Schallowetz

Beiträge zum Thema Schallowetz

Ratgeber
Beantworten gerne Fragen rund um den Wechsel zu DVB-T2 HD: Ulrich Schallowetz (links), Inhaber von "EP: Musik Schallowetz", und Christian Schaffelld, Mitarbeiter des Musik- und Elektrofachgeschäfts an der Friedrichstraße 240 in Velbert und Experte auf diesem Gebiet.

Umstieg auf "DVB-T2 HD" - der Experte erklärt wie

Wenn am Mittwoch, 29. März, das Sendeformat DVB-T abgeschaltet und DVB-T2 HD aufgeschaltet wird, schaut manch einer in die Röhre – und zwar in eine vollkommen schwarze. Ulrich Schallowetz, Inhaber des Musik- und Elektrofachgeschäftes "EP: Musik Schallowetz", beobachtet eine steigende Unsicherheit bei seinen Kunden, was den neuen Sendestandard betrifft: Sie wissen nicht, ob sie von der Umstellung betroffen sind oder nicht und was sie dementsprechend tun müssen. Herr Schallowetz, wen betrifft...

  • Velbert
  • 15.02.17
Überregionales

Schön wohnen mit schönem Ausblick

In die Friedricharkaden, das Gebäude in der oberen Friedrichstraße zwischen Zweirad Tüller und dem ehemaligen Hertie-Gebäude, ist schon vor einigen Monaten Leben eingezogen. Musik Schallowetz bietet in dem 1.200 Quadratmeter großen Ladenlokal im Erdgeschoss ein umfangreiches Angebot. In dem fünfgeschossigen Komplex gibt es daneben aber auch Büroflächen und seniorengerechte Eigentumswohnungen mit zwei bis fünf Zimmern. Die Größen der Wohnungen liegen zwischen 64 und 194 Quadratmetern und es ist...

  • Velbert
  • 12.05.16
Überregionales

Friedricharkaden: Jetzt kommt das Dach

Während im Elektrofachgeschäft der Verkauf läuft, wird nebenan im Rohbau Richtfest gefeiert. Das ist eine Besonderheit bei den Friedricharkaden in der oberen Friedrichstraße. Die ersten Nutzer haben das Haus bezogen, bevor einige Stockwerke darüber das Dach fertig ist. „Aber zum Glück sind ja einige Decken dazwischen“, scherzte der Generalunternehmer Jürgen Wetter. „Ein neues Haus hat sich hier erhoben, wer es besieht, der muss es loben“, stellte Bauleiter Oliver Achternbosch in seinem...

  • Velbert
  • 30.09.15
Überregionales
Das Sortiment des Fachgeschäftes „Musik Schallowetz“ wurde nach dem Umzug in die Friedricharkaden um weiße Ware ergänzt.
2 Bilder

Mehr Fläche, mehr (weiße) Ware

Seit einigen Monaten lässt sich beobachten, wie an der oberen Friedrichstraße in Velbert nach und nach die Friedricharkaden entstehen. Nun ist erstes Leben in das Gebäude eingezogen: Das Fachgeschäft „Musik Schallowetz“ hat hier Anfang der Woche erstmals seine Türen für die Kunden geöffnet. „Mit dem Umzug in die Friedrichstraße 240 konnten wir unsere Verkaufsfläche mehr als verdoppeln“, sagt Peter Schallowetz, der das Geschäft gemeinsam mit seinem Bruder Ulrich Schallowetz bisher nur wenige...

  • Velbert
  • 05.08.15
  •  1
Überregionales
Peter Schallowetz, einer der beiden Geschäftsführer der Bauträgergesellschaft, freut sich, dass nun Fortschritte sichtbar sind.

Es geht in den Endspurt

Jetzt geht‘s zügig: Die Friedricharkaden in der oberen Friedrichstraße sollen noch in diesem Jahr bezugsfertig werden. Als erstes zieht im Sommer Musik Schallowetz dort ein. Das erklärte nun Peter Schallowetz, Geschäftsführer der Bauträgergesellschaft, auf Anfrage des Stadtanzeigers. „Ein genaues Datum können wir noch nicht nennen, aber im Sommer ist der Umzug geplant.“ Dann wird sich das traditionsreiche Velberter Geschäft auf 1.200 Quadratmetern ansiedeln und damit die Geschäftsfläche mehr...

  • Velbert
  • 28.03.15
Politik
2 Bilder

Neue Pläne für die City: Friedricharkaden

Etwa 9,5 Millionen Euro investiert eine Investorengruppe unter Federführung des Ingenieurbüros Voit aus Essen in die Friedricharkaden. In der oberen Friedrichstraße, gegenüber der Stadtanzeiger-Geschäftsstelle, rücken Anfang 2013 die Abrissbagger an. Vier Gebäude zwischen Zweirad Tüller und dem ehemaligen Hertie werden dem Erdboden gleichgemacht, bevor voraussichtlich im Februar mit der Errichtung des neuen, fünfgeschossigen Komplexes begonnen wird. „Die Fertigstellung ist im Frühjahr 2014...

  • Velbert
  • 08.09.12
  •  2
Politik
So sollen sie aussehen, die Friedricharkaden.

Friedricharkaden verschönern die Oberstadt

Der Wandel der Innenstadt geht weiter: In der oberen Friedrichstraße, zwischen Zweirad Tüller und dem Hertie-Gebäude, entstehen die Friedricharkaden. Geplant ist ein fünfstöckiges Gebäude mit Handel im Erdgeschoss, einem Büro in der ersten Etage sowie 26 Wohnungen. Bereits Anfang kommenden Jahres sollen die Bagger anrollen und die bestehenden Gebäude abreißen, die Fertigstellung des neuen Komplexes ist im Frühjahr 2014 anvisiert. Unter anderem wird Musik Schallowetz in die Friedricharkaden...

  • Velbert
  • 06.09.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.