SinnLeffers

Beiträge zum Thema SinnLeffers

Ratgeber

SinnLeffers: Insolvenzverfahren aufgehoben

Das zuständige Amtsgericht in Hagen hat rund zehn Monate nach Antragstellung am 1. August das Insolvenzverfahren über das Vermögen der SinnLeffers GmbH aufgehoben. „Dies ist der Start in eine stabilere Zukunft der SinnLeffers“, schreibt Geschäftsführer Friedrich Wilhelm Göbel in einer Mitteilung an die rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der neu aufgestellten Zentrale in Hagen sowie den 20 Filialen bundesweit. Die Sortimente sollen künftig noch stärker lokalisiert werden, um der...

  • Hagen
  • 02.08.17
  •  1
Überregionales
Tobias Hau (li.) wechselt nach Hamburg. Wilhelm Schnieders, derzeit Abteilungsleiter bei SinnLeffers in Münster, übernimmt das Mendener Haus.

Wechsel bei SinnLeffers

Am 1. Februar gibt es einen personellen Wechsel in der Leitung des Mendener SinnLeffers-Hauses. Tobias Hau, der die Filiale vor rund einem halben Jahr übernommen hatte, wechselt nach Hamburg. Sein Nachfolger wird Wilhelm Schnieders, derzeit Abteilungsleiter bei SinnLeffers in Münster. In den sechs Monaten seiner Tätigkeit in Menden hat Tobias Hau, 2. Vorsitzender der Werbegemeinschaft, verschiedene Denkanstöße gegeben, die zum Teil auch bereits umgesetzt oder eingeleitet wurden. Schon im...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.01.16
  •  1
Sport
Die VfL-Akteure bei der Ankunft im Ruhr Park.
14 Bilder

Neue Kleider für den VfL Bochum - SinnLeffers macht den VfL schick

In der vorletzten Woche begrüßte SinnLeffers bei seinem Saisonopening die neuen Herbst- und Wintertrends, jetzt gab es frische Outfits für das Team des VfL Bochum. Bereits zum dritten Mal kleidete SinnLeffers in Bochum im Rahmen ihrer exklusiven Partnerschaft den Zweitbundesligisten ein. Das Team von SinnLeffers übergab dabei der Mannschaft sowie dem Trainerstab beim öffentlichen Einkleidungstermin ein neues, modernes Outfit - zusammengestellt aus hochwertigen Markenprodukten. Damit sorgt das...

  • Bochum
  • 30.09.15
Überregionales

Wöhrl übernimmt SinnLeffers

Der Nürnberger Mode-Händler Wöhrl übernimmt die Modekette SinnLeffers mit rund 2000 Mitarbeitern. Das Bundeskartellamt hat am Freitag einen entsprechenden Antrag bestätigt. 2008 hatte SinnLeffers eine Planinsolvenz angemeldet. Die Hagener Modekette SinnLeffers mit rund 2000 Mitarbeitern steht vor einem Verkauf an den Nürnberger Mode-Händler Wöhrl. Das Bundeskartellamt bestätigte am Freitag einen entsprechenden Antrag einer Gesellschaft aus der Wöhrl-Familie auf Zusammenschluss mit SinnLeffers....

  • Hagen
  • 05.01.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.