Schermbeck

Beiträge zum Thema Schermbeck

Vereine + Ehrenamt
Im Rahmen der Aktion „Jetzt Herz zeigen!“ der dm-Sozialinitiative HelferHerzen war der Förderverein Tus Gahlen dieses Jahr Spendenpartner von dm-drogerie markt in Dorsten.

dm Dorsten zeigt Herz
Spende für den Förderverein KickImTuS

Ende September hieß es in den deutschen dm-Märkten: „Jetzt Herz zeigen!“ Mit insgesamt rund 1,4 Millionen Euro spendete dm im Rahmen von HelferHerzen fünf Prozent des Tagesumsatzes an rund 1.750 ehrenamtliche Projekte aus den Bereichen Soziales, Bildung oder Kultur. Hierfür haben die Mitarbeiter aus den dm-Märkten individuell ihre Herzensprojekte vor Ort ausgewählt, die sie durch die Aktion gerne unterstützen möchten. In Dorsten wurde der Förderverein KickImTuS e.V. mit eine Spende bedacht....

  • Dorsten
  • 22.10.20
WirtschaftAnzeige

Volksbank Schermbeck
"Unser Produkt ist Vertrauen, nicht Geld"

Moderne und Tradition, Banking per Handy-App und der Mitarbeiter am Schalter. Komplexe Gespräche mit individuellen Lösungen und digitale Angebote. Diese Kombination macht die Volksbank Schermbeck so erfolgreich. In vier Filialen betreut die Schermbecker Bank mit ihren achtzig Mitarbeitern rund 17.000 Kunden. Das Angebot deckt dabei die gesamte Palette der Finanzdienstleistungen ab. „Besonders stark sind wir in der hochqualifizierten Beratung. Firmengründungen oder Investitionskredite,...

  • Dorsten
  • 13.10.20
Kultur
Uli Masuth.

Corona Schermbeck
Verlegung Musikkabarett Uli Masuth

Wegen der aktuellen Corona-Situation muss der Auftritt von Uli Masuth am kommenden Samstag, 10. Oktober, in der ehemaligen Ref. Kirche verschoben werden. Neuer Termin ist der 14. Februar 2021. Die gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können im Rathaus zurückgegeben werden. Für Rückfragen stehen die Schermbecker Landhelden unter 02853/910-200 zur Verfügung. Quelle: Schermbecker Landhelden

  • Dorsten
  • 08.10.20
Politik

Öffentliche Hauptversammlung
SPD Schermbeck analysiert das sehr schlechte Wahlergebnis

Die SPD Schermbeck lädt alle Mitglieder und auch interessierte Mitbürger zur Jahreshauptversammlung des Ortsvereins am Donnerstag, 15. Oktober, um 19:00 Uhr im großen Gemeinschaftsraum der AWO Schermbeck, Eingang Dorstener Straße ein. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass alle gültigen Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten werden müssen.  "Wir möchten mit den Mitgliedern und interessierten Mitbürger das – für die SPD sehr schlechte – Wahlergebnis analysieren und über die Kosequenzen...

  • Dorsten
  • 08.10.20
Wirtschaft

„einkaufen und gewinnen!“
Schermbecker Kunden sind Gewinner

"Einkaufen und gewinnen!" hieß es diesen Herbst erstmalig bei der Werbegemeinschaft Schermbeck. Bei einem Einkauf in Schermbeck in den Mitgliedsbetrieben der Werbegemeinschaft Schermbeck ein Los geschenkt bekommen und mit ein wenig Glück einen wertvollen Schermbeck Gutschein gewinnen. Gewinner sind bereits jetzt schon alle: die fast 100 Mitgliedsbetriebe der Werbegemeinschaft, die diese Gutscheine gestiftet haben und die Gewinnlose in den letzten zwei Wochen in Schermbeck an die Frau und den...

