Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Blaulicht

Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen in Bochum

Bochum (ots) Zu etlichen Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen in Bochum kam es am 23. Mai in der Zeit zwischen 7 und 7.30 Uhr. Ein 49-jähriger Bochumer verkratze auf seinem Weg insgesamt 64 geparkte Fahrzeuge mit einem derzeit nicht näher bekannten Gegenstand. Nach bisherigem Stand ging er dabei vom Willy-Brandt-Platz aus zur Alleestraße, anschließend über die Schmidtstraße, die Nibelungenstraße und die Kriemhildstraße. Nach einem Zeugehinweis konnte der aggressiv auftretende Mann im Bereich...

  • Bochum
  • 24.05.21
Blaulicht
Auf der Halde Hoppenbruch hat es am Dienstagabend einen schweren Fahrradunfall gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 20-Jähriger aus Bochum mit seinem Mountainbike gegen 18.30 Uhr die Mountainbike-Strecke herunter.

Sturz auf der Halde Hoppenbruch
Bochumer Mountainbiker verunglückt schwer

Auf der Halde Hoppenbruch hat es am Dienstagabend einen schweren Fahrradunfall gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein 20-Jähriger aus Bochum mit seinem Mountainbike gegen 18.30 Uhr die Mountainbike-Strecke herunter. Als er über eine Sprungschanze fuhr, verunglückte er und stürzte. Der junge Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.

  • Herten
  • 14.04.21
Ratgeber

Polizei Bochum : Radarkontrollen
POL-BO: Radarkontrollen für die 7. Kalenderwoche 2021

Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1! Unter diesem Motto finden auch von 15. bis 21. Februar 2021 Radarkontrollen in Bochum, Herne und Witten statt. Zu Ihrer Sicherheit planen wir die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Bochum: Altenbochum (Mo.), Westenfeld (Di.), Weitmar (Mi.), Südfeldmark (Do.), Hamme (Fr.), Günnigfeld (Sa.), Gerthe (So.) Herne: Herne-Süd (Mo.), Herne-Mitte (Di.),...

  • Bochum
  • 12.02.21
Blaulicht
Foto Pixabay

Zeugen gesucht
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Witten: Am Mittwoch (27.Januar) kam es im Wittener Stadtteil Annen zu einem Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr - ein Hindernis lag auf der Fahrbahn. Ein 39.jähriger Wittener Autofahrer befuhr gegen 0.6.55 Uhr die Friedhofstraße in nördliche Richtung. In höhe der Hausnummer 29 hatte ein unbekannter einen Gullideckel aus der Einlassung am Fahrbahnrand gehoben und diesen auf die Fahrbahn gelegt. Es kam zu Beschädigungen des PKWS. Nun sucht die Polizei den Tatverdächtigen: Zeugen wenden...

  • Bochum
  • 29.01.21
  • 2
Blaulicht
5 Bilder

Polizei Bochum
Gefährliche Körperverletzung: Wer kennt diese Männer?

Nach einer gefährlichen Körperverletzung am 23. Juli 2020 (Donnerstag) in Bochum sucht die Kripo mit  Aufnahmen einer Überwachungskamera nach zwei Tatverdächtigen. Die Unbekannten werden verdächtigt, gegen 20.20 Uhr, an Gleis 4 der U-Bahnstation am Kurt-Schumacher-Platz zwei Männer attackiert zu haben. Zunächst kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden Unbekannten und einem 65-jährigen Bochumer. Ein 30-jähriger Mann kam hinzu, um die Situation zu beruhigen. Die...

  • Bochum
  • 06.01.21
Blaulicht
Betrugsmasche mit Covid-19 Impfstoff. 
Foto Pixabay 
Bildverarbeitung:
Gudrun Wirbitzky

Corona: Das Geschäft mit der Angst blüht
Achtung : Die Polizei warnt vor Corona Betrugsmasche

Vorsicht Falle: Skrupellos wird die Unsicherheit der Menschen von Straftätern ausgenutzt. Die neue Betrugsmasche: Vermeintliche Corona-Impfungen als Hausbesuch. Bundesweit haben Täter per Telefon Termine angeboten, bei denen der Impfstoff nach vereinbarten Termin daheim verabreicht wird. Statt mit dem begehrten Impfstoff kommen die Betrüger mit unwirksamen Placebo oder man erscheint mit mehreren Personen in den Wohnungen um diese auszurauben. In Siegen-Wittgenstein reagierten die Angerufenen...

  • Bochum
  • 05.01.21
  • 2
Blaulicht
Das Team der Bochumer Pressestelle: Nicole Schüttauf, Jens Artschwager, Tanja Pfeffer, Thomas Kaster, Marco Bischoff, Volker Schütte und Frank Lemanis (v. l.)

