Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Kneipenfestival in Herdecke - Das Musik Event am Samstag, 7. April

Der Soundcheck rückt immer näher, die Spannung bei Gastgebern und Musikern steigt. Die in ihrer musikalischen Ausrichtung so vielfältigen acht Bands musizierenam kommenden Samstag, 7. April, in acht Lokalen der Stadt um die Wette. Die ersten Künstler fangen bereits ab etwa 19 Uhr an, die letzten Bands erst gegen 22 Uhr. Alle rocken jeweils bis zu vier Stunden. Bis in den späten Abend hinein gibt es also Spaß, Unterhaltung und jede Menge gute Musik vieler Stilrichtungen. Von Rock, Soul,...

  • Herdecke
  • 04.04.18
Kultur
Am Sonntag, 25. März, 17 Uhr, findet in der Ev. Ref. Kirche, Bergischer Ring 37 in Hagen ein Benefiz-Konzert für den Hagener Kinderschutzbund statt. Der Eintritt ist frei.

Benefiz-Konzert für den Hagener Kinderschutzbund

Am Sonntag, 25. März, 17 Uhr, findet in der Ev. Ref. Kirche, Bergischer Ring 37 in Hagen ein Benefiz-Konzert für den Hagener Kinderschutzbund statt. Veranstaltet wird es von der Mandolinen-Konzert-Gesellschaft Hagen. Das Programm umfasst Werke von Barock über Klassik, Folklore sowie zeitgenössische Musik. Der Eintritt ist frei. Spenden am Ausgang werden erbeten zugunsten des Hagener Kinderschutzbundes, damit Behandlungsmaßnahmen für lebensbedrohlich erkrankte Kinder weiter fortgeführt werden...

  • Hagen
  • 22.03.18
Kultur
Benefizkonzert des Musikkorps der Bundeswehr unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling.

Musikkorps der Bundeswehr am 22. März in der Stadthalle

Das Musikkorps der Bundeswehr unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling gastiert wieder in der Hagener Stadthalle.  Damit wird die Tradition der Benefizkonzerte mit dem Rotary Club Hagen-Lenne weiter fortgesetzt. Wie immer ein einzigartiger Konzertmix aus Klassikern und modernen Stücken… Ein wahres Orchesterspektakel verspricht die konzertante Fantasie nach Richard Wagners Oper „Lohengrin“ und eröffnet den Konzertbesuchern ein sicher eindrucksvolles Portrait dieser...

  • Hagen
  • 18.03.18
Kultur

„Abend in der Passion“: Zwei spannende Veranstaltungen

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Haspe bietet zwei interessante Veranstaltungen zum Thema Passion an: Am Donnerstag, 15. März ., findet um 19.30 Uhr in der Hasper Kirche an der Frankstraße ein „Abend in der Passion“ statt. Die Kantorei Haspe singt Werke aus mehreren Epochen, von M. Praetorius, Johann Ernst Bach, F. Mendelssohn bis zu O. G. Blarr. Das Pendant zu dieser Musik bilden Texte zum Thema Passion, die von Pfarrer Scheer gelesen werden. Im Gottesdienst am Sonntag, dem 18. März, um 10.30...

  • Hagen
  • 13.03.18
Kultur

Irish Folk, Chansons und Blues Konzert in Herdecke

Seltenes Instrument - außergewöhnliche Stimme! Alexandre Zindel ist der einzige professionell tourende Autoharpspieler (Volkszitherspieler) und Sänger in Deutschland. Er kombiniert dieses faszinierende, von der Zither abstammende Folk-Instrument mit einer feinen, charaktervollen Stimme in einem abwechslungsreichen Solo-Programm bekannter Folksongs, Chansons, Blues und Lieder. Am Dienstag, 6. März, kommt Alexandre Zindel ins Gemeinschaftskrankenhaus. Das Konzert im Café beginnt um 19...

  • Herdecke
  • 02.03.18
Kultur
Sebastian Seitz
2 Bilder

Jung, dynamisch und lebendig - Konzert am 25. Februar

Die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung präsentiert am Sonntag, 25. Februar, um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) einen Liederabend mit Sebastian Seitz (Bariton) und Tobias Koltun am Klavier im Werner Richard Saal, Wetterstraße 60. Gelobt für seine lebendige Musikalität zählt der junge deutsche Bariton Sebastian Seitz zu den vielversprechendsten Konzert- und Opernsängern seiner Generation. Tobias Koltun, 1986 bei Aachen geboren, ist Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler...

  • Herdecke
  • 23.02.18
LK-Gemeinschaft
Große Freude bei den Freunden des Filmmusik-Schlagers: Die Revue "Von Babelsberg nach Hollywood" wird im Theater Hagen wieder aufgenommen.