  • Dorsten
  • 08.10.20
Sport
Die Gesamtschule Schermbeck führte im Rahmen einer bundesweiten Initiative von „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ einen Sport-Aktionstag durch und organisierte eine „Spaß-Olympiade“ für die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs.
8 Bilder

Jugend trainiert für Olympia & Paralympics
Gesamtschule Schermbeck setzt Zeichen für den Schulsport

Die Gesamtschule Schermbeck führte jetzt im Rahmen einer bundesweiten Initiative von „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ einen Sport-Aktionstag durch und organisierte eine „Spaß-Olympiade“ für die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs. Erstmals in der Geschichte von „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ setzten bundesweit mehr als 235.000 Schülerinnen und Schüler aus 1.273 Schulen gemeinsam ein starkes Zeichen für den Schulsport und wiesen auf die Bedeutung von...

  • Dorsten
  • 07.10.20
Natur + Garten
Im August 2020 hatte es im Wolfsgebiet Schermbeck binnen vier Wochen elf Übergriffe auf Weidetiere gegeben.

Wolfsgebiet Schermbeck
Häufung von Wolfsrissen ungewöhnlich

Im August 2020 hatte es im Wolfsgebiet Schermbeck binnen vier Wochen elf Übergriffe auf Weidetiere gegeben, die aufgrund der Datenlage überprüft werden konnten. Wie die inzwischen vorliegenden Untersuchungen des Forschungsinstituts Senckenberg ergeben haben, konnte in zehn Fällen die Wölfin GW954f als Verursacherin nachgewiesen werden. In neun Fällen gab es allerdings keinen ausreichenden Schutz gegen Wolfsübergriffe, in zwei Fällen entsprach der Schutzzaun nach einer ersten Bewertung dem...

  • Dorsten
  • 05.10.20
Ratgeber

Schermbeck
Seniorenbeirat informiert an der Nispa

Der Seniorenbeirat Schermbeck wird wieder in der Öffentlichkeit präsent und anwesende Mitglieder für Fragen, Anregungen und Probleme ansprechbar sein. Der Infostand steht am Donnerstag, 8. Oktober, von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Mittelstraße vor der Nispa. Schermbecks ältere Bürgerinnen und Bürger sollten diese Gelegenheit zahlreich nutzen, da Begegnungen in Räumen wegen Corona nur eingeschränkt möglich sind.

  • Dorsten
  • 05.10.20
Politik
Regierungspräsidentin Dorothee Feller (Mitte) begrüßt die Gäste zur Naturpark-Wanderung an der Tüshaus Mühle in Dorsten.

Gute Erholungsmöglichkeiten
2. Hohe-Mark-Wanderung mit Regierungspräsidentin

Rund 70 Gäste folgten der Einladung der Regierungspräsidentin Dorothee Feller zur 2. Hohe-Mark-Wanderung. Akteure rund um den Naturpark wanderten unter Einhaltung der AHA-Regeln durch die Üfter Mark in Dorsten. "Ich freue mich, dass Sie heute gekommen sind und wir uns trotz Corona in der freien Natur treffen und die Tradition weiterführen, die wir im vergangen Jahr begonnen haben. Denn mir ist es wichtig, dass sich die hier handelnden Personen aus der Emscher-Lippe-Region, des Münsterlandes...

  • Dorsten
  • 05.10.20
Blaulicht
Unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch, 23. September (16.00 Uhr) auf Donnerstag (06.00 Uhr) in die Werkstatt des Bauhofes Schermbeck eingebrochen. Dort haben sie unter anderem fünf Kettensägen gestohlen.
2 Bilder

Bauhof Schermbeck
Einbrecher lassen fünf Motorsägen mitgehen

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch, 23. September (16.00 Uhr) auf Donnerstag (06.00 Uhr) in die Werkstatt des Bauhofes Schermbeck eingebrochen. Dort haben sie unter anderem fünf Kettensägen gestohlen. Sie schlugen ein Fensterelement am Werkstatttor ein, um ins Gebäude zu kommen. Neben den fünf neuwertigen Kettensägen der Marke Stihl haben die Täter auch zwei Nummernschilder von Anhängern auf dem Bauhof mitgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.:...

  • Dorsten
  • 24.09.20
Blaulicht
Einen mysteriösen Zwischenfall meldet die Polizei aus Schermbeck.

