Schachtage

Beiträge zum Thema Schachtage

Sport

Fabiano Caruana gewinnt das Sparkasssen Chess-Meeting

Fabiano Caruana hat das Sparkassen Chess-Meeting 2012 gewonnen. Der 19-jährige Italiener besiegte in der letzten Runde Mateusz Bartel und erreichte 6,0 Punkte aus neun Runden. Auf die gleiche Punktzahl kommt Sergey Karjakin nach seinem Sieg gegen Jan Gustafsson, weist am Ende aber die schlechtere Wertung auf. In der 9. Runde kamen die Zuschauer im Schauspielhaus Dortmund voll auf ihre Kosten. An allen Brettern wurde hart gekämpft, denn theoretisch hatten gleich sechs Spieler die Möglichkeit...

  • Dortmund-Süd
  • 24.07.12
Sport

Sparkassen Chess-Meeting: Spannung vor der letzten Runde

Das Sparkassen Chess-Meeting verläuft so ausgeglichen, wie seit Jahren nicht mehr. Vor der letzten Runde liegen gleich fünf Spieler mit 5,0 Punkten in Front, so dass die letzte Runde große Spannung verspricht. In der 8. Runde gewann Fabiano Caruana gegen Wladimir Kramnik. Der 19-jährige Italiener setzte sich in einer Spanischen Partie durch, obwohl ihn der Ex-Weltmeister in der Eröffnung mit einem neuen Zug überraschte. „Vor der Runde dachte ich, dass dieser Plan nicht funktioniert, weil Weiß...

  • Dortmund-City
  • 22.07.12
Sport

Sparkassen Chess-Meeting: Alle Partien endeten remis

Remisfestival In der 7. Runde des Sparkassen Chess-Meetings gab es zwar fünf Punkteteilungen, aber es wurde in allen Partien hart gekämpft. Am längsten dauerte die Begegnung zwischen Wladimir Kramnik und Peter Leko. Sie lieferten sich eine Kampf auf Biegen und Brechen, der über sieben Stunden dauerte. Arkadij Naiditsch und Ruslan Ponomariov einigten sich als erste auf ein Remis. In einer Spanischen Partie konnte sich keiner der Spieler einen Vorteil erarbeiten. Nach dem Damentausch im 17....

  • Dortmund-City
  • 21.07.12
Sport

Sparkassen Chess-Meeting: Arkadij Naiditsch sorgt für Furore

Arkadij Naiditsch war bei der 6. Runde des Sparkassen Chess-Meetings der Mann des Tages. Der 26-jährige Dortmunder bezwang Jan Gustafsson und schloss zur Spitze des Feldes auf. Im Duell der Nationalmannschafts-Kollegen wählte Naiditsch die Königs-Indische-Verteidigung. Nach dem Damentausch im 21. Zug erhielt er dank seines Läuferpaars einen leichten Vorteil im Endspiel. Die Partie endete unerwartet schnell, denn Gustafsson übersah vier Züge später eine taktische Wendung, wonach er einen Turm...

  • Dortmund-City
  • 20.07.12
Sport

Sparkassen Chess-Meeting: Sergey Karjakin schließt zur Spitze auf

Wladimir Kramnik, Ruslan Ponomariov und Sergey Karjakin liegen beim Sparkassen Chess-Meeting nach fünf Runden mit 3,5 Punkten in Front. Die Verfolgergruppe bilden Peter Leko, Fabiano Caruana und Arkadij Naiditsch mit 3,0 Punkten. Der Großteil der deutschen Spieler musste bislang Lehrgeld zahlen. Das Spitzenduell der 5. Runde zwischen Wladimir Kramnik und Ruslan Ponomariov endete unentschieden. Der 27-jährige Ukrainer wählte mit den schwarzen Steinen das Angenommene Damengambit und fand im 11....

  • Dortmund-City
  • 18.07.12
Sport

Sparkassen Chess-Meeting: Starker Auftakt der Deutschen

Dortmund: Das Sparkassen Chess-Meeting 2012 hat begonnen. Vom 13. bis 22. Juli 2012 ist Dortmund der Nabel der Schachwelt. Beim bedeutendsten Schachturnier Deutschlands treffen zehn Weltklassespieler im Schauspielhaus Dortmund aufeinander. Der mehrfache Weltmeister und Rekordsieger Wladimir Kramnik (Russland) geht als Favorit ins Rennen. Fabiano Caruana (Italien) und Sergey Karjakin (Russland) sind nominell seine härtesten Konkurrenten. Zum 40-jährigen Jubiläum sind die Stammspieler der...

  • Dortmund-City
  • 14.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.