Panoramablick

Beiträge zum Thema Panoramablick

LK-Gemeinschaft
Von der neuen Ruhebank am Sauerlandpark kann man das Panorama genießen. Foto: Stadt Hemer/Döring

Neue Ruhebank in Hemer
Panoramablick über das ehemalige Truppenübungsgelände

Hemer. Eine kurze Rast einlegen, sich ausruhen und das Panorama genießen, das ist für Wanderer im ehemaligen Truppenübungsgelände am Sauerlandpark jetzt möglich. Auf Antrag des Seniorenbeirates wurde von Mitarbeitern des Märkischen Stadtbetriebes Iserlohn/Hemer und der Stadt eine Ruhebank aufgestellt. Marita Eckenbach, Vorsitzende des Seniorenbeirates und Ellen De Sanctis, stellvertretende Vorsitzende, genießen bereits den Blick über die wilden Weiden am Stadtrand.

  • Hemer
  • 16.09.21
Kultur
Mit dem Fahrrad auf die Schurenbachhalde
12 Bilder

Von Bottrop nach Essen
Ruhrpottmountain Schurenbachhalde

Unterwegs auf der Route Industriekultur, diesmal ging die Reise auf die Schurenbachhalde. Die Halde ist benannt nach dem Gewässer, welches unter ihr begraben wurde: Der Schurenbach. Bis zu ihrer Stilllegung im Jahr 1986, lud die Zeche Zollverein hier ihren Abraum ab. Bis zur Mitte der 1990 Jahre nutzten auch andere Steinkohlezechen diese Halde um ihren Abraum abzukippen. Die 50 Meter hohe Halde liegt am Rhein-Herne-Kanal und ist über die Nordsternstraße erreichbar. Der Weg zum Plateau führt für...

  • Essen
  • 24.07.21
  • 6
  • 2
LK-Gemeinschaft

360°-Pano-Erin-Park
360°-Pano-Erin-Park

Ein Rundumblick aus dem Erin-Park / Castrop-Rauxel. Aufgenommen mit einer Panono 360° k16 Kamera. Mehr Infos zum 360° Foto gibt es, wenn Ihr am PC mit der rechten Maus in das Foto klickt. Dann öffnet sich ein Untermenü. Hier kann man noch mal andere Ansichten auswählen. Die Panorama Ansicht LITTLE PLANET VIEW ist mein Favorit!!! Und am Handy oder Tablet kommt man mit einem längeren Fingertipp in das Untermenü. Und jetzt viel Spaß beim anschauen. Zum Anschauen auf den Link klicken: Ein...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.05.21
Natur + Garten
Baum der Besinnung / 25.05.2019
9 Bilder

Baum der Besinnung,

diese Eiche wurde von einer Aktionsgemeinschaft A 31 gepflanzt. Der Gedenkstein erinnert an die Verhinderung des Weiterbaus der A 31 im Jahr 1982. Eine Bank lädt zum Verweilen ein. Der Rundblick ist fantastisch, dies ist ein Spaziergang schon alleine wert. Fotos von dieser kleinen Anhöhe möchte ich euch zeigen.

  • Essen-West
  • 07.06.19
  • 11
  • 8
Kultur
Medienhafen mit Hyatt, Living Bridge, Rheinturm und Stadttor (rechts)
22 Bilder

Unterwegs in Düsseldorf: Der Medienhafen von oben und Spiegelungen ohne Ende

Während einer Besichtigung des Medienhafens konnten wir bei herrlichem Wetter vom DOCK (=Düsseldorf Office Center Kaistraße) einen Teil des Hafens von oben erleben: Diese Ausblicke und ein paar weitere Eindrücke möchte ich hier zeigen. Besonders im südlichen Teil des Medienhafens hat sich viel getan. Schon seit längerem hat das markante Capricornhaus mit den roten Glaspaneelen (2008) den Hafen unmittelbar an die Bahntrasse angeschlossen. Bauen und Spiegelungen ohne Ende Die Lücke auf der...

