ruhr

Beiträge zum Thema ruhr

Blaulicht
Am Montag wurde die Feuerwehr wegen einer „Tierrettung“ alarmiert. Im Bereich der Jägerbrücke und der Straße „An der Schlacht“ in Arnsberg wurden zwei Hunde auf Inseln der Ruhr gemeldet.

Feuerwehr in Arnsberg im Einsatz
Hund oder doch eher "Ente"? Tierrettung auf der Ruhr

Am Montag wurde die Feuerwehr wegen einer „Tierrettung“ alarmiert. Im Bereich der Jägerbrücke und der Straße „An der Schlacht“ wurden zwei Hunde auf Inseln der Ruhr gemeldet. Aufgrund des derzeitig hohen Wasserstandes und der großen Strömung der Ruhr wurden die Bereiche von der Uferseite auch mit Hilfe einer Wärmebildkamera überprüft. An der Einsatzstelle an der Jägerbrücke konnte ein Tier festgestellt werden, sodass die Feuerwehr mit einem Schlauchboot unter besonderen...

  • Arnsberg
  • 25.02.20
Kultur
74 Bilder

Volles Haus beim Propstei-Karneval
Ein flottes Tänzchen der Prinzen zur Begrüßung

Hubertus und Johannes, die beiden Prinzen der KLAKAG und im "Nebenberuf" Geistliche, sind der Garant für gute Laune. Als die beiden Adligen beim Propstei-Karneval in die proppenvolle Festhalle der Bürgerschützen Arnsberg einmarschierten, (Quatsch - ihren Auftritt zelebrierten), verwandelte sich der Saal in ein Tollhaus. Kein Wunder, dass vorgewarnt wurde: "Die folgenden Sendungen verschieben sich um 30 Minuten." Und wenn die beiden dann ein Mikro in der Hand haben, wirds erst richtig bunt:...

  • Arnsberg
  • 08.02.20
Vereine + Ehrenamt
91 Bilder

Arnsbergs Karnevalsgesellschaft hatte zur Prunksitzung eingeladen
An der Spitze ein himmlisches Paar

Als die „Pauerländer“ mit „Einmal Prinz zu sin“ die Prunksitzung der „KLAKAG“, der „Kleinen Arnsberger Karnevalsgesellschaft“, eröffneten, schunkelte bereits ein großer Teil der meist kostümierten Gäste im Takt der Melodie mit. Schon bevor die Sitzungspräsidentin Diana Schüler auf die Bühne kletterte, war die Stimmung bestens. Die sich beim Einmarsch der Senatoren und der Garden sogar noch steigerte. Neben Büttenreden und Tänzen sorgte die Proklamation des Kinderprinzenpaares Nevio, der...

  • Arnsberg
  • 20.01.20
Politik
55 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Arnsberg vor vollem Haus
Willy Hesse ist neuer Ehrenbürger

Die Stadt Arnsberg hatte zum Neujahrsempfang geladen und alle kamen, denn das Sauerlandtheater war „ausverkauft“. Bürgermeister Ralf Paul Bittner zählte in seiner Begrüßung auf, was in Arnsberg im letzten Jahr alles gestaltet wurde und was nun in 2020 und in der weiteren Zukunft noch gestaltet werden muss. Dabei stellte er zwei Fakten besonders heraus. Zum Ersten, dass der Klimaschutz nicht nur ein Thema von vielen sei, sondern die Grundlage für alles. Und zum Zweiten dass der Antisemitismus...

  • Arnsberg
  • 14.01.20
Vereine + Ehrenamt
57 Bilder

Zahlreiche Gäste belohnen Veranstaltung und „Verkaufsoffenen Sonntag“ mit ihrem Besuch
Sonnenschein beim Hüstener Herbst

Das Wetter spielte natürlich dem Hüstener Herbst wieder voll in die Karten. Die Sonne schien, die Temperaturen im angenehmen Bereich, Veranstalter, was willst du mehr? Aber natürlich kann die Frage auch lauten: „Besucher, mehr kannst du doch nicht erwarten, oder?“ Der Landmarkt lockte vor der St.Petri-Kirche, die Oldtimer zogen nicht nur die Blicke der Männer auf sich und die Autohändler hatten die neuesten Modelle ausgestellt. Dazu der verkaufsoffene Sonntag, die Dixieland-Gruppe...

