rammler

Beiträge zum Thema rammler

Vereine + Ehrenamt

Rammlerschau in Drüpplingsen

Der Rassekaninchenzuchtverein W343 Drüpplingsen veranstaltet am Samstag, 25. Februar, von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag, 26. Februar, von 11 bis 17 Uhr seine 18. Allg. Drüpplingser Rammlerschau. Es werden 399 Tiere aus 74 Rassen- und Farbenschlägen von 102 Ausstellern gezeigt. Ausstellungsort ist das Vereinsheim des W343 Drüpplingsen in der Kornbrennerei Bimberg, Lenninghauserweg 1. Die Siegerehrung findet am Sonntag um 16 Uhr statt.

  • Iserlohn
  • 22.02.17
Natur + Garten
Dieser Kaninchenbock sucht ein neues Zuhause.

Hund, Katze, Maus: Ein Kaninchenbock sucht ein Zuhause

Den Tieren geht es gut, aber das Tierheim an der Wetterstraße soll keine Endstation sein. Die Reihe „Wir suchen ein Zuhause“ will vermitteln. Als Tier der Woche stellt das Tierheim den kastrierten knapp halbjährigen Kaninchenbock vor. Hier zeigt sich der kleine Mann als sehr neugierig gegenüber Menschen. Für ihn wird eine nette Kaninchendame oder eine ganze Kaninchengruppe gesucht. Zurzeit ist der Rammler die reine Wohnungshaltung gewöhnt. Wenn es jetzt im Frühjahr wieder wärmer wird, kann er...

  • Witten
  • 27.03.15
Vereine + Ehrenamt
Landesmeister Rudolf Richter mit seinem ausgezeichneten Rammler, der 2012 mit dem Kreisverbandsehrenpreis ausgezeichnet worden ist. Archiv-Foto: Volkmer

Für Romantik keine Zeit - trotz "Rammler-Züchterstolz"

Am Wochenende fand die Jahreshauptversammlung des KZV W339 "Züchterstolz" Bergkamen im Vereinslokal „ Zur Mühle „ statt. Über 20 Tagesordnungspunkte mussten abgearbeitet und erledigt werden. Beim Punkt Aufnahmen, konnte eine neue Jungzüchterin vermeldet werden. Birte Köster wurde aufgenommen und wird ab diesem Zuchtjahr in der Jugend die Rasse Farbenzwerge wildfarben züchten. Der Nachwuchs holt auf: drei Jugendliche mehr - eine gute Bilanz. Bei den Altzüchtern blieb es bei 25 Zuchtfreunden....

  • Kamen
  • 10.01.13
Überregionales
Puschels neuer Besitzer muss ihn regelmäßig Bürsten, damit das Fell nicht verfilzt.
2 Bilder

Puschel sucht ein nettes Mädel

Puschel ist ein Angorakaninchen. Der kastrierte Rammler hat bisher zusammen mit Meerschweinchen im Freien gelebt. Er wurde 2007 geboren und sollte nur in erfahrene Hände. Seine Fellpflege nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Im Moment hat er einen Sommerschnitt, weil er verfilzt war. Infos im Tierheim, Horbeckstraße 35, Tel. 372211.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.12
Vereine + Ehrenamt
So unterschiedlich können Kaninchen sein. Die einen sind grau und groß, die anderen bunt und zierlich klein und das dritte weiß mit vielen Farbtupfern. Foto: WachterStorm

Vorzügliche Kaninchen in der Schau

Rees. Die sind aber verdammt groß, wunderte sich der Betrachter des Kaninchens. Von wegen süß und klein. Doch keine Bange, die Thüringer oder Kleinsilber waren schon richtige Prachtexemplare, aber die süßen, kleinen Kaninchen fehlten natürlich nicht auf der Schau vom R 272 Rees. Seit nunmehr 80 Jahren gibt es den Kaninchenzuchtverein R 272, der seit vielen Jahren im Sport- und Freizeitcenter in Rees seine Ausstellung den Besuchern präsentiert. Ein kleines Kaninchendorf begrüßte vor allem die...

  • Rees
  • 10.11.12
Überregionales
36 Bilder

Mini-Rammler sind da

Bereits seit 30 Jahren haben sich Renate und Paul Fuchs aus Haarzopf der Kaninchenzucht verschrieben. „Die Problematik bestand für uns am Anfang darin, die richtige Zuchtrasse zu finden“, so Paul Fuchs. „Bei einer Vielfalt von 80 Rassen fällt die Entscheidung nicht leicht. Wir haben uns für die ,Riesenschecken’ entschieden.“ Und diese bis zu 18 Pfund schweren Tiere haben nun Nachwuchs. Erst fünf Wochen alt sind die kleinen Rammler, die die Familie Fuchs zurzeit auf Trab halten. „Einmal am Tag...

  • Essen-Süd
  • 18.05.12
Überregionales
Landesmeister Rudolf Richter mit seinem ausgezeichneten Rammler, der gerade mit dem Kreisverbandsehrenpreis ausgezeichnet worden ist.                     Foto: Volkmer

Kaninchen ist Hahn im Korb: Rammler von Rudolf Richter siegt bei Kreisschau

Für Romantik bleibt keine Zeit: Ein Rammler muss immer können, wenn er für die Zucht eingesetzt wird. Und W339 1.1.2, so sein offizieller „Name“, soll seinem Titel „Bester Rammler der Schau“ gerecht werden. Im Gegensatz zum Haustier trägt ein Zuchtkaninchen keinen Namen, sondern eine Nummer. Auf der einen Seite der Medaille steht der Vereinsname W339, auf der anderen wird mit 1.1.2 angegeben, aus welchem Jahr (2011), Monat (Januar) und der wievielte seines Wurfes es ist. „So kann er von jedem...

  • Bergkamen
  • 21.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.