Preise zu gewinnen

Beiträge zum Thema Preise zu gewinnen

LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Malen, basteln und tolle Preise gewinnen - Einsendeschluss ist der 5. Mai
Ostern gibt's Geschenke im Kreis RE

Das Osterfest steht vor der Tür und wie es die Tradition will, lässt der Stadtspiegel auch in diesem Jahr basteln und malen. Somit rufen wir und der Osterhase alle Mädchen und Jungen im Alter von vier bis elf Jahren zum großen Ostermalwettbewerb auf. Die schönsten Kunstwerke werden mit tollen Preisen belohnt. Zu den Hauptpreisen gehören unter anderem eine Schubkarre (gestiftet von Madza Blendorf, Herten), ein großer Plüschhase (gestiftet von KFO Herten) und ein spannender Chemiebaukasten von...

  • Herten
  • 11.04.19
Überregionales
3 Bilder

Leserumfrage fertig ausgewertet - Ergebnisbericht im Weseler/Xantener vom 6. April

Einige Leser/innen riefen schon an und fragten, wann die Auswertung unserer Leserumfrage veröffentlicht wird. Diesen und allen Wartenden sei gesagt: Wir sind am Ball! Dieses Wochenende wird genutzt, um die restlichen Kreuzchen zu zählen die die zahlreichen Anregungen zu notieren. Der redaktionelle Bericht wird aber wahrscheinlich noch vor Ostern erscheinen. Was steckt hinter dieser Aktion? Die Redaktion möchte herausfinden, welche Inhalte unserer Druckausgaben Ihnen sehr wichtig sind - und...

  • Wesel
  • 26.03.16
  • 5
Überregionales
4 Bilder

Große Leser-Umfrage im WESELER und XANTENER: Was lesen Sie gerne?

Reportagen, Leserfotos, Kritiken, Meldungen aus Vereinen und Bildungseinrichtungen, Glossen, Kommentare - dies und Anderes macht den Inhalt eines Wochenblattes aus. Nutzen Sie Ihre Chance, um die inhaltliche Ausrichtung des Weseler/Xanteners mitzubestimmen. Füllen Sie bitte den Fragenkatalog im Coupon im aktuellen Weseler aus und lassen uns diesen zukommen! Was steckt hinter dieser Aktion? Die Redaktion möchte herausfinden, welche Inhalte unserer Druckausgaben Ihnen sehr wichtig sind - und...

  • Wesel
  • 24.01.16
  • 6
Überregionales
Diesen Artikel finden Sie auf Seite 15 der Druckausgabe. Das Foto der jungen Dame auf der Collage stammt von Claudia Diaz (mit freundlicher Genehmigung).
2 Bilder

Umfrage in der Printausgabe: Der WESELER möchte wissen, was Sie gerne lesen!

Achtung, liebe Lokalkompass-Besucher in Wesel, Hamminkeln und Drevenack! Dieser Appell richtet sich an Sie als Leser unserer Printausgabe! Reportagen, Leserfotos, Kritiken, Meldungen aus Vereinen und Bildungseinrichtungen, Glossen, Kommentare - dies und Anderes macht den Inhalt eines Wochenblattes aus. Nutzen Sie Ihre Chance, um die inhaltliche Ausrichtung des Weseler mitzubestimmen. Füllen Sie bitte den Fragenkatalog im Coupon auf Seite 15 aus und geben diesen bei uns ab. Auf jeden Fall...

  • Wesel
  • 02.07.14
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Johannes Bauer vom Vorstand, Gerhard Pöppel, Vorsitzender des Weezer Werberinges, Ulrich Schwarz vom Vorstand und Khalid Rashid vom Büro für Kultur und Fremdenverkehr der Gemeinde Weeze freuen sich auf die zahlreichen Gäste, die miterleben wollen, ob sie mit einem Gutschein an diesem Tage überrascht werden.

Jahresverlosung des Weezer Werberings: Sind Ihre Gewinnlose schon in der Lostrommel?

Gleich zu Jahresbeginn freut sich der Weezer Werbering auf die erste Jahresverlosung, die für glückliche Gesichter in der Gemeinde und in der lokalen Umgebung sorgen wird. Mit musikalischer Unterstützung vom Duo Christoph Küppers und Astrid Broeckmann von der Band "Stophl-Music“ wird die Verlosung am Sonntag, dem 06. Januar 2013, um 11.00 Uhr in der Alten Schmiede (Wasserstraße 7) in Weeze durchgeführt. Es winken tolle Preise. Der Hauptpreis von 250,00 € als Werbering-Einkaufsgutschein und...

  • Weeze
  • 19.12.12
Natur + Garten
An der großen Futterstelle des Herner NABU kann man gut Vögel beobachten. Das Foto entstand im vergangenen Jahr. Foto: NABU/Herne
2 Bilder

Naturschutzbund lädt Samstag und Sonntag zur „Stunde der Wintervögel“ ins Haus der Natur ein

85.000 Menschen nahmen im letzten Jahr an der „Stunde der Wintervögel“ teil. Die größte naturkundliche Mitmach-Aktion Deutschlands geht in die zweite Runde. Vom 6. bis 8. Januar kann jeder daran teilnehmen. Wer das gerne im Kreise anderer Naturfreunde machen möchte oder Hilfestellung sucht, kann am Samstag und Sonntag, jeweils von 9 bis 12 Uhr, am Haus der Natur (Vinckestraße 91) vorbeikommen. „Von drei Etagen aus haben wir dort einen optimalen Blick auf unsere große Futterstelle, können die...

  • Herne
  • 03.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.