pfeifen

Beiträge zum Thema pfeifen

Kultur
2 Bilder

Alte Lieder und Geschichten

Unter diesem Motto stellte sich der Rentforter Singverein der Caritas am Samstag seinem Publikum im Gemeindesaal Sankt Josef vor. Seit wenigen Monaten treffen sich Sänger und Sängerinnen nicht nur aus Rentfort jeden Mittwochnachmittag, um Freude am gemeinsamen Singen zu erleben. Ob Volkslied, Schlager, Kunstlied, Kanon oder Quotlibet ... gesungen wird alles ohne Einschränkung. "Den Anspruch, ein mehrstimmiger Chor zu sein, haben wir nicht", bemerkt Elfriede Rogalla, die mit ihrer Pfeifkunst das...

  • Gladbeck
  • 09.11.16
  • 1
  • 3
Kultur
Mit einem großen Rohrreiniger säubert Orgelbauer Thomas Abel jede einzelne Orgelpfeife der großen Orgel von Heilig Geist. Foto: Jörg Terbrüggen
3 Bilder

Heilig Geist: Orgel-Pfeifen werden gesäubert

Es ist schwül warm hier in der Heilig Geist-Kirche. Sonnenschein fällt durch die Gläser, das Thermometer zeigt über 24 Grad an. Da fließt schon mal der ein oder andere Tropfen Schweiß, vor allem, wenn man die 1.594 Pfeifen der Orgel säubern muss. 20 Jahre hat die Orgel nun schon auf dem berühmten Buckel. Zeit, sie einmal gründlich zu reinigen. Thomas Abel und die Auszubildende Helena Heckenbach sind dazu extra aus Berlin angereist. Hatte die dort sitzende Firma Karl Schuke die Orgel doch 1996...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.06.16
WirtschaftAnzeige
Warmes Lächeln: Udo Schilde bietet auch eine eigene Tabekmischung an. Fotos: Debus-Gohl
2 Bilder

Purer Genuss: Lebensgefühl steht in den Vitrinen von Pfeifen Schilde

Der sanft-seidige Geschmack eines Rum zum würzig-süßen Virginia-Rauch als harmonischer Ausklang des langen Tages – es sind solche Momente, die Udo Schilde im gleichnamigen Pfeifengeschäft anbietet. Kunden hat er in ganz Nordrhein-Westfalen, Produkte bezieht er unter anderem aus Dänemark und Italien. Genau lässt es sich nicht sagen, doch seit knapp 100 Jahren gibt es das Geschäft Pfeifen Schilde an der Kastanienalle 14 schon. 1965 stand Udo Schilde zum ersten Mal hinter dem Tresen: „Wieso auch...

  • Essen-Nord
  • 29.11.14
Überregionales

Es pfeift nicht mehr

Leider haben es die Spatzen nicht vom Dach gepfiffen, woher das quälende Geräusch, dass den Bewohnern rund um den Eichenweg über lange Zeit den letzten Nerv und Schlaf geraubt hat, herkam. Aber seit Dienstagabend ist das Pfeifen nicht mehr zu hören, teilt die Stadt jetzt mit. Durch Beschwerden von Bürgern war auch der Stadtverwaltung der quälende Ton zu Ohren gekommen. Der STADTSPIEGEL hatte auch über das Pfeifen berichtet und den entscheidenden Tipp an die Stadt weitergeleitet. Mitarbeiter des...

  • Hattingen
  • 13.06.13
Überregionales
Im Trianel-Kraftwerk im Stummhafen wird der Kessel ausgeblasen.

Kraftwerk: Trianel bläst Kessel aus

Das Trianel-Kraftwerk im Lüner Stummhafen macht Geräusche: Weil der Dampfkessel in den nächsten Wochen gereinigt wird, pfeift und zischt es in der Nachbarschaft. Die Arbeiten beginnen am Donnerstag, 13. September, und sollen innerhalb von vier Wochen abgeschlossen sein. In dieser Zeit, davon geht Trianel aus, wird bis zu fünfzehn Mal täglich zwischen 7 und 20 Uhr der Reinigungsvorgang durchgeführt. An Sonntagen und Feiertagen finden keine Arbeiten statt. Wasserdampf wird für die Reinigung über...

  • Lünen
  • 12.09.12
Sport
Jungschiedsrichter Kevin Domnick im Einsatz.

Tonangebend auf dem Platz: Schiedsrichter gesucht

Sechsmal in Folge wurde Pierluigi Collina zum „Weltschiedsrichter des Jahres“ gewählt. Nicht zuletzt wegen dieses Rekords gilt der 51-jährige Italiener als einer der besten Schiedsrichter in der Geschichte des Fußballs. Wer gern in seine Fußstapfen treten möchte, sollte jetzt anfangen - und die Chance nutzen, an einem Neulingslehrgang der Schiedsrichter im Kreis 9 (Duisburg/Mülheim/Dinslaken) teilzunehmen. Zurzeit besteht in Mülheim nicht das Problem, dass Fußballspiele nicht besetzt werden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.