Nordkurve

Beiträge zum Thema Nordkurve

Sport
Dutzende Polizisten strömten in die Nordkurve. Foto: Klaus Wieschus
3 Bilder

Die Polizei, ein rotes Tuch für die Schalke-Fans

„Wenn es am Ende um eine Fahne ging – was soll ich dazu sagen?“ Horst Heldt wunderte sich wie viele Schalker Verantwortliche über das harte Vorgehen der Polizei im Fußball-Spiel am Mittwochabend zwischen dem FC Schalke 04 und PAOK Saloniki. Doch Heldt irrt und gerade in dieser von ihm rhetorisch gestellten Fragen liegt schon der Kern des Problems. Über 54.000 Zuschauer wurden am vergangenen Mittwoch, 21. August, in der Veltins-Arena Zeugen, wie plötzlich ein „massives Aufgebot“ (Polizei) von...

  • Gelsenkirchen
  • 23.08.13
  •  1
Sport
Uchida (l.) zeigte sich zum Wolfsburg-Spiel verbessert, hatte aber abermals ein paar Unkonzentriertheiten in seinem Spiel. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Polizeieinsatz überschattet Schalkes 1:1

Schalke zittert! Vor dem Play-off-Rückspiel für den Einzug in die Gruppenphase der Champions League steht die Mannschaft von Trainer Jens Keller unter Zugzwang. Die „Königsblauen“ kamen im Hinspiel gegen den griechischen Vizemeister PAOK Saloniki nicht über ein mageres 1:1 (1:0) hinaus. Überschattet wurde das Spiel allerdings von einem Polizeieinsatz in Schalkes Nordkurve. Zudem droht nun auch noch Farfan länger auszufallen. Hier geht es zur Bildergalerie des Spiels Schalke gegen...

  • Gelsenkirchen
  • 22.08.13
  •  2
Sport
Kommentiert exklusiv den großen Fußball jede Woche im Stadtspiegel und auf Lokalkompass: Trainer Holger Flossbach.

Flossbachs Querpass: Schwarzkittel und Ahnungslose

Der BVB geht in Position. Es ist unbestritten. Nur eine Mannschaft kann in der dreigeteilten Bundesliga den Bayern gefährlich werden. Das ist die Borussia aus DABmund. Am Samstag kommt es in München zum absoluten Zipfeltreffen. Mit Blasmusik, Götze, Reus und Hummels wird der Meister zur Attacke blasen. Und schon geht´s los. Die Schiedsrichtergilde greift den Meistertrainer an. Nach dem Motto, das Verhalten von Klopp fördert die Aggressionen bei den Fans. Ehrlich gesagt, ich kann nicht...

  • Marl
  • 29.11.12
Sport
alte Zeiten : Bergbau , Spieler , das Heutige Grün ;
7 Bilder

KEINE Gewalt KEINE Bengalos, AufSchalke beim 1. Heimspiel

so friedlich wie beim ersten Heimspiel -AufSchalke- gegen FC Augsburg ! ! Es gab keine sichtbaren Streitigkeiten und DAS allerbeste Keine Bengalos weder im Fan-Block der Schalker - noch - im Gästeblock ! ! Sicher die Gäste hatten nichts zu feiern, bei dem 3 : 1 für die Königsblauen !! Aber mancher Chaot hat schon aus Frust " Feuer " unter die Menschen geworfen ! Soo darf es sein und auch überall bleiben !!! vielleicht schaffen es die Zuschauer = echte Fans , gemeinsam...

  • Gelsenkirchen
  • 02.09.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.