Polizei Bochum: Bochum / Herne / Witten
Schon zum 17. Mal: "Echt schräge" Polizeigeschichten aus dem Revier

Auch in diesem Jahr haben "Wir Sieben von der Bochumer Pressestelle" wieder Meldung an Meldung verfasst, unzählige Anfragen beantwortet und viele junge Menschen für den Polizeidienst geworben. Wieder ging es in Bochum, Herne und Witten quer durchs Strafgesetzbuch - nicht selten mussten wir leider auch Fälle von Elend, Not und menschlichem Schicksal schildern. Sie werden sich erinnern! In den zurückliegenden zwölf Monaten gab es aber auch wieder etliche "Bunte Geschichten", die zeigen, wie...

  • Bochum
  • 22.12.20
Blaulicht
2 Bilder

Polizei Dortmund : Gemeinsame Meldung der Staatsanwaltschaft Bochum und der Polizei Dortmund
Nach Detonationen in Bochum - Belohnung ausgelobt

Wie bereits berichtet, ist am Donnerstag (19.11.) in Bochum-Wattenscheid ein Gegenstand detoniert, als eine Frau mit ihrem Kleintransporter über diesen fuhr. Drei Tage später stellten Polizisten im Stadtteil Höntrop einen augenscheinlich gesprengten Verteilerkasten fest, nachdem Anrufer Detonationsgeräusche gemeldet hatten. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters/der Täter des versuchten Tötungsdeliktes führen, hat die Staatsanwaltschaft Bochum eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro...

  • Wattenscheid
  • 27.11.20
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum : Abbiegeunfall im Bochumer Stadtteil Linden
Autofahrer bei Abbiegeunfall verletzt

Bei einem Abbiegeunfall am gestrigen Mittwoch, 11. November, im Bochumer Stadtteil Linden ist ein 27-jähriger Autofahrer verletzt worden. Gegen 17.50 Uhr befuhr der Bochumer mit seinem Auto die Wuppertaler Straße in Richtung Linden. Nach bisherigem Kenntnisstand beabsichtigte er an der Kreuzung Kolkmannskamp, nach links abzubiegen. Auf der Gegenfahrbahn war ein 49-jähriger Hattinger in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Beide Fahrzeuge kollidierten. Der 27-Jährige wurde bei dem Unfall...

  • Bochum
  • 12.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Masken-Hinweisschilder gestohlen
Masken-Hinweisschilder gestohlen: Polizei stellt tatverdächtigen 61-Jährigen

Mit einer Schere hat ein Mann Hinweisschilder zur geltenden Maskenpflicht in der Bochumer Innenstadt entfernt. Ein Zeuge meldete das der Polizei; die Beamten stellten wenig später einen tatverdächtigen 61-Jährigen aus Bochum. Der Vorfall hat sich am frühen Sonntagmorgen, 8. November, im Bereich der Straße Kerkwege ereignet. Gegen 2.30 Uhr sprach ein aufmerksamer Zeuge dort zwei Streifenpolizisten an - er habe beobachtet, wie ein Mann die weiß-blauen Masken-Hinweisschilder in der Fußgängerzone...

  • Bochum
  • 09.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Mann war alkoholisiert
Betrunken Unfall verursacht

Ein Bochumer (29) Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 8. November, in Bochum verletzt worden. Der Mann war alkoholisiert. Der 29-Jährige war gegen 15.15 Uhr auf der Laerfeldstraße stadtauswärts unterwegs und bog nach aktuellem Kenntnisstand mit überhöhter Geschwindigkeit nach rechts in den Werner Hellweg ein. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte über den mittig liegenden Grünstreifen. Das Auto kam auf dem dortigen Parkstreifen zum Stehen. Der...

  • Bochum
  • 09.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Einsatztrupp stellt bei Wohnungsdurchsuchung Rauschgift sicher
Einsatztrupp stellt bei Wohnungsdurchsuchung Rauschgift sicher

Erfolg für die Zivilpolizisten des Bochumer Einsatztrupps: Erst fanden Sie bei einer Personenkontrolle Rauschgift, dann durchsuchten sie die Wohnung des tatverdächtigen Dealers. Der Einsatz ereignete sich am Freitagabend, 6. November, im Bereich der Straße An der Maarbrücke. Während ihrer Streife wurden Zivilfahnder gegen 18 Uhr auf einen 19-jährigen Bochumer aufmerksam, gerade aus einem Hauseingang gekommen war und sich hektisch umsah. Die Polizisten durchsuchten ihn und fanden eine geringe...

