Reisen

Beiträge zum Thema Reisen

Überregionales
Bloggerin, Buchautorin und ambitionierter Familienmensch: Anke Müller ist unsere BürgerReporterin des Monats August.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats August: Anke Müller

Sie schreibt, weil sie eben muss. Über das Wetter, die Familie, die Rückenschmerzen oder das Ding aus der Melone, das aussieht wie ein Spermium. Anke Müller ist zwar nicht die dienstälteste BürgerReporterin, trotzdem verdankt die Lokalkompass-Leserschaft ihr viele wunderbare Geschichten. Die Mülheimerin ist unsere BürgerReporterin des Monats August. Wenn Deine Familie und Freunde Dich beschreiben sollten: Was würden sie wahrscheinlich sagen? Bei der Familie kommt es darauf an, wen man fragt:...

  • 01.08.17
  • 37
  • 26
Überregionales
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck ist unsere BürgerReporterin des Monats September.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats September: Elisabeth Jagusch

"Oft suchen wir Stille und können sie nicht finden, bis sie uns plötzlich ungebeten besucht." – Zum Beispiel beim Betrachten der Schnappschüsse von BürgerReporterin Elisabeth Jagusch. Ob mit dem Fahrrad oder zu Fuß – Elisabeth Jaguschs zweites Zuhause ist die Natur. Mit ihrer Kamera ausgerüstet, durchstreift die fotobegeisterte Schermbeckerin seit Jahr und Tag ihre Heimatstadt und Umgebung, ihre Reisen führten sie aber auch in entlegenere Regionen Deutschlands. In den drei Jahren ihrer...

  • 01.09.16
  • 60
  • 37
Politik

Das Leben ging allerorts weiter ...

... auch an den Flughäfen und in den Flugzeugen, die gestern in alle Welt hinaus starteten! Nach einem weiteren schweren Terrorakt in einem unserer Nachbarländer innerhalb eines halben Jahres stellen sich uns allen allerdings gewiss viele Fragen: Können wir Europäer es zulassen, dass mangelnde Integration von Immigranten und missverstandener Glaube zu Hunderten von getöteten und verletzten Personen führen? Wie kann das "Islamisten-Nest Molenbeek" "ausgehoben" werden? Sind die Terroristen, die...

  • Xanten
  • 23.03.16
  • 4
  • 9
Ratgeber

Reisemobilstellplatz in Goch ist "wie aus dem Ei gepellt"

Reisemobilisten tingeln gern, und werden demnächst auf den entsprechenden Fachmessen in Berlin und anderswo ein weiteres Top-Ziel präsentiert bekommen. Der Gocher Friedensplatz ist mit dem "TopPlatz"-Gütesiegel ausgezeichnet worden. Pünktlich zum 20. Geburtstag des Stellplatzes darf sich Goch über ein weiteres Geschenk freuen. Von Franz Geib Gochs Bürgermeister Ulrich Knickrehm durfte in diesen Tagen die begehrte Auszeichnung von Jürgen Dieckert (TopPlatz) entgegen nehmen und mit Stolz...

  • Goch
  • 21.03.16
  • 3
Überregionales
Mali Fuhrmann sagt: "Ich will richtig alt werden und noch lange am Rad drehen."
5 Bilder

BürgerReporterin des Monats März: Mali Fuhrmann aus Düsseldorf

Mali Fuhrmann versorgt uns seit etwa zweieinhalb Jahren mit interessanten Beiträgen; vor allem ihre Reisebilder aus aller Welt haben erzählen so interessante Geschichten, dass man sich an ihnen kaum satt sehen kann. Tibet, Samoa, Südafrika und Mauritius sind dabei nur einige ihrer Stationen bei der Erkundung der Welt. Die weit gereiste, lebensfrohe Düsseldorferin ist aus der Community schon lange nicht mehr weg zu denken. Sie ist unsere BürgerReporterin des Monats März. Wenn Deine Familie und...

  • 03.03.16
  • 104
  • 43
Überregionales
Thomas Ruszkowski aus Essen ist BürgerReporter des Monats Februar.
5 Bilder

BürgerReporter des Monats Februar: Thomas Ruszkowski aus Essen

Thomas Ruszkowski ist seit Anfang 2014 beim Lokalkompass aktiv und für den Monat Februar als BürgerReporter des Monats vorgeschlagen worden. Mit mehr als 1.600 Beiträgen und knappen 10.000 Kommentaren ist er aus der Community nicht mehr wegzudenken. Seine Wochenendrätseln regen ihre Leser regelmäßig zum Knobeln an und auch für seine beeindruckenden Reisebilder ist Thomas Ruszkowski in der Gemeinschaft bekannt. Wenn Deine Familie und Freunde Dich beschreiben sollten: Was würden sie...