  • Arnsberg
  • 14.10.19
Kultur
14 Bilder

Wetter ließ Besucherströme merklich dünner werden
Nur die Härtesten halten beim Arnsberger Herbstsonntag bis zum Abend durch

„Wo, bitte, geht es denn zur Arnsberger Altstadt?“, war ein Satz der beim HerbstSonntag am Nachmittag leider viel zu selten zu hören war. Zwar begann der Tag mit den Oldtimern recht vielversprechend, auch das Entenrennen fand statt, der Trödelmarkt wurde abgehalten, aber je länger es dauerte, umso lichter wurden die Reihen der Besucher und auch der Anbieter. So hielt nur eine Handvoll Standbetreiber über den ganzen Tag durch. Schade für die Organisatoren, die doch viel Arbeit in den...

  • Arnsberg
  • 30.09.19
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Ein farbenprächtiges Bild
Majestätentreffen in der Arnsberger Altstadt

Die Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Arnsberg ist eine traditionelle Veranstaltung, zu der alle Königspaare aus der Regierungsstadt mit ihren Abordnungen eingeladen werden. Bevor allerdings die Unterschriften verewigt werden, kommt das obligatorische Foto vor dem Maximilianbrunnen. Bürgermeister Ralf Paul Bittner zeigte sich in seiner Begrüßung begeistert von dem Engagement der Vereine: "Gemeinsamkeit macht stark. Und Schützen halten zusammen. Ein Jahr als Majestäten ist auch in der...

  • Arnsberg
  • 11.09.19
Kultur
34 Bilder

Sauerlandmuseum in Arnsberg offiziell eingeweiht
"August Macke- ganz nah" als erste Ausstellung

Es sollte eine triumphale Feier werden, doch der Regen machte einen Strich durch die Rechnung. Aber die Organisatoren zeigten sich flexibel, kürzten die Reden ab und luden zur Führung ein. Zahlreiche geladene Gäste, darunter NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, nahmen die Einladung von Landrat Dr. Karl Schneider an und ließen sich den Neubau und die erste Ausstellung "August Macke - ganz nah" erläutern. Eine bessere Wahl als dieser Künstler war kaum zur Premiere zu treffen, stammte er doch aus...

  • Arnsberg
  • 04.09.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Schützen und Jäger: Gemeinsame „Vorstandsitzung“
Fest in Neheim wirft Schatten voraus

Eine gewisse Nervosität, aber auch riesengroße Vorfreude, war bei der letzten Vorstandssitzung der Schützen St. Johannes Baptist Neheim im „1220 Schwiedinghauser“ zu spüren. Denn es waren nur noch wenige Tage, bis das „Fest in Neheim“ startet. Wie immer waren auch die Vertreter des Jägervereins geladen, um sich für die vier Tage mit der bekannten Rinderwurst zu stärken. Oberst Andreas Cloer begrüßte somit nicht nur rund 110 Gäste, sondern neben dem eigenen Königspaar Andre und Kathrin Wolff...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.08.19
Sport
32 Bilder

Ehrungen verdienter Athleten und Funktionäre im Campus der Stadtwerke
Die Stadt Arnsberg denkt an ihre Sportler

"Wer seine Ziele erreicht, ist ein Gewinner", freute sich Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner bei der Sportlerehrung des Stadtsportverbandes. "Und er soll auch der Leistung entsprechend geehrt werden.“ 56 Sportlerinnen und Sportler sowie vier Mannschaften aus elf Vereinen wurden mit Medaillen für ihre besonderen Leistungen bedacht. Bittner stellte in seiner Rede die große Kraft des Sports heraus: "Die Gesellschaft driftet oft aus den unterschiedlichsten Gründen auseinander. Der Sport...

  • Arnsberg
  • 23.02.19
Überregionales
60 Bilder

Sonne lockt zum Hüstener Herbst

Wer kennt schon 26 Grad Celsius mitten im Oktober? Der Hüstener Herbst. Neben verkaufsoffenem Sonntag, dem Markt vor der St. Petri-Kirche und vielen weiteren Attraktionen sorgte auch das Wetter für tollen Besuch. Und der Besuch lohnte sich durchaus. Wie auch die Gäste bestätigten. Die sich an der Musik der Dixieland-Band "Schwiegermutters Lieblinge" erfreuten. Die die Oldtimer bewunderten und die neuesten Modelle auf dem Automarkt anerkennend musterten. Die das Saftmobil bestaunten, die die...

