schwer verletzt

Beiträge zum Thema schwer verletzt

Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf der A 31 zwischen Reken und Dorsten Lembeck ist ein Pkw-Fahrer am Sonntagabend (19. Juli) schwer verletzt worden.
  3 Bilder

80-Jähriger schwer verletzt
Pkw überschlägt sich in Böschung der A 31 in Lembeck

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 31 zwischen Reken und Dorsten Lembeck ist ein Pkw-Fahrer am Sonntagabend (19. Juli) schwer verletzt worden. Der 80-jährige aus Leer befuhr gegen 19 Uhr die Autobahn von Emden in Richtung Bottrop, als er kurz vor der Einfahrt zum Rastplatz Im Elwen auf der Stadtgrenze zwischen Reken und Dorsten aus bislang ungeklärter Ursache von der rechten Fahrbahn abkam. Das Auto fuhr auf einen Fahrbahnteiler im Bereich der Ausfahrt zum Rastplatz, überschlug sich und...

  • Dorsten
  • 20.07.20
Blaulicht
Nachdem ein Notarzt vor Ort eintraf und die Versorgung übernahm, wurde nachträglich ein Rettungshubschrauber angefordert.

Unfall in Schermbeck
71-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Am Dienstag, 30. Juni, gegen 15:30 Uhr, befuhr ein 71-jähriger Mann aus Hünxe mit seinem Kraftrad den Brüner Weg in Fahrtrichtung Mahlberger Straße. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve kam der Mann aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach dort einen Weidezaun. Auf der Weidefläche kam der Mann mit seinem Krad zu Fall und blieb dort schwer verletzt liegen. Ein Anwohner bemerkte den Unfall und eilte dem Mann zur Hilfe. Nachdem ein Notarzt vor Ort...

  • Dorsten
  • 01.07.20
Blaulicht

Polizeibericht
Hünxer Motorradfahrer kam von der Fahrbahn ab – Schwer verletzt

Schermbeck/Hünxe  Laut Polizeibericht befuhr am Dienstag, den 30. Juni 2020, gegen 15:30 Uhr, ein 71-jähriger Hünxer mit seinem Motorrad in Schermbeck den Brüner Weg in Fahrtrichtung Mahlberger Straße. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach dort einen Weidezaun. Auf der Weidefläche kam der Mann mit seinem Krad zu Fall und blieb dort schwer verletzt liegen. Ein Anwohner bemerkte den Unfall und eilte dem Mann...

  • Schermbeck
  • 30.06.20
Blaulicht
Vier Verletzte und circa 200.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines missglückten Überholmanövers auf der Bundesstraße 67 am Donnerstagmorgen (28. Mai).
  4 Bilder

Fatales Überholmanöver
Dorstener bei schwerem Unfall auf der B 67 verletzt

Vier Verletzte und circa 200.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines missglückten Überholmanövers auf der Bundesstraße 67 am Donnerstagmorgen (28. Mai). Eine 67-Jährige aus Hamminkeln befuhr gegen 07.35 Uhr mit ihrem Van die Bundesstraße 67 aus Bocholt kommend in Richtung Heiden. Zwischen den Anschlussstellen Borken-Zentrum und Borken-Ost überholte sie im Überholverbot und trotz entgegenkommender Fahrzeuge zwei Lkw. Eine entgegenkommende Autofahrerin, eine 28-jährige Münsteranerin,...

  • Dorsten
  • 28.05.20
Blaulicht
Bei einem Frontalunfall wurde heute Morgen (18. März) ein Radfahrerin schwer verletzt.

Frontalunfall
Radfahrerin wird schwer verletzt

Bei einem Frontalunfall wurde heute Morgen (18. März) ein Radfahrerin schwer verletzt. Gegen 05:45 Uhr fuhr eine 63-jährigeAutofahrerin aus Dorsten auf der Vestischen Allee. Von hier aus wollte sie nach rechts in die Gelsenkirchener Straße einbiegen. Ihr entgegen fuhr eine 59-jährige Radfahrerin aus Dorsten. Während des Abbiegevorgangs der 63-Jährigen fuhr die Radfahrerin frontal gegen das Auto. Die 59-Jährige schlug auf der Windschutzscheibe auf. Sie wurde mit schweren Verletzungen in...