Wieder auf dem Spielplan im Theater Hagen

Von Babelsberg nach Hollywood Am kommenden Samstag, 17. Februar, mit Beginn um 19.30 Uhr, findet die Wiederaufnahme der Filmmusik-Schlager-Revue „Von Babelsberg nach Hollywood“ im Theater Hagen (Großes Haus) statt. Mit dieser beliebten und überaus erfolgreichen Revue widmet sich das Hagener Theater erneut der Präsentation insbesondere von deutschen und amerikanischen Filmmusik-Klassikern sowie Pop-, Rock- und Disco-Hits der letzten neun Jahrzehnte. Gesangssolisten des Hagener Theaters...

  • Hagen
  • 14.02.18
Kultur
„Spirit of Brass“: Am 18. Februar in der Matthäuskirche.

„Spirit of Brass“: Am 18. Februar in der Matthäuskirche

„Spirit of brass“, der Geist der Posaunenmusik - dieses Leitthema steht über der Matinee von „Matthäus Brass“ am Sonntag, 18. Februar, 11.45 Uhr in der Matthäuskirche. Die aktuell sieben Blechbläser, die schon mehrfach das Philharmonische Orchester unterstützt haben, spielen Kompositionen vom 15. Jahrhundert bis zur Neuzeit; das Genre reicht von Chorälen bis zur Filmmusik. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Kollekte zugunsten der Generalüberholung der Matthäus-Orgel...

  • Hagen
  • 08.02.18
Kultur
Kursleiter ist Dieter Kropp.

Spiel mir das Lied vom... "Bluesharp-Workshop"

In dem jährlichen Bluesharp-Workshop der Volkshochschule Hagen am Samstag, 17. Februar, von 10.15 bis 17 Uhr erlernen die Teilnehmer die Grundlagen des Mundharmonika-Spiels. Für den Kurs, der in der Max-Reger-Musikschule, Dödterstraße 10, stattfindet, gibt es noch freie Plätze. Kursleiter Dieter Kropp vermittelt Spieltechniken wie "straight harp" oder "bending" und erklärt die wichtigsten Grundlagen des Mundharmonika-Spiels. Die Teilnehmer können eigene Instrumente in C-Dur mitbringen oder vor...

  • Hagen
  • 08.02.18
Kultur
Die Hagenerin Gisela Siegmund mit Roy Black. Foto: Siegmund

Zum 75ten: Wer erinnert sich noch an Roy Black?

Ganz in Weiß ... Am heutigen Donnerstag, 25. Januar 2018, wäre Roy Black, bekannt unter anderem aus "Ein Schloss am Wörthersee", 75 Jahre alt geworden. Wer kann sich noch an den Schlagersänger erinnern oder hat selbst alte Erinnerungsstücke von ihm? Zeigt sie uns! Auf dem Foto hier zu sehen ist die Hagenerin Gisela Siegmund, die den deutschen Schlagersänger noch kurz vor seinem Tod 1991 bei seinem letzten Auftritt in Hagen traf. Zur Person: Geboren wurde Roy Black am 25. Januar 1943...

  • Hagen
  • 25.01.18
Kultur
Meister von Morgen: Der Pianist Volodymyr Lavrynenko

Klassik mit Klasse in Herdecke

Die Werner Richard - Dr. Carl Dörken Stiftung präsentiert am Sonntag, 28. Januar, den Pianisten Volodymyr Lavrynenko mit Werken von Robert Schumann und Franz Schubert im Werner Richard Saal in der Wetterstraße 60 in Herdecke. Der besonders begabte und preisgekrönte Pianist, der bereits im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspielen begann, ist international unterwegs und begeistert weltweit mit seinen Klängen die Zuschauer und auch die Jury bekannter nationaler und internationaler...

  • Herdecke
  • 24.01.18
Kultur
Herbert Knebel
2 Bilder

Vorpremiere für Herbert Knebels Affentheater

Jetzt müsst ihr schnell sein, um Tickets zu bekommen: Unter dem Motto "Ausser Rand und Band" finden am 22. und 23. September zwei Vorpremieren von Herbert Knebels Affentheater im Stadtsaal Wetter statt. Die Plätze sind begrenzt! Auf diese Nachricht haben schon viele treue Lichtburgbesucher gewartet: Herbert Knebels Affentheater wird am 22. und 23. September 2018 erstmals  in Wetter im Stadtsaal das neue Programm „Ausser Rand und Band“ präsentieren. Die Vorpremiere für diese Gastspiele mit...

  • Wetter (Ruhr)
  • 12.01.18
Kultur
Bläserinnen und Bläser Hagener CVJM-Posaunenchöre musizierten in der Bahnhofshalle.

