neues Programm

Beiträge zum Thema neues Programm

Wirtschaft
3 Bilder

Neueröffnung am 1. März
Fährhaus in Bislich unter neuer Leitung

Bislich: Seit Wochen, sind die Türen des Fährhauses geschlossen. Der Ex-Fußball Nationalspieler Thomas Brdaric und seine Frau Antje führten das Fährhaus seit fast acht Jahren. Ende 2018, verpachteten Sie das Lokal an Emmanuel Louvet und Partner. Die gebürtigen Franzosen aus Düsseldorf, renovierten das Fährhaus und nannten es L’Auberge St. Honoré. Hier wollten sie mit französischer Küche punkten. Leider ist das Konzept nicht aufgegangen und sie mussten vor einigen Tagen schließen. Die...

  • Hamminkeln
  • 16.01.20
Kultur
Ilka Bessin

Wir schreiben das Jahr 3 nach Cindy aus Marzahn - Soloprogramm am 16. Dezember im Lutherhaus Wesel
Ilka Bessin kommt "Abgeschminkt"

Deutschlands sexiest Woman alive hat den pinken Jogger und den blonden Plastikfiffian den Nagel gehängt und kehrt 2019 mit ihrem Soloprogramm „Abgeschminkt“ zurück auf die große Comedybühne. Freut Euch auf kleine und große bumslustige Geschichten mitten aus dem Leben der Spritzgebäck liebenden Spaßrakete aus Berlin, in denen Ihr in voller humorigen Breite erfahrt, was sich das Victoria Secret Model der Herzen mittlerweile alles so abgeschminkt hat. Ilka wäre so gerne Nordhalbkugel-Champion...

  • Wesel
  • 05.12.19
Kultur
Erkan und Stefan.

Live am 12. November im Scala Kulturspielhaus Wesel
Erkan & Stefan mit ihrem irren Ritt durch die Zeit

Erkan & Stefan prägten die Sprache einer ganzen Generation. Sie wurden geliebt, gehasst, oft zitiert und tausendmal kopiert.Nach Riesenerfolgen mit drei eigenen Kinofilmen, zwei Staffeln „headnut.tv“ bei ProSieben und legendären Film-Synchronisierungen, z.B. bei „Findet Nemo“, legten Erkan und Stefan als Duo eine wohlverdiente Pause ein. Aber die Welt lief aus dem Ruder und stürzte in ein tiefes Chaos aus Trump, Tinder, Thunberg, Teslas und veganem Döner. Höchste Zeit für die beiden...

  • Wesel
  • 20.10.19
Kultur
Sia Korthaus
2 Bilder

Am Mittwoch, 13. November, gastiert die Kabarettistin im Scala Kulturspielhaus
Wesel-Premiere für Sia Korthaus mit ihrem Programm „Lust auf Laster“

Jeder hat sie, die kleinen oder großen Laster. Sie haben oft den Reiz des Verbotenen und sind sexy. Es sei denn, es handelt sich um Putzwahn oder Philatelie. In ihrem neuen Programm „Lust auf Laster“ dreht sich für Sia Korthaus am Mittwoch, 13. November, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Scala Kulturspielhaus (Wilhelmstraße 8-10) alles um die Verlockungen des Lebens und dass wir ruhig zu unseren kleinen Sünden stehen sollten. Die "hemmungslose Oma" Jeder kennt es, dass die Wohnung viel sauberer...

  • Wesel
  • 08.10.19
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken

Neue (und bewährte) Angebote im Weseler Mehrgenerationenhaus
Kreatives für Kinder, Sprechstunde "Tablet und Smartphone", Frauentreff Ü60

Am 8. August ist viel los im Mehrgenerationenhaus Bogen: "Den Start machen wir mit dem Ferienprogramm 'Sommerhüte & Co'" - so heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung.  Von 9.30 Uhr bis 12 Uhr können Kinder ab sechs Jahren mit Papier, Pappe und ein bisschen Farbe der Phantasie freien Lauf lassen und alles rund um den Sommer basteln (Kostenbeitrag 3 Euro). Von 11.30 bis 12.30 Uhr geht es weiter mit der kostenlosen Auffrischung der Straßenverkehrsordnung – für Menschen mit und ohne...