  • Düsseldorf
  • 09.10.18
  • 19
  • 15
LK-Gemeinschaft
Ich gehe auf den Yachthafen zu...
28 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Hochwasser am Robert-Lehr-Ufer - 7. Januar 2018

* Düsseldorf 7. Januar 2018 Hochwasser am Robert-Lehr-Ufer So sieht es normalerweise an diesem Yachthafen aus! Bild Nummer 4 zeigt es!!! Lustig war es wirklich nicht... und doch hatten viele Menschen ihren Spaß! Gegen 16:30 Uhr war auch ich vor Ort - und zwar an einem meiner bevorzugten Orte - am Robert-Lehr-Ufer in Düsseldorf! Eigentlich wollte ich - wie immer - unter der Brücke parken! Aber die Zufahrt zu dem Parkplatz war gesperrt und da auch die Polizei vor Ort war, drehte ich eine...

  • Düsseldorf
  • 08.01.18
  • 14
  • 19
Kultur
Blick auf den Rhein aus dem 15. Stockwerk
29 Bilder

Lokales aus Duisburg - Blick aus dem 15. Stock auf Duisburg

* 18. November 2017 Duisburg von oben Einfach so, wie ich über 3 Balkone diesen Blick auf Duisburg gesehen habe, so stelle ich das hier ein! Da ich leide nicht mehr weiß, auf was ich hier geblickt habe, würde ich mich zu ergänzenden Kommentaren unter den Bildern sehr freuen! Ansonsten wünsche ich viel Spaß beim Betrachten meiner Fotos! Vieles sieht im Vollbild besser aus! - Bitte Lupe benutzen! Lieben Gruss von Bruni

  • Duisburg
  • 01.12.17
  • 17
  • 19
Natur + Garten
19 Bilder

Grugapark Essen 12.09.2017

Trotz wechselhaftem Wetter, haben wir die Gruga besucht. Die Besucherzahl war recht bescheiden, was nicht zum Nachteil war. Der Grugaturm ist wieder für die Besucher freigegeben. Kaum sind wir in den Fahrstuhl eingestiegen, fing es zu regnen an. Es wurden schnell einige Fotos in 28m Höhe gemacht. Nach einer kurzen Zeit war wieder herrlicher Sonnenschein. Die Dahlien in der Dahlienarena stehen in voller Blüte. Obwohl das Wetter nicht beständig war, hatten wir einen schönen Nachmittag.

  • Essen-West
  • 15.09.17
  • 8
  • 15
Kultur
7 Bilder

Der schnellste Aufzug in Europa

Den gibt es im Kollhoff-Tower in Berlin. In 20 Sekunden ist man in 100 Meter Höhe. Das sind also ca. 30 km/h (8,5 m / Sek.) aufwärts und die fällt man auch wieder abwärts :-) Von dort man man eine herrliche Aussicht rund um den Potsdamer Platz und auf das Sony Center mit der beeindruckenden Dachkonstruktion.

  • Lünen
  • 24.04.17
  • 3
  • 3
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Düsseldorfer Altstadt von den Rheinwiesen in Oberkassel aus gesehen

* PANORAMA-Bilder Düsseldorf/Rhein 15. Februar 2017 Bei schönstem Wetter bin ich zwar nicht viele Schritte gelaufen, aber es reichte für diese zwei Beiträge. Der erste berichtete über die Auferstehungskirche in Düsseldorf-Oberkassel der in diesem Beitrag zu bestaunen ist (ansehen)! Und der zweite Beitrag mit einem kleinen 1 Minuten-Video folgt nun hier! Wenn die Sonne scheint und der Himmel so schön blau ist, dann sind die Menschen doch gleich freundlicher und es macht allen Freude, in der...

  • Düsseldorf
  • 17.02.17
  • 40
  • 32
Kultur
doppelt schön: Schlossturm und Riesenrad
22 Bilder

Am alten Schlossturm zu Düsseldorf am Rhein

...so besingen die Düsseldorfer ihren "alten Schlossturm", nicht nur an Karneval. Das einzige Relikt des Düsseldorfer Schlosses ist das Wahrzeichen der Stadt. Jeder kennt ihn, aber was wissen wir eigentlich über ihn? Von der Burg zur Residenz Die ältesten Spuren des Schlossturms führen in die Zeit um 1260, als die Grafen von Berg an der Düsselmündung eine Burganlage errichten, die sie als Herzöge von Berg um 1384 zu ihrer Residenz ausbauen. Der mächtige Rundturm, der "alte Schlossturm", wird...