Fenster eingeworfen
Markierter Stein durchschlägt Scheibe einer Bank in Schermbeck

Einen mysteriösen Zwischenfall meldet die Polizei aus Schermbeck. Montag Mittag (21. September) bemerkte ein Hausmeister eines Bürogebäudes einer Bank an der Mittelstraße zwei eingeschlagene Fensterscheiben. Bei seinem Rundgang am Freitag waren diese noch unbeschädigt. Die Scheiben wurden mit einem tennisballgroßen Naturstein von außen eingeworfen. Auf dem Stein war die Zahl "60" aufgemalt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 /...

  • Dorsten
  • 22.09.20
Blaulicht
Bei einem schweren Verkehrsunfall in Dorsten bot sich den Einsatzkräften am Sonntagabend, 20. September, zunächst augenscheinlich ein heftiges Bild.
5 Bilder

Trümmer auf 200 Metern
Schermbeckerin überschlägt sich in Dorsten

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Dorsten bot sich den Einsatzkräften am Sonntagabend, 20. September, zunächst augenscheinlich ein heftiges Bild. Die Trümmer eines Wagens, der sich überschlagen hatte und auf dem Dach zum Liegen kam, verteilten sich über 200 Meter. Die Retter, die mit Feuerwehr, Notarzt, Rettungsdienst und Polizei angerückt waren, staunten bei ihrem Eintreffen aber nicht schlecht. Beide Beteiligte Fahrzeug-Führerinnen blieben nach ersten Erkenntnissen nahezu unverletzt....

  • Dorsten
  • 21.09.20
Vereine + Ehrenamt
Markus Walbrodt (l.) und Alexander Endemann (r.), aus dem Vorstand des Heimatverein Gahlen, freuen sich, der Familie Schildt/Beyenbach die erste Fahne des Vereins übergeben zu können.

Fahnen zu verkaufen
Heimatverein Gahlen zeigt Flagge

Vör unse Dörp Gohlen treckt wih alle an enen Strang – dieses Motto zum Jubiläum des Heimatverein Gahlen kann bald in vielen Vorgärten zu lesen sein, nämlich auf den ersten Fahnen des Vereins. Ab sofort kann über die Internetseite des Vereins oder direkt beim Vorstand eine Fahne mit Vereinswappen und schemenhaft dargestelltem Text des Gahlener Heimatliedes bestellt werden. Die Fahne ist 1,5 Meter breit und 1,0 Meter hoch. Darüber hinaus ist eine zweite Fahne erhältlich, die bei gleicher...

  • Dorsten
  • 21.09.20
Ratgeber
An der Gesamtschule Schermbeck wurde ein Schüler positiv auf das Corona-Virus getestet.

27 Schüler in Quarantäne
Bestätigte Corona-Infektion an der Gesamtschule Schermbeck

An der Gemeinschaftsgrundschule Eick in Moers wurde ein Kind aus der Schülerschaft positiv auf das Corona-Virus getestet. Der Test wurde aufgrund von Symptomen durchgeführt. Aufgrund der Ergebnisse der Kontaktnachverfolgung wurde für einen OGS Mitarbeitenden Quarantäne angeordnet. Darüber hinaus wurde für 26 Klassenkameraden und vier Kinder aus der Ogata-Betreuungsgruppe vorsorglich Quarantäne angeordnet. Die betroffenen Schüler/innen werden im Distanzunterricht beschult. An der...

  • Dorsten
  • 18.09.20
Politik
Mike Rexforth, Bürgermeister Schermbeck.

Bürgermeisterwahl Schermbeck 2020
Mike Rexforth dankt für das große Vertrauen

Folgende Zeilen richtet der alte und neue Bürgermeister von Schermbeck, Mike Rexforth, an die Einwohner von Schermbeck: Liebe Schermbeckerinnen und Schermbecker, die Kommunalwahl für Schermbeck ist beendet. Man macht sich natürlich selbst Gedanken über sein eigenes Tun und Handeln der letzten 6 Jahre. Es stellt sich die Frage, ob man seinen eigenen Ansprüchen gerecht geworden ist und natürlich auch, ob man die Erwartungshaltungen der Gemeinde erfüllen konnte. Die letzten 6 Jahre...