  • 03.02.16
  • 69
  • 49
Ratgeber
Blick in die Glaskugel: Wer früher plant, hat mehr vom Urlaub.

Urlaubsplanung 2016: Wer Brückentage nutzt, hat mehr von seinem Urlaub

Ein bisschen Urlaub hat jeder sich verdient. Arbeitnehmer haben ein Anrecht auf mindestens vier Wochen pro Jahr. Und wer die richtigen Termine wählt und clever plant, erschafft sich mitunter größere Freiräume: Verlängerte Städtetrips, eine Ferienreise mit der Familie und ein Sommer im Freibad sind dann problemlos im selben Jahr machbar. Natürlich sollte man bei der Urlaubsplanung die Wochenenden im Blick halten, und Familien mit Kindern sind in Sachen Urlaub ohnehin relativ an...

  • 16.12.15
  • 15
  • 10
Kultur
21 Bilder

Alte Fotos mit dem gewissen Etwas

Vor einiger Zeit bekam ich aus einer Erbsache zwei Holzkisten mit gut 1000 Glasnegativen. Die Aufnahmen müssen meiner Schätzung nach in den 30er/40erJahren des letzten Jahrhunderts gemacht worden sein. Das Scannen der Negative zeigte dann etliche Familien-, Landschafts- und Reisefotos, oftmals kunstvoll arrangiert und sehr stimmungsvoll. Für das Weezer Archiv waren die Fotonegative nicht von Bedeutung. Einige Beispiele zeige ich hier einmal. Wer Interesse an der kompletten Sammlung hat, kann...

  • Weeze
  • 29.09.15
Überregionales
Oben (von links): Urlaubsidylle von Manfred Braun und Margot Klütsch fand die Freiheit über den Wolken wohl grenzenlos. Unten: Meerblick von Monika Hartmann und Werner Schäfer im Big Apple - noch mit den Zwillingstürmen im Sucher. Fotos: Lokalkompass
140 Bilder

Foto der Woche: Wenn Engel reisen...

...lacht der Himmel und erst recht, wenn unsere lieben Bürgerreporter ihre Koffer packen und sich per Flieger, Bahn, Schiff oder mit dem Pkw in die weite Welt aufmachen. Mit dem Thema Reiseberichte setzen wir den Vorschlag unseres Teilnehmers Andreas Nickel um. Jetzt hoffen wir natürlich auf viele tolle Motive, die unsere Nutzer aus den schönsten Wochen des Jahres mitgebracht haben. Profi: "Reisefotos kann jeder" Reisefotografie dokumentiert Landschaften, Menschen, Kulturen und Lebensweisen....

  • 24.08.15
  • 14
  • 19
Ratgeber

Frage der Woche: Wohin geht die Reise?

Habt Ihr schon Pläne, Ideen oder Wünsche, wann und wo Ihr Euren nächsten Urlaub macht? Geht's zum Jahreswechsel in den Skiurlaub? Ostern in die Eifel oder im Sommer ans Mittelmeer? Lasst uns Tipps uns Erfahrungen austauschen! Beim Foto der Woche haben wir uns gerade erst wehmütig von der schönsten Zeit des Jahres verabschiedet, mit tollenSommerfotos. Für Schnee- und Skihasen beginnt bald wohl schon der Winterspaß, während andere lieber weit voraus planen: wo geht die nächste Reise hin? Wollt...

  • Essen-Süd
  • 07.11.14
  • 13
  • 11
Ratgeber

Arnold Janssen-Reisemobilwallfahrt: Klever hatte die weiteste Anreise

Wie immer wurden zum Start der Reisemobilwallfahrt die Teilnehmer mit der weitesten Anreise ausgezeichnet. Dieses Mal sogar mit Überraschungseffekt. Denn Walter Bong, der sich kurz zuvor bei der Marke von 760 Kilometern Anreiseweg als einziger noch gemeldet hatte, verkündete auf der Bühne: „Ich komme aus Kleve.“ Walter Bong hatte die Kreisstadt verlassen Der Verwirrung folge die Erklärung: Walter Bong kommt gebürtig aus der Kreisstadt, hat sie jedoch vor 58 Jahren verlassen um im Freistaat...

