Ruder-Club Witten

Beiträge zum Thema Ruder-Club Witten

Sport
Das sind die Topsportler des EN-Kreises auf einen Blick. Die Wittener Athleten stachen hierbei heraus: Sie belegten sechs der acht möglichen Titel. Foto: Kreis
6 Bilder

Das sind die EN-Sportler 2016 - Wittener Vereine drücken der Sportlerwahl ihren Stempel auf

„Wir sind ein Kreis, in dem die Menschen zu Lande, zu Wasser und auf dem Wasser aktiv sind, in dem Bälle verschiedenster Größen Tritte und Schläge aushalten müssen und in dem Gegner auf´s Kreuz gelegt und Skier unter die Füße geschnallt werden." Kreis. Mit anderen Worten: "Sport ist ein Teil der Identität des Ennepe-Ruhr-Kreises“, betonte Landrat Olaf Schade bei der Begrüßung zur unterhaltsamen Ehrungsveranstaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises in der "SchwelmareENa". Ein Lächeln im Gesicht...

  • Witten
  • 17.03.17
Sport
Jacob Raillon (hinten Mitte) vom Ruder-Club Witten sorgte für die zweite Silbermedaille bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Köln.
5 Bilder

Sensationell: dreimal Gold für die Jugend des Ruder-Clubs Witten

Ein historischer Tag für den Ruder-Club Witten: Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Köln hat der RCW sensationelle drei Goldmedaillen und zwei Silbermedaillen gewonnen. Maßgeblichen Anteil an diesem Riesenerfolg hat Simon Schlott, der doppelter Jugendmeis­ter wurde. Ebenfalls eine Spitzeleistung mit Gold und Silber zeigte Lukas Föbinger. Jacob Raillon sorgte für die zweite Silbermedaille. „Drei Goldmedaillen – das gab es zuletzt 1988. Dazu zwei Silbermedaillen und zwei...

  • Witten
  • 01.07.15
Sport
Das Achter-Team des Ruder-Clubs Witten beschloss die Saison auf der Hamburger Binnenalster in der Zweiten Bundesliga Herren auf Platz acht.

Ruder-Club-Achter Sechster beim Saisonfinale der 2. Bundesliga

Der Achter des Ruder-Clubs Witten startete beim Saisonfinale der „Prodyna Ruder-Bundesliga“ auf der Hamburger Binnenalster und konnte dort einen sechsten Platz errudern. Damit landet die Mannschaft aus dem Herzen des Ruhrgebiets am Ende der Saison auf dem achten Platz in der Tabelle der zweiten Liga der Männer. Zunächst ging die Mannschaft bestehend aus Thorsten Fingerle, Christoph Schroeder, Maik Swienty, Sören Kunde, Florian Kögler, Sven Schnabel, Jan Landgraf, Benedikt Pernack, Lukas...

  • Witten
  • 24.09.14
Sport
Patrick Landefeld (vorne) vom Ruder-Club Witten startet in dieser Woche bei der europäischen Hochschulmeis­terschaft in Rotterdam. Zusammen mit Jan Knipschild hat sich der Wittener bereits im letzten Jahr mit dem Sieg bei der deutschen Hochschulmeisterschaft im Leichtgewichts-Doppelzweier für die EM qualifiziert.

Rudern: Patrick Landefeld startet bei Hochschul-EM

Patrick Landefeld vom Ruder-Club Witten startet in dieser Woche bei der europäischen Hochschulmeis­terschaft in Rotterdam. Zusammen mit Jan Knipschild hat sich der Wittener bereits im letzten Jahr mit dem Sieg bei der deutschen Hochschulmeisterschaft im Leichtgewichts-Doppelzweier für die EM qualifiziert. Das Duo, das für die Renngemeinschaft TU/FU Dortmund an den Start geht, tritt bei der Regatta in den Niederlanden gegen Boote aus Großbritannien, London, Ungarn, Budapest und Norwegen an....

  • Witten
  • 30.07.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Zur Saisoneröffnung finden neben dem traditionellen Anrudern auch  meist Ehrungen und eine Bootstaufe statt, diesmal taufte Dr. Klaus Rodewig (r.) zusammen mit dem Vorsitzenden Maik Swienty unter anderen die neue „Master Ship“.
2 Bilder

Der Ruder-Club Witten eröffnete die Saison

Mit dem traditionellen Anrudern am 1. Mai ist der Ruder-Club Witten in die Saison 2014 gestartet. Zur offiziellen Eröffnung am Bootshaus an der Wetterstraße konnte Vorsitzender Maik Swienty bei sonnigem Wetter zahlreiche Mitglieder und Freunde des Clubs begrüßen. Wie in den vergangenen Jahren wurden auch beim diesjährigen Anrudern viele Mitglieder geehrt. Zunächst verlieh Maik Swienty die Ehrennadel des RCW für 40-jährige Mitgliedschaft an Jens Startmann. Im Anschluss zeichnete Ruderwart Uwe...

  • Witten
  • 02.05.14
Sport
amö-Fotos
6 Bilder

Traditioneller WITTENER "R U H R - S P R I N T" bei Sonnenschein und Regen - 29 Vereine / 160 Rennen

Wittener Ruder-Nachwuchs erfolgreich RCW-Athlet Patrick Landefeld nutzte Heimvorteil und glänzt mit beeindruckenden sechs Siegen Das Mammutprogramm von160 Rennen in zwei Tagen beim "14. Wittener Ruhrsprint" meisterten die Ausrichter RC Witten und RV Bochum souverän. Während am Samstag eitel Sonnenschein herrschte, sorgte der Regengott am Sonntag dafür, dass die Akteure gleich gegen zwei Wider- sacher antreten mussten: den Gegner und den Regen. Erneut zeigte sich, dass der...

  • Witten
  • 10.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.