Raubüberfall mit Schusswaffe

Beiträge zum Thema Raubüberfall mit Schusswaffe

Blaulicht

Raub mit einer Schusswaffe auf Tankstelle in Marl Brassert

Am Donnerstag, um 20:50 Uhr, betrat ein unbekannter Mann mit einer Schusswaffe in der Hand den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Brassertstraße. Der Mann verlangte Bargeld und ging gezielt mit hinter den Verkaufstresen. Anschließend flüchtete er mit dem Bargeld sofort aus der Tankstelle. Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: bekleidet mit einer dunklen Jacke, Kapuze tief ins Gesicht gezogen, dunkle Handschuhe, dunkle Schuhe, Jeanshose, sprach akzentfreies Hochdeutsch mit klarer...

  • Marl
  • 04.10.19
Blaulicht

Überfall mit Pistole auf Supermarkt

Ein unbekannter männlicher Täter lauerte am Mittwochabend nach Geschäftsschluss (22:15 Uhr) den Mitarbeitern eines Supermarktes an der Fritz-Eggeling-Allee auf. Er zwang drei Angestellte, unter Vorhalt einer Pistole, den Laden erneut zu betreten. Anschließend forderte er die Herausgabe von Bargeld. Das Geld wurde in einem kleinen dunklen Rucksack verstaut. Der Täter flüchtete anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung. Es wurde niemand verletzt. Der Täter konnte von den Mitarbeiterinnen...

  • Marl
  • 19.09.19
Blaulicht

Überfall an der Lintorfer Straße
Spielhallen-Räuber erbeutete mehrere tausend Euro

Ratingen. Mit mehreren tausend Euro gelang einem Spielhallen-Räuber in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Flucht. Der bewaffnete Mann hatte einen Angestellten des Kasinos mit einer Schusswaffe bedroht und die Herausgabe der Tageseinnahmen verlangt. Der 23-jährige Mitarbeiter wollte die Spielhalle gegen 1.10 Uhr durch den Hinterausgang verlassen, als ihn plötzlich ein maskierte Mann mit der Waffe bedrohte und den Angestellten zurück ins Kasino drängte. Dort forderte der Räuber das Geld...

  • Ratingen
  • 31.05.19
Blaulicht

Fahndungserfolg nach versuchtem Raubüberfall mit Schusswaffe
Vier Festnahmen in Altendorf

Zwei maskierte Männer überfielen am Samstagmittag, 16. März, einen Kiosk auf dem Schölerpad, Ecke Styrumer Straße. Sie betraten den Geschäftsraum, feuerten mehrere Schüsse aus einer Waffe ab und näherten sich der Ladentheke. Der Betreiber beobachtete das Vorgehen über eine Sicherheitskamera, ergriff eine leere Bierflasche und bewarf die Täter aus einem angrenzenden, weiter hinten liegenden Raum. Vermutlich rechneten die Täter nicht mit einer Gegenwehr und flohen daraufhin aus dem...

  • Essen-West
  • 18.03.19
Blaulicht

Täter flüchtet mit Bargeld und Zigaretten
Raub mit Schusswaffe in Trinkhalle

Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Räuber. Der Mann hatte gestern Abend, Dienstag, 22.Januar 2019,  die Angestellte einer Trinkhalle in Gerresheim mit einer Schusswaffe bedroht und war dann mit Bargeld und Zigaretten geflüchtet.Gegen 22.40 Uhr betrat der Täter den Kiosk an der Dreherstraße und bedrohte die anwesende Verkäuferin sogleich mit einer Schusswaffe. Nachdem er sich die Kasse hatte öffnen lassen, entnahm er daraus einige wenige Geldscheine sowie Zigarettenschachteln aus dem...

  • Düsseldorf
  • 23.01.19
Blaulicht

Überfall mit Schusswaffe auf Discounterfiliale, Tatverdächtiger festgenommen

Mittwoch, gegen 19.20 Uhr, kam es zu einem Raub in einer Filiale eines Discounters auf der Straße am Waldschlößchen in Recklinghausen. Der unmaskierte Täter reihte sich zunächst in der Reihe wartender Kunden an einer Kasse ein. Als er in Höhe der 34-jährigen Kassiererin war zog er aus der Jackentasche eine Schusswaffe, bedrohte die Kassiererin und forderte Bargeld. Mit dem ausgehändigten Geld flüchtete der Täter dann aus dem Geschäft. Bei der Fahndung konnte ein Tatverdächtiger, ein 45-jähriger...