Blasmusik im Bahnhof: CVJM-Weihnachtskurrende 2017

"Wie jedes Jahr zu Weihnachten so trafen sich Bläserinnen und Bläser Hagener CVJM-Posaunenchöre auch in diesem Jahr am ersten Feiertag zum Abschluss ihrer Weihnachtskurrende in der Bahnhofshalle, um mit Klängen festlicher Weihnachtschoräle Reisende und Besucher, die diese Traditionsveranstaltung kennen, zu erfreuen. Trotz Baustelle im hinteren Teil der Bahnhofshalle und mangelndem Weihnachtsschmuck bot der vordere Teil der Halle besonders wegen ihrer guten Akkustik doch noch die ideale...

  • Hagen
  • 28.12.17
LK-Gemeinschaft
Am 17. Dezember verlosen wir die Autobiografie und die aktuelle CD von Fantasy.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Fantasy im Set - Buch und CD des Schlager-Duos

Das muss ein Schock für die Kinder von Fantasy-Sänger Fredi Malinowksi gewesen sein: Ihr Vater hat nach 15 Jahren seine Ehe aufgegeben, weil er sich in einen Mann verliebt hatte. Dies ist nur ein Geständnis aus dem Buch "Keine Lügen - Für unseren Traum riskierten wir (fast) alles des Musikduos Fantasy. Wir verlosen ein Buch sowie die CD "Bonnie & Clyde live".  Türchen Nr. 17 Inzwischen ist Fredi wieder verheiratet - mit dem Kroaten Dean. "Wir waren sofort auf derselben Wellenlänge", schreibt...

  • Velbert
  • 17.12.17
  •  7
  •  25
Vereine + Ehrenamt
2017 wurde der Spendenbetrag vom Vorjahr deutlich übertroffen.
2 Bilder

Spitzenergebnis für "Gemeinsam für Halden"

Bereits zum neunten Mal fand am 1. Dezember um 19.30 Uhr im ARCADEON Landhotel Halden das Charity-Essen "Gemeinsam für Halden"statt. „Gemeinsam für Halden“ ist eine einzigartige Initiative der Haldener Bürger sowie des ARCADEON unter der Schirmherrschaft von Claudia und Jörg Bachmann, das sämtliche zu verarbeitende Lebensmittel und Zutaten komplett sponsert. Unter dem Motto „Die Welt zu Gast in Halden“ genossen 135 Gäste ein außergewöhnliches, sehr leckeres Buffet inklusive Getränke. Der...

  • Hagen
  • 14.12.17
Überregionales
Geht nach zwei Jahrzehnten in den Ruhestand: Manfred Kampden.

Natürlich mache ich weiter Musik: Manfred Kamp verabschiedet sich morgen mit Konzert

Nach mehr als zwei Jahrzehnten als Kreiskantor im Evangelischen Kirchenkreis Hagen und Kantor der Evangelisch-Lutherischen Stadtkirchengemeinde wird sich Manfred Kamp mit einem Konzert am Freitag, 15. Dezember, in der Hagener Johanniskirche in den Ruhestand verabschieden. Auf dem Programm standen weihnachtliche Chor- und Orgelmusik, unter anderem "Angels`Carols" von John Rutter. Im Interview blickt Manfred Kamp zurück und in die Zukunft. 1. Wie fühlt es sich an, am Ende des Berufslebens zu...

  • Hagen
  • 14.12.17
Kultur
2 Bilder

Satirisches Weihnachtsprogramm - Anonyme Volksweisen im Allerwelthaus

Zu einem garstig-satirischen Weihnachtsprogramm laden die Neuen Anonymen Volksweisen am Freitag, 15. Dezember, um 20 Uhr ins Allerwetlhaus, Potthoffstraße 22, ein. Die Anonymen Volksweisen sind die Hagener Musiker Horst Lappöhn (Gitarre und Gesang) Peter Boenig (Gitarre und Gesang) und Helmut Besten (Cello). Sie präsentieren in der Vorweihnachtszeit besinnliche Töne der besonderen Art. Von großen und berühmten Autoren sind Texte und die Musik, aber manches stammt auch aus den eigenen Federn...

  • Hagen
  • 13.12.17
LK-Gemeinschaft

Großes Jubiläumsfeuerwerk beim 50. Hagener Weihnachtsmarkt

Freitag, 8. Dezember - Spektakuläres Musikfeuerwerk im Volkspark Zum 50. Jubiläum des Hagener Weihnachtsmarkts erwartet die Besucher am Freitag, 8. Dezember, um 19 Uhr ein spektakuläres Musikfeuerwerk im Volkspark. Passend zu weihnachtlicher Musik können sich die Besucher auf barocke Feuerwerkskunst freuen. Besondere Feuerwerkskörper wie Sternschnuppen mit glitzerndem Kometenschweif, langgezogener Goldregen und Feuerwerksfontänen erstrahlen zwölf Minuten lang am Hagener Himmel. Dabei sind...

