Der Cenarius-Verlag Hagen nahm Abschied von Udo Hennenhöfer

Udo Hennenhöfer zu besuch auf der Niebuhrg Oberhausen
7Bilder
  • Udo Hennenhöfer zu besuch auf der Niebuhrg Oberhausen
  • Foto: Frank Gebauer
  • hochgeladen von Halina Monika Sega

Mit nur 53 Jahren verstarb ganz plötzlich und unerwartet der beliebte Fotograf und Berichterstatter Udo Hennenhöfer am 2. Januar 2013. Zu seinem Gedenken veranstaltete der Hagener Verlagschef Jürgen Ludwig vom cenarius-Verlag am 16. Januar 2013 eine außergewöhnliche Autorenlesung auf der neuen Wortbühne Wohlklang, Westenfelder Straße 29, Bochum- Wattenscheid.

Zum Gedenken von Udo Hennenhöfer lasen die Literaturkreiselmitglieder und auch gleichzeitig Autoren des Verlaghauses cenarius … Britt Glaser, Halina Monika Sega, Brigitte Vollenberg, Dirk Juschkat, Harald Landgraf, Michael Meyer und Jürgen Ludwig.

Mit sehr bewegenden Worten, aber auch mit unterschiedlichen Texten, die Udo Hennenhöfer besonders mochte, wurde dem Verstorbenen im angemessenen Rahmen gedacht, der selbst ein Literaturkreiselmitglied war und die Autoren in vielseitiger Hinsicht unterstützt hatte.

Udo Hennenhöfer, der oft auf kulturellen Veranstaltungen besonders in Gladbeck und Witten heimisch war, wird allen sehr fehlen. Sein Fotoapparat stand nie still, um alles fachmännisch festzuhalten. Anschließend berichtete er sehr professionell darüber in Bild und Text auf seiner eigenen Webseite www.gladbeck-city.de/

Autor:

Halina Monika Sega aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

30 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.