  • Wesel
  • 02.08.19
Reisen + Entdecken
Ludwg Maritzen führt seine Gäste entlang der Zitadelle.
2 Bilder

Stadtführungen 2019: Was man im Frühling über Weseler Historie erfahren kann
Über 40 Angebote als Mix aus bewährten Dauerbrennern und spannenden Neuerungen

Spannend, informativ, unterhaltsam: Auch in diesem Jahr nehmen die vielfältigen Stadtführungen Gäste und Einheimische mit auf Entdeckungsreise durch Wesel. Die Führungen erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit, was nicht zuletzt an der sorgfältigen Auswahl interessanter Themen liegt. So nahmen im vergangenen Jahr mehr als 2.500 Personen das Angebot war – vor zehn Jahren waren es noch 500. Einen Überblick über sämtliche Führungen gibt der Stadtführungs-Flyer, der in der Stadtinformation...

  • Wesel
  • 20.03.19
Politik
Florian Schröder

Moralisten, Psyhopathen, veganes Dressing und andere Ausnahmezuständec
Kabarettist Florian Schröder gastiert am 10. April mit neuem Programm im Weseler Bühnenhaus

Der Mann gehört zu den besonders scharfzüngigen Vertretern seiner Zunft: Florian Schröder, Kabarettist, TV-Moderator und bei Bedarf eine Kodderschnauze vor dem Herrn. Schröder stellt in Zeiten ansteigender Hysterie die Fragen, auf die es wirklich ankommt: Wie kommt das Böse in die Welt? Und wie kriegen wir es da wieder raus? Wie nah Gut und Böse, Liebe und Hass, Freund und Feind beieinander liegen weiß jeder, der einmal morgens um sieben am Straßenverkehr teilgenommen hat. Ist Folter in...

  • Wesel
  • 13.03.19
Politik
Diese beiden freundlichen Frauen halten in Hünxe die Leader-Zügel in der Hand.

Veranstaltungskalender der Region wird am Wochenende verteilt
Frühlingsfeste, Bauernmärkte und vieles mehr: Die Sommerausgabe des regionalen Leader-Kalenders

Ob Mittelaltermarkt, Kirmes, Gourmet- oder Weinfest: Wer in unserer Region etwas erleben möchte, findet viele attraktive Veranstaltungen für Groß und Klein übersichtlich zusammengefasst in dem regionalen Veranstaltungskalender der Region Lippe-Issel-Niederrhein. Bei den vielen Angeboten kommt keine Langeweile auf. Über vierzig Termine aus Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel sind für den Zeitraum April bis Oktober 2019 in einem Zehn-seitigen Flyer aufgeführt. „Für uns ist es...

  • Wesel
  • 10.03.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Kaya Yanar schreibt, was ihm zum Weseler Stadtwappen und zum neuen Logo einfällt.

Die Titelkolumne im Weseler - dieses Mal verfasst vom Comedian Kaya Yanar
Über die Dackel im Stadtwappen und den Rhein - umschlungen von Pacmans ("Angezettelt")

Wir freuen uns immer einen Ast, wenn bekannte Promis vor ihren Auftritten in Wesel diese Kolumne befüllen. Hier lesen Sie die Gedanken des Comedians Kaya Yanar, der am 25. Januar in der Niederrheinhalle auftritt. Es wird Kayas Geheimnis bleiben, ob er diesen Text vor oder nach dem Genuss ausgesuchter türkischer Halluzinogene verfasste. Entscheiden Sie selber, ob er den Hansestadt-Nagel auf den Kopf trifft ... Kaya Yanar schreibt:"Der Esel von Wesel, auf Holländisch auch De Esel von Wezel,...

  • Wesel
  • 22.01.19
  • 2
Kultur
Hier regiert Matze Knop!