  • Dorsten
  • 18.03.20
Blaulicht
Am Sonntag, 1. März, befuhr ein 20 Jahre alter Dorstener um 2:26 Uhr mit seinem Motorrad die Hervester Straße in Fahrtrichtung Wulfen. 200 Meter südlich der Alten Hervester Straße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte dabei schwer.

20-Jähriger schwer verletzt
Motorradunfall in Wulfen

Am Sonntag, 1. März, befuhr ein 20 Jahre alter Dorstener um 2:26 Uhr mit seinem Motorrad die Hervester Straße in Fahrtrichtung Wulfen. 200 Meter südlich der Alten Hervester Straße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte dabei schwer. Er wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit. An der Unfallstelle befinden sich auf Fahrbahn einige Bodenwellen. Entsprechende Verkehrsschilder sind dort...

  • Dorsten
  • 02.03.20
Blaulicht
Der 21-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer, aber nicht lebensgefährlich.

Kollision mit Radlader
Motorradfahrer schwer verletzt

Am Sonntag gegen 16.40 Uhr fuhr ein 51-jähriger Hamminkelner mit einem Radlader in Schermbeck über die Marienthaler Straße in Richtung Drevenack. In Höhe einer Zufahrt zu einem Hof, wollte der 51-Jährige nach links auf den Hof abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 21-jährigen Motorradfahrer aus Wesel, der in diesem Moment den Radlader überholen wollte. Hierdurch schleuderte der Motorradfahrer in den Graben neben der Fahrbahn. Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen des...

  • Dorsten
  • 02.03.20
Blaulicht
  5 Bilder

Dorstener schwer verletzt
Radfahrer fährt auf Straße und wird vom Pkw erfasst

Am späten Samstagabend kam es in Hervest Dorsten zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 22.55 Uhr fuhr nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein 40-järhiger Radfahrer aus Dorsten unvermittelt auf die Fahrbahn der Halterner Straße. Dabei wurde er vom Pkw eines 23-jährigen Dorsteners erfasst. Der Radfahrer wurde zunächst gegen Frontscheibe geschleudert, flog übers Autodach und kam dann auf der Straße zu liegen. Ein Notarzt versorgte den Verletzten noch vor Ort, bevor er ins Krankenhaus kam....

  • Dorsten
  • 17.02.20
Blaulicht
Am heutigen Morgen (30. Januar) kam es um 6.55 Uhr im Kreuzungsbereich L608/Rekener Straße in Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall.
  6 Bilder

Unfall auf der Rekener/Wulfener Straße
Linienbus, Transporter und drei Autos in Lembeck kollidiert

Am heutigen Morgen (30. Januar) kam es um 6.55 Uhr im Kreuzungsbereich L608/Rekener Straße in Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Es war zu einer Kollision zwischen einem Linienbus, einem Kleintransporter und drei PKW gekommen. Trotz der teilweise starken Deformierungen der beteiligten Fahrzeuge waren glücklicherweise keine Personen eingeklemmt. Im Linienbus befand sich der Fahrer allein auf einer Betriebsfahrt. Aufgrund der Vielzahl von beteiligten Fahrzeugen und einer...

  • Dorsten
  • 30.01.20
Blaulicht
  8 Bilder

Schwerer Unfall auf der A31
Zwei Schwerverletzte zwischen Schermbeck und Lembeck

Am späten Freitagabend kam es auf der BAB 31 zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Dorsten-Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Gegen 21.40 Uhr kollidierten auf der Richtungsfahrbahn Emden aus bislang unbekannten Gründen ein luxemburgischer Fahrer eines BMWs mit dem Fiat Punto einer Fahrerin aus dem Kreis Recklinghausen. Der Aufprall der beiden Fahrzeuge war augenscheinlich so heftig, dass beim BMW ein komplettes Rad mit Aufhängung und beim Fiat sogar die komplette Hinterachse...

