Scharnhorst-Ost im Licht

Beiträge zum Thema Scharnhorst-Ost im Licht

Kultur
Bei der Preisverleihung des Stadtbezirksmarketings im Begegnungszentrum Scharnhorst (v.l.): Monika Wedekind, Karl Heinz Frischmuth, Uli Rönsch, Thomas Sperzel (1. Preis), Marion Hardt, Dietmar Hartmann (1. Preis), Hildegard Steinert und Adolf Diedrichs (3. Preis) und Elisabeth Sedlack-Zeidler.
2 Bilder

Dritter Wettbewerb "Scharnhorst-Ost im Licht" mit feierlicher Preisvergabe abgeschlossen
Gleich zwei erste Plätze vergeben

Mit der feierlichen Vergabe von gleich zwei ersten Plätzen, dotiert jeweils mit 500 Euro Preisgeld, an Dietmar Hartmann und Thomas Sperzel und des dritten Platzes an Hildegard Steinert und Adolf Diedrichs, die 200 Euro Preisgeld erhielten, hat das Stadtbezirks-Marketing Scharnhorst seinen dritten Wettbewerb "Scharnhorst-Ost im Licht" abgeschlossen. Geehrt wurden die Sieger des Wettbewerbs um die besten und originellsten Weihnachtsbeleuchtungen an den Fenstern, Balkonen und in den Hausgärten...

  • Dortmund-Nord
  • 20.01.20
Vereine + Ehrenamt
Scharnhorst-Ost ins rechte Licht rücken - das hat sich das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst zum Ziel gesetzt. Mit der Lichterfest-Premiere von und für Kinder ist das jetzt leider nicht ganz gelungen, zum kompletten Stern aus Leuchten hat's nicht gereicht.

Sternfigur nicht komplett
Erstes Lichterfest für Kinder in Scharnhorst-Ost nur ein Teilerfolg

Scharnhorst-Ost ins rechte Licht rücken - das hat sich das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst zum Ziel gesetzt. Mit der Lichterfest-Premiere von und für Kinder ist das jetzt leider nicht ganz gelungen. Sollten doch die eingeladenen Kinder aus sechs Kindergärten und Kindertageseinrichtungen der Großsiedlung auf dem Platz zwischen Sparkasse und Gemeindezentren eine Sternfigur aus LED-Leuchten in Papietüten legen. Doch zum kompletten Stern hat's leider nicht gereicht (siehe Foto). P.S.:...

  • Dortmund-Nord
  • 03.12.19
Ratgeber
Aller guten Dinge sind Drei: Zum dritten Mal seit 2017 schreibt das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst in diesem Advent einen Wettbewerb um die besten (vor-)weihnachtlichen Beleuchtungen an den Fenstern, Balkonen und in den Hausgärten von Scharnhorst-Ost aus. - Geht's Ihnen auch so? Das Bild dieser im Jahr 2018 top-prämierten Weihnachtsbeleuchtung von Tina Guntermann mutet fast wie ein Flügel-Altar an...
2 Bilder

Stadtbezirksmarketing Scharnhorst schreibt dritten Wettbewerb "Scharnhorst-Ost im Licht" aus
Das große Weihnachtsleuchten

Zum dritten Mal in Folge seit 2017 winkt den Bewohnern der Großsiedlung ein Extra-Weihnachtsgeld: Das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst schreibt erneut den Wettbewerb "Scharnhorst-Ost im Licht" um die besten Weihnachtsbeleuchtungen an den Fenstern, Balkonen und in den Hausgärten von Scharnhorst-Ost aus. Tausende von Lichtern erhellen alle Jahre wieder in der Adventszeit Fenster und Balkone der Mehrfamilienhäuser in der Großsiedlung. Kaum ein Stadtteil Dortmunds leuchtet in der...

  • Dortmund-Nord
  • 06.11.19
Kultur
Mit dieser weihnachtlich-winterlichen Balkon- und Fenster-Deko hatten sich vor einem Jahr Anja und Gerd Hoffmann Platz 2 gesichert. Jetzt hat das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst erneut den Weihnachtsbeleuchtungs-Wettbewerb "Scharnhorst-Ost im Licht" ausgeschrieben.
2 Bilder

Scharnhorst-Ost im (rechten) Licht
Extra-Weihnachtsgeld winkt im Wettbewerb

Das Stadtbezirks-Marketing Scharnhorst schreibt erneut den Wettbewerb um die besten Weihnachtsbeleuchtungen an den Fenstern, Balkonen und in den Hausgärten von Scharnhorst-Ost aus. Die Teilnehmer können attraktive Preise gewinnen. Tausende von Lichtern erhellen in der Adventszeit Fenster und Balkone der Mehrfamilienhäuser im Stadtteil. Kaum ein Stadtteil Dortmunds leuchtet in der Vorweihnachtszeit so hell wie in Scharnhorst-Ost. Leuchtende Engel, strahlende Sterne, farbenfrohe...

  • Dortmund-Nord
  • 28.11.18
Überregionales
Mit Platz 1 im Wettbewerb "Scharnhorst-Ost im Licht" wurde diese Fenster- und Balkongestaltung von Ursula Giera gewürdigt.
4 Bilder

"Scharnhorst-Ost im Licht" // Preisverleihung nach gelungener Wettbewerbs-Premiere

Lichterketten und Rentiere, freundlich winkende Weihnachts- und Schneemänner. Wahrlich leuchtende Vorbilder setzen Ursula Giera, Anja und Gerd Hoffmann und Joanna Gruszka mit ihren adventlichen Balkon- und Fenstergestaltungen. Damit sicherten sich die Vier die ausgelobten Sieger-Prämien - Reisegutscheine über 500, 300 und 200 Euro - im Wettbewerb "Scharnhorst-Ost im Licht". "Die einstimmige Meinung: Ein gelungenes Projekt, das auf jeden Fall wiederholt werden sollte", freute sich Marion...

  • Dortmund-Nord
  • 15.12.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.