Reken

Beiträge zum Thema Reken

Blaulicht
9 Bilder

Verletzter und Stau
Schwerer Unfall zwischen Lkw und Transporter auf der A 31

Am Freitagmorgen gegen 08 Uhr kam es auf der BAB 31 zwischen den Anschlussstellen Reken/Heiden (Kreis Borken) und Dorsten Lembeck (KreisRecklinghausen) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines Firmentransporters schwer verletzt wurde. Die A 31 war zwischen Reken und Lembeck von der Polizei längere Zeit voll gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen der Autobahnpolizei fuhr der 22-jährige Mann aus Lingen, der in Richtung Oberhausen unterwegs war, zwischen dem Autobahnrastplatz Im...

  • Dorsten
  • 02.11.20
Wirtschaft
Das Foto zeigt erste Reihe links: Dirk Stumpe, rechts Geschäftsführer Ludger Sprenger.

Jubiläum bei der L. Sprenger GmbH
Dirk Stumpe seit zehn Jahren als Leckorter im Einsatz

Im Oktober feiert die Firma L. Sprenger GmbH aus Lembeck, mit Sitz im Gewerbegebiet in Reken, das 10-jährige Dienstjubiläum ihres Mitarbeiters Dirk Stumpe. Der Anfang der L. Sprenger GmbH begann im Industriegebiet in Lembeck. Dort kam Dirk Stumpe 2010 als Gas- und Wasserinstallateur dazu und unterstützt seitdem die Firma mit seinen Kenntnissen als Leckorter. Seither ist er ein stabiler Eckpfeiler der Firma. Mit seinem langjährigen Wissen und seiner Berufserfahrung leitet er bis heute neue...

  • Dorsten
  • 26.10.20
Blaulicht
Riesiges Glück hatte der Fahrer eines Pkw, der am Donnerstagabend auf der A 31 zwischen den Anschlussstellen Dorsten/Lembeck und Reken in Flammen aufging.
8 Bilder

Fahrer rettet sich kurz vor Reken
Auto brennt auf der A 31 komplett aus

Riesiges Glück hatte der Fahrer eines Pkw, der am Donnerstagabend auf der A 31 zwischen den Anschlussstellen Dorsten/Lembeck und Reken in Flammen aufging.   Der Fahrer konnte sich aus dem brennenden Wagen unverletzt retten. Der 50-jährige Niederländer war auf der A 31 in Richtung Emden unterwegs, als er kurz vor der Ausfahrt Reken merkte, dass mit seinem Fahrzeug irgendetwas nicht stimmte. Er fuhr rechts auf den Seitenstreifen, kurz darauf schlugen schon Flammen aus dem Motorraum. Der...

  • Dorsten
  • 25.09.20
Blaulicht
Zwei Mitfahrer im Fond des Unfallautos wurden schwer verletzt von Rettungskräften in Krankenhäuser gebracht. Dazu wurde auch ein Hubschrauber angefordert.

Schrecklicher Unfall
Zwei Tote und Schwerverletzte auf der A31

Bei dem Unfall auf der Autobahn 31 wurden heute Mittag gegen 11.55 Uhr in Richtung Emden zwischen Lembeck und Reken zwei Menschen bei einem Unfall getötet, zwei weitere schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Gelsenkirchener mit seinem VW vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Hier stieß er aus bislang ungeklärter Ursache auf das Heck eines Gliederzuges auf. Der Fahrer und seine Beifahrerin des VW verstarben noch an der Unfallstelle. Die beiden Mitfahrer im Fond des Autos wurden...

  • Dorsten
  • 02.09.20
Blaulicht
Die Motorradfahrerin erlitt durch den Zusammenprall ein Polytrauma und musste mit dem Rettungshubschrauber Christoph Europa 2 schonend in ein Unfallklinikum geflogen werden.
3 Bilder

Wieder Unfall auf der Rekener Straße
Motorradfahrerin aus Reken in Lembeck schwer verletzt

Auf der Rekener Straße in Lembeck sind am Sonntagnachmittag (23. August) ein Auto und ein Motorrad zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen kam gegen 16.25 Uhr ein 61-jähriger Autofahrer aus Dorsten aus einer Haus-Einfahrt gefahren, um danach Richtung Lembeck weiterzufahren. Hierbei kam es zur Kollision mit einer 40-jährigen Motorradfahrerin aus Reken, die in Richtung Reken unterwegs war. Die Frau stürzte und wurde schwer verletzt. Die Motorradfahrerin erlitt durch den Zusammenprall ein...

