Pünktlichkeitsversprechen

Beiträge zum Thema Pünktlichkeitsversprechen

LK-Gemeinschaft
Die (zum Teil ehrenamtlichen) Leitungskräfte der Seniorenbegegnungsstätten.

Ohne Onlineverbindung keine Fahrpreiserstattung mehr bei der Ruhrbahn
Ärger über Servicemangel

Die Ruhrbahn hat die Fahrpreiserstattung auf ein reines Onlineverfahren umgestellt - mit der Folge, dass Menschen, die über keinen Computeranschluss oder keine Internetverbindung verfügen, zukünftig leer ausgehen. Auf Nachfrage des Seniorenbeiratsvorsitzenden Helmut Storm bei der Geschäftsführung der Ruhrbahn, wie es gewährleistet werden könne, dass insbesondere ältere Menschen ohne Internetzugang eine Fahrkartenrückerstattung geltend machen könnten, schrieb der zuständige Abteilungsleiter,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.08.20
LK-Gemeinschaft
Wenn Bahn oder Busse zu lange auf sich warten lassen, gibt es unter bestimmten Voraussetzungen den Ticketpreis zurück.

Seniorin ärgert sich über Ruhrbahn
Geld bei Verspätung nur online zurück

Seit September 2011 verspricht die Ruhrbahn ihren Kunden, ihre Tickets bei Verspätungen von mehr als zehn Minuten zu erstatten. Ein Angebot, das rege genutzt wurde. Auch eine Leserin der Mülheimer Woche, über 70 Jahre alt, nutzte hin und wieder den Service. Umso erstaunter war sie in der letzten Woche - als sie erstmals in diesem Jahr ein Ticket zurückerstattet bekommen wollte - dass sie auf dem gewohnten Wege kein Geld mehr zurückbekommt. "Mir wurde im KundenCenter gesagt, dass man seit Januar...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.05.20
Ratgeber

Die MVG - Immer für ein Ärgernis gut

Haute gute Laune und kein Ärgernis in Sicht? Dann fahren Sie doch einfach mal innerhalb Mülheims mit öffentlichen Verkehrsmittels von A nach B, aber bitte das Lunchpaket nicht vergessen, da man immer wieder mit Fahrtausfällen und Verspätungen rechnen muss. Seit der Fahrplanänderung vom 04.10.2015 funktioniert in Mülheim der öffentliche Nahverkehr noch schlechter als vorher, man sollte meinen, dies sei nicht möglich, es ist aber so. Die neune Bahnen, die ab September auch auf der Linie 104...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.11.15
  • 1
Natur + Garten
Eis und Schnee legte heute morgen die Mülheimer Busse lahm. Die Straßenbahnen fuhren jedoch - mit Verspätung (Archivfoto).

Fahrkosten werden erstattet

Der Schnee hat heute in den Morgenstunden dem öffentlichen Nahverkehr arg zugesetzt. Aber immerhin fuhren die Straßenbahnen in Mülheim - wenn auch verspätet. Aber eines ist daran positiv: Das Pünktlichkeitsversprechen der MVG gilt für die Straßenbahnen. Die nette Dame im Kundencenter Stadtmitte zahlte den Fahrpreis zurück, weil die Straba 102 nicht pünktlich war. Binnen drei Tagen muss der Anspruch geltend gemacht werden. "Für die Busse gilt dies nicht, weil das Eis auf den Straßen nicht...

  • Essen-Kettwig
  • 06.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.