  • Arnsberg
  • 14.10.18
Kultur
28 Bilder

Eröffnung Sauerland Museum im Landsberger Hof

Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wurde das Sauerland-Museum im Landsberger Hof in Arnsberg wieder eröffnet. Damit findet der erste Teil des Um- beziehungsweise Neubaus nach einer intensiven und viele Jahre dauernden Planungs- und Bauphase seinen ersten Abschluss. Nach der offiziellen Eröffung durch den Landrat Dr. Karl Schneider, dem Regierungspräsidenten Hans-Josef Vogel, LWL-Direktor Matthias Löb, Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner und Museumsleiter Dr. Jürgen Schulte-Hobein...

  • Arnsberg
  • 19.09.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
188 Bilder

Jägerfest-Sonntag-Umzug-Teil 1

Die Sonne zeigte ihre freundlichste Seite, als die Neheimer Jäger am Sonntag ihren Umzug starteten. Wieder waren viele befreundete Vereine in den Reihen vertreten, wieder sorgten zahlreiche Musikkapellen, Fanfarenzüge und Spielmannszüge für die musikalische Unterstützung. Am Straßenrand jubelten tausende Schaulustige den Schützenvereinen zu. Ganz am Ende ein toller Höhepunkt: die Iserlohner Stadtmusikanten brachten mit ihren Melodien pure Gänsehaut. Bei der Parade kam Jubel auf, als die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.08.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
54 Bilder

Toller Andrang auf der Vogelwiese

Kurz nach Mittag wurde es am Schützenfest-Montag bei der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft spannend. Alle Gewehre waren beim Vogelschießen besetzt und Slave auf Salve donnerte in den Kugelfang. Dann ein lauter Knall und noch lauterer Jubel. Der Aar war von der Stange gefallen und Herbert von Canstein, Kompanieführer der ersten Kompanie, saß auf den Schulter seiner Schützenbruder. So recht schien er es nicht fassen zu können, dass sich ein Traum für ihn erfüllte. Er war...

  • Arnsberg
  • 03.07.18
Vereine + Ehrenamt
SSV-Vorsitzender Jürgen Scherf begrüßt seine Gäste.
27 Bilder

Sportlerehrung in Arnsbergs Rittersaal

In Arnsbergs gute Stube, dem Rittersaal im Alten Rathaus, hatte der Stadtsportverband Arnsberg zur Sportlerehrung eingeladen. SSV-Vorsitzender Jürgen Scherf freute sich, auf einen gut gefüllten Saal zu blicken. Er sei zudem stolz, dass wieder viele junge und alte Atrhleten die Bedingungen erfüllt hätten und nun hier ihre verdienten Auszeichnungen überreicht bekämen. Er begrüßte zudem den neuen Bürgermeister der Stadt - Ralf Paul Bittner. "Es ist sicherlich ein besonders gelungener Start...

  • Arnsberg
  • 24.02.18
  •  1
Natur + Garten
3 Bilder

Ruhrhochwasser im Januar 2018

Ruhrhochwasser im Januar 2018 Die Fotos zeigen das erste Ruhrhochwasser des neuen Jahres, fotografiert am 4.1.2018 in Arnsberg. Etwa dreimal so breit wie sonst ist der Fluß zur Zeit, er führt bei hoher Fließgeschwindigkeit zahlreiches großes und kleines Treibgut mit. Volkmar Brockhaus

  • Arnsberg
  • 04.01.18
  •  1
Überregionales
Markus Majowski spielt zurzeit die Tante in "Charlys Tante" im Theater im Rathaus Essen. Foto: Hannes Caspar
3 Bilder

Helft Markus Majowski: Wo ist der "Märchenwald" in Essen?

Vom Dschungelcamp zurück auf Deutschlands Theater Bühnen, jetzt in Essen: Schauspieler Markus Majowski spielt zurzeit die Hauptrolle in „Charlys Tante“ im Theater im Rathaus. Im exklusiven Lokalkompass-Interview sprach er über Theater, RTL, Gelassenheit und über den selbst ernannten Märchenwald. Herr Majowski, die Proben laufen auf Hochtouren (die Premiere stand zum Zeitpunkt des Interviews noch bevor, Anmerkung der Redaktion). Wie läuft's denn? Ich mag es, wenn man nach eineinhalb Jahren...

