Dirk Juschkat

Beiträge zum Thema Dirk Juschkat

Kultur
Lesung für den guten Zweck

Datteln: Literaturcafé im "Bücherwurm" - Lesung für den guten Zweck

Am heutigen Mittwoch, 21. November, lesen die beiden Autoren Brigitte Vollenberg und Dirk Juschkat im Literaturcafé in der Buchhandlung "Bücherwurm", Castroper Straße 33, in Datteln. Beginn ist um 17 Uhr. Es gibt Kaffee, Tee und selbstgebackenen Kuchen. Der Eintritt ist frei; es wird um eine Spende für die Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik gebeten. Das ist eine Anlauf- und Beratungsstelle für Kinder und...

  • Datteln
  • 21.11.18
Überregionales
Vor rund 50 Gästen lasen die Autoren der Schreibwerkstatt im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr - jeweils immer vor dem Bild, zu dem sie sich haben Texte einfallen lassen. Michael Meyer (l.) und Lara Schulte lasen gemeinsam den Beitrag von Lisa Bachmura, die zum Zeitpunkt der Lesung in Schottland weilte.
5 Bilder

"Junge Impulse" - Schreibwerkstatt Beckhausen veröffentlicht dritte Anthologie im Vokabelheft-Format

Aller guten Dinge sind drei, weiß der Volksmund. Drei Büchlein im Vokabelheft-Format hat die Schreibwerkstatt der evangelischen Jugend Beckhausen nun bereits veröffentlicht. Und der Ehrgeiz der seit über zwei Jahren bestehenden Truppe geht noch weiter. "Meine Vorstellung vom Glück" und "Bruckstücke eines Traums" lauteten die Titel der ersten Publikationen. Nun gesellt sich "Junge Impulse" dazu. "Nach einem roten und einem grünen Vokabelheft", erklärt Sprecher Michael Meyer, "gibt es nun das...

  • Gelsenkirchen
  • 23.06.18
  •  1
  •  1
Kultur
Flyer

Der Countdown für das Sommergeflüster

Der Countdown für das „Sommergeflüster“ im Dieckmann´s Hof in Gladbeck-Ellinghorst am Samstag, den 14. Juni 2014 von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr läuft unerbittlich. Ein buntes Rahmenprogramm in drei Leseblöcken erwartet die Gäste des Dieckmann´s Hof - Bohmertstr. 442 in Gladbeck-Ellinghorst. Hierzu der offizielle Leseplan der einzelnen Autorinnen und Autoren: Leseplan - Dieckmann´s Hof - 1. Block (14:00 Uhr - 15:05 Uhr) Musik - Claudia Hönig - Bernd Badura -...

  • Gladbeck
  • 13.06.14
  •  1
  •  1
Kultur
Das Lesungsteam: Die Autoren Brigitte Vollenberg und Dirk Juschkat, Musiker Edy Edwards, Vanessa Keppner und Marco Rümper von "Luis. Das Bistro".
8 Bilder

Literarisches zum Muttertag

„Am kältesten wird der Muttertag“, verkündete der Deutsche Wetterdienst. Während am 11. Mai, dem ersten Tag der Eisheiligen und Muttertag, die Menschen bibberten, war es kuschelig warm und gemütlich im Café Luis in Gladbeck an der Wiesenstraße. Die 3. Motto-Lesung fand statt. Die Gladbecker Autoren Brigitte Vollenberg (Prosa) und Dirk Juschkat (Lyrik) präsentierten ausgesuchte Texte, die sich mit Frauen, Müttern und der Liebe auseinandersetzten. Die musikalische Begleitung hatte der...

  • Gladbeck
  • 13.05.14
  •  3
Kultur
Tanzträumereien im Café am Trapez
21 Bilder

Vernissage im Café am Trapez

Die Bottroper Künstlerin Brigitte Kolodzinski stellt zurzeit ihre „Tanzträumereien“- Serie im Café am Trapez in Bottrop Stadtmitte aus. Am 2. Mai lud sie zur Vernissage ins Café ein. Ihre zwölf Werke animieren zum Träumen und zum Verweilen im Café am Trapez . Der Künstlerin ist es gelungen, die unterschiedlichsten Tanzsituationen fabelhaft in Szene zu setzen. Ihre zwölf Gemälde sind im gesamten Café verteilt und können dort bestaunt werden. Ob nun Flamenco, Breakdance, Tanz zu...

