Regina Schleheck

Beiträge zum Thema Regina Schleheck

Kultur
Einladungs Flyer
14 Bilder

Essener Buchhandlungs-NERVENKITZEL...

Eines nachmittags in einer Essener Buchhandlung... 05.09.2015 Buchvorstellung "NERVENKITZEL" Kriminelle Kurzgeschichten ... Angst&Schrecken Verlag/Hrsg.: TALIRA TAL Es ist Samstag. Innenstadt voller Menschen. Einige davon befinden sich hier, in der Buchhandlung! Und, dass man auch DORT, kostenlos, einfach einmal einer Lesung lauschen kann, wissen Insider bestimmt… Sieben der acht Autoren, die sich am NERVENKITZEL beteiligt hatten, waren an diesem Samstag in Essen anwesend und...

  • Essen-Nord
  • 06.10.15
  •  6
  •  9
Kultur
...die Autoren an diesem August-Abend ...
12 Bilder

KITZELNDE NERVEN abends, in Gladbeck!

Autorenlesung im Café Stilbruch 17.08.2015 HITZE und KÄLTE gleichermaßen! Angst+Schrecken-Verlag , Leuchtfeder und das CSB Gladbeck präsentierten eine kleine „Krimi-Time“ MONTAGS-Lesung mit den Künstlern: TALIRA TAL Halina M.SEGA Martina Sprenger Regina SCHLEHECK und Frank VOLLMANN Es war ja klar, dass nach diesen HITZE-Tagen auch wieder einmal Regen kommen musste, und es war auch gut, dass es dabei wieder ein wenig abkühlte und die Natur sich erholen konnte! Ich gebe gerne...

  • Gladbeck
  • 23.08.15
  •  12
  •  13
Kultur
10 Bilder

Pfingstmontag, 25. Mai 2015 NATUR und LITERATUR: Zur Drachenbrücke an der Halde Hoheward

Der literarische Pfingstausflug mit dem Fahrrad startet am Cafe Stilbruch und führt durch die Fußgängerzone zunächst zu den "Moltkeschächten" und durch die Moltkesiedlungen zum Nattbach. Der erste Halt erfolgt bei den Zitatensteinen am Hahnenbach, mit dem wir zur Stadtgrenze gelangen. Durch "Flöz"strassen radeln wir mit Blick auf die "Nachtzeichen" der Rungenberghalde zum Loemühlenteich in Buer-Beckhausen. Am Berger See längs blicken wir bald auf Schloss Berge und schieben unser Rad an der...

  • Gladbeck
  • 28.04.15
Kultur
Nein, weihnachtsengelhaft ist die Anthologie "Leuchtende Weihnachten" wirklich nicht. "Das wollten wir aber auch nicht", so Leuchtfeder-Chef Harry Michael Liedtke (Foto).

Leuchtende Weihnachten mit der Leuchtfeder

Leuchtende Weihnachten“ verspricht der Gladbecker Kulturförderverein Leuchtfeder e.V. in dem gleichnamigen Weihnachtsbuch, das zur Adventszeit mit einer Auswahl von besinnlichen, kritischen und persönlichen Texten sowie vielen Illustrationen erschienen ist. Der Zusatz „... schöner die Feder nie schrieben“, ist Programm: Die einzelnen Storys stimmen auf das Fest der Feste ein und dabei ist eigentlich egal, wie man zu Weihnachten steht. „Diese Anthologie ist aus unserem lyrischen...

  • Gladbeck
  • 06.11.13
  •  11
  •  4
Kultur
Mit „Feel the heat“ ist der Gladbecker Autor Harry Michael Liedtke in der Anthologie „Du sollst nicht morden“ vertreten. Liedtke arbeitet zur Zeit an einem „Bielefeld-Krimi“ und darauf dürfen Krimifans ebenfalls gespannt sein.