  • Dorsten
  • 16.09.20
Natur + Garten
Zehn Monate alte Wölfin

Unseriöser Wahlkampf mit Wölfin Gloria

Es tut weh, mit welchemPopulismus und welcher Unwissenheit in Schermbeck der FDP-Ortsvorsitzende, Simon Bremer, und leider auch der CDU Bürgermeister Mike Rexforth gegen die Wölfin zu Felde ziehen. Herr Bremer ist sich nicht zu schade, Fakten mit pauschalen Mutmaßungen zu vermischen und diese dann den gewillten Lesern als vermeintlicher Kümmerer aufzutischen. Die Schafsrisse etc., die er der Wölfin ankreidet, wären alle nicht passiert, wenn Herdenschutzhunde im Einsatz gewesen wären. Das Buhlen...

  • Wesel
  • 10.09.20
  • 3
Politik
Mit drei Politikklassen des 9. Jahrgangs und vier Zusatzkursen Sozialwissenschaften nimmt die Gesamtschule Schermbeck als eine von 52 Schulen an dem schulübergreifenden Projekt des überparteilichen Gemeinnützigen Kumulus e.V. Berlin teil.

Juniorwahl zur Wahl des Ruhrparlaments
Schermbecker Gesamtschüler zeigen starkes Interesse an politischer Verantwortung

Mit drei Politikklassen des 9. Jahrgangs und vier Zusatzkursen Sozialwissenschaften nimmt die Gesamtschule Schermbeck als eine von 52 Schulen an dem schulübergreifenden Projekt des überparteilichen Gemeinnützigen Kumulus e.V. Berlin teil. Die Wahlsimulation an Schulen der Ruhrmetropole zur ersten Direktwahl des Ruhrparlaments 2020 wird ermöglicht durch Karola Geiß-Netthöfel, Regionaldirektorin des Regionalverbands Ruhr und Josef Hovenjürgen, Vorsitzender der RVR-Verbandsversammlung. Seit dem...

  • Dorsten
  • 10.09.20
Blaulicht

Bundesweiter Warntag am 10. September 2020
Sirenen heulen ab 11 Uhr auch in ganz Dorsten und Schermbeck

Der erste bundesweite Warntag findet am Donnerstag, 10. September, statt. Neben einer Sirenenprobe um 11 Uhr in neun von zehn Städten im Kreis Recklinghausen ist eine Probewarnmeldung über die Warn-App NINA geplant. Die Probealarme sollen die Bedeutung der Warnsignale bekannt machen, die die Bevölkerung bei großen Schadenslagen warnen. Es geht darum zu informieren, aber auch zu sensibilisieren für die richtige Reaktion im Ernstfall. Das Sirenennetz im Kreis Recklinghausen befindet sich noch...

  • Dorsten
  • 09.09.20
Vereine + Ehrenamt
V.l.: Stellv. Landrat Josef Devers, Hildegard Franke und Bürgermeister Mike Rexforth

Herausragender Einsatz
Hildegard Franke aus Schermbeck erhält Verdienstkreuz am Bande

Am Dienstag, 8. September, überreichte der stellvertretende Landrat Josef Devers das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Hildegard Franke in der ehemaligen reformierten Kirche in Schermbeck. Damit wird ihr jahreslanges soziales Engagement geehrt. „Durch ihren herausragenden Einsatz für die Bildung hat Hildegard Franke diese Auszeichnung mehr als verdient“, lobte Devers. „Sowohl Kinder und Jugend als auch Erwachsene aus Schermbeck profitierten und...

  • Dorsten
  • 08.09.20
Kultur
5 Minds and a Lady“ spielen richtig guten Blues und haben mit Anette Anscheit eine unverwechselbare Sängerin, die auch Stücke von Tina Turner, Gary Moore und den Doobie Brothers eindrucksvoll rüberbringt.

