Open-Air-Veranstaltung

Beiträge zum Thema Open-Air-Veranstaltung

Kultur
Die Show „Rock of Ages“ des Westfälischen Landestheaters wird am 19. 20. 23. und 24. Juni aufgeführt.

Kartenvorverkauf ab 30. Januar - ab 7 Uhr Wartenummern
Open Air: „Rock of Ages“ auf Halde Haniel

Wer bei der Open-Air-Veranstaltung „Rock of Ages“ auf der Bergarena Halde Haniel an der Fernewaldstraße mit dabei sein möchte, sollte sich den Donnerstag, 30. Januar, dick im Kalender anstreichen. Dann beginnt der Kartenvorverkauf. Die Theaterkasse hat an diesem Tag bereits ab 7.30 Uhr geöffnet. Um einen reibungslosen Verkauf zu ermöglichen, werden ab 7 Uhr Wartenummern vergeben. Selbstverständlich werden Eintrittskarten im Laufe des Tages sowie an den folgenden Tagen wie gewohnt...

  • Bottrop
  • 21.01.20
Kultur
6 Bilder

Der Lions Club Witten-Mark lädt herzlich ein zur traditionellen
Hubertusmesse am 9. November 2019

In den vergangenen Jahren hat der Lions Club Witten-Mark mit großem Erfolg eine traditionelle Veranstaltung wiederbelebt, die über Jahrzehnte in Wengern zu den gesellschaftlichen Highlights gezählt hat. Diese Tradition wird nun am 9. November 2019 ab 15.30 Uhr fortgesetzt. In Zusammenarbeit mit der Jägerschaft Witten e.V. und dem Hilfsfonds des Lions Club Witten-Mark e. V. findet die Hubertusmesse zu Ehren des Schutzpatrons der Jäger und Reiter an der Wengerner Mühle statt. Bei einsetzender...

  • Bochum
  • 04.11.19
Kultur
Darsteller, WLT-Mitarbeiter und Vertreter der Sparkassen-Stiftung freuen sich auf "Bühne raus".

Sex, Drugs & Rock'n'Roll
Westfälisches Landestheater lädt zu "Bühne raus" ins Parkbad Süd ein

"In den 1980er Jahren durfte man vieles, was heute nicht mehr erlaubt ist. Sex, Drugs and Rock'n'Roll", sagt Tankred Schleinschock, Regisseur von "Rock of Ages". Das Musical steht im Mittelpunkt des WLT-Freilichtwochenendes "Bühne raus" vom 14. bis 16. Juni im Parkbad Süd. "Aber das Musical nimmt sich selbst auf den Arm. Das ist das Schöne daran", so Schleinschock. Das WLT sei eine der ersten Bühnen, die "Rock of Ages" in Deutschland zeigten, freut sich der Regisseur. "Das Musical war ein...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.05.19
Überregionales

Mittelweg gefunden: Wirte ziehen positives "Castrop kocht über"-Fazit

Nach einem Versuch mit Unplugged-Musik und einer mittigen Bühne im vergangenen Jahr kehrte „Castrop kocht über“ (Ckü) in diesem Jahr zu seinem altbewährten Konzept mit der Bühne vorm Gretenkordhaus zurück – allerdings ohne die Rockmusik früherer Jahre. Dies sei beim Publikum gut angekommen, zieht Bubi Leuthold, Sprecher der Wirtegemeinschaft, ein Fazit. Gegen die Rockbands und den damit verbundenen Konzertcharakter beim kulinarischen Stadtfest haben sich die Gastronomen bewusst entschieden....

  • Castrop-Rauxel
  • 06.06.18
Überregionales
18 Bilder

Pawel Popolskis Wohnzimmershow mit Polka und Wodka

Eloquent, smart, flüssig und gekonnt radebrechend und unglaublich "sicher" beim Gebrauch der Artikel: Pawel Popolski lud 600 Besucher in sein Wohnzimmer im Freibad an der Xantener Südsee ein. Versteht sich, dass es reichlich Wodka gab und "bei Tempo 270 der Polka an der Laufen kam". Die vergnügliche Show von Pawel Popolski - Verbalklamauk mit musikalischen Leckereien garniert, traf genau den Zustimmungsnerv der 600 Besucher. Im Schweinsgalopp ging es durch die Musikgeschichte, die, geht es nach...

  • Xanten
  • 02.09.16
Kultur

CDU regt eigenes Open-Air-Kulturprogramm für Wesel an - Wie sehen Sie die Chancen für ein Festival?

Die Weseler CDU will der Kreisstadt-Kultur auf die Sprünge helfen. In einem Brief an Bürgermeisterin Ulrike Westkamp schreibt Fraktonsvorsitzender Jürgen Linz: „Viele Städte bieten auf Freilichtbühnen und besonderen Plätzen in den Sommermonaten Open-Air-Kulturprogramme an. So würde ich mir auch für die Weseler Bürger - insbesondere während der schönen Sommermonate Juni bis August - ein Open-Air Kulturprogramm in der Innenstadt wünschen. Hierzu bieten sich meines Erachtens in Wesel zum...

  • Wesel
  • 21.06.13
  •  10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.