  • Bochum
  • 09.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Autofahrer prallt gegen Strommast
Alleinunfall in Bochum: Autofahrer prallt gegen Strommast

Bei einem Alleinunfall in der Nacht zum Freitag, 6. November, ist ein 18-jähriger Autofahrer aus Bochum schwer verletzt worden. Sein Auto prallte gegen einen Strommast. Gegen 0.30 Uhr war der 18-Jährige nach bisherigem Kenntnisstand auf der Hattinger Straße stadtauswärts unterwegs. Kurz nach der Einmündung zur Straße "Am Buchenhain" verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte im nebenliegenden Grünstreifen gegen...

  • Bochum
  • 06.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Ohne Führerschein und Licht
Ohne Führerschein und Licht, aber unter Drogeneinfluss: 20-Jähriger fährt über Rot

Ohne Führerschein an einer Polizeistreife vorbei, direkt über Rot und dann noch unter Drogen - diese Autofahrt wird ein 20-jähriger Bochumer nun sicher bereuen. Am frühen Donnerstagmorgen, 5. November, kontrollierte eine Polizeistreife gegen 00.30 Uhr an der Dietrich-Benking-Straße kurz vor der Kreuzung zum Castroper Hellweg einen Lkw. Nach aktuellem Kenntnisstand fuhr der 20-Jährige an den Polizisten vorbei und beschleunigte plötzlich. Er überquerte ungebremst den Castroper Hellweg über die...

  • Bochum
  • 05.11.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Sheffield-Ring nach schwerem Unfall fast vier Stunden gesperrt

Am gestrigen 19. Oktober, gegen 21 Uhr, kam es auf dem Sheffield-Ring im Bereich Altenbochum in Fahrtrichtung Gerthe zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 29-jähriger Dortmunder fuhr mit seinem Auto auf dem Sheffield-Ring und überholte nach bisherigem Stand rechtsseitig den Pkw eines 53-jährigen Bochumers. Nach dem Überholvorgang wollte er wieder auf den linken Fahrstreifen wechseln. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem Pkw des Bochumers. Der 29-Jährige verlor die Kontrolle über sein...

  • Bochum
  • 20.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Auffahrunfall in Bochum
Drei Verletzte nach Auffahrunfall in Bochum

Drei Personen wurden am gestrigen Abend (15.10.) in Bochum bei einem Verkehrsunfall verletzt. Gegen 18.50 Uhr fuhr ein 49-jähriger Bochumer mit seinem Auto stadtauswärts auf der Dorstener Straße. Nach bisherigem Stand prallte er in Höhe der Hausnummer 4 ungebremst gegen einen stehend wartenden Pkw einer 72-jährigen Bochumerin. Durch die Kollision wurde der 49-Jährige schwer verletzt. Die 72-Jährige sowie ihr elfjähriger Insasse wurden leicht verletzt. Sie musste mit Rettungswagen in...

  • Bochum
  • 16.10.20
Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehr Bochum : Verkehrsunfall in Bochum mit mehreren Fahrzeugen
Verkehrsunfall in Bochum mit mehreren Fahrzeugen

Heute morgen um kurz nach 6 Uhr kam es auf der BAB 40, in Höhe der Anschlussstelle Bochum - Hamme, zu einem Verkehrsunfall mit mehreren LKW und PKW. Aus ungeklärter Ursache kollidierten 3 LKW und 3 PKW, wobei die Mittelabtrennung der Fahrbahn durchbrochen wurde. Insgesamt 4 Personen wurden dabei verletzt und mussten vom Rettungsdienst versorgt und transportiert werden. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Während des Einsatzes waren die...

  • Bochum
  • 06.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Radfahrer zog dann den Schlüssel vom E-Rollstuhl der Frau ab und warf diesen in den Grünbereich.
Zeugen nach Streitigkeit gesucht!

Am 1. Oktober, gegen 20 Uhr, kam es in Bochum an der Wielandstraße im Bereich zwischen Herderallee und Freiligrathstraße zu einer Streitsituation. Eine 63-jährige Bochumerin fuhr mit ihrem E-Rollstuhl auf dem Geh-/Radweg der Wielandstraße in Richtung Freiligrathstraße. Hier kam ihr ein noch unbekannter Radfahrer entgegen und hielt vor ihr an. Zwischen den Beiden kam es zu einer lautstarken Auseinandersetzung bezüglich Gehwegnutzung. Im Zuge dieses Streites sollen auch Beleidigungen geäußert...