Du sollst nicht morden - Kriminalfälle der Bibel

Was hat die Mafia mit einer gewissen Susanna im Bade zu tun? Ganz einfach: Beide spielen in der neuen Kurzgeschichte von Harry Michael Liedtke eine Rolle. Der Autor und Chef des Gladbecker Kulturfördervereins Leuchtfeder ist einer von zwölf Schriftstellern, die in der Anthologie „Du sollst nicht morden“, die härtesten Kriminalfälle der Bibel in die Gegenwart übertragen haben. Kein Buch der Welt deckt so ungeschönt menschliche Schattenseiten auf wie die Bibel: Da ermordet ein Bruder aus Neid...

  • Gladbeck
  • 16.10.13
  •  3
  •  2
Kultur
MORDSMÜTTER Flyer...
11 Bilder

ABRAXAS - once upon a time... KRIMILESUNG in Düsseldorf

MORDS-Mütter Donnerstag, 13.06.2013 Düsseldorf, ABRAXAS Regina SCHLEHECK Myk JUNG Harry M. Liedtke diesmal ging es in die Landeshauptstadt DÜSSELDORF, um sich mordsmüttermäßig zu schaudern und auch zu amüsieren! Einfach mal´wieder in andere Welten tauchen, geht gut bei Lesungen... besonders bei "KrimiLesungen" und vorallem dann, wenn drei exellente Autoren dazu einladen! Aus der 2011 erschienen Anthologie "MordsMütter" lasen DREI der insgesamt 29 Autoren ihre spannend-ironischen...

  • Essen-Ruhr
  • 19.06.13
  •  9
  •  1
Kultur
Harry M. Liedtke sagt diesmal ganz ungewohnt DRAUßEN auf der Straße die Künstler an...
11 Bilder

KLEINKUNST in der Fußgängerzone - Stadtpicknick in Gladbeck

Auch in Gladbeck gibt es, so wie in vielen anderen Städten, verkaufsoffene Sonntage! Am 09. Juni 2013 war solch ein Verkaufsoffener´! Was HIER aber das BESONDERE war/ist... dass es ein großes STADTPICKNICK wurde! Klein und Groß kamen dabei auf ihre Kosten! Einzelhändler, Vereine, Verbände, Freunde und Nachbarn und auch KÜNSTLER konnten sich vorstellen und präsentieren... ...und klar, auch der STADTSPIEGEL mischte mit bei diesem netten Spektakel, sowie... die LEUCHTFEDER, DER...

  • Essen-Ruhr
  • 12.06.13
  •  3
Kultur
Zauberer, Hexen, Märchenhaftes... im ABRAXAS
9 Bilder

Spontane "ErsatzLesung" für Sex und Torten....

Ohne Torten und ohne die "Sex"pertin muss es eben auch gehen... und es geht! Mittwoch, 27.03.2013 DÜSSELDORF, ABRAXAS geplant: "Sex+Torten" Auftritt mit Harry M.Liedtke und SUSAN Heat gegeben hat es: "Erotisch-Knisterndes" mit Harry M.Liedtke, Regina Schleheck und TENEJA Manchmal läuft es eben nicht so, wie man möchte! Sondern einfach... B E S S E R ! Eigentlich sollte wieder eine fröhliche, verbale (Torten) Schlacht zwischen Susan Heat und Harry Liedtke...

  • Essen-Ruhr
  • 30.03.13
  •  7
  •  1
Überregionales
DIE DREI SPINNEN: Liedtke, Schleheck+Gers
8 Bilder

...DIE SPINNEN..doch schon WIEDER...

und machen GUT WETTER!!! Am FREITAG, 14.12.12 wurde in MOERS... wieder GANZ kräftig gesponnen!!! Die DREI Spinner, äh, Spinnen... REGINA Schleheck Andreas Gers und HARRY M. Liedtke traten im Antiquariat Küpperbusch in Moers auf... und waren diesmal sogar auch ein klein bißchen ..weihnachtlich unterwegs... DAS Wetter an diesem Abend zeigte sich allerdings weniger weihnachtlich, und auch so gar nicht schön! Umso gemütlicher war es dann bei den netten Gastgebern in...

  • Essen-Ruhr
  • 17.12.12
  •  4
Kultur
Eine LeseShow der besonderen Art beginnt... Susan Heat in ROT, klar , und Harry M.Liedtke rechts...
10 Bilder

GEMEINSAM Spaß HABEN mit barschem´Sex und...