  • Bottrop
  • 07.05.14
  •  1
  •  2
Kultur
Autorin Brigitte Vollenberg
3 Bilder

Literaturabend im Luis. Das Bistro

Man nehme: den Gladbecker Lyriker Dirk Juschkat, die Gladbecker Geschichtenschreiberin Brigitte Vollenberg und den Rockmusiker Edy Edwards aus Herne, verquicke Worte, Poesie, Balladen und rockige Klänge auf sanfte Art und Weise, und erhält als Resultat: eine Muttertagslesung! Am Sonntag, dem 11. Mai 2014, sind Sie um 18.00 Uhr herzlich eingeladen, Ihren Müttern einen schönen Abschluss ihres Ehrentages zu schenken. Lassen Sie sich und Ihre Mütter verzaubern, belustigen von Worten, und...

  • Gladbeck
  • 06.05.14
LK-Gemeinschaft
Bücherbuhrg April 2014
15 Bilder

Das Fest der Bücher

Am 6. April 2014 fand wieder „Das Fest der Bücher“ auf der Niebuhrg statt. Endlich war es so weit: Die Bücherbuhrg öffnete wie gewohnt von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr erneut die Tore. Im Inneren der Niebuhrg boten die unterschiedlichen Händler ihre alten Bücher und Spiele für kleines Geld an. Die Stände wurden begutachtet und das eine oder andere Schnäppchen wechselte den Besitzer und wurde gekauft. Trotz Regen fanden die Besucher den Weg in die Niebuhrg . Zur lieb gewonnenen...

  • Oberhausen
  • 11.04.14
  •  2
  •  1
Kultur
Weihnachten bei Oma
41 Bilder

Die Printenbuhrg präsentierte das Weihnachtszimmer auf der Niebuhrg

Zum ersten Mal jedoch bot die Niebuhrg ein echtes Weihnachtszimmer an. Ideegeberin Sabine Deutsch zauberte ein Weihnachtstraum, der seines Gleichen sucht. Sobald man den Raum betrat, befand man sich in einer anderen Welt und konnte sich nicht satt sehen von all den toll hergerichteten Weihnachtsgegenständen. Es fehlte nichts! Angefangen beim Kamin bis hin zum schön geschmückten Tannenbaum. Dazu tummelten sich im Weihnachtszimmer eine echte Schneekönigin sowie die Schneeflockenprinzessin....

  • Oberhausen
  • 26.12.13
  •  5
  •  3
Kultur
Norman & Julian Kadur
16 Bilder

Der Dieckmann´s Hof verwandelte sich in eine wunderbare Weihnachtswelt

Die schönste Zeit im Jahr ist dem Dezember vorbehalten. Was kann es Schöneres geben als sich in die Welt der Weihnacht zu versetzen? Dies gelang am 14. Dezember 2014 dem Dieckmann´s Hof in vieler Hinsicht. Schon das Außenareal des Dieckmann´s Hof ließ einen vor Verwunderung die Augen weit aufreißen. Versteckt im tiefen Winterwald leuchtete die ehemalige Waldschänke im fantastischen Lichtermeer. Man hatte das Gefühl, am Nordpol beim Weihnachtsmann angekommen zu sein. Dazu stieg einem...

  • Gladbeck
  • 23.12.13
  •  3
Kultur
8 Bilder

Wortakrobaten und Kochkünstler

Das Haus Elmer im idyllischen Münsterland bietet seinen Gästen Kunst, Kultur und kulinarische Köstlichkeiten. Am 14. Juli 2013 waren die Autorinnen Ute Heymann gen. Hagedorn, Britt Glaser, Brigitte Vollenberg und der Lyriker Dirk Juschkat zu Gast. Ute Heymann gen. Hagedorn eröffnete die Lesung mit einer niederrheinische Sage. Sie schlüpfte in die Figuren, erweckte das Geschehen durch ihre ungeheure Stimmenvielfalt zum Leben. Dirk Juschkat verstand es meisterhaft „gereimte Kurzgeschichten“,...

  • Hamminkeln
  • 17.07.13
Überregionales
Weisser Ring mit den Mörderischen Schwestern
9 Bilder

Autorenvereinigung „Mörderische Schwestern“ zu Gast in der BiBi am See

Am Freitag, den 21. März 2013 waren die „Mörderischen Schwestern“ zu Gast bei Bibi am See. Am Tag des Opfers unterstützten die Autorinnen und ein Lyriker die Opferschutzorganisation „Weisser Ring“ , indem diese besondere Benefizlesung zum zweiten Mal stattfand. Britt Glaser ist diese Idee zur Krimilesung schon im letzten Jahr gekommen. Sie hatte dann mit dem „Weissen Ring“ Kontakt aufgenommen und stieß mit dieser ungewöhnlichen Veranstaltung am „Tag des Opfers“ auf offene Ohren. Morde...