  • Hagen
  • 06.12.17
LK-Gemeinschaft
Howard Carpendale gastiert am 7. November in Oberhausen. Foto: Veranstalter

EventReporter gesucht: Howard Carpendale live

"Wenn nicht wir" heißt das neue Album von Howard Carpendale, das am 6. Oktober erschienen ist. Seine neuen Songs stellt der Künstler aktuell in einer Konzertreihe vor, am Dienstag, 7. November, gastiert er in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Wir stellen einem EventReporter zwei Tickets zur Verfügung. Howard Carpendale ist seit 50 (!) Jahren im Geschäft. Mehr als 50 Millionen verkaufte Tonträger, 17 Top-Ten-Alben und etliche Auszeichnungen sprechen eine eindeutige Sprache. „Ich freue...

  • Velbert
  • 26.10.17
  •  44
  •  14
Kultur
3 Bilder

Der indische Künstler Osiva ist zu Gast in der Ev. Stiftskirche St. Marien zu Herdecke

Osiva lädt zu Ausstellungen und Informationen zu seiner Arbeit in Indien ein Osiva, ein indischer Künstler aus Tamil Nadu lädt nach dem Gottesdienst mit Frau Pfarrerin Erteld am Sonntag, den 15.Oktober 2017 von 11.00 bis 13.00 Uhr zu seiner Kunstausstellung mit Informationen zu seiner Arbeit in Indien in die Ev. Stiftskirche St. Marien, Alte Stiftsstr. 1, 58313 Herdecke ein. Osiva, nicht nur ein Meister der Künste, sondern auch ein Meister des Lachens, des Tanzes und der Stille, führt...

  • Herdecke
  • 12.10.17
LK-Gemeinschaft
4. Stadtanzeiger-Oktoberfest - 7. Oktober 2017 im Kongress- & Eventpark Stadthalle Hagen (c) Foto: Alex Talash
53 Bilder

Riesenerfolg für das vierte Stadtanzeiger Oktoberfest

Das Wochenende am Freitag 6. Oktober und Samstag 7. Oktober stand ganz im Zeichen des vierten Stadtanzeiger Oktoberfest in der Hagener Stadthalle.  Zu diesem tollen Event kamen über 2.000 gut gelaunte Gäste um in bayrischer Manier zu feiern, schunkeln und Spaß zu haben.  Wie das aussah zeigt die umfangreiche Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen. Fotos von Alex Talash.

  • Hagen
  • 12.10.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Claudius Kamp hat die richtigen "Flötentöne" und spielt beim Freitagskonzert in der Johanniskirche.

Flötentöne beim Freitagskonzert in der Johanniskirche

Claudius Kamp ist der Solist des nächsten Freitagskonzertes in der Johanniskirche Hagen am Freitag, 6. Oktober, um 18 Uhr. In dem (ursprünglich für den 29. September, vorgesehenen Konzert) werden früh- und spätbarocke Werke für Blockflöte und Basso continuo von Uccellini, Falconieri, Purcell, van Eyck, Froberger, Sammartini und Telemann erklingen. Claudius Kamp gewann als Blockflötist mehrere erste Preise beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert", studierte Blockflöte und Alte Musik bei Prof....

  • Hagen
  • 28.09.17
Kultur
Konzert in der Mall of Berlin.
2 Bilder

Akkordeon-Orchesters Hohenlimburg gab Konzert in der Mall of Berlin

Die Musiker, deren Familien und Freunde trafen sich am 12. August pünktlich um acht Uhr an der Rundturnhalle Hohenlimburg. Die Stimmung der Reisenden konnte durch den Regen nicht getrübt werden. Auch nicht, als sich die Abfahrt um vier Stunden verschob, da der Bus einen Platten hatte. Verspätet, aber gut gelaunt, kam die Gruppe am Abend in Berlin an und konnte das Abendessen auf dem Kuh´damm genießen. Am nächsten Tag stand bei Sonnenschein die Erkundung der Hauptstadt auf dem Plan. Nach...

  • Hagen
  • 05.09.17
LK-Gemeinschaft
Großer Andrang am Montagmorgen bei der Anmeldung am Abenteuerspielplatz.

Schöne Ferien für alle

Vom Regen am ersten Ferienmorgen ließen sich die Kids nicht abschrecken: In Scharen eroberten sie den Platz am Kalkheck am Montagmorgen mit ihren Eltern zur Eröffnung des traditionellen Abenteuerspielplatzes (ASP). Getreu dem Motto „Piraten“ wurden die kleinen Klopfgeister mit passender Musik vom etwa 20-köpfigen Team empfangen. „312 Anmeldungen zählen wir schon am ersten Tag“, freut sich Holger Steiner vom Team der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Kaum hatten die ersten Ferienkinder ihren...

  • Herdecke
  • 19.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.