nördliches Ruhrgebiet

Beiträge zum Thema nördliches Ruhrgebiet

Reisen + Entdecken
Bei dem Rundflug über das nördliche Ruhrgebiet wurde Geburtstagskind Ambre Valére (Mitte) von ihrer Gastmutter Gertrud Kötting (2. von links) sowie Freundeskreis-Mitglied Rainhard Buschmann (2. von rechts) und Thorsten Domke (rechts), der für den Freundeskreis als Fotograf zum Einsatz gelangte, begleitet, Links im Bild der Pilot des Rundfluges.

Ein Geburtsagsgeschenk der besonderen Art
Gladbeck aus luftiger Höhe

Ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk gab es jetzt für Ambre Valére. Die junge Frau aus Gladbecks französischer Partnerstadt Marcq-en-Baroeul absolviert derzeit ein mehrwöchiges Praktikum bei der Stadtverwaltung. Nun konnte das Geburtstagskind ab dem Flugplatz Schwarze Heide zu einem eigens für sie gebuchten Rundflug in den Himmel über dem nördlichen Ruhrgebiet starten. Finanziert wurde der Flug vom "Freundeskreis Marcq-en-Baroeul".

  • Gladbeck
  • 24.07.21
Politik
Kohlekompromiss und  Strukturwandel in der Region erfordern finanzielle Hilfsmittel vom Land. Die SPD Recklinghausen macht sich für das nördliche Ruhrgebiet  stark.

Finanzielle Hilfen für das nördliche Ruhrgebiet gefordert
SPD sieht die Landesregierung beim Kohleausstieg in der Pflicht

Der SPD-Kreisverband Recklinghausen hat die Ergebnisse des sogenannten „Kohlekompromiss“ diskutiert und fordert in diesem Zusammenhang konkrete Hilfen für den Strukturwandel im nördlichen Ruhrgebiet. Nach Ansicht der Sozialdemokraten steht Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) dabei besonderes in der Verantwortung. Finanzmittel für den Strukturwandel Da noch bis Ende April über die Verteilung der Hilfsmittel verhandelt wird, fordert der SPD-Kreisverband die Landesregierung auf alles zu tun,...

  • Dorsten
  • 01.03.19
Ratgeber
Erlebnis nördliches Ruhrgebiet 
Cover

Neue Reisebroschüre für Marl und Umgebung

Romantische Schlösser, geschichtsträchtige Pfade, gigantische Industriekultur – der Kreis Recklinghausen hat seinen Besuchern viel zu bieten. Sehenswertes aus allen zehn kreisangehörigen Städten präsentiert das neue Reisemagazin „Erlebnis nördliches Ruhrgebiet“ in Hochglanz. Ab heute ist das Magazin in den Touristeninformationen, im Kreishaus und in allen Rathäusern erhältlich. Im modernen Layout werden die grünen und interessanten Seiten des nördlichen Ruhrgebiets gekonnt in Szene gesetzt. Im...

  • Marl
  • 21.12.16
  • 1
Natur + Garten
4 Bilder

Sonnenuntergang im nördlichen Ruhrgebiet

Gestern fuhr ich bei der Rückkehr von einem Verwandtenbesuch am Nordrand des Ruhrgebiets entlang und konnte um ca. 18 Uhr an mehreren Stellen Fotos von der untergehenden Sonne machen. Hier einige Beispiele.

  • Gelsenkirchen
  • 09.11.15
  • 10
  • 13
Natur + Garten
so schön, und gar nicht weit weg
10 Bilder

LAUFEN ..... ist auch schön ;-)

Glück gibt es nur, wenn wir am Morgen nichts verlangen und vom Heute dankbar annehmen, was es uns bringt. Hermann Hesse ..... für jeden Kilometer ein Foto ;-)

  • Wesel
  • 22.02.15
  • 17
  • 22
Natur + Garten
8 Bilder

Zugvögel über dem nördlichen Ruhrgebiet

Bei einer Autotour durchs nördliche Ruhrgebiet am vergangenen Sonntag (Gelsenkirchen, Recklinghausen, Oer-Erkenschwick, Datteln, Waltrop) konnte ich mehrfach Zugvögel wahrnehmen und auch an verschiedenen Standorten fotografieren (u. a. an der Münsterstraße in Gelsenkirchen und in der Haard zwischen Oer-Erkenschwick und Datteln sowie bei Waltrop). Hier einige Beispiele.

  • Gelsenkirchen
  • 11.11.14
  • 10
  • 16
Ratgeber
10 Bilder

Pfarrkirche St. Felizitas (Lüdinghausen)

Die heutige St. Felizitas-Kirche ist insgesamt die dritte an dieser Stelle. Der Turmbau dauerte 43 Jahre - inclusive "Ruhezeit" durch die Wiedertäuferunruhen. Vollendet wurde die Kirche 1558. Zwei freistehenden massive Rundpfeilern wird wegen ihres in Europa einmaligen Umfanges von 7,42 Metern sehr viel Beachtung geschenkt. Die Inschriften der beiden Säulen verraten viel über die Geschichte Lüdinghausens und der Kirche. Auffällig im Kirchenraum sind die großen Fenster.

  • Waltrop
  • 09.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.