  • Düsseldorf
  • 26.11.16
  • 10
  • 13
Natur + Garten
Förderturm Nordstern
24 Bilder

Stadtansichten vom Nordsternturm

Vom Nordsternturm hat man bei schönem Wetter einen perfekten Rundum-Blick über fast das ganze Ruhrgebiet, zumindest aber über unsere Stadt Gelsenkirchen, die deutlich grüner ist, als mancher denkt. Die Fotos sind am 21.05.2016 entstanden.

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.16
  • 1
  • 2
Natur + Garten
26 Bilder

City Skyliner

dieser bringt die Gäste 72m in die Höhe. 60 Personen dürfen in der Gondel mitfahren. Durch das Drehen der Gondel, hat man einen schönen Rundumblick über die Stadt Essen und in die Ferne.Die Fahrt dauert ca. 7 Minuten und kostet 7 Euro.

  • Essen-West
  • 19.02.16
  • 13
  • 18
Kultur
1. Aufstieg der Himmelstreppe...
16 Bilder

Auf der Himmelstreppe

Bei herrlichem Sonnenschein und „Spätsommerwetter“ besuchte ich die 102 Meter hohe „Himmelstreppe Norddeutschland“ in Neukirchen-Vluyn (Kreis Wesel), eine Halde des alten Bergwerks Niederberg. Die über 359 Stufen hoch zum Plateau der Haldenspitze erklomm ich in mehreren Treppenabsätzen, wobei die erste die längste und steilste ist, festes Schuhwerk ist ein Muss. Ins Auge fällt sofort das Hallenhaus als Landmarke. Es handelt sich dabei um eine Stahlkonstruktion mit kleinem separaten Häuschen....

  • Schermbeck
  • 02.11.15
  • 12
  • 17
Natur + Garten
Beispiele von Panorama-Experten im LK (von oben): Aufnahmen von Myriam Weskamp, Christoph Niersmann und Armin von Preetzmann. Fotos: Lokalkompass.de
104 Bilder

Foto der Woche 23: Breit, breiter, Panorama...

In dieser Woche stellen wir unsere Teilnehmer beim Foto der Woche vor eine echte Herausforderung (?). Wir suchen Panorama-Aufnahmen. Der Hintergrund zu unserer Idee: Die schönsten Motive wollen wir nach und nach, natürlich mit Hinweis auf den Fotografen, als Titelfoto auf der Lokalkompass-facebook-Fanpage verwenden. Panorama sogar mit dem Handy Im Profi-Bereich werden für diese Aufnahmen spezielle Panoramakameras verwendet. Inzwischen verfügen aber auch schon Smartphones über eine entsprechende...

  • 08.06.15
  • 9
  • 23
Natur + Garten
Der kurze Schneesturm beginnt
16 Bilder

Die weiße Pracht am Morgen

Der kurze aber heftige Schneefall, am frühen Morgen, hat die Landschaft verwandelt. Von der SKIHALDE, wollte ich diesen weißen Mantel betrachten.

  • Bottrop
  • 30.01.15
  • 3
  • 11
Kultur
Dr. Roland Pieper, Vortrag im Kuppelrund der St. Blasius-Pfarrkirche

Update: Da kann man nur staunen: Panorama-Sicht in der St. Blasius-Pfarrkirche in Balve

Ganz aktuelle Information: Die neue 360 Grad-Panorama-Innenansicht der Pfarrkirche St. Blasius erlaubt per Fotokamera einen Rundumblick mit jeweiligen Zooms zu allen Bereichen des imposanten Kuppelbaus in Balve. So etwas gibt es in unserem Dekanat nur noch für die Kirchen St. Aloysius Iserlohn und St. Vincenz in Menden. Da kann man nur staunen! Deshalb mein Tipp: http://www.i-basis.de/panorama/erzbistum/vtour_30_balve_st_blasius/ oder auch über die Internetseite des Pastoralverbundes...