  • Marl
  • 10.01.19
Blaulicht

22-jährige Angestellte aus Marl mit einer Schusswaffe bei Raubüberfall bedroht

Maskierter Mann überfällt Wettbüro und flüchtet. Auf der Gladbecker Straße in Bottrop ist am Sonntagabend, gegen 20.15 Uhr, ein Wettbüro überfallen worden. Während die 22-jährige Angestellte aus Marl gerade die Abrechnung machte, kam ein unbekannter Täter herein und bedrohte die Frau mit einer Schusswaffe. Nachdem er die Frau in eine Toilette gesperrt hatte, nahm er Bargeld mit und verschwand mit der Beute in unbekannte Richtung. Nach etwa zwei Stunden konnte die Frau aus dem verschlossenen...

  • Marl
  • 03.12.18
Blaulicht

Raubüberfall mit Schusswaffe am Dienstag in Marl Hamm

Auf dem Merkelheider Weg ist am Dienstag, gegen 18.30 Uhr, ein Kiosk überfallen worden. Drei maskierte Täter kamen in den Verkaufsraum und bedrohten mit einer Schusswaffe die 47-jährige Angestellte und zwei Zeugen, die ebenfalls im Kiosk waren. Sie verlangten von den Zeugen, sich auf den Boden zu legen und forderten die Angestellte auf, die Kasse zu öffnen. Anschließend nahm einer der Räuber Bargeld heraus. Drei weitere Personen, die in einem Hinterzimmer des Kiosk waren, wurden auf den...

  • Marl
  • 21.11.18
Blaulicht

Raubüberfall auf die Esso- Tankstelle unter Vorhalt einer Schusswaffe

Bottrop: Raubüberfall auf die Esso- Tankstelle in der Sterkrader Straße. Am Freitag den 16.11 gegen 20.20 Uhr, betrat eine männliche Person die Tankstelle unter Vorhalt einer Schusswaffe. Der Täter forderte die 66-jährige Angestellte zur Herausgabe der Tageseinnahmen auf und griff letztendlich selbst in die geöffnete Kasse. Der Täter flüchtete im Anschluss fussläufig in Richtung Siepenstraße. Der Täter wird als 170-175cm großer Mann beschrieben. Er trug bei Tatausführung einen schwarz-roten...

  • Marl
  • 17.11.18
Blaulicht
2 Bilder

Raubüberfall heute Abend mit einer Schusswaffe auf Netto- Filiale

Bottrop: Überfall auf Netto in der Gladbecker Straße. Heute, 16.10.  gegen 20.00 Uhr, betrat eine männliche maskierte Person die Netto- Filiale an der Gladbecker Straße. Zu diesem Zeitpunkt waren zwei Kassen mit einer jeweils 50-jährigen und einer 18-jährigen Angestellten besetzt. Nacheinander forderte er die Tageseinnahmen unter Vorhalt einer Schusswaffe. Die Beute verstaute er in einem mitgebrachten Plastikbeutel und flüchtete in Richtung Bottroper Innenstadt. Der Täter wird als 180cm...

  • Marl
  • 16.11.18
  •  1
Blaulicht

Raubüberfall mit Schusswaffe auf Shell-Tankstelle heute Nacht in Marl

Eine Angestellte der Shell-Tankstelle auf der Breite Straße in Marl wurde unmittelbar nach Feierabend am Dienstag, den 6.11. 2018 gegen 22:00 Uhr, beim Verlassen des Verkaufsraumes von einer männlichen maskierten Person unter Vorhalt einer Schusswaffe zurück in den Verkaufsraum gedrängt. Hier sollte sie eine verschlossene Tür öffnen. Nachdem sie dies verneinte, flüchtete der Täter in Richtung Volkspark. Die Angestellte kann den Täter wie folgt beschreiben: ca. 20 bis 25 Jahre alt, ca. 165...