Das neue Comedy-Entertainment-Programm von Matze Knop
Am 17. Februar im Scala-Kino: "Willkommen in MATZEKNOPien – Ich mach’s jetzt selbst"

Durch unser Volk zieht sich ein Jammertal: Auf der einen Seite Energievampire, auf der anderen Zeiträuber. Volkssport: Sorgen, stöhnen und klagen.Doch ein kleiner Flecken Erde wehrt sich erfolgreich gegen Schwarzmalerei, sinnloses Gequatsche und hohle Phrasen. Die Comedy-Insel MATZEKNOPien. Frei nach dem Motto: Schütteln vor Lachen statt klotzen und motzen macht’s Matze Knop jetzt selbst und lädt ein zur Humor-Revolution wider schlechte Laune, Unkerei und Tristesse. Leichtigkeit, Lust und...

  • Wesel
  • 21.01.19
  • 1
Kultur
Faisal Kawusi

Faisal Kawusi gastiert am 30. März in der Weseler Niederrheinhalle
"Anarchie", Vorurteile, Klischees und jede Menge schwarzer Humor

Faisal Kawusi ist und bleibt der sympathische Afghane von nebenan: Faisal Kawusi.Der 26-jährige Comedian startet im Februar 2019 mit seinem zweiten Soloprogramm „Anarchie“ durch und kommt am 30. März auch nach Wesel. Faisal kein Blatt vor den Mund und setzt sich aufseine charmante Art und Weise mit den Dingen auseinander, die er tagtäglich selbst erlebt. Absurde Geschichten und große Pointen sind vorprogrammiert, wenn sich das Ausnahmetalent der deutschen Comedyszene den Tabuthemen unserer...

  • Wesel
  • 09.01.19
Kultur
Kaya Yanar rastet aus!

Comedian Kaya Yanar spielt am 25. Januar ein neues Programm in Wesel
„Ausrasten für Anfänger“: zwei Stunden Lebenshilfe mit dem witzigsten Doktor der Welt

Kaya rastet gerne mal aus. Nicht sehr oft, aber immer öfter. Liegt es an ihm, liegt es an allem anderen? Leben wir in einer Zeit, die so stressig und bekloppt ist, dass man mal ausrasten muss, um halbwegs gesund in der Birne zu bleiben?  Antworten auf diese Fragen bekommen die Besucher seines neuen Programms, das Kaya Yanar am 25. Januar 2019, 20 Uhr, in der Niederrheinhalle Wesel präsentiert. Der Künstler Kaya regt sich ständig über alles auf: Öffentliche Toiletten, Staus, Autofahrer,...

  • Wesel
  • 29.11.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Die Dorfschule Ginderich startet Anfang Oktober mit neuen Angeboten in den Herbst!

Die Dorfschule bietet interessierten Bürgern bereits seit einem Jahr erfolgreich diverse Kurse, Vorträge und Veranstaltungen an. Besonders der Bereich Reha-Sport wächst stetig. Auch das Dorfbüro hat sich zu einem wichtigen Anlaufpunkt der Gindericher Bürger für alle Belange des täglichen Lebens entwickelt. In diesem Herbst kommen viele weitere Angebote hinzu, die Frau Bückmann als Projektkraft für Soziales und Mobilität seit ihrem Start in der Dorfschule im März dieses Jahres erarbeitet hat....

  • Wesel
  • 20.09.18
  • 1
Ratgeber
Mit der Aktion soll wieder mehr Kindern die Fähigkeit zum Schwimmen vermittelt werden.

Weseler Bäder GmbH und DLRG gehen am 14. September mit über 70 Kindern „baden“

Die Städtische Bäder Wesel GmbH und die DLRG Wesel wollen gemeinsam etwas gegen die bundesweiten Schlagzeilen zu mangelhaften Schwimmfähigkeiten von Schulkindern tun. Eine aktuelle Umfrage des Instituts Forsa zeigt, wie gut oder schlecht Kinder und Jugendliche schwimmen können. Gerade bei den Kindern im Grundschulalter stellten die Forscher fest, dass viele nicht mehr richtig schwimmen können. Demnach sind 59 Prozent der Zehnjährigen keine sicheren Schwimmer. Einen ersten Schritt geht nun...