  • Dorsten
  • 02.04.13
Kultur
Lesung in der Niebuhrg - März 2013
11 Bilder

Lesung auf der Bücherbuhrg

Der Charme einer Abbrucharchitektur faszinierte. In staubigem Ambiente, zwischen Werkbänken und Schraubstöcken der Holzwerkstatt, begeisterten die Autoren des Literaturkreisels: Brigitte Vollenberg, Halina Monika Sega, Dirk Juschkat, Rainer Wüst, Michael Meyer und Jürgen Ludwig, ergänzt durch den Dortmunder Autor Jochen Ruscheweyh , auf einer kleinen, aber sehr gemütlichen Lesebühne der Bücherbuhrg, mit ihren Texten. Obgleich die Leseshow über 5 Stunden ging, konnten sich die Autoren...

  • Oberhausen
  • 24.03.13
Kultur
BÜCHER und CD Tisch....
4 Bilder

FRÜHLINGS-Lesung in Polen?!

"Frühlingserwachende" Lesung im polnischen Restaurant "Gdanska" in OBERHAUSEN 17.03.2013 Lesung: LesART mit Brigitte Vollenberg und Dirk Juschkat Musikalische Unterstützung durch Tommy Klapper Den Frühling erleben... ENDLICH!? Dachte ich, zumindest... als ich von dieser Sonntags-Lesung erfahren habe... Naja, bis nach Polen wollte ich dafür aber denn doch nicht reisen, aber immerhin in ein wirklich einzigartiges, uriges POLNISCHES Lokal mitten im "RuhrPott"... ins...

  • Essen-Ruhr
  • 21.03.13
  •  15
Kultur
Autoren zu Besuch in der Fahrschule Engel Gladbeck
24 Bilder

Fahrschule Engel verwandelt sich in Engelsgeflüster

Am 18. Januar 2013 fanden sich sechs Autoren aus Gladbeck, Essen, Oberhausen und Oer-Erkenschwick in der Fahrschule Engel Gladbeck ein, um mit ihren absolut unterschiedlichen Engelskurzgeschichten und ihrer himmlischer Lyrik aufzutrumpfen. Auch Engelsgemälde waren durch die Künstler Brigitte Kolodzinski (Bottrop) und Frank Gebauer (Oberhausen) vertreten. Sie versetzten einen ins Träumen und bereicherten den abwechslungsreichen Büchertisch. Mit viel Charme und Feingefühl führte Frank...

  • Gladbeck
  • 23.01.13
  •  2
Überregionales
Udo Hennenhöfer zu besuch auf der Niebuhrg Oberhausen
7 Bilder

Der Cenarius-Verlag Hagen nahm Abschied von Udo Hennenhöfer

Mit nur 53 Jahren verstarb ganz plötzlich und unerwartet der beliebte Fotograf und Berichterstatter Udo Hennenhöfer am 2. Januar 2013. Zu seinem Gedenken veranstaltete der Hagener Verlagschef Jürgen Ludwig vom cenarius-Verlag am 16. Januar 2013 eine außergewöhnliche Autorenlesung auf der neuen Wortbühne Wohlklang, Westenfelder Straße 29, Bochum- Wattenscheid. Zum Gedenken von Udo Hennenhöfer lasen die Literaturkreiselmitglieder und auch gleichzeitig Autoren des Verlaghauses cenarius … Britt...

  • Wattenscheid
  • 22.01.13
  •  30
Kultur
17 Bilder

Engelsgeflüster

Ein ungewöhnlicher Lese-Ort: die Fahrschule Engel in Gladbeck an der Horster Str. 183. Dort, wo im normalen Arbeitsalltag die Fahrschüler sitzen und auf ein Leben hinter dem Lenkrad vorbereitet werden, hatte sich am Freitag Abend eine große Schar Zuhörer versammelt, die sich nicht über Vorfahrtsregeln, Bremswege und Überholmanöver informieren wollte. Sie erwarteten Antworten auf die Fragen: Warum sind Engel verboten? Was haben Engel mit Lakritzstangen zu tun? Gibt es Engel in Ägypten? Die...

  • Gladbeck
  • 22.01.13
  •  2
Kultur
Kunstwerk von Brigitte Kolodzinski

Engelsgeflüster Teil II

Warum sind Engel verboten? Was haben Engel mit Lakritzstangen zu tun? Wieso bekämpft der Engel den Teufel? Weshalb trägt man den A…engel? Gibt es auch Schutzengel in Ägypten? Wie klingt himmlische Lyrik? Wer diese Fragen beantwortet haben möchte, sollte sich die Autorenlesung am Freitag, den 18. Januar 2013 um 19:30 Uhr in der Fahrschule Engel, Horsterstraße 183 in Gladbeck auf keinen Fall entgehen lassen. Gewidmet ist die Veranstaltung unserem Literaturkreiselmitglied Udo Hennenhöfer...

