Alles zum Thema Nordberg

Beiträge zum Thema Nordberg

Überregionales
20 Bilder

Bergkamener Blumenbörse war ein Besuchermagnet

Sehr viele Besucher konnte die Bergkamener Blumenbörse auch in diesem Jahr wieder verbuchen. Das schöne Wetter machte scheinbar Lust auf den Kauf von Blumen und Pflanzen. Das unterhaltsame Programm und die zahlreichen Aktionen luden zum Bummeln und Verweilen ein und viele Besucher machten davon Gebrauch.

  • Bergkamen
  • 06.05.18
  •  4
Sport

Bergkamen: Neuer Kunstrasen im Nordbergstadion

Schön grün kommt der neue Kunstrasen auf dem Spielfeld des Nordbergstadion daher. Da die Pflege des 1996 verlegten Kunstrasens zu aufwendig wurde und die Qualität stark nachgelassen hatte, wurde jetzt einen neuer Kunstrasenbelag für 490.000 Euro verlegt. Bürgermeister Roland Schäfer übergab am Samstag anlässlich eines Heimspiels der F-Junioren von TuRa Bergkamen den Platz offiziell an den Verein TuRa Bergkamen.

  • Bergkamen
  • 20.11.17
  •  1
Politik
Die Fußgängerzone Präsidentenstraße in Bergkamen wirkt wie ausgestorben an einem ganz normalen Montagnachmittag. Das soll anders werden. Foto: Jungvogel

Bürgerversammlung: Wie soll es mit dem Nordberg weitergehen?

Bürgerversammlung zur Entwicklung des Nordbergs: Der Ausschuss für Umwelt, Bauen und Verkehr der Stadt Bergkamen hatte die Verwaltung beauftragt die Zielrichtung der zukünftigen Entwicklung des Nordbergs sowohl unter Einzelhandelsaspekten als auch hinsichtlich seiner verkehrlichen Ausrichtung und Funktionszuweisung unter Beteiligung der Anwohner und Geschäftsleute zu untersuchen. Aus diesem Grund wurde in den letzten Wochen bereits eine Umfrage bei den betroffenen Gebäudeeigentümern und...

  • Kamen
  • 18.03.15
Ratgeber

Baumaßnahme Präsidentenstraße: Zufahrt Nordberg bleibt frei!

Die Stadt Bergkamen lässt ab Anfang kommender Woche die letzte Pflasterfläche an der Präsidentenstraße/Ebertstraße im Einmündungsbereich zum Nordberg entfernen. Damit wird eine bereits vor Jahren begonnene Sanierung an der Ebertstraße endgültig abgeschlossen. Fußgänger und Radfahrer können sich schon bald über eine komfortablere Benutzung dieses Straßenabschnittes freuen. Die Baumaßnahme beginnt am Montag, 23. Juni, und dauert voraussichtlich zwei Wochen. Während der gesamten Zeit ist die...

  • Kamen
  • 17.06.14
Überregionales
Im Stadtwald Bergkamen werden mehrere Bäume gefällt. Archiv-Foto: Backmann-Kaub

50 Pappeln im Stadtwald Bergkamen werden gefällt

Im Stadtwald Bergkamen, am Nordberg, zwischen der Erich- Ollenhauer- Straße und Parkstraße sollen einige Waldwege gesperrt werden, da ca. 50 verkehrsgefährdende Pappeln gefällt werden müssen. Brennholz wird dort nicht vergeben. Da der Sicherheitsabstand, von 60 Metern (doppelter Baumlänge), während der Baumfällarbeiten nicht unterschritten werden darf, müssen die Wege großräumig abgesperrt werde. Diese mit einem Hinweisbanner, Absperrbarken, Absperrschildern oder Trassierband abgesperrten...

  • Kamen
  • 04.11.13
Politik
Hurra, endlich gibts wieder eine Weihnachtsbeleuchtung am Nordberg. Foto: Pixelio

Endlich gibts wieder eine Weihnachtsbeleuchtung!

In den vergangenen Wochen war die Weihnachtsbeleuchtung Thema zwischen der Interessengemeinschaft Nordberg und der Verwaltung. Im letzten Jahr gab es keine Weihnachtsbeleuchtung, da die finanzielle Beteiligung der Gewerbetreibenden am Nordberg gegen Null gesunken war. Für 2010 hatte die Stadtverwaltung der Interessengemeinschaft Nordberg mitgeteilt, dass bei einer 50 prozentigen Beteiligung durch die Händler die Weihnachtsbeleuchtung aufgehängt wird. Bürgermeister Roland Schäfer hat nun...

  • Kamen
  • 22.10.10
Überregionales

Ordnungsdienst in Bergkamen

Was ist denn auf den Nordberg mit einigen Geschäftsleuten los? Da geht einer in die Zeitung und meint, dass unser Ordnungsdienst der Stadt zu oft auf den Nordberg ist. Angeblich kämen deshalb keine Kunden. Hallo! Was soll das denn? Wer nichts zu verbergen hat, der stört sich auch nicht daran. Meine Mutter hat da ein Geschäft und findet das nicht schlecht so, aber wenn man den Artikel liest, dann meint man den Blödsinn würden alle denken. Seit dem die netten Leute da rum laufen, tritt man weder...

  • Bergkamen
  • 25.08.10