  • Wesel
  • 07.09.18
LK-Gemeinschaft
Am 23. Dezember verlosen wir 1x2 Tickets für die Show von Mario Barth in Essen.
2 Bilder

Lokalkompass-Adventskalender 2017: Comedy mit Mario Barth in Essen

800.000 Fans haben Mario Barth auf seiner letzten Tour erlebt. Jetzt kehrt der King of Comedy mit einem brandneuen Bühnenprogramm zurück: „Männer sind faul, sagen die Frauen“. Für die ausverkaufte Show in Essen am 12. April verlosen wir 1x2 Tickets.  Türchen Nr. 23 Die Tour startet am 8. März 2018 in Wetzlar. Mehr als 60 Shows quer durch Deutschland stehen im ersten Jahr auf dem Programm. Und auch diesmal weiß der größte Paartherapeut der Galaxis wieder Erstaunliches und Absurdes aus dem...

  • Wesel
  • 23.12.17
  • 8
  • 21
Kultur
Jürgen Becker

Jürgen Becker mit aktuellem Programm: Volksbegehren - Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung

Jürgen Becker, einer Deutschlands bekanntesten Kabarettisten und Moderator der „Mitternachsspitzen“ im WDR, kommt mit seinem Live-Programm „Volksbegehren - Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung“ nach Wesel. „Mitternachtsspitzen“ sind im gleichnamigen Film mit Doris Day und John Garvin Dessous und so wagt der Moderator derselben einen kabarettistischen Beischlaf mit dem Eros, dem wohl mächtigsten aller Götter. Das Publikum spürt dabei geflissentlich, dass schöne Schenkel nicht nur im Bett...

  • Wesel
  • 17.12.17
  • 3
Kultur
Bastian Bielendorfer

„Das Leben ist kein Pausenhof!“: Bastian Bielendorfer gastiert am 15. Dezember in Wesel

Bastian Bielendorfer, seines Zeichen Bestsellerautor, Zweitplatzierter beim „RTL Comedy Grand Prix“ sowie Sieger des „NDR Comedy Contest 2016“, wird im Rahmen seiner ersten Live-Tour „Das Leben ist kein Pausenhof!“ am 15. Dezember im Scala Kulturspielhaus in Wesel zu Gast sein. Mutter Lehrerin auf der Grundschule, Vater Pauker auf dem Gymnasium und der eigene Onkel imDirektorensessel. Ein schulisches Guantanamo, ein Aufwachsen härter als der gewiss glutenfreie Pausenzwieback aller...

  • Wesel
  • 08.12.16
Kultur
Anne Kraft
5 Bilder

Berlin Comedy Allstars präsentieren "Das Beste der Berliner Comedyszene" in Wesel

In kaum einer anderen deutschen Stadt gibt es eine vergleichbare Entwicklung in Sachen Stand-up Comedy als in Berlin. Wöchentlich feilen unzählige Künstler in hunderten kleinen Shows an ihren Gags. Berlin Comedy ist authentisch, ehrlich, herzlich, frisch, aus dem Leben gegriffen, hart und überraschend. Davon soll sich auch das Weseler Publikum überzeugen können. Anne Kraft, Daniel Wolfson, Osan Yaran und Jochen Prang gehen Fragen nach wie: Wieso streicheln Menschen in Berlin...

  • Wesel
  • 07.12.16
Kultur
Kalle Pohl

Kalle Pohls Programm "Selfi in Delfi" am 4. November im Scala Kulturspielhaus Wesel

„Selfi in Delfi“ ist natürlich falsch geschrieben; korrekt wäre „Selfie in Delphi“. Wenn jedoch Kalle Pohls berüchtigter Vetter Hein Spack auf eine Bildungsreise gerät, hat er Wichtigeres im Sinn als orthographische Spitzfindigkeiten: Hein will wissen, wo in Delphi der Strand ist – und wann das Orakel öffnet, weil es ihm die Lottozahlen vorhersagen soll. Hein Spack ist aber nur eine der Figuren, deren „Selfies“ unseren verrückten Alltag spiegeln. Kalle Pohl ist in seinem neuen Programm...