  • Marl
  • 07.11.18
Blaulicht
2 Bilder

Blaulicht
Raubüberfall in der Nacht zu Allerheiligen mit Schusswaffe

Bewaffneter Raubüberfall in Wohnung, Gladbeck Batenbrock.  Am Donnerstag, den 1. November 2018, kam es gegen 01:40 Uhr zu einem bewaffneten Raubüberfall in Gladbeck Batenbrock. Demnach sollen 6 männliche Täter, zumindest einer mit einer Schusswaffe bewaffnet, ein Ehepaar (58 und 62 Jahre) wachgeschellt und nach Öffnung der Wohnungstüre überwältigt haben. Erbeutet wurde Schmuck und Bargeld in nicht geringer Höhe. Zu Fahndungszwecken wurde u.a. ein Hubschrauber eingesetzt. Die Ermittlungen der...

  • Marl
  • 01.11.18
Überregionales

Raubüberfall mit Messer und Schusswaffe auf NETTO-Markt in Marl-Lenkerbeck

Am 15.09.2018 gegen 22:30 Uhr wurde der Netto-Markt in Marl Lenkerbeck überfallen. Zur Tatzeit wurden drei Angestellte durch zwei bislang unbekannte männliche Täter unter dem Vorhalt eines Messers und einer Schusswaffe zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Nach dem Überfall flüchteten die beiden Täter in unbekannte Richtung. Die drei Angestellten blieben unverletzt. Täterbeschreibung: 1. Täter: Männlich, 16-17 Jahre, 175 cm, stabile Figur, schwarze Haare, braune Augen mit leicht...

  • Marl
  • 16.09.18
Überregionales
Sym­bol­bild

Überfall mit Schusswaffe Nähe Rathaus in Marl, Maskierter Mann flüchtet

Marl: Maskierte Mann überfällt 69-Jährige Frau am Eduard-Weitsch-Weg. Nach Angaben einer 69-jährigen Marlerin, sei sie heute, gegen 11.30 Uhr, auf dem Parkplatz am Türmchen am Eduard-Weitsch-Weg Opfer eines Überfall geworden sein. Hier habe sie ein Mann mit einer Schusswaffe bedroht und ihr Handy und Bargeld gefordert. Als die 69-Jährige angab nur ein "Billighandy" und auch kein Bargeld dabei zu haben, drehte sich der Mann um und ging ohne Beute in den Park am alten Friedhof. Der Täter wird als...

  • Marl
  • 05.09.18
Überregionales

Raubüberfall mit Schusswaffe in Wohnung, fünf mit Sturmhauben maskierten Täter

Am Samstag (21.04.) gegen 03.10h drangen fünf bisher unbekannte Täter nach Aufbrechen einer Tür in eine Wohnung auf der Ludwig-Schweißfurtstraße in Herten ein. Die mit Sturmhauben maskierten Täter überraschten die Wohnungsinhaber im Schlaf und bedrohten sie u.a. mit einer Schusswaffe. Von dem Ehepaar forderten sie die Herausgabe von Bargeld. Mit der geraubten Beute flüchteten die Täter anschließend in unbekannte Richtung. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Die Geschädigten...

  • Marl
  • 21.04.18
Überregionales
2 Bilder

22-jähriger Mann wurde in Marl-Hüls mit Schusswaffe bedroht und beraubt

Marl: Junger Mann auf der Bergstraße überfallen und beraubt.  Am Dienstagabend, gegen 22 Uhr, haben zwei unbekannte Männer auf der Bergstraße einen 22-jährigen Marler bedroht und beraubt. Der junge Mann war zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Im Bereich des Kreisverkehrs Bergstraße/Otto-Wels-Straße wurde er plötzlich von hinten angegriffen. Während der erste Täter den jungen Mann festhielt, bedrohte der zweite Täter den Marler mit einer Schusswaffe und forderte dessen Wertsachen. Anschließend...