  • Bochum
  • 05.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Wochenende bei der Polizei
Blaulicht - Meldungen aus Bochum

Auffahrunfall in Bochum-Harpen, zwei Verletzte und 14.000 Euro Sachschaden Bereits am Freitag ( 25. September, 16.30 Uhr ) kam es in Bochum-Kirchharpen zu einem Verkehrsunfall mit drei insgesamt drei Beteiligten. Alle befuhren den Harpener Hellweg. In Höhe der Baldurstraße kam es zu einem Auffahrunfall: Eine 37-jährige Frau aus Marl hatte dort verkehrsbedingt gehalten, da ein vor ihr fahrender Wagen nach links abgebogen war. Hinter der Frau musste ein 63-jähriger Autofahrer aus Österreich sein...

  • Bochum
  • 27.09.20
Blaulicht

Polizei Bochum: PolGeld und Schmuck gestohlen
Geld und Schmuck gestohlen: Falsche Dachdecker bringen 82-Jährige um ihr Erspartes - Zeugen gesucht!

Trickbetrüger versuchen aktuell wieder, ältere Menschen in Bochum, Herne und Witten um ihr Erspartes zu bringen. Nicht nur, dass die Senioren aus Höflichkeit Fremde selten abwimmeln - die Gauner tischen Ihnen auch Geschichten auf, die glaubhaft sind. Opfer wurde jetzt eine 82-jährige Bochumerin: Als zwei vermeintliche Dachdecker am Dienstag, 8. September, gegen 13.30 Uhr bei ihr an der Heinrich-Gustav-Straße klingelten, ließ sie die Männer arglos in die Wohnung. Das Duo stahl der Seniorin am...

  • Bochum
  • 09.09.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Nächtliche Spritztour
Nächtliche Spritztour mit Papas Auto

Einfach mal mit Papas Auto eine Runde drehen. So einen Sachverhalt nahmen Beamte der Polizeiwache Mitte am 6. September auf. Gegen 2.15 Uhr war die Streifenwagenbesatzung im Bereich des Hannibal Centers an der Dortstener Straße / Riemker Straße unterwegs. Hier bemerkten sie einen Kleinwagen, welcher auf dem großen Kundenparkplatz herum "cruiste". Anschließend fuhr der Wagen vom Parkplatz auf die Straße "In der Provitze". Hier würde der Wagen angehalten und kontrolliert. Die Überraschung: Der...

  • Bochum
  • 07.09.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Wochenende bei der Polizei
Blaulicht - Meldungen aus Bochum

Pedelecfahrer kollidiert mit Autotür Am 4. September, gegen 15.45 Uhr, kam es in Bochum zu einem Verkehrsunfall. Ein 53-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Pedelec auf der Dorstener Straße in Richtung Herne. In Höhe der Hausnummer 98 stieg ein 57-jähriger Bochumer aus seinem Pkw aus. Der 53-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen die gerade geöffnete Autotür. Dabei wurde er schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Das...

  • Bochum
  • 06.09.20
Blaulicht
Gruppenfoto unter Wahrung des Mindestabstandes: 81 neue Kolleginnen und Kollegen verstärken ab sofort das Polizeipräsidium Bochum.

Polizistinnen und Polizisten versehen ihren Dienst ab sofort im hiesigen Polizeipräsidium Bochum
Polizeipräsident Jörg Lukat begrüßt neue Polizistinnen und Polizisten

Die Polizei in Bochum, Herne und Witten bekommt Verstärkung: 81 Polizistinnen und Polizisten versehen ihren Dienst ab sofort im hiesigen Polizeipräsidium. 50 von ihnen haben jüngst ihr duales Studium abgeschlossen und sind jetzt feierlich vereidigt worden, 31 wechseln aus anderen Polizeibehörden. Unter Wahrung des geltenden Mindestabstandes begrüßte Polizeipräsident Jörg Lukat am Dienstagvormittag die Neuen und stimmte sie auf ihre künftigen Aufgaben im Polizeipräsidium Bochum ein. "Polizei...

  • Bochum
  • 01.09.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Schwer verletzt Frau prallt gegen Mittelleitplanke
Schwer verletzt Frau prallt gegen Mittelleitplanke

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntagmorgen, 30. August, ist eine 25-jährige Hattingerin schwer verletzt worden. Die Frau war gegen 7 Uhr auf dem Sheffieldring in Richtung Gerthe unterwegs. Nach aktuellem Kenntnisstand verlor sie auf Höhe der Wittener Straße die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie prallte gegen die Leitplanke und wurde gegen die Mittelleitplanke geschleudert. Die 25-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungswagen...

  • Bochum
  • 30.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.