Ruth Gierok

Beiträge zum Thema Ruth Gierok

Überregionales
Offizielle Schlüsselübergabe in der Stadtteilbibliothek Brackel: Monique Bergmann (2.v.r.) hat jetzt auch offiziell die Leitung der Bücherei als Nachfolgerin von Ruheständlerin Ruth Gierok (r.) übernommen. Es gratulierten Bezirksbürgermeister karl-Heinz Czierpka (3.v.r.), Petra Grübner (2.v.l.), stellvertretende Leiterin der Stadt- und Landesbibliothek, und Brackels Verwaltungsstellenleiter Dietmar Kraushaar (l.).
  3 Bilder

Schlüsselübergabe: Monique Bergmann folgt auf Ruth Gierok in der Leitung der Stadtteilbücherei Brackel

Die Stadtteilbibliothek Brackel hat eine neue Leitung – und es ist wieder eine Chefin! Auf Ruth Gierok, die im März in den Ruhestand gegangen ist (der Ost-Anzeiger und der Lokalkompass Dortmund-Ost berichteten), folgt mit Monique Bergmann ein Brackeler Eigengewächs! Die offizielle Schlüsselübergabe im Kultur- und Bildungszentrum an der Oberdorfstraße (siehe Foto) von Gierok an Bergmann – mancher dürfte die neue, frisch vermählte Büchereileiterin noch unter ihrem Mädchennamen Gröhl kennen –...

  • Dortmund-Ost
  • 29.04.13
Kultur
Am Dienstagabend (16.4.) wurde Michlers Ausstellung in der Bücherei Brackel eröffnet.

Hartmut Michler präsentiert seine "Acrylbilder" in der Bücherei Brackel

Es ist quasi ein nachträgliches Abschiedsgeschenk für Brackels ausgeschiedene langjährige Büchereileiterin Ruth Gierok (im Bild rechts). Denn Hartmut Michler (l.), Stadtplaner im Ruhestand, war vor rund 13 Jahren wesentlich mit beteiligt an der Neuplanung des Brackeler Kultur- und Bildungszentrums Balou, in dem auch die Stadtteilbibliothek ansässig ist. Nun präsentiert der Karikaturist und spät berufene Maler seine „Acrylbilder“ erstmalig - natürlich in den Räumen der Bücherei,...

  • Dortmund-Ost
  • 17.04.13
Kultur
Abschluss des "Lesezauber 2013" in der Stadtteilbücherei Brackel: Viel Spaß hatten die Kinder bei der „Großen Sauresani-Sause“, die Clown Rudolf vom Sauresani-Theater (alias Jens Heuwinkel) bot.
  2 Bilder

Große Sause: Volles Haus zum Abschluss des "Lesezauber" in Brackel // Ruth Gierok geht in den Ruhestand

Volles Haus zum Abschluss des „Lesezauber 2013“ in der Stadtteilbücherei Brackel. Darüber dürfte sich vor allem die scheidende Bibliotheksleiterin Ruth Gierok noch einmal so richtig gefreut haben. Viel Spaß hatten die Kinder bei der „Großen Sauresani-Sause“, die Clown Rudolf vom Sauresani-Theater (alias Jens Heuwinkel; siehe 1. Foto) bot. Für Bibliothekarin Ruth Gierok (2. Foto) war‘s nach 21 Jahren am Dienstort Brackel und nach 42 Arbeitsjahren insgesamt indes der letzte „Lesezauber“...

  • Dortmund-Ost
  • 19.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.