Scharbaum

Beiträge zum Thema Scharbaum

Überregionales
Unterstützer des Silvestergrillens um Fleischermeister Wilhelm Scharbaum (4.v.l.) übergaben am Samstag die Spenden an die Empfänger.

Silvestergrillen hilft im Doppelpack

Silvester trifft man sich am Grill bei Scharbaum - die Aktion ist das Kult-Event zum Jahresende am Roggenmarkt. Vier Wochen nach dem Jahreswechsel freuten sich zwei Empfänger am Wochenende über dicke Spenden. Rekorde des Vorjahres knackt das Silvestergrillen mit zuverlässiger Regelmäßigkeiten und so gab es auch in diesem Jahr eine Spendenübergabe mit zwei dicken Schecks. Tradition ist seit dem Bestehen des Silvestergrillens die Spende an die Aktion Lichtblicke. Pfarrerin Christa A. Thiel...

  • Lünen
  • 29.01.17
  •  1
Überregionales
Der Roggenmarkt war am Morgen der Treffpunkt in Lünen.
  16 Bilder

Besucher stürmten das Silvester-Grillen

Massen pilgerten am Samstagmorgen zum Roggenmarkt in Lünen, zur letzten guten Tat des Jahres. Spaß haben und helfen, das ging beim Silvestergrillen der Fleischerei Scharbaum. Silvester ist es schon seit Jahren gute Tradition, man trifft sich am Roggenmarkt vor der Fleischerei Scharbaum. Der Grill glüht hier zum Ende des Jahres für den guten Zweck, der Erlös aus dem beliebten Silvestertreffen geht in diesem Jahr jeweils zur Hälfte an die Aktion Lichtblicke und die Stadtinsel Lünen. 5.000 Euro...

  • Lünen
  • 31.12.16
  •  1
Überregionales
Silvestergrillen bei Scharbaum: volles Haus am Roggenmarkt!
  8 Bilder

4700 Euro! Wieder ein neuer Rekord beim Silvestergrillen von Scharbaum

Es war wieder mal ein tolles Silvestergrillen am Roggenmarkt! Die beliebte Veranstaltung der Fleischerei Scharbaum brachte erneut eine Rekordsumme für die Aktion Lichtblicke: Ganze 4.700 Euro, also 600 mehr als im Vorjahr, kamen zusammen. "Es sind immer sehr, sehr viele Helfer dabei. Das ist keinesfalls selbstverständlich. Dafür möchte auch ich nochmal Danke sagen", betonte ein zufriedener Wilhelm Scharbaum nach der Aktion. Viele Besucher hatten den Weg zum Roggenmarkt gefunden, um das Jahr...

  • Lünen
  • 05.01.16
  •  4
Überregionales
Wenn Scharbaum zum Silvestergrillen lädt, ist ordentlich was los am Roggenmarkt. So wie hier im Jahr 2013. Ein Erlös von 3.500 Euro war das Ergebnis.

Scharbaum lädt wieder zum Silvestergrillen für die Aktion Lichtblicke

Der gesellige Jahresabschluss für einen guten Zweck hat bei Wilhelm Scharbaum schon Tradition. Der Lüner Fleischermeister lädt also auch in diesem Jahr am 31. Dezember, von 11 bis 13 Uhr, zum Silvestergrillen im Roggenmarkt. Der Erlös geht wie immer an die Aktion Lichtblicke zugunsten bedürftiger Lüner Familien. Zum bereits neunten Mal wird im Roggenmarkt gegrillt: Gemeinsam mit der Bäckerei Kanne, Getränke Gefromm, den Schützen von 1332 und vielen weiteren fleißigen Helfern gibt es bei...

  • Lünen
  • 28.12.15
  •  1
Überregionales
Volles Haus am Roggenmarkt: Das Scharbaum-Team umrahmt von den Brömmelkamps.
  22 Bilder

Scharbaums Silvestergrillen brachte erneut eine Rekordspendensumme

Ein toller Jahresabschluss! Das beliebte Silvestergrillen der Fleischerei Scharbaum am Roggenmarkt brachte wieder eine Rekordsumme für die Aktion Lichtblicke. Ganze 4.100 Euro kamen zusammen, 600 mehr als im letzten Jahr. Fleischermeister Wilhelm Scharbaum war deswegen einmal mehr als zufrieden. Trotz nassgrauem Wetter waren viele Leute gekommen. „Das war wieder ein Supergeschichte und wir sind schon ein eingespieltes Team. Es macht einfach Spaß, wenn was dabei rumkommt und man durchweg...

  • Lünen
  • 02.01.15
Überregionales
Das Panoramabild zeigt es: Am Roggenmarkt war es rappelvoll.
  11 Bilder

Scharbaum knackt schon wieder den Rekord beim Silvestergrillen

Das Jahr 2013 wurde mit einem Rekord am Roggenmarkt abgeschlossen. Fleischermeister Wilhelm Scharbaum, der wieder sein traditionelles Silvestergrillen für die Aktion Lichtblicke organisiert hatte, staunte jedenfalls nicht schlecht. Denn bei strahlendem Sonnenschein und mildem Winterwetter fanden rekordverdächtig viele Besucher den Weg zum Roggenmarkt, um sich Glühwein oder Bratwurst schmecken zu lassen. Alles für einen guten Zweck. Und der Erlös war am Ende wirklich ein neuer Rekord, ganze...

  • Lünen
  • 02.01.14
Überregionales
Waschen, wiegen und pürieren: So wird aus den Früchtchen leckere Marmelade.
  7 Bilder

Oma steckte die Früchtchen ins Glas

Wenn's bei den Schollis ums Eingemachte geht, dann drohen nicht etwa Zeugnis, Klausuren oder ein Sporttest. Leckereien im Glas standen auf dem Stundenplan. Einkochen wie zu Omas Zeiten. Einkochen ist trotzdem nicht nur was für alte Leute. In der Schulküche der Geschwister-Scholl-Gesamtschule wird geschnibbelt, gewogen und gerührt. Zehn Kilo Erdbeeren, sechs Kilo Äpfel, 5 Pfund Aprikosen, kiloweise Johannisbeeren. Alles soll zu Muß und damit zu Marmelade werden. Im Einkochkessel gart schon...

  • Lünen
  • 06.07.12
  •  2
  •  1
Überregionales
Bratwurst und Glühwein ließen sich die Gäste schmecken.
  7 Bilder

Tolle Aktion: Silvester ging's um die Wurst

Die Bratwurst half gegen den Hunger, der Glühwein gegen die Kälte. Und ein Schirm gegen den Regen. Nein, dass es nass und ungemütlich war, hielt kaum einen Besucher davon ab, zum Silvestergrillen am Roggenmarkt zu kommen. War die Zahl der Gäste zum Start um elf Uhr noch übersichtlich, mussten die Besucher wenig später schon für Bratwurst und Glühwein Schlange stehen. "Dieses Treffen ist für viele ein fester Termin im Kalender und eine schöne Tradition geworden", freute sich ein Besucher. Und...

  • Lünen
  • 31.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.