  • Goch
  • 25.07.14
LK-Gemeinschaft
Was verrät das Gepäck über Reise und Reisenden?
13 Bilder

Foto der Woche 23: Koffer, Trolleys und Reisetaschen

Einen Begleiter hat man bei so ziemlich jeder Reise dabei: das Reisegepäck. Aber was verrät das Gepäckstück über die Reise? Zeigt uns Eure Koffer und Reisetaschen, Trolleys oder Rucksäcke, Kofferräume oder Jutebeutel - und dann lasst uns gegenseitig raten, wohin die Reise/n gingen! Habt Ihr Euren Urlaub schon geplant oder erinnert Ihr Euch lieber an die Abenteuer der Vergangenheit? Packt Ihr Euer Gepäck in weiser Voraussicht oder eher spontan last-minute? Nutzt Ihr je nach Anlass verschiedenes...

  • Essen-Süd
  • 09.06.14
  • 1
  • 3
LK-Gemeinschaft
Wohin soll die Reise gehen?
3 Bilder

Frage der Woche: Wo würdet ihr gerne Urlaub machen?

Habt Ihr dieses Jahr schon Euren Urlaub gebucht und die Brückentage schlau genutzt? Manch einer überlegt vielleicht noch: Gruppenreise, Pärchenurlaub oder Solotrip? Pauschalreise oder individuell buchen? Fahren, fliegen, oder mit der Bahn? Handgepäck oder Kofferset, Strandurlaub oder Erlebnistour? Einige von Euch haben bestimmt auch Tipps, wo und wie man gut Urlaub mit Kindern machen kann. Andere wissen vielleicht, was man bei der Buchung beachten sollte oder was unbedingt ins Reisegepäck...

  • Essen-Süd
  • 07.03.14
  • 15
  • 2
Ratgeber
Ob Bauernhof oder Balearen: Im ReiseKompass findet jeder das passende Angebot. (Fotos: Wolfgang Dirscherl (oben) / Andreas Hermsdorf / pixelio.de)

ReiseKompass: eine kleine Anzeige gegen Fernweh, zur Erholung oder für den Ferienspaß

Frühzeitig wollen die schönsten Wochen des Jahres geplant sein. Und so erscheint auch in diesem Jahr wieder unser verlagsweiter ReiseKompass in unseren gedruckten Ausgaben, um unseren Lesern Anregungen für den Urlaub zu geben. Vielleicht führt eine "Kleinanzeige" zum großen Urlaubsvergnügen. Unser Tipp: eine ReiseKompass-Anzeige aufgeben. Jeweils am Mittwoch oder am Wochenende, 12. Februar, 7. Mai und 20. August 2014 erscheint im Rahmen unserer Reiseaktion Ihre Anzeige in 3,2 Millionen...

  • Essen-Süd
  • 20.01.14
  • 1
Natur + Garten
Blick nach links - Sassnitz
17 Bilder

Die besondere Reise

Es war eine Reise im Winter aufgrund eines besonderen Anlasses. Es sollten mein runder Geburtstag und gleichzeitig der Hochzeitstag gefeiert werden. Ich suchte für eine Woche ein komfortables Hotel. Wir hatten eine Suite von 55 qm. Sehr schön eingerichtet und großzügig. Mit vielen Spiegeln. Ich sollte ruhig sehen, wie man mit 60 aussieht. Das einzige Manko war die Badewanne. Wir hätten lieber eine Dusche gehabt. Ansonsten vermisste ich rein gar nichts. Der Swimmingpool, die Liegen, Sauna,...

  • Goch
  • 14.03.13
  • 11
Politik
Auf die Bahn setzen oder doch lieber selbst fahren? Was meinen die Leser?

Die Bahn kommt an - auch bei Ihnen? Diskutieren Sie mit!

Die Bahn verbindet heißt es so schön, doch es scheint, als bringe sie nur den Unmut der Fahrgäste zusammen. Pannen fahren bei der Bahn mit und wenn Probleme auftreten, wiegelt das Beförderungsunternehmen nur ab. Für den Gang an die Börse hat der Konzern etliche Stellen abgebaut und den Service gekürzt. Und es scheint so, als leide auch die Sicherheit darunter. Mehr und mehr ist die Bahn dabei, ihr Bild zu demolieren. Kaputte Achsen, kalte Züge im Winter, Hitzeprobleme machen aus dem einstigen...

  • Goch
  • 14.07.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.