  • Dorsten
  • 27.01.20
Blaulicht
Ein Arbeiter (53) aus Duisburg stürzte in der Dunkelheit auf dem Dach eines im Bau befindlichen Gebäudes und blieb auf einem Gerüst im dritten Stockwerk schwer verletzt liegen.
  3 Bilder

Unfall auf Baustelle in Dorsten
Feuerwehr rettet Arbeiter vom Gerüst im 3. Stock

Am frühen Mittwochmorgen, 22. Januar, kam es auf einer Baustelle im Bereich der Hafenstraße im Dorstener Stadtteil Hardt zu einem Arbeitsunfall. Gegen kurz nach 07.30 Uhr stützte ein Arbeiter (53) aus Duisburg in der Dunkelheit aufdem Dach eines im Bau befindlichen Gebäudes und blieb auf einem Gerüst im dritten Stockwerk schwer verletzt liegen. Dabei hatte er noch großes Glück, dass er nicht weiter in die Tiefe gefallen ist. Die Rettung des Unfallopferswar schwierig. Neben der Feuerwehr...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Blaulicht
Am Samstagnachmittag (18. Mai) kam es gegen 17 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Schermbeck-Gahlen.
  4 Bilder

Rettungshubschrauber
Kradfahrerin aus Bottrop wird bei Unfall in Schermbeck schwer verletzt

Am Samstagnachmittag (18. Mai) kam es gegen 17 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Schermbeck-Gahlen. Eine Kradfahrerin aus Bottrop, die mit einem größeren Roller auf der Bestener Straße unterwegs war, verlor im Bereich einer Kurve die Kontrolle über ihr Zweirad und kam von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Grünbereich überschlug sich die Frau und wurde dabei schwer verletzt. Neben dem Rettungsdienst und Notarzt aus Dorsten kam auch noch der Rettungshubschrauber Christoph 8 aus...

  • Dorsten
  • 19.05.19
Blaulicht
Ein Auto ist in Höhe der Kreuzung Hülsbergstraße/Marler Straße von der Fahrbahn abgekommen und kam erst 50 Meter weiter auf einem Feld zum Stehen.
  7 Bilder

Kurioser Unfall
Auto landet nach Unfall auf einem Feld in Marl – Dorstener wird schwer verletzt

Am Donnerstagmittag kam es in Marl Hamm zu einem eher ungewöhnlichen Verkehrsunfall. Ein Auto ist in Höhe der Kreuzung Hülsbergstraße/Marler Straße von der Fahrbahn abgekommen und kam erst 50 Meter weiter auf einem Feld zum Stehen. Gegen 12.30 Uhr befuhr ein 64-jähriger Autofahrer aus Dorsten die Hülsbergstraße, überquerte dann die Marler Straße und fuhr ungebremst geradeaus auf ein Feld. Bei dem Unfall wurde der 64-Jährige Fahrer schwer verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung ins...

  • Dorsten
  • 26.04.19
  •  1
Blaulicht
Der letzte Bewohner des Wulfener Marktes in Dorsten-Barkenberg ist beim Überklettern einer Absperrung in die Tiefe gestürzt.
  9 Bilder

Trauriger Unfall
Letzter Bewohner des abgeriegelten Wulfener Marktes abgestürzt und schwer verletzt

Eigentlich sollten die Wohnungen der Ladenpassage am Wulfener Markt in Dorsten-Barkenberg längst komplett geräumt sein. Doch ein letzter Mieter wohnt bis heute immer noch in dem baufälligen Komplex und dies ohne Wasser und Strom. Er hat sich bislang erfolgreich gegen seinen Auszug gewehrt. Die Einkaufspassage samt Tiefgarage des Wulfener Marktes wurde bereits Anfang Februar von einer Dorstener Wachschutzfirma mit Hilfe von Bauzäunen, Brettern und Ketten komplett abgeriegelt. Feuerwehr...