  • Marl
  • 14.03.18
Überregionales

Raubüberfall mit Schusswaffe auf Tankstelle

Recklinghausen, Dortmunder Straße, bewaffneter Raub auf Tankstelle. Am 27.12.2017 betritt um 21.38 Uhr ein männlicher maskierter Einzeltäter die Tankstelle, bedroht die beiden anwesenden 21- und 26-Jahre alten Angestellten mit einer schwarzen Schusswaffe und fordert die Herausgabe von Bargeld. Der Täter steckte das ausgehändigte Bargeld ein und verließ die Tankstelle fluchtartig stadteinwärts. Täterbeschreibung: Männlich, ca. 175-180cm groß, kräftige Figur, bekleidet mit blauer Sweatshirtjacke...

  • Marl
  • 28.12.17
Überregionales
2 Bilder

Zwei Raubüberfälle mit einer Schusswaffe in Marl und in Recklinghausen in kurzer Zeit - zwei Tatverdächtige festgenommen

Überfall im Gewerbegebiet Marl Lenkerbeck. Gegen 16.10 Uhr, am 6.3. wurde ein Getränkemarkt auf der Ottostraße in Marl überfallen. Zwei unmaskierte Männer nahmen sich ein Getränk und stellten sich damit an die Kasse. Nachdem eine Mitarbeiterin die Kasse geöffnet hatte, wurde sie von einem der Männer mit einer Schusswaffe bedroht. Der zweite Täter griff daraufhin in die Kasse und nahm Bargeld heraus. Anschließend flüchteten die Männer in einem dunklen Auto. Die Polizei geht davon aus, dass es...

  • Marl
  • 07.03.17
  •  1
Überregionales

Raubüberfall mit Schusswaffe auf Spielhalle in Marl Hüls

Marl: Spielhalle an der Trogemannstraße beraubt. Gegen 23.15 Uhr betrat am Samstag ein mit einem Schal Vermummter eine Spielhalle an der Trogemannstraße und bedrohte die 44-jährige Angestellte aus Marl mit einer Schusswaffe. Er forderte Bargeld und flüchtete anschließend mit seiner Beute. Er wird wie folgt beschrieben: etwa 23 Jahre alt, schwarze Haare, dunkle Augen, ca. 1,75 m groß, gebräunte Haut, schlank, trug eine schwarze Lederjacke, einen schwarzen Schal im Gesicht, Jeanshose und...

  • Marl
  • 05.12.16
Überregionales

Überfall mit Schusswaffe auf Tierfuttermarkt

Unter Vorhalt einer Schusswaffe bedrohte gestern Abend (19:40 Uhr) ein bisher unbekannter männlicher Täter zwei Angestellte eines Tierfuttergeschäftes "Am Holzplatz" in Haltern und forderte Bargeld. Anschließend sperrte der Täter die Frauen in einem Büro ein. Von dort aus riefen die Angestellten die Polizei. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 175cm groß, dünn, dunkelbraune Haare, ca. 40-50 Jahre alt, Falten im braungebrannten Gesicht. Der Mann war bekleidet mit einem dunklen T-Shirt,...

  • Marl
  • 15.07.16
Überregionales

Raubüberfall mit Schusswaffe auf einen Pizzataxi-Fahrer

In der Samstagnacht wurde am Bruchweg in Recklinghausen der Fahrer eines Pizzataxis von zwei Männern überfallen. Unter Vorhalt einer Schusswaffe wurde dem 58-jährigen Recklinghäuser in das Gesicht geschlagen und danach die Tageseinnahme entwendet. Der Mann wurde verletzt. Anschließend flüchteten die Täter über einen Rad- und Gehweg in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Für die Fahndungsmaßnahmen der Polizei wurde direkt nach dem Überfall u.a. ein Polizeihubschrauber über dem Stadtgebiet von...

  • Marl
  • 10.07.16
Überregionales

Raubüberfall: Täter stürmt mit Waffe Spielhalle

Und wieder wurde eine Spielhalle Tatort eines Raubüberfalls. In der Nacht zum Dienstag, 25. September, gegen 1 Uhr, stürmte ein maskierter Mann in eine Spielhalle auf der Römerstraße, bedrohte die 22-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Der Täter flüchtete mit einer schwarzen Tasche und dem darin gestohlenem Geld in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: etwa 25 Jahre alt, helle Stimme, blaue Augen, trug schwarze Kleidung, war mit einem schwarzen Schal und...

  • Marl
  • 25.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.