Pflanzen

Beiträge zum Thema Pflanzen

Natur + Garten
Günter Schaffelder freut sich an der Tagespflege in Iserlohn über die Früchte, die bald geerntet werden können.
2 Bilder

Fest für alle Sinne an den Johanniter-Tagespflegen und -Demenz-WGs „Anderland“ in Iserlohn und Lüdenscheid
Senioren bepflanzen Hochbeete an Tagespflegen in Iserlohn und Lüdenscheid

"Das Wetter scheint nun trockener und wärmer zu werden, umso mehr freuen wir uns daher über die neuen Hochbeete an unseren Tagespflegen in Iserlohn und Lüdenscheid und an unserer Demenz-WG in Lüdenscheid. Möglich machte das auch eine Spende. ", so Sabine Eisenhauer von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Johanniter-Unfall-Hilfe aus Lüdenscheid.   Ein Fest für alle Sinne: An den Johanniter-Tagespflegen in Iserlohn und Lüdenscheid und an den Johanniter-Demenz-Wohngemeinschaften „Anderland“...

  • Hagen
  • 31.05.21
Natur + Garten
Freuen sich über junge Wetteraner, die triste Beete kreativ aufpeppen wollen: Marietta Elsche von der Stadt Wetter, Citymanager Martin Pricken (r.), Wolfgang Nieland (l.) und Andreas Nabert (beide Stadtbetrieb).

Mutmacher-Beete
Junge Wetteraner peppen Beete auf: Mulch wird ab heute ausgegeben

Schon im vergangenen Jahr gab es mit den Mutmacher-Beeten eine Aktion der städtischen Klimabotschafter, bei der sich junge Wetteraner eine Tüte mit allem bestellen konnten, was man braucht, um brachliegende Beete zu verschönern und wieder aufleben zu lassen. Das Projekt geht jetzt in die zweite Runde. Neben der Verwaltung sind auch der Stadtbetrieb Wetter (Ruhr), Citymanager Martin Pricken sowie die städtischen Jugendzentren beteiligt und liefern gleich eine Reihe von Ideen, mit denen sich die...

  • Hagen
  • 22.04.21
Reisen + Entdecken
Frühlingserwachen in Schwerte.
29 Bilder

Blumige Bildergalerie
Der Frühling erwacht: Toller Hollandmarkt begeistert Schwerte

Blumen, holländische Spezialitäten und eine ganze Menge Gewusel; In der Innenstadt war ordentlich was los als zahlreiche Menschen am heutigen Sonntag den Frühling in Schwerte begrüßten. Das Frühlingserwachen bot neben Bratwurst und Getränkeständen auch einen Hollandmarkt. Hier waren neben Blumenmeeren, Holzschuhen auch holländische Pommes und frischer Fisch zu finden. Der Einzelhandel lud von 13 bis 18 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Wie das ausgesehen hat und was Frühlingsfreunde in...

  • Hagen
  • 01.03.20
  • 2
Natur + Garten
Auf der Führung werden auch Informationen über Tiere und Pflanzen vermittelt.

Heimat entdecken
Reise durch das Wannebachtal: Jetzt anmelden für naturkundliche Wanderung am 11. August

Eine kostenlose, naturkundliche Wanderung durch das Wannebachtal mit Stadtkämmerer Christoph Gerbersmann bietet die Volkshochschule Hagen (VHS) im Rahmen des Urlaubskorbs am Sonntag, 11. August, von 14 bis 17.30 Uhr an. Treffpunkt ist die Grundschule Berchum/Garenfeld, Auf dem Blumenkampe 3. Die Wanderung geht durch das landschaftlich sehr reizvolle Tal mit seinen Feuchtwiesen und Wäldern. Christoph Gerbersmann stellt am Wegesrand seltene Pflanzen, Reptilien, Schmetterlinge und andere Insekten...

  • Hagen
  • 01.08.19
Natur + Garten
Stadtbetrieb-Mitarbeiter Maurizio Colapietro befüllt einen Wassersack für einen Baum an der Winkelmannstraße.

75 Liter Wasser
Frisches Nass für junge Bäume: Effektive Technik hilft Bäumen durch die Trockenzeit

Ein kleines Wasserreservoir für durstige Bäume: Mit Wassersäcken, die über einen längeren Zeitraum kontinuierlich kleinere Mengen Wasser abgeben, geht der Stadtbetrieb derzeit neben der „normalen“ Wässerung einen neuen Weg in der Pflege der Straßenbäume. Die aktuell extreme Sommerhitze setzt vor allem jungen und frisch gepflanzten Bäumen stark zu, da sie noch nicht über ein ausreichend verzweigtes Wurzelwerk verfügen. Die Gefahr, dass die Bäume nicht anwachsen oder Schaden nehmen ist groß. Die...