  • Dorsten
  • 11.03.19
Blaulicht

A3 bei Anschlussstelle Wesel gesperrt
Schwerer Verkehrsunfall bei Hünxe mit drei Fahrzeugen - eine Person schwer verletzt

Am heutigen Mittag gegen 12.45 Uhr befuhr ein 54-jähriger Rheinberger mit einem SUV die Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Arnheim, verließ die Autobahn an der Anschlussstelle Wesel und wollte nach rechts auf die Schermbecker Landstraße (B 58) in Fahrtrichtung Schermbeck abbiegen. Hierbei übersah er das Auto einer 55-jährigen Weselerin, die die Schermbecker Landstraße in Richtung Schermbeck befuhr. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Oldtimer (Mercedes) der Weselerin in einen Graben und...

  • Hünxe
  • 15.11.18
Überregionales
Bei einem Unfall auf der Halterner Straße ist am Dienstagnachmittag ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Gelsenkirchen schwer verletzt worden. 
  6 Bilder

Krad prallt gegen Verkehrsschild – Fahrer schwer verletzt

Hervest. Bei einem Unfall auf der Halterner Straße ist am Dienstagnachmittag ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Gelsenkirchen schwer verletzt worden.  Der Fahrer war stadteinwärts unterwegs. Kurz vor dem Kreisverkehr Freiligrathstraße/Fürst-Leopold-Allee geriet er ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei prallte er gegen ein Verkehrsschild. Der 62-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Feuerwehr war vor Ort, um das ausgelaufene Öl abzustreuen und zu binden. Für...

  • Dorsten
  • 29.08.18
Überregionales
Foto: Bludau
  4 Bilder

Motorradfahrer am Freudenberg schwer verletzt

Holsterhausen. Auf der B58/Weseler Straße hat sich am Donnerstag (16. August), gegen 16 Uhr, eine Motorradunfall ereignet. Ein 55-jähriger Motorradfahrer aus Bochum war von Deuten in Richtung A31 unterwegs. Kurz vor der Borkener Straße verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der 55-jährige blieb an einem Ampelmast liegen, während das Motorrad gegen ein stehendes Auto und danach unter einen LKW-Auflieger rutschte. Weil der LKW-Fahrer in diesem Moment losfuhr, wurde das...

  • Dorsten
  • 17.08.18
  •  1
Überregionales
Foto: Bludau
  4 Bilder

Schwerer Motorradunfall – Rettungshubschrauber im Einsatz

Erle. Am Samstagmittag kam es in Raesfeld Erle zu einem schweren Verkehrsunfall: Ein 81-jähriger Fahrer aus Bottrop stieß mit einem 39-jährigen Motorradfahrer aus Gladbeck zusammen. Ein 81-jähriger Pkw-Führer aus Bottrop befuhr mit seinem Pkw die Marienthaler Straße in Raesfeld Erle in Richtung Marienthal. Ein 39- jähriger Motorradfaher aus Gladbeck kam ihm entgegen. Während der Kradfahrer augenscheinlich beabsichtigte geradeaus in Richtung Erle weiter zufahren, beabsichtigte der Pkw-Führer...

  • Dorsten
  • 16.07.18
  •  1
Überregionales
Der 84-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme wurde die Weseler Straße für beide Richtungen gesperrt.

Unbekannter lässt 84-Jährigen schwer verletzt am Straßenrand liegen

Holsterhausen. Ein 84-jähriger Radfahrer wurde Sams­tag­nacht in der Nähe des Freudenbergs auf der Weseler Straße Richtung Wulfen von einem Auto erfasst. Der Autofahrer ließ den schwer verletzten Senior einfach liegen und fuhr weiter. Samstag, gegen 23.20 Uhr, fuhr ein 84-jähriger Fahrradfahrer aus Dorsten auf der Weseler Straße in Richtung Wulfen. Nach bisherigen Erkenntnissen näherte sich etwa 500 Meter entfernt von der Kreuzung Freudenbergstraße von hinten ein bislang unbekannter...