  • Gladbeck
  • 18.01.13
  •  1
Kultur

"Leise Gedanken" - Poetische Ruhepause mit Dirk Juschkat

Unser Alltag ist laut, hektisch, stressig, wir werden mit Informationen und Geräuschen nahezu erschlagen. Dieser lauten Welt setzt der Gladbecker Lyriker Dirk Juschkat mit seinem neuen Gedichtband „Leise Gedanken“ eine poetische Ruhepause entgegen. 71 Gedichte auf 111 Seiten führen den Leser in die Stille und in die Gedanken des Autors, der das ganz normale Leben, den Alltag widerspiegeln will. Und zwar so, dass sich Jeder in seinen Reimen wiederfinden kann. Mal mit einem Augenzwinkern, mal...

  • Gladbeck
  • 11.12.12
  •  8
Kultur
8 Bilder

Juschkat und Meyer mit einer perfekten Doppel-Buchpremiere im Café 42

Am 7. Dezember war es endlich soweit. Die Autoren Dirk Juschkat (Gladbeck) und Michael Meyer präsentierten ihre neuen Werke im Café 42, in Gelsenkirchen Beckhausen. Sie nahmen noch die Gladbecker Autorin Brigitte Vollenberg in ihre Mitte. Drei Autoren im Gleichklang. Ein Abend unvergleichlich und professionell. Abwechselnd spielten sich diese Drei die Bälle zu. Unterbrochen wurden sie nur von dem hervorragenden Musiker und Singer-Song-Writer Edy Edwards. Ein Talent an der Gitarre und stimmlich...

  • Gelsenkirchen
  • 08.12.12
  •  1
Kultur
Literaturkreisel
36 Bilder

Gelungene Bücherbuhrg auf der Niebuhrg in Oberhausen

Die Bücherbuhrg auf der Niebuhrg in Oberhausen öffnete am 03. Oktober wieder ihre Pforten. Auf den Tischen stapelten sich gebrauchte Bücher quer durch alle Bereiche der Literatur. So mancher Lesebegeisterte trug das geschriebene Wort, die Lektüre für die bevorstehenden Wintertage, freudig mit nach Hause. Während die Kinder in Workshops kreativ beschäftigt waren, lasen fünf Autoren des Literaturkreisels auf der Bühne Texte aus ihren Werken vor. Britt Glaser, Oer-Erkenschwick, verwandelte...

  • Oberhausen
  • 09.10.12
  •  3
Kultur
Autoren unter sich
2 Bilder

Miteinander – Füreinander

Wie bereits stets in den vergangenen Jahren wurde auf dem Pfarrgemeindefest der Propstei St. Lamberti in Gladbeck, ein großer Büchertisch geboten. Eine Menge Exemplare wechselten gegen eine kleine Spende den Besitzer. Unterstützt wurden die Damen, die sich seit Jahren für die Pfarrbücherei engagieren und mit viel Herzblut und Freude die großen und kleinen Pfarrmitglieder mit Lesestoff versorgen, von den Gladbecker Autoren Brigitte Vollenberg und Dirk Juschkat, sowie dem Gelsenkirchener...

  • Gladbeck
  • 11.06.12
  •  1
Kultur
Verleger Jürgen Ludwig vom Cenarius Verlag in Hagen auf der Lesebühne des Café Stilbruch in Gladbeck
2 Bilder

Kurztrip mit Lyrik und Prosa im Café Stilbruch

„Eine wundervolle Reise durch die Welten von Lyrik und Prosa“ war es nicht, was die wenigen Besucher gestern Abend im Café Stilbruch erleben durften. Dafür war das Aufgebot an Autoren auch zu gering. Aber eine ordentliche Lesung haben der Gladbecker Lyriker Dirk Juschkat und der Hagener Verleger und Autor Jürgen Ludwig abgeliefert. So konnte der geneigte Zuhörer erfahren, dass es demnächst ein neues Buch mit Gedichten von Dirk Juschkat geben wird. Endlich, werden die sagen, die seine Lesung...

  • Gladbeck
  • 29.05.12
Kultur
Fünf Gladbecker Autorinnen und Autoren zu Gast im Ratssaal
10 Bilder

Literatur pur im Ratssaal des alten Rathauses in Gladbeck

Am 3. Mai 2012 um 19:30 Uhr war es soweit: Fünf Gladbecker Autorinnen und Autoren stellten sich dem interessierten Publikum im Ratssaal des alten Rathauses vor. Unter den Zuhörer waren auch Bürgermeister Ulrich Roland sowie der Stadtsprecher der Stadt Gladbeck, Peter Breßer-Barnebeck. Die Autorenlesung kam durch die persönliche Einladung des Stadtoberhaupts in den Ratssaal, erst zu Stande. Bürgermeister Ulrich Roland lobte in seiner Eröffnungsrede die Gladbecker Kulturszene als...

  • Gladbeck
  • 12.05.12
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.