Obsternte

Beiträge zum Thema Obsternte

Natur + Garten
4 Bilder

Ernte eines Tollen Sommers

Auch in Hattingen, Am Raffenberg, hat sich das Super Sommer Wetter in einer reichen Ernte Obst jeglicher Art wiedergespiegelt. So konnten noch 19.09.2018 Kiloweise Aprikosen abgeerntet und zur Marmelade verarbeitet werden. Die gelben Himbeeeren sind bereits zum dritten Mal in diesem Jahr erntereif. Des Weiteren kommen immer noch Erdbeeren nach. Aber  leider müssen wir immer noch Ertragseinbußen hinnehmen, da viele Wanderer Zäune und sonstige Eigentumsgrenzen nicht akzeptieren und...

  • Hattingen
  • 25.09.18
Natur + Garten
14 Bilder

Obsternte wie zu Oma`s Zeiten---------

Wer die Zugangsmöglichkeit zu Streuobstwiesen hat, sollte sich beeilen, denn noch stehen die Bäume in voller Obstpracht und warten nur darauf von Obstfreunden erleichtert zu werden. Wir hatten einen schönen Nachmittag bei Freunden,- mit Kaffee- Kuchen- und den Kofferraum voll Äpfel und Birnen schöner leckerer alter Obstsorten, deren Geschmack mich an meine Kindheit erinnerte. Solches Obst bekommt man nicht im Kaufhaus  !!!!!!! Ab Dato gibt es bei uns wieder selbstgemachten Obstkuchen,...

  • Duisburg
  • 08.09.17
  •  10
  •  23
Natur + Garten
5 Bilder

Kiwiernte am 31.10.2016.....

Rest vom Busch Heute waren wir mit Freunden in deren Garten . An der Laube steht ein kleiner Kiwistrauch . Hier konnten wir noch einige Kiwis pflücken . Sie sind so lecker ......

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 31.10.16
  •  8
  •  18
Natur + Garten
21 Bilder

Allet Jemüse und verjessenes Opst!

Allet Jemüse und verjessenes Opst! Bei unsere Radtour durch das fruchtbare Havelland treffen wir den alten Friedrich in seinem "Opst-Jarten". Auf dem Kopf trägt er zum Schutz vor der gleißenden Sonne keck ein Taschentuch mit kleinen Knoten an den Ecken. Das erinnert mich an meinen Opa in den 60iger Jahren. Ich frage Friedrich: "Darf ich mir ein paar Pflaumen und Pfirsiche pflücken?" Seine promte Antwort: "Jerne! Jerne, lütt Deern. Kumm man röwer übern Jartenzaun. Pflück am Besten den...

  • Arnsberg
  • 06.09.15
  •  4
  •  6
Natur + Garten
8 Bilder

Die Obsternte hat begonnen...

am Dienstag, dem 17.09.13 Nach dem Rasenmähen haben wir heute zum Probieren das erste Obst von den Bäumen geholt. Nun, die Pflaumen und Äpfel könnten noch ein bisschen Sonne vertragen. Mein Blick ging während der Arbeit immer wieder zum Himmel - aber es blieb trocken. Heute Abend gibt es dann Obst zu essen

  • Menden (Sauerland)
  • 17.09.13
Überregionales
Kleingärtner und Hobbyimker Alfred Gritzan wundert sich darüber wie seine Birnen am alten Baum hängen.  (Mechsner)

Birnen wie Trauben im Dorstfelder Kleingarten

Birnen, die wie Trauben wachsen? Das gibt es doch gar nicht. Oder doch? Dieses fruchtige Kuriosum entdeckte Alfred Gritzan in seinem Kleingarten in der „Glück Auf“- Anlage, Am Hartweg. „So alt wie ich bin, aber so etwas habe ich noch nie gesehen.“ Alfred Gritzan, 82 Jahre, traut seinen Augen nicht, wenn er einen Blick auf seinen Birnenbaum wirft. In diesem Jahr baumeln die Birnen nämlich nicht einzeln schön verteilt am Baum. Nein. Die Birnen hängen zusammengekuschelt wie riesige Trauben an...

  • Dortmund-West
  • 13.09.12
  •  1
Überregionales
8 Bilder

Brigittes kleines Gartenparadies.

Heute hatte ich das Glück in diesem Kleinod von Garten einige Motive zu erhaschen. Das Grundstück liegt hinter dem Haus an einer stark befahrenden Straße. Hier findet Brigitte Zeit und Muße für ihre vielseitigen kreativen Tätigkeiten. Es ist ein Ort der Stille und Harmonie und das Ernten toller Früchte nicht zu vergessen. Die Kiwis sind schon prachtvoll und die Ernte steht dann an. Die ersten Pfirsiche zeigen schon einen gewissen Reifegrad. Brigitte ist eine Spezialistin für schmackhafte...

  • Unna
  • 07.09.12
Überregionales
5 Bilder

Es gibt sie noch ….

... Äpfel die ohne Chemie auf den Tisch kommen, mein Freund Emil (wird im Januar 90 und kennt sich mit dem Obstanbau aus) hat mich zum ersten Ernteeinsatz eingeladen. Als erstes wurde mir die Sorte Ingrid-Marie der als Apfel in der Bewertungsskala an zweiter Stelle steht ans Herz gelegt. Wir lieben süß saure Äpfel und nicht die Angabe im Supermarkt: roter Apfel, Herkunft sie Beschriftung. Der Apfel muss nicht in einer Einheitsgröße und ohne Macken sein, er sollte schmecken. Zum Apfel...

  • Unna
  • 02.09.12
  •  3
Ratgeber
3 Bilder

Ratgeber für eine reiche Obsternte

Bevor die Natur so richtig erwacht, sollten nicht nur Hecken, Baumkronen und Ziergehölzer geschnitten werden, auch Obstbäume - besonders Äpfel und Birnen - sollten vor dem ersten Austrieb geschnitten werden. Passiert das nicht, lassen die ernteerträge nach und die Bäume werden anfällig für Krankheiten. Experten unterscheiden drei Schnittphasen: den Pflanzschnitt,den Erziehungsschnitt und den Erhaltungsschnit. Beim Pflanzschnitt für das Anwachsen der Jungtriebe wählt man drei Leit- und einen...

  • Schwelm
  • 28.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.