Grillen & Chillen im Selecao Sports & More
Konzert mit "5 Minds and a Lady" in Schermbeck

Nach Back2Beat im Juni konnte Andreas Strelitz, Betreiber der Seleçāo Soccerhalle Schermbeck für Samstag, 12. September, eine weitere Band für ein Open Air Konzert in seinem erweiterten Biergarten gewinnen. „5 Minds and a Lady“ spielen richtig guten Blues und haben mit Anette Anscheit eine unverwechselbare Sängerin, die auch Stücke von Tina Turner, Gary Moore und den Doobie Brothers eindrucksvoll rüberbringt", heißt es in der Pressemitteilung. Auch für Leute, die sich sonst nicht unbedingt...

  • Dorsten
  • 07.09.20
Politik
Die aktuelle Häufung von möglichen Angriffen der Fähe GW954f im Wolfsgebiet Schermbeck führt zu erheblichen Verunsicherungen in Teilen der Bevölkerung.

Umsiedlung gefordert
CDU Schermbeck und Mike Rexforth wollen Wölfin Gloria endlich loswerden

Die aktuelle Häufung von möglichen Angriffen der Fähe GW954f im Wolfsgebiet Schermbeck führt zu erheblichen Verunsicherungen in Teilen der Bevölkerung, insbesondere der Vorfall in der Nacht Montag, 31. August, auf Dienstag, 1. September in Gahlen. Mutmaßlich war die Wölfin am Ausbruch einer Rinderherde aus einer umzäunten Weide beteiligt. Das schürt die Ängste der Menschen und führt zu verhärteten kommunikativen Fronten. Jetzt hat sich Bürgermeister Mike Rexforth ein Bild vor Ort von der...

  • Dorsten
  • 02.09.20
Wirtschaft
Vorne von l.n.r.: 25 Jahre bei der Volksbank Schermbeck: Eva Aehling, Heribert Triprap und Susanne Vogel.

Volksbank Schermbeck
Drei Mitarbeiter feiern 25-jähriges Jubiläum

Strahlende Gesichter bei der Volksbank Schermbeck: Eva Aehling, Susanne Vogel und Heribert Triptrap feierten ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum. „Überlegt mal, was Ihr schon an Entwicklungen erlebt habt!“ So eröffnete Volksbank-Vorstand Rainer Schwarz die Ehrung der drei Jubilare und erinnerte an Zeiten, als die Kundenverträge noch mit der Schreibmaschine getippt wurden. „Und wenn zu viele Tippfehler drin waren, half auch kein Korrekturband mehr, da musste alles neu geschrieben werden“,...

  • Dorsten
  • 01.09.20
Vereine + Ehrenamt

Vorschläge erbeten
Wer hat die Schermbecker Ehrenamtsmedaille verdient?

Besonderes Engagement von ehrenamtlich tätigen Schermbeckern wird jährlich mit der Verleihung einer Ehrenamtsmedaille nebst Urkunde und einem Preisgeld von 250 Euro gewürdigt. Dieser Preis wird basierend auf Vorschlägen aus der Bürgerschaft einmal im Jahr an eine verdiente Person, Gruppe oder einen Verein im Rahmen einer würdigen Übergabe in der Dezember-Ratssitzung verliehen. Die Schermbecker Bürger, Vereine, Gruppierungen und Verbände sind daher aufgerufen, bis zum 1. November 2020...

  • Dorsten
  • 28.08.20
Kultur

Lese- und Tauschtreffpunkt
Bücherschrank in Schermbeck lädt zum Lesen und Tauschen ein

Mitmenschen im Vorbeigehen zum Lesen anregen. Das ist die Idee, die hinter der Installation von offenen Bücherschränken steckt. Die Bürger der Gemeinde Schermbeck und natürlich auch der umliegenden Ortschaften können durch die Unterstützung von innogy Westenergie ab sofort auch einen solchen Schrank nutzen. Er steht in Schermbeck in unmittelbarer Nähe des Rathauses an dem Platz am Brunnen (vor dem ehemaligen Cafe „Ännekens Tenne“). Zur Eröffnung des Bücherschrankes trafen sich Bürgermeister...

  • Dorsten
  • 28.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.