  • Dorsten
  • 24.08.20
Ratgeber
Freitagvormittag (14. August) wird der Streckenabschnitt zwischen der Wulfener Straße (K48) und der Rekener Straße (K48) von Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland wieder freigegeben.

L608 ab Freitag frei
Freie Fahrt bis Reken

Freitagvormittag (14. August) wird der Streckenabschnitt zwischen der Wulfener Straße (K48) und der Rekener Straße (K48) von Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland wieder freigegeben. Jetzt werden noch drei Einmündungsbereiche in dem Bereich saniert: L608/K48 (Wulfener Straße), L608/L600 sowie L608/K48/L652. Seit Mittwoch, 12. August, laufen die Erneuerungsarbeiten an der Kreuzung L608/K48 (Wulfener Straße) bei Dorsten-Lembeck. Der Verkehr im Zuge der L608 wird mit Hilfe einer Ampel an...

  • Dorsten
  • 12.08.20
Blaulicht
Der bekannte und bei vielen beliebte Imbissbetrieb "Grillstübchen" an der Dorfstraße direkt gegenüber der St. Antoniuskirche wurde am Sonntagabend (9. August) von einer Gruppe unbekannter Männer überfallen und komplett zerstört.
2 Bilder

Verletzter und Festnahmen
Grillstübchen in Klein-Reken von rund 50 Männern vollkommen verwüstet

Die Menschen in Klein-Reken sind entsetzt: Der bekannte und bei vielen beliebte Imbissbetrieb "Grillstübchen" an der Dorfstraße direkt gegenüber der St. Antoniuskirche wurde am Sonntagabend (9. August) von einer Gruppe unbekannter Männer überfallen und komplett zerstört. Der Vater des Inhabers wurde verletzt. Laut Augenzeugenberichten hat eine Gruppe türkisch oder arabisch aussehender Männer mit etwa sechs bis zehn Fahrzeugen die Dorfstraße vor dem "Grillstübchen" blockiert. "Plötzlich standen...

  • Dorsten
  • 10.08.20
  • 2
Ratgeber
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland saniert die Fahrbahn der Landesstraße 608 zwischen Dorsten-Lembeck und Reken.

Sanierung der L608
Einbahnstraße zwischen Klein-Reken und Bahnhof Reken ab Montag

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland saniert die Fahrbahn der Landesstraße 608 zwischen Dorsten-Lembeck und Reken. Ab Montag (18.5.) wird die L608 ab dem Abzweig K48/L652 (Rekener Straße) in Fahrtrichtung Reken bis zur L600 (Kreulkerhok) für den Verkehr zur Einbahnstraße. Bis voraussichtlich Mitte Juni fließt der Verkehr in diesem Streckenabschnitt nur in Fahrtrichtung Reken. Die Gegenrichtung aus Reken in Fahrtrichtung Dorsten-Lembeck wird über Heiden (L600, K55 und K48)...

  • Dorsten
  • 14.05.20
Ratgeber
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland geht mit den Brückensanierungsarbeiten im Zuge der L608 (Umgehungsstraße) in die nächste Runde.

Zwei weitere Brückensanierungen starten am Montag in Lembeck und Reken

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland geht mit den Brückensanierungsarbeiten im Zuge der L608 (Umgehungsstraße) in die nächste Runde. Ab Montag, 4. Mai, werden zwei weitere Brücken saniert: Die Brücken Sprockkamp in Dorsten-Lembeck und Mühlenweg in Reken; beides Bauwerke über die Landesstraße 608. Das Bauende für diese Bauarbeiten plant Straßen.NRW Anfang Juni. Im Zuge der L608 wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt, so dass beide Fahrtrichtungen an der Arbeitsstelle vorbeifahren...

  • Dorsten
  • 29.04.20
Ratgeber
In Abstimmung mit den Aufgabenträgern gilt auf allen Linien der NordWestBahn ab Montag, 20. April, wieder der Regelfahrplan.

Ab Montag gilt der Regelfahrplan
Sonderfahrplan der NordWestBahn endet am Sonntag

Aufgrund der Entwicklungen und Vorgaben zur Eindämmung des Coronavirus wurden am 24. März Sonderfahrpläne für alle Linien in den Netzen Niers-Rhein-Emscher und Emscher-Münsterland veröffentlicht. Diese enden am Sonntag, 19. April. In Abstimmung mit den Aufgabenträgern gilt auf allen Linien der NordWestBahn in den beiden Netzen ab Montag, 20. April, wieder der Regelfahrplan beziehungsweise bei Baustellen, wie auf der Linie RE 10, der Ersatzfahrplan. In regelmäßigen Abstimmungsrunden berät die...