... mit Susan HEAT, Harry M. Liedtke UND... ÜBERRASCHUNGSGAST the wonderful ONE and ONLY REGINA SCHLEHECK oder TORTEN, oder doch lieber Sex, oder gar BEIDES!? Leseshow "SEX und TORTEN" ... EIN Nachbericht aus... meiner Sicht... ...es war ein Mittwoch, Ende November... irgendwo im tiefsten´ NRW, in Düsseldorf, ja, da war´s... es war schon dämmrig, ja, fast dunkel, da begann es... Spannung füllte den Raum... in diesem kleinen netten Cafe... da begann es zu knistern,...

  • Essen-Ruhr
  • 29.11.12
  •  16
  •  1
Kultur
Glas ROTWEIN in der FÜNTE´
7 Bilder

ABENDE ... kulturell genutzt...

im Cafe Stilbruch/Gladbeck ...und anderswo ... machen SPASS!!! Der Gladbecker Autor Harry M. Liedtke ist derzeit echt aktiv! Neben der oft aufwendigen, aber echt einmal ... löblichen "Organisation" der Kleinkunstbühne des Cafe Stilbruchs hat er nun noch mit der LEUCHTFEDER einiges zu tun ( schaut einfach mal´online rein´...www. leuchtfeder.de ) und ist dennoch selbst oft gesehener Gast , ... aber auch selbst "bühnenaktiv"... u.A. auch am 09.11.12 in Mülheim in der FÜNTE gemeinsam...

  • Essen-Ruhr
  • 18.11.12
  •  16
Kultur
"Spinnen" im Stilbruch: Das Autorentrio Regina Schleheck, Harry Michael Liedtke und Andreas Gers.

Autorenlesung mit den "Spinnen"

Eine mörderische Schwester mit Vorliebe für Abgründe, ein Eulenspiegel ohne Furcht vor dem Odium der Kleinlichkeit und ein musikalischer Schelmendichter auf ausschweifender Spinnsuche tragen Geschichten, Verse und Lieder vom und über Spinnen vor: nicht immer possierlich, aber in jedem Falle bestrickend. Das Autorentrio Regina Schleheck, Harry Michael Liedtke und Andreas Gers seilt ab ins Reich der Fantasie, zwirbelt Nervenstränge, knüpft Maschen aus Texten und Tönen, webt Netze aus...

  • Gladbeck
  • 08.11.12
  •  9
Kultur
Beeindruckend und berührend: Hubertus Frank Rösch bei der Tierschutzlesung im „Dogi Dog“ an der Hornstraße überraschte mit virtuosem Gitarrenspiel und melodischen Eigenkompositionen.
4 Bilder

Sanfte Songs und Stories, die rockten

Gourmethühner, Hunde mit Alkoholnamen und Kreaturen, die man nicht in Brehms Tierleben findet, das Ganze musikalisch untermalt von melodischem Folkrock - die Tierschutzlesung am Wochenende bei Dogi Dog an der Hornstraße war ein Gedicht. Obwohl sie zunächst nicht unter einem ganz so guten Stern stand, denn zwei der angekündigten Autoren mussten krankheitsbedingt absagen. Organisator Harry Michael Liedtke zauberte dann jedoch schnell zwei neue Gäste aus dem Hut: Den Gladbecker Autor Marcus...

  • Gladbeck
  • 08.10.12
  •  1
Kultur
Teenie-Alarm: Marionhof-Star Hubertus Frank Rösch besucht Gladbeck. Der beliebte Schauspieler aus der ARD-Serie zeigt ein Herz für Tiere und zwar bei der Tierschutzlesung in der Dogi Dog Hundetagesstätte am Samstag, 6. Oktober, um 15 Uhr. Am Abend gibt der Schauspieler um 20.30 Uhr im Café Stilbruch ein Solokonzert.