  • Essen-Nord
  • 26.11.17
  •  1
  •  11
Natur + Garten
Am Arnsberger See im Alten Feld
3 Bilder

Am Arnsberger See

Am Arnsberger See Die starken Regenfälle und das damit verbundene Hochwasser der Ruhr vor kurzer Zeit führten zur Bildung eines Sees im Alten Feld bei Arnsberg. Die Landstraße wurde halbseitig gesperrt und eine Ampel eingerichtet. Zahlreiche Schaulustige bestaunten die Szene und machten viele Fotos. Schon nach kurzer Zeit erschienen die ersten Wasservögel um den neuen „Lebensraum“ zu erkunden. Nach ein paar Tagen war der See wieder verschwunden und die Wiese kam wieder zum...

  • Arnsberg
  • 08.08.17
  •  1
Überregionales
29 Bilder

Dreikönigsempfang in Arnsberg

Zukunftsthema Gesundheit - Auszeichnung überragender Sportler. Bürgermeister Hans-Josef Vogel begrüßte beim Dreikönigsempfang im Sauerlandtheater viele Arnsberger Bürger. Nach der Vorstellung der prominentesten Gäste ging der Rathauschef auf das Zukunftsthema Gesundheit und Krankheitsversorgung ein: „Das wichtigste Kriterium für die Menschen ist Gesundheit. Noch vor Freiheit, Erfolg und Kultur. Das haben Umfragen gezeigt“. „Auch wenn es immer etwas zu meckern gibt, sind wir doch medizinisch gut...

  • Arnsberg
  • 09.01.17
  •  3
Überregionales
42 Bilder

Weihnachtsmarkt in Arnsberg

Stimmungsvolle Atmosphäre vor historischer Kulisse- so kann die zehntägige Veranstaltung genannt werden. Wie immer lockte herzliche Gastlichkeit in das festliche Dorf im Preußenviertel. Wärmende Hackschnitzel, verstreut auf dem Pflaster, Tannenbäume und bequeme Unterstände trugen zum unvergleichlichen Ambiente bei. Sogar das Fernsehen schaute mal wieder vorbei. Und für die Kinder sorgte ein historisches Karussell für strahlende Augen.

  • Arnsberg
  • 12.12.16
  •  2
Überregionales
56 Bilder

Aus Weihnachtstreff wird Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt in Neheim, organisiert vom Gewerbeverein Aktives Neheimn, gewinnt immer mehr an Größe. Also sollte auch aus dem "Treff" ein "Markt" werden. Am Sonntag, 11. Dezember, lockte zusätzlich der Verkaufsoffene Sonntag in die Innenstadt. Viele Besucher aus der Region nutzten die Gelegenheit, das Angebot der örtlichen Einzelhändler und des festlichen Marktes kennenzulernen.

  • Ense
  • 11.12.16
Überregionales
86 Bilder

Hüstener Kirmes zieht Besucherströme an

Der Vorstand der Hüstener Kirmesgesellschaft hatte versprochen, eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, die neben vielen Attraktionen auch das Traditionelle präsentiert. Und als der Besucher den Platz betrat, konnte er auf den ersten Blick erkennen, die Organisatoren hielten Wort. Hier gab es alles zu sehen, von Traditionell bis hin zum modernsten Hightech-Fahrgeschäft. Das Angebot war riesig,eder Besucher konnte finden, worauf er sich gefreut hatte.

  • Arnsberg
  • 12.09.16
  •  1
Überregionales

Brücke wird betoniert

Arnsberg. Die neue Brücke vom Bahnhofsgelände über die Ruhr zur Uentroper Straße nimmt Gestalt an: In der Nacht vom 6. auf den 7. Juli wird das Brückenbauwerk betoniert. Die Arbeiten starten am 6. Juli um 23 Uhr. 1.160 Kubikmeter Beton werden bis gegen 16 Uhr am 7. Juli verbaut. In den Nachtstunden kann es zu Ruhestörungen kommen. Die Stadt Arnsberg bittet die Anlieger um Verständnis.

  • Arnsberg
  • 03.07.16
Überregionales
76 Bilder

Großes Angebot - guter Besuch

Arnsberger Woche wieder eine Erfolgsgeschichte Eine Woche, die über zehn Tage geht - zu finden in Arnsberg. Von Freitag, 20. Mai bis zum Sonntag, 29. Mai, haben die Organisatoren vom Verkehrsverein Arnsberg für jeden Geschmack und jede Altersklasse das richtige Programm bei der Arnsberger Woche auf die Beine gestellt. Der Blick in den Himmel ließ zum Start nichts Gutes erhoffen, denn da waren dicke Wolken zu sehen. Die sich auch kurz öffneten. Aber als dann DJ Jan-Christian Zeller die...

  • Arnsberg
  • 30.05.16
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.