  • Dorsten
  • 17.04.20
Ratgeber
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beginnt Mitte Mai mit den Instandsetzungsarbeiten der L608 (Umgehungsstraße) zwischen Dorsten-Lembeck und Reken auf 6,8 Kilometern Länge.

Fahrbahndecke
Sanierungsarbeiten zwischen Dorsten-Lembeck und Reken

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beginnt Mitte Mai mit den Instandsetzungsarbeiten der L608 (Umgehungsstraße) zwischen Dorsten-Lembeck und Reken auf 6,8 Kilometern Länge. Wie bereits berichtet, werden sieben Brücken in dem Bereich instandgesetzt (die Arbeiten haben begonnen) und zum anderen wird die Fahrbahn zwischen der Einmündung zur K48 in Dorsten-Lembeck bis zur Einmündung der L600 in Bahnhof Reken saniert. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt: Der erste...

  • Dorsten
  • 08.04.20
  • 1
Ratgeber
Brücke der L608 über die Bahnhofstraße.
4 Bilder

Arbeiten beginnen Mitttwoch
Brückeninstandsetzungen und Fahrbahnsanierung in Dorsten-Lembeck

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beginnt Mittwoch (8.4.) mit den Sanierungsarbeiten zwischen Dorsten-Lembeck und Reken. Zum einen werden sieben Brücken instandgesetzt und zum anderen wird die Fahrbahn der L608 (Umgehungsstraße) zwischen der K48 (Rekener Straße) in Lembeck und der L600 (Dorstener Straße) in Reken saniert. Bis voraussichtlich Anfang Mai stehen zuerst die Arbeiten an folgenden drei Brücken an: Die Brücke über die Bahnhofstraße, über die K55 (Lippramsdorfer Straße)...

  • Dorsten
  • 07.04.20
Politik
Mit großem Applaus dankten die fast 50 Geschichtsinteressierten dem ehemaligen Gesamtschul­lehrer aus Wulfen, Uli Hengemühle, für seine Lesung aus seinem neuen Buch "Reken zwischen 1900 und 1945".

Uli Hengemühle stellte neues Buch vor
Der schleichende Übergang von der Demokratie zur Diktatur

Mit großem Applaus dankten die fast 50 Geschichtsinteressierten dem ehemaligen Gesamtschul­lehrer aus Wulfen, Uli Hengemühle, für seine Lesung aus seinem neuen Buch "Reken zwischen 1900 und 1945". Unter den Besuchern waren auch Vertreter der Heimatvereine Reken und Wulfen. Der frühere Geschichtslehrer informierte versiert über den Aufstieg der NSDAP im Westmünsterland. Uli Hengemühle hatte im Januar ein Buch mit dem Titel "Reken zwischen 1900 und 1945" veröffentlicht und war hinsichtlich des...

  • Dorsten
  • 04.02.20
Wirtschaft
Hintere Reihe: Paul Böckenhoff (Vorsitzender des Aufsichtsrats) und Bernd Einhaus (Vorsitzender des Vorstands), Vorne: Josef Einck-Roßkamp (aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden) und Dr. Christian Degenhardt (Vorstand Raiffeisenverband Westfalen-Lippe).
2 Bilder

Genossenschaft auf Erfolgskurs
Raiffeisen Hohe Mark Hamaland schüttet Dividende aus

„Die Landwirtschaft erlebt gerade eine Diskussion um die Zukunft, wie wir sie noch nicht gekannt haben. Wie die Landwirtschaft in einigen Jahren aussieht, kann heute niemand sagen.“ Mit nachdenklichen Worten eröffneten jetzt Paul Böckenhoff, Vorsitzender des Aufsichtsrates, und Bernd Einhaus, Vorstandsvorsitzender, die Jahreshauptversammlung der Raiffeisen Hohe Mark Hamaland (RHMH) im vollbesetzten Reken-Forum. Wichtig sei es, so Einhaus, in der Landwirtschaft gegenüber Politik und Gesellschaft...