Marienhof-Star Hubertus Rösch in Gladbeck

Bei der zweiten Auflage der Tierschutzlesung am 6. Oktober um 15 Uhr in Dogi Dog Hundetagestätte, Hornstraße 7, gehen die Erlöse komplett an Organisationen, die sich für das Wohl von Tieren einsetzen, Die populäre Kabarettistin und Autorin Jutta Wilbertz aus Köln, die Literaturpreissammlerin Regina Schleheck aus Leverkusen und Schriftstellertalent Andrea Heinrich aus Grevenbroich stellen vielfältige Storys mit „animalischen“ Hauptfiguren vor und sind sich nicht zu schade, für Spenden zu...

  • Gladbeck
  • 01.10.12
Kultur
THE BLUEBONES
16 Bilder

THE BLUEBONES rockte das „vinobiente“ oder Konzertkrimi vom Feinsten

Am 21. Januar 2012 präsentierte sich die Band THE BLUEBONES live on Stage, gekoppelt an eine Krimilesung mit ausgesuchten Autoren, im Duisburger „vinobiente“. Mehr als 70 Personen machten sich auf, dieses außergewöhnliche Lesezert aufzusuchen. Die Musik nahm jeden Zuhörer mit auf seine Reise und ließ einen im Takt mitrocken. Es wurde sogar im Hintergrund getanzt. Es fiel ebem schwer, still stehen zu bleiben, während diese super Band sich auf der Bühne in hervorragender Weise...

  • Duisburg
  • 25.01.12
Kultur
Engelsgeflüster im Cafe Stilbruch, Gladbeck 2011
16 Bilder

Engellesung der anderen Art im Café Stilbruch

Kurz vor Weihnachten fand eine vielversprechende Autorenlesung zum Thema „Engel“ im Café Stilbruch in Gladbeck statt. Acht Autorinnen und Autoren stellten sich dieser besonderen Herausforderung. Wer meinte, es handelte sich um eine vorweihnachtliche Veranstaltung, der wurde schnell eines Besseren belehrt. Das Kontrastprogramm konnte allem weihnachtlichen Glanz trotzen. Daher spielte bei diesem Event der Weihnachtsengel keine Rolle. Es ging mehr um die himmlischen Wesen, die zum einem...

  • Gladbeck
  • 09.01.12
Kultur
Regina Schleheck und Hans Schmitz
10 Bilder

Mordsmütter-Lesung in Witten mit Gladbecker Autor

Die Mordsmütter-Lesung bekam eine Fortsetzung. Es ging am 25.10.2011 um 20:00 Uhr weiter, diesmal jedoch in Witten in „Maschinchen Buntes“. Dabei handelt es sich um ein Lokal, das erst seit einem Jahr besteht und Künstlern der verschiedenen Bandbreite eine Bühne bietet, um sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Die Autoren der Mordsmütterliga Regina Schleheck, Elke Pistor und Harry Michael Liedtke gaben eine Kostprobe ihres Schaffens aus dem erfolgreichen Buch „Mordsmütter“. Vorab...

  • Gladbeck
  • 03.11.11
Kultur
6 Bilder

Mordsmütter in der Stadtbücherei Gladbeck - Ein Rückblick

Das Lesecafé der Stadtbücherei Gladbeck war am 04. Oktober 2011 sehr gut besucht, denn es galt, einer Krimilesung der besonderen Art zu lauschen: Mordsmütter - Mörderisch gute Geschichten rund um den Mythos Mutti! Neben Sabine Deitmer, Regina Schleheck und Kerstin Lange komplettierte der Gladbecker Schriftsteller und Veranstalter Harry Michael Liedtke das 'mörderische Quartett'. Allen vier Autoren fesselten das Publikum mit ihren Beiträgen, die durch die Bank von hoher Qualität zeugten....