  • Hagen
  • 26.07.19
Reisen + Entdecken
Zahlreiche Besucher strahlten am heutigen Sonntag auf dem Herdecker Frühlingsfest mit der Sonne um die Wette. Grund dafür waren nicht nur die vielen frühlingshaften Marktstände und kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch der verkaufsoffene Sonntag und ein Trödelmarkt.
38 Bilder

Die große Bildergalerie
Sommer, Sonne, Frühlingsfest: Tausende Besucher begrüßen den Frühling in Herdecke

Zahlreiche Besucher strahlten am heutigen Sonntag auf dem Herdecker Frühlingsfest mit der Sonne um die Wette. Grund dafür waren nicht nur die vielen frühlingshaften Marktstände und kulinarische Köstlichkeiten, sondern auch der verkaufsoffene Sonntag und ein Trödelmarkt. Was es auf dem gelungenen Fest alles zu bestaunen gab, zeigt die folgende Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.

  • Hagen
  • 07.04.19
  • 1
  • 3
Natur + Garten
Jede Menge Spaß hatten die Kids beim Frühlingsfest der KiTa Tausendfüßler.

Frühlingsfest der KiTa Tausendfüßler
Jetzt kommt der Frühling: KiTa Tausenfüßler feierte mit Hochbeet und Seedbomb-Produktion

Im Schöntal traf man auf viele matschige Hände und strahlende Kindergesichter, denn auf dem Gelände der KiTa Tausendfüßler war Einiges los. An verschiedenen Stationen konnten Kinder und Eltern aktiv werden. So wurden an einer Stelle Weidenzweige gepflanzt, die zu einem Geheimversteck zusammenwachsen sollen, das bleiche Spielehäuschen bekam einen frischen Anstrich und den Zaun im Eingangsbereich zieren nun viele, kunterbunte Gummistiefel, die von den Kindern eifrig bepflanzt wurden. Für die...

  • Hagen
  • 05.04.19
Überregionales
„Cannabisplantage“ entdeckt: Ordnungsamt findet neun rund 1,50 Meter hohen Pflanzen in einer Privatwohnung.
2 Bilder

„Cannabisplantage“ entdeckt: Ordnungsamt findet neun rund 1,50 Meter hohen Pflanzen in einer Privatwohnung

Manchmal staunen die Mitarbeiter der Hagener Ordnungsbehörde, die schon viel gesehen haben, dann doch noch. So wie gestern (10. September), als sie durch das St.-Johannes-Hospital darüber informiert wurden, dass dort eine Patientin aufgenommen worden sei, deren beiden Hunde sich unversorgt in ihrer Privatwohnung aufhalten würden. Um die Tiere in Obhut zu nehmen und zu versorgen, organisierte die Ordnungsbehörde die Schlüssel zur Wohnung. Beim Betreten der Wohnung stellten die Beamten fest, dass...

  • Hagen
  • 11.09.18
Natur + Garten
Was gibt es Schöneres, als Gemüse aus dem eigenen Garten zu ernten? Foto: Pixabay
64 Bilder

Foto der Woche: Tag des Gartens

"Grüner geht's nicht" - so lautet das Motto des diesjährigen Tag des Gartens. Der ist an diesem Sonntag, 10. Juni, und soll die Freude am eigenen Garten und der Natur verdeutlichen. Der Tag des Gartens soll auf den eigenen Garten aufmerksam machen oder für die Leute, die keinen besitzen, wie schön so ein Garten sein kann. Er wurde 1984 vom damaligen Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V. ins Leben gerufen und findet seitdem an jedem zweiten Sonntag im Juni statt. Das Motto...

  • 09.06.18
  • 11
  • 22
Sport
In drei Wochen und einem Tag ist Anpfiff! Grafik: dab
3 Bilder

Noch 22 Tage bis zur WM: Bepflanzen Sie Ihren Garten in Schwarz-Rot-Gold

Die Deutsche Mannschaft blüht bei der WM auf dem Fußball-Rasen hoffentlich so richtig auf. Aber wussten Sie, dass auch Ihr Garten oder Balkon in Schwarz-Rot-Gold aufblühen kann? Das finden unsere Kollegen in Langenfeld einfach herrlich und haben mit einem Blumengeschäft vor Ort eine WM-Aktion unter dem Motto "Ein blühender Traum in Schwarz-Rot-Gold" gestartet. Die wollen wir euch nicht vorenthalten.  Bis zum 15. Juli haben Garten- und Balkonbesitzer Gelegenheit, ihre grünen Oasen zu...