  • Dorsten
  • 20.01.20
Ratgeber
Die RB45 "Der Coesfelder" fällt bis zum 1. Dezember aus. Satt dessen wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

RB 45 "Der Coesfelder"
Schienenersatzverkehr ab Montag wegen Umbauarbeiten

Aufgrund von Umbauarbeiten der DB Netz AG am elektronischen Stellwerk in Coesfeld wird die Linie RB 45 „Der Coesfelder“ vom 25. November bis 1. Dezember komplett gesperrt. Die NordWestBahn richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Im Detail betrifft es folgende Verbindungen: Von Coesfeld nach Dorsten Die regulären Zugverbindungen von Coesfeld nach Dorsten entfallen und alle ausfallenden Fahrten werden durch Busse ersetzt. Die Abfahrt der Ersatzbusse erfolgt in Coesfeld zur Minute 18...

  • Dorsten
  • 22.11.19
  • 1
Sport
Hauptsponsor Oliver Sprungmann (r.) überreicht gemeinsam mit Organisator Rainer Kauzcor symbolisch einen Scheck über 5.100 Euro an Kira Benz vom Ambulanten Kinderhospizdienst Emscher-Lippe.

5.100 Euro vom Hauptsponsor Sprungmann/Baumann
Rainer Kauczor freut sich über ein super Ergebnis für Kinderhospizdienst Emscher-Lippe

„Ich rechne mit einer Spendensumme von rund 32.000 Euro“, strahlt Rainer Kauczor auf die Frage nach dem Gesamt-Spendenerlös im Rahmen des Rekener 24-Stunden-Laufes zu Gunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes Emscher-Lippe. Rund 1.400 Läufer liefen vom 6. auf den 7. September fast 10.200 Mal um den Rekener Gevelsberg. Somit überreichte Oliver Sprungmann, geschäftsführender Gesellschafter der MOHAG Automobile Baumann GmbH und Gesellschafter der Automobile Baumann GmbH, gemeinsam mit Rainer...

  • Dorsten
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt

5.100 Euro vom Hauptsponsor
Rainer Kauccor freut sich über ein super Ergebnis

„Ich rechne mit einer Spendensumme von rund 32.000 Euro“, strahlt Rainer Kauczor auf die Frage nach dem Gesamt-Spendenerlös im Rahmen des Rekener 24-Stunden-Laufes zu Gunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes Emscher-Lippe. Rund 1.400 Läufer liefen vom 6. auf den 7. September fast 10.200 Mal um den Rekener Gevelsberg. Somit überreichte Oliver Sprungmann, Geschäftsführer der beiden Dorstener Autohäuser Automobile Baumann und MOHAG Automobile Sprungmann, gemeinsam mit Rainer Kauczor einen...

  • Dorsten
  • 04.10.19
Blaulicht
Ein 87-Jähriger ist auf der Rekener Straße in Lembeck tödlich verunglückt.
4 Bilder

Unfall auf der Rekener Straße
87-Jähriger aus Sprockhövel in Dorsten-Lembeck tödlich verunglückt

Am Montag, 19. August, um 17:19 Uhr, befuhr ein87-jähriger Mann aus Sprockhövel (Kreis Ennepetal) mit seinem PKW, VW Golf, die Rekener Straße aus Richtung Lembeck kommend in Fahrtrichtung Klein Reken. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Kraftfahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der 87-jährige Verkehrsteilnehmer verstarb unmittelbar an der Unfallstelle. Nach ersten Erkenntnissen war der Kraftfahrzeugführer nicht angeschnallt. Die Rekener...

  • Dorsten
  • 20.08.19
Ratgeber
Auf den Linien RB 44 (Der Dorstener) und RB 45 (Der Coesfelder) fahren die Züge ab Sonntag, 1. September, wieder nach dem Regelfahrplan.

Neue Triebwagenführer eingestellt
Nordwestbahn fährt bald wieder nach dem Regelfahrplan

Das Ersatzkonzept in den Netzen Niers-Rhein-Emscher (NRE) und Emscher-Münsterland (EM) wird aufgehoben. Auf den Linien RB 44 (Der Dorstener) und RB 45 (Der Coesfelder) fahren die Züge ab Sonntag, 1. September, wieder nach dem Regelfahrplan, auf der Linie RB 36 (Ruhrortbahn) ab Montag, 9. September. „Der Schienenersatzverkehr war eine Übergangslösung, um planbare und verlässliche Fahrzeiten anzubieten. Jetzt haben wir wieder genügend Triebfahrzeugführer, um den Regelfahrplan mit Zügen zu...

