Schulaufführung

Beiträge zum Thema Schulaufführung

Kultur

Klimaschutz macht Theater
Gymnasium Broich greift aktuelles Thema im Englischunterricht auf

Vor vollem Haus - den Schülern der Klassen 7 bis 9 - führte die English Drama Group des Gymnasiums Broich am Freitag, 20. September, das selbst inszenierte Stück „#house_on_fire“ in englischer Sprache auf. Darin griff die Gruppe die Debatte um notwendige Maßnahmen in Sachen Klimawandel auf und führte den Besuchern eindringlich vor Augen, welche Folgen dieser haben kann. Bisweilen verschwand die Grenze zwischen Bühnengeschehen und Publikum, wenn unvermittelt Wortmeldungen von den Rängen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.09.19
Kultur
 Das Grashof Gymnasium führt in regelmäßigen Abständen Musicals auf– neben existierenden Stücken werden auch Eigenproduktionen inszeniert.
4 Bilder

Grashof Gymnasium probt für sein Musical "Boogie Boots"
Der gestiefelte Kater trifft auf Motown-Beats

Am 15.11. feiert das Musical „Boogie Boots“ Premiere im Grashof Gymnasium. Die Proben für das kostümgewaltige Spektakel laufen auf Hochtouren. Dabei wird die parodistische Komödie „Der gestiefelte Kater“ von Ludwig Tieck noch einmal ganz neu interpretiert. „Wir haben das Stück etwas umgeschrieben und mit Motown-Musik neu zusammengesetzt“, berichtet Lehrerin Maren Oswald. Bei groovigen Songs, schillernden Kostümen und fetzige Tanzeinlagen kommt auch der wohl bekannteste Kater der Geschichte...

  • Essen-Süd
  • 16.09.19
  • 2
Kultur
234 Bilder

UPDATE mit großer Bildergalerie!!! Ballettschule am Sauerlandpark führt "Alice im Wunderland" auf

An diesem Wochenende verwandelt sich das Iserlohner Parktheater in einen großen, geheimnisvollen Kaninchenbau. "Schuld daran" ist die Ballettschule am Sauerlandpark, die die Zuschauer während ihrer Schulaufführungen am Samstag, 1. Juli, um 17 Uhr, Sonntag, 2. Juli, um 16 Uhr sowie am Montag, 3. Juli, um 9 Uhr (Aufführung für Schulklassen) in eben diesen entführt. Bereits seit Monaten proben die rund 300 Schülerinnen und Schüler der Ballettschule am Sauerlandpark für dieses Highlight, das sich...

  • Hemer
  • 28.06.17
Kultur

Schüler sehen die Alkohölle

Die Alkohölle kommt nach Lünen. Im Rahmen der Aktionswoche Alkohol 2017 wird die Theaterproduktion gleichen Namens von der Gruppe "theaterspiel" im Hansesaal aufgeführt. Am 18. und 19. Mai werden drei Aufführungen für alle achten Klassen in Lünen stattfinden. Das Stück beschäftigt sich mit dem Thema "Jugendliche und Alkohol", wodurch die Schülerinnen und Schüler sowohl die vermeintlich positiven, als auch die negativen Seiten des Alkoholkonsums aufgezeigt bekommen sollen. Außerdem werden...

  • Selm
  • 06.02.17
Kultur
207 Bilder

Ballettschule am Sauerlandpark entführte in das magische Land von Oz

In diesem Jahr entführten die 300 Mitwirkenden der Ballettschule am Sauerlandpark zwischen 3 und 50 Jahren bei der umjubelten Schulaufführung die Gäste in das Märchen "Der Zauberer von Oz". Die Zuschauer erlebtennicht nur eine abenteuerliche Reise durch das magische Land von Oz, sondern auch durch die verschiedensten Tanz - und Musikstile wie z.B. Ballett, Jazz, Irish Folk und Hip Hop.

  • Hemer
  • 27.04.15
  • 2
Kultur
103 Bilder

Umjubelte Schulaufführungen der Ballettschule am Sauerlandpark

Nicht enden wollender, tosender Applaus war die verdiente Belohnung für zwei Schulaufführungen der Ballettschule am Sauerlandpark. Für diese beiden Auftritte hatten die rund 300 Schülerinnen der Ballettschule zwischen drei und 50 Jahren mehrere Monate unter Leitung von Alexandra Moneke und Caroline Sirringhaus eifrig geprobt. Vor der Pause zeigten die Ballettschülerinnen zusammen mit zwei Arbeitsgemeinschaften des Gymnasiums Letmathe das klassische Ballett „La fille mal gardée“. Anschließend...

  • Iserlohn
  • 16.06.14
Kultur
2 Bilder

300-fach "Grazie pur" bei Schulaufführung der Ballettschule am Sauerlandpark

Die Ballettschule am Sauerlandpark veranstaltet in diesem Jahr ihre große Schulaufführung im Parktheater Iserlohn. Am Samstag , 14. Juni, um 17 Uhr und Sonntag, 15. Juni, um 16 Uhr zeigen alle Schülerinnen der Ballettschule zusammen mit zwei Arbeitsgemeinschaften des Gymnasiums Letmathe das klassische Ballett „La fille mal gardée“ und das moderne Tanztheaterstück „Ruhe bitte, wir drehen... durch!“ Rund 300 Tänzerinnen zwischen drei und 50 Jahre aus Hemer, Menden, Balve, Schwerte und Iserlohn...

  • Iserlohn
  • 03.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.