  • Velbert
  • 23.05.18
  • 5
  • 5
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Am kommenden Wochenende ist Frühlingsfest in Herdecke

Die ganze Stadt riecht nach Frühling, und ein Blumenmeer durchzieht die Herdecker Altstadt. Das beliebte Frühlingsfest lockt viele Besucher aus Nah und Fern in die gemütlichen Gassen. Am 14. und 15. April lädt die Werbegemeinschaft Herdecke zum Frühlingsfest in die Herdecker Innenstadt ein und eröffnet damit den diesjährigen Veranstaltungsreigen in der Stadt - mit Blumen- und Gartenmarkt, Antik- und Flohmarkt und verkaufsoffenem Sonntag. Die rund 50 Aussteller des Marktes bieten alles zum...

  • Herdecke
  • 11.04.18
Natur + Garten
Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf
21 Bilder

Neulich im Rombergpark

Es ist noch etwas kalt im Rombergpark in Dortmund. Sturmböen sind angesagt und Regen. Im Moment ist es noch relativ trocken. Ein paar kecke Eichhörnchen kreuzen unseren Weg und wir mustern uns gegenseitig. Vögel auf Nahrungssuche sind unterwegs. Einige Blumen erwachen aus dem Winterschlaf. Bäume und Sträucher treiben Knospen. Eine überdachte Sitzgruppe lädt zum verweilen ein. Eine schöne Aussicht inklusive. Dann geht es los. Sintflutartiger Regen stürzt auf uns herab. Untermalt von Gewitter und...

  • Dortmund-Süd
  • 29.03.16
  • 18
  • 14
Natur + Garten
Der sogenannte "Schwiegermutterstuhl" wie ich hörte. :-)
19 Bilder

Besuch im Botanischen Garten Bochum

Ein Besuch im botanischen Garten in Bochum lohnt sich immer. Wieder hat sich einiges verändert und neues ist hinzugekommen. Trotz des kalten Windes kommen viele Besucher. Wunderschöne Blumen und Pflanzen aus aller Welt sind zu bestaunen. Aus Asien, Europa, Amerika, Japan, China und Sibirien. Es gibt einen Chinesischen Garten, ein Wüsten Haus, Savannen Haus, Tropen Haus. Die meisten von uns würden vermutlich diese exotischen Pflanzen nie kennen lernen. Wie schön, dass es den Botanischen Garten...

  • Bochum
  • 04.03.16
  • 15
  • 13
Vereine + Ehrenamt

Stadtteil-Café mit Pflanzen-Aktionen in Eppenhausen am Sonntag, 31. Mai 2015 von 15 bis 17 Uhr

Am Sonntag, den 31.05. veranstaltet das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. in der Zeit von 15 bis 17 Uhr ein Stadtteil-Café mit Pflanzen-Aktionen in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3. Ein Pflanzangebot für Haus & Garten, Basteln von Blumensteckern sowie ein kleines Ratespiel stehen auf dem Programm. Alle Gäste werden mit Kaffee, leckeren Waffeln mit heißen Kirschen und Kuchen verwöhnt.

  • Hagen
  • 29.05.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

Die Volme – wenn ein Fluss zur Mülldeponie verkommt

„Unglaublich, was da alles ans Tageslicht gekommen ist“, so einer der fleißigen Helfer bei der Aufräumaktion an der Volme. Der Sportfischerverein (SFV) Hagen, Herdecke rückte mit einem Trupp mehrerer Vereinsmitglieder an die Ufer der Volme an. Im Gewässerabschnitt der Althagener Brücke/Arbeitsamt sollte im Rahmen des sog. Arbeitsdienstes für den Verein mal wieder das Gewässer und der Uferbereich gereinigt werden. Vielen Bürgerinnen ist der Zustand der Volme schon länger ein „Dorn im Auge“;...

  • Hagen
  • 24.09.14
  • 1
  • 2
Natur + Garten
Ein Klassiker der Zimmerpflanzen: die Yuka-Palme
65 Bilder

Foto der Woche 29: Ein Hoch auf die Zimmerpflanze!

Ob Zimmerpflanze oder Zierpflanze, Topfpflanze oder Kübelpflanze, schnöde Plastikblume oder ausgefeilte Innenraumbegrünung - viele Menschen legen großen Wert darauf, ihre Wohnräume zu begrünen. Denn Pflanzen bedeuten Leben und das hebt die Laune! Als Zimmerpflanze eignen sich Arten, die sich an das Klima ihres natürlichen Vegetationsraums anpassen können, und natürlich muss man die Haltungs- und Pflegeansprüche der entsprechenden Art oder Sorte einhalten und auf Temperatur, Licht,...

  • Essen-Süd
  • 21.07.14
  • 4
  • 11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.