  • Dorsten
  • 19.08.19
  • 1
Blaulicht
Am Sonntagabend (4. August) fuhr gegen 20:30 Uhr ein Wohnmobil den rechten Fahrstreifen der A31 in Richtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Borken und Reken, als einer der Reifen platzte.
4 Bilder

Beide Insassen verletzt / Aufwändige Bergung
Reifenplatzer: Wohnmobil überschlägt sich auf der A31

Am Sonntagabend (4. August) fuhr gegen 20:30 Uhr ein Wohnmobil den rechten Fahrstreifen der A31 in Richtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Borken und Reken, als einer der Reifen platzte.  Aufgrund eines Reifenplatzers verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte auf dem linken Fahrstreifen mit einem dort fahrenden PKW KIA. Das Wohnmobil schleudert anschließend nach rechts, überschlägt sich und kommt auf der Seite liegend im Grünbereich zum Stillstand. Die beiden...

  • Dorsten
  • 05.08.19
Ratgeber
Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es auf der Linie RB 45 „Der Coesfelder“ vom 15. Juli bis 23. August von Coesfeld nach Dorsten zu früheren Abfahrts- und Ankunftszeiten.

Bauarbeiten der DB Netz AG
Der Coesfelder fährt ab Montag morgens etwas früher

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es auf der Linie RB 45 „Der Coesfelder“ vom 15. Juli bis 23. August von Coesfeld nach Dorsten zu früheren Abfahrts- und Ankunftszeiten. Betroffen ist montags bis freitags die Verbindung um 5:16 Uhr ab Coesfeld mit Ankunft um 5:52 Uhr in Dorsten. Während der Bauarbeiten fährt der Zug um 4:58 Uhr in Coesfeld ab und erreicht Dorsten um 5:30 Uhr. Der Ersatzfahrplan ist auf der Homepage der NordWestBahn im Bereich Baumaßnahmen verfügbar sowie in den...

  • Dorsten
  • 10.07.19
Sport
Am Freitag, 14. Juni, kann das Team der weiblichen U 15 des SV Schwarz Weiß Lembeck etwas bisher Einmaliges schaffen: Noch nie in der fast 100-jährigen Vereinsgeschichte des SV hat ein Team einer U 15 der jungen Damen den Meistertitel in der eigenen Liga gewonnen.

Damen des SV Lembeck brauchen am Freitag jede Unterstützung
Meistertitel für U15 zum Greifen nah

Am Freitag, 14. Juni, kann das Team der weiblichen U 15 des SV Schwarz Weiß Lembeck etwas bisher Einmaliges schaffen: Noch nie in der fast 100-jährigen Vereinsgeschichte des SV hat ein Team einer U 15 der jungen Damen den Meistertitel in ihrer Klasse (Kreisliga B) gewonnen. Der Traum des Teams soll nun am 14.6. (Freitag) wahr werden. Ausgerechnet im Derby gegen die erste Mannschaft des SC Reken am allerletzten Spieltag. Die Rekener belegen im Moment den zweiten Tabellenplatz. Der SV ist Erster....

  • Dorsten
  • 05.06.19
Kultur
Das Foto zeigt (v.l.) Bürgermeister Tobias Stockhoff, Autorin Erika Reichert, Sr. Annette Borgmann von den Ursulinen und Künstler Guido Kuschel, der die Autorin unterstützt.

Schienen verbinden „Posten 20“ mit der Welt / Buch über Streckenwärterhäuschen in Reken beleuchtet viele Dorstener Facetten

Dorsten/Reken. Die „Hauptfigur“ des Buches „Freie Fahrt in die Welt – Posten 20 in Reken“ ist zwar nicht in Dorsten zuhause. Aber von hier aus gibt es viele Verbindungen in die Lippestadt. Deshalb war es Autorin Erika Reichert ein großes Anliegen, Bürgermeister Tobias Stockhoff bei einem Besuch im Rathaus persönlich ein Exemplar zu überreichen. Das Buch – herausgegeben vom Heimatverein Reken – ist in kleiner Stückzahl auch in der Stadtinfo Dorsten (Recklinghäuser Straße 20) zum Preis von 15...

  • Dorsten
  • 08.10.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Fünftklässler der Gesamtschule Wulfen im Frankenhof

Fünftklässler auf Erkundungstour

Wulfen/Reken. Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Und wie sie erzählten, die rund 180 Fünftklässler der Gesamtschule Wulfen, die gemeinsam ihren Wandertag im Frankenhof Reken erlebten. „Super Wetter und super Stimmung“, lautete das einhellige Urteil. „Wir haben uns für dieses Naherholungsziel entschieden“, so Klassenlehrerin Katrin Block, „weil es hier viele Tiere zu sehen gibt, über die wir in unserem Fach Naturwissenschaften etwas lernen. So haben die jungen Besucher auf den...

  • Dorsten
  • 02.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.