  • Balve
  • 24.09.14
  • 3
Natur + Garten
12 Bilder

Fahrradtour zur Halde Haniel

Die höchste begehbare Halde des Ruhrgebiets bietet in einer Höhe von 159 m (185 m ü.NN) einen wunderschönen Panoramablick. Die in Bottrop gelegene Halde ist von der Fernewaldstraße und von der Oberhausener Seite von der Kirchheller Straße zu erreichen. Auf dem höchsten Kamm der Halde sind 100 farbige Totempfähle aus Bahnschwellen im Kreisbogen aufgebaut. Die Bergarena für 800 Personen befindet sich unterhalb dieser Installation in einer künstlichen Senke. Hier finden regelmäßig in den...

  • Bottrop
  • 20.05.14
  • 12
  • 19
Kultur
16 Bilder

Naturkino Werdenfelser Land

Eckbauern-Bahn (Berg) 3 Mit der Eckbauernbahn gemütlich hinauf auf hügelige 1237 Meter Höhe gondeln. Ein für uns eher ungewöhnliche Bergfahrt. Man sitzt in einer nach allen Seiten offenen Zweier-Blech-Gondel – hinauslehnen nicht gestattet. Oben angekommen, reißen wir erst mal die Augen auf. Zugspitze, Alpspitze, Wettersteinwand, Karwendelgebirge – die ganze Pracht breitet sich an der Bergstation vor uns aus.

  • Essen-Süd
  • 13.08.13
  • 5
Ratgeber
Mein Surftipp: Die Welt im 360-Grad-Format - Atemberaubende Panoramafotos und Videos. www.airpano.com
5 Bilder

Mein Surftipp: Die Welt im 360-Grad-Format - Atemberaubende Panoramafotos und Videos

Mein Surftipp: Die Welt im 360-Grad-Format - Atemberaubende Panoramafotos und Videos Oleg Gaponjuk, Sergej Rumjantsew und Sergej Semenow sowie sechs weitere Mitarbeiter sind Airpano.com. Dieses russische Fotografen-Kollektiv zeigt ihnen auf ihrer Webseite berühmte Sehenswürdigkeiten Metropolen und Denkmälern aus aller Welt im interaktiven 360-Grad-Blick als Video oder 3D Panoramabilder. Gerade sind sie noch auf Schloss Neuschwanstein, schon sind sie bei den Pyramiden von Gizeh, oder sie...

  • Dorsten
  • 10.02.13
  • 9
Überregionales

Seit zwei Jahren per Mausklick live in Massens Mitte

Massen. Die ganze Welt blickt in Massens Mitte - zumindest theoretisch ist das seit zwei Jahren möglich: Der Massener Gewerbeverein hat seit August 2009 in Unnas größtem Stadtteil eine Hochleitsungs-Webcam mit Panorama-Blick auf den Gemeindeplatz eingerichtet. Sprichwörtlich jeder Internetsurfer kann sich so ein Bild vom Treiben auf dem Hellweg und vom Gemeindeplatz machen. Zu sehen ist unter www.UnserMassen.de die ehemalige Gemeindeverwaltung in Unna-Massen - natürlich mit Vorplatz, sowie...

  • Unna
  • 23.09.11
Kultur
35 Bilder

Zermatt / Gornergrat /Matterhorn (2)

Mit unserem Reisebus fahren wir von Brig nach Täsch und dann weiter mit der Zahnradbahn nach Zermatt - hochalpin und autofrei. Fast ein Drittel aller 4000er der Alpen gruppieren sich um das Dorf. Die Aussichtsplattform auf dem Gornergrat auf 3.089 m Höhe ist heute unser Ausflugsziel. Das Panorama gilt als einer der schönsten : Monte Rosa Massiv mit dem höchsten Schweizer Berg (Dufourspitze) und nit Blick auf den zweitgrößten Gletscher der Alpen sowie auf 29 4000er. Leider war an diesem Tag der...

  • Essen-Süd
  • 24.03.11
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.