  • Wesel
  • 19.10.16
  • 2
  • 2
Kultur
Der Sträter aus'm Pott.

"Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein": Ticket-Verkauf für Thorsten Sträter angelaufen!

"Hallo! Ich bin es selbst. Der Sträter. Sie wissen schon. Ruhrgebiet. Mütze. Zeitlich öfter mal ein bisschen knapp dabei. Ich hab' das Programm fertig! Wie üblich komplett selbst gehäkel!t" So schreibt der komödiantische Kabarettist in seiner Pressemitteilung zum neuen Programm "Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein". Wer ihn erleben will, sollte sich für Samstag, 24. Februar, frei nehmen, Denn dann tritt Thorsten Sträter in der Niederrheinhalle Wesel auf. Mit markanter Stimme wird er...

  • Wesel
  • 29.09.16
  • 1
Kultur
René Marik mit dem Maulwurfn!

René Marik kommt mit Maulwurf und Co. im Oktober in die Niederrheinhalle Wesel

Er ist längst eine Kultfigur: Der Maulwurf – blind, cholerisch, leicht debil und mit einem hinreißenden Sprachfehler gesegnet ist er verzweifelt auf der Suche nach Liebe und begeistert damit Millionen Internetnutzer und tausende Live-Zuschauer. Der Mann hinter Maulwurf & Co. heißt René Marik und ist seines Zeichens diplomierter Puppenspieler, Schauspieler und Musiker. Über den Hype um seine Figuren ist niemand überraschter als René Marik selbst. Und auf dieser Begeisterungswelle will der...

  • Wesel
  • 10.09.16
  • 3
  • 5
LK-Gemeinschaft

Kumpel Kajas Angst vor schwiizerdütschem Nachwuchs und neuer deutscher Heimat

Ein bisschen politisch ist er auch. Das muss er einfach loswerden: Da kommen Menschen aus dem Krieg, in ihrer Heimat fallen Bomben. Sie überstehen die Fahrt übers Mittelmeer in einer Nussschale, die Strapazen der Balkanroute. Dann kommen sie in Sachsen an und werden dort von Demonstranten angeschrien und weggewünscht. Mit "Planet Deutschland" macht es Kaja Yanar etwas anders, aber nur ein ganz kleines bisschen. Er kann's nicht ab, wenn Menschen angefeindet werden. Er macht sich Sorgen um die...

  • Wesel
  • 12.03.16
  • 3
LK-Gemeinschaft
Kaja Yanar

Kaya Yanar gastiert am 12. März in Wesel / Sein neues Programm: "Planet Deutschland"

Kaya Yanar ist wieder da! Nicht, dass er wirklich weg war, jedenfalls können seine Fans am Niederrhein ihn am Samstag, 12. März, mit seinem brandneuen Programm „Planet Deutschland“ live erleben. Hautnah und wie immer in Höchstform. Im Gepäck hat Kaya selbstverständlich auch wieder neue Erlebnisse von seinen Reisen! Die exotischsten Einwohner überhaupt fand der Meister der Dialekte und Akzente dabei in Europa zwischen Flensburg und Oberammergau: die Deutschen. Genauer gesagt: die Bajuwaren,...

  • Wesel
  • 19.01.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
Na, was denn nu?

Zu früh, um Johann König anzukündigen? Nein, nein, das ist eine Milchbrötchenrechnung!

Johann König, der einzige garantiert glutenfreie Geschmacksverstärker des deutschen Humors, zieht sich erneut die Tourschuhe an und geht mit frisch gebackenem Programm und Hemd auf große Bühnenreise. Dank sprachlicher Entzugsentgleisungen und seinem windigen Gespür für das Unerdenkliche kommt er überraschend wie eine schwangere Eidechse um die Ecke spaziert und holt sein Publikum da ab, wo es gar nicht ist. Und schwupps - sind alle Eintrittskarten ausverkauft. Deshalb sei schon jetzt...

  • Wesel
  • 21.11.15
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.