  • Gladbeck
  • 19.10.11
Kultur
Uwe von der Weppen
11 Bilder

Mordsladies mit Mordsgentleman

Eine mordsmütterliche Lesung gab es am 4. Oktober 2011 im Lesecafé der Stadtbücherei Gladbeck. Anlässlich der erfolgreichen Buchveröffentlichung „Mordsmütter“ kam es zu dieser außergewöhnlichen Autorenlesung. Mütter mal von einer ganz anderen mörderischen Seite betrachtet und nicht als die liebevolle, fürsorgliche Mutterseele, die jedes Kind prägt. Der Leiter der Gladbecker Bücherei Uwe von der Weppen stellte die Autorenliga im Lesecafé den wartenden Zuhörer vor. Drei Ladys und ein...

  • Gladbeck
  • 16.10.11
  •  2
Kultur
Publikum
7 Bilder

Inga Hetten * Nachbetrachtung Gladbecklesung 04.10.2011

Am 4.10.2011 wurde die Stadtbücherei Gladbeck zum Schauplatz einer schaurig-schönen Lesung. Die "Mordsmütter" standen auf dem Programm. Wer nicht da war, hat was verpasst. Was genau verpasst wurde, kann man aus diesem sehr persönlichen Report der Trierer Schriftstellerin Inga Hetten erfahren. Gladbeck, Stadtbücherei: Mordsmütter Punkt neunzehn Uhr dreißig entsteige ich dem Dorstener ((Regionalbahn 44, pendelt zwischen Oberhausen und – wer hätte das gedacht – Dorsten.)) ins Gladbecker...

  • Gladbeck
  • 15.10.11
  •  1
Kultur
Sabine Deitmer
4 Bilder

Fahndung

Täter: Mordsmütter Zeugen: Sabine Deitmer, Regina Schleheck, Kerstin Lange, Tatort: Lesecafé der Stadtbücherei Gladbeck Friedrich-Ebert-Straße 8 Tattag: 04.10.2011 Tatzeit: 20:00 Uhr Tatwaffe: 6,00 / 3.00 Euro

  • Gladbeck
  • 04.10.11
Kultur
16 Bilder

Wortklang im Gdanska

Kultur pur im Gdanska in Oberhausen: Zu einer Lesung fanden sich Regina Schleheck, Claudia Wädlich, Dirk Juschkat, Jörg Hüttemann, Frank Gebauer und Halina Monika Sega zusammen. Es gab eine bunte Mischung von Kurzgeschichten, Lyrik und Klangmalerei an diesem frühren Abend im Gdanska in Oberhausen. Moderiert wurde diese Kulturveranstaltung im Gdanska von Frank Gebauer aus Oberhausen. Eigentlich kennt man ihn am besten als Fotograf. Aber diesmal war er nicht nur als Fotokünstler...

  • Gladbeck
  • 03.10.11
  •  1
Kultur
5 Bilder

Morde, Mütter, Mythen - Autorin Kerstin Lange im Interview

Interview mit Kerstin Lange, Autorin aus Korschenbroich, anlässlich ihres Auftritts am 4. Oktober in der Gladbecker Stadtbücherei. Das Gespräch führte der Gladbecker Schriftsteller und Herausgeber Rainer Wüst. RW: Frau Lange, seien Sie doch so nett und stellen sich unseren Lesern kurz vor. KL: Weiblich, 45, Jahre, Ehefrau, Mutter, Großmutter, Hundebesitzerin und Autorin. RW: Eigentlich sind Sie ja gelernte Kauffrau. War der Job so schlimm, dass Sie in die blutigen Gefilde des Krimis...

  • Gladbeck
  • 30.09.11
Kultur
5 Bilder

Eine mörderische Mutter steht Rede und Antwort

Interview mit der Leverkusener Autorin Regina Schleheck anlässlich ihres Auftritts am 4. Oktober in der Gladbecker Stadtbücherei. Das Gespräch führte der Hagener Verleger und Bürgerreporter Jürgen Ludwig, dessen zweite Heimat Gladbeck ist. JL: Frau Schleheck, wären Sie so freundlich, sich unseren Lesern kurz vorzustellen? RS: Sehr angenehm. Schleheck. Zweimal Ce, zweimal Ha, zweimal Eh. Nur Es, El und Ka sind singulär. Zwei Drittel der Buchstaben in meinem Namen stehen für das Kollektive,...

  • Gladbeck
  • 13.09.11
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.