  • Dorsten
  • 25.06.18
Überregionales
Symbolbild

14-Jähriger Radfahrer auf der Borkener Straße schwer verletzt

Dorsten. In Holsterhausen ist gestern (4. Juni) ein 14-jähriger Radfahrer auf der Kreuzung Borkener Straße/Martin-Luther-Straße/Zeppelinstraße (Nähe Central-Kino) schwer verletzt worden. Montag, gegen 15.45 Uhr, fuhr ein 65-jähriger Autofahrer aus Dorsten auf der Borkener Straße in Richtung Raesfeld. Er wollte dann die Kreuzung Zeppelinstraße/Martin-Luther-Straße überqueren und erfasste dabei einen 14-jährigen Fahrradfahrer aus Dorsten, der auf dem Überweg die Borkener Straße überquerte....

  • Dorsten
  • 05.06.18
Überregionales
Symbolbild

85-Jähriger konnte Auto nicht mehr sicher führen: Rollerfahrer schwer verletzt

Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, fuhr ein 85-jähiger Autofahrer aus Bottrop auf der Borkener Straße. Hier fuhr er an der Rotlich zeigenden Ampel Pliesterbecker Straße auf den Motorroller eines vor ihm fahrenden 58-jährigen Dorstener auf und fuhr im Anschluss noch auf das stehende Auto einer 51-jährigen Dorstenerin auf. Bei dem Unfall wurde der 58-Jährige schwer verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Da sich bei dem 85-Jährigen Hinweise ergaben, dass er nicht...

  • Dorsten
  • 01.06.18
  •  1
Überregionales
Symbolbild

Schwere Verletzung nach leichtem Unfall: Polizei sucht Autofahrer

Dorsten. Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am vergangenen Mittwoch (21. März) an einem Verkehrsunfall mit einem Fahrradfahrer beteiligt war. Der Autofahrer wird als Zeuge gesucht. Der Unfall auf der Ursulastraße wurde erst Anfang der Woche bei der Polizei bekannt. Ein 41-jähriger Fahrradfahrer war am vergangenen Mittwoch, gegen 22.15 Uhr, auf der Ursulastraße in Richtung Kanal unterwegs. Weil er davon ausging, dass der Autofahrer vor ihm rechts einparken wollte, scherte er links...

  • Dorsten
  • 28.03.18
Überregionales
Der Rettungshubschrauber landete auf dem Lippedamm.
  14 Bilder

Unfall im Atlantis: 20-Jähriger nach Sturz mit Hubschrauber in die Klinik geflogen

Dorsten. Wie bereits berichtet, hat sich im Atlantis ein schlimmer Unfall ereignet. Wir haben von der Stadt Dorsten jetzt weitere Informationen erhalten. Demnach hat ist am heutigen Mittwoch (28. Februar), ein etwa 20-jähriger Gast aus Stuttgart im Freizeitbad in Dorsten verunglückt. Der junge Mann hatte nach mehreren Rutschvorgängen innerhalb weniger Minuten erneut das Treppenhaus des Rutschenturms betreten und war dort gestürzt. Das Badpersonal übernahm umgehend die Erstversorgung...

  • Dorsten
  • 28.02.18
Überregionales
Foto: Bludau
  5 Bilder

19-Jähriger will Hase retten und verunglückt

Dorsten. Bei einem Verkehrsunfall "An der Wienbecke" ist am gestern Abend (Montag, 26. Februar), gegen 21.15 Uhr, ein 19-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der junge Mann wollte nach eigenen Angaben einem Hasen ausweichen, der plötzlich über die Straße lief. Dabei verlor der Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landetet schließlich auf einem Feld neben der Straße. Der junge Mann konnte selbst aus dem Auto klettern und wurde dann...

  • Dorsten
  • 27.02.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.