Alles zum Thema smg

Beiträge zum Thema smg

Politik

Privatisierung der Luise-Albertz-Halle
Gewinne an den Betreiber, Verluste trägt die Stadt?!

In 2018 hatte der Oberhausener Stadtrat beschlossen, die Stadthalle künftig von einem Privatunternehmen betreiben zu lassen. Die Wahl fiel auf SMG. Am 8. Juli 2019 lehnte der Rat im nichtöffentlichen Teil seiner Sitzung den nun vorliegenden Vertragsentwurf mehrheitlich ab. Warum stimmt überhaupt jemand für so ein Papier?  Innerhalb des Rates hatte sich die Linke Liste von Anfang an gegen eine Privatisierung der Luise-Albertz-Halle (LAH) ausgesprochen. So äußerte sich der...

  • Oberhausen
  • 28.07.19
Politik
Die Luise-Albertz-Halle.     Foto: Jörg Vorholt

Kein "weiter so"
CDU: SMG soll Luise-Albertz-Halle zum Erfolg führen

Nachvollziehbar findet Simone-Tatjana Stehr, Fraktionsvorsitzende der CDU, dass der Köpi-Arena-Chef Henrik Häcker um die Oberhausener Stadthalle kämpfen will. „Aus unserer Sicht wurde ein guter und erfolgversprechender Betreibervertrag vorgelegt, der aber leider keine Mehrheit im Rat gefunden hat.“ Das stattdessen favorisierte Modell: „Weiter so, alles wie bisher.“ „Die Stadthalle weist seit Jahren enorme Defizite aus. Kein Modell mit eigenen Geschäftsführern führte in der Vergangenheit auch...

  • Oberhausen
  • 26.07.19
  •  1
Politik
Die Luise-Albertz-Halle.  Foto: Jörg Vorholt

Neuer Anlauf gegen hohe Kosten
SMG verwaltet ab 2020 die Stadthalle

Die "gute Stube" der Stadt, die Luise-Albertz-Halle, sie ist wirtschaftlich gesehen seit langem ein Sorgenkind, welches die Stadtkasse mit knapp mehr als einer Million Euro pro Jahr auf den Beinen hält. Der Stadtrat hat nun in knapper Entscheidung beschlossen, dass ab 2020 die amerikanische Gesellschaft SMG, die unter anderem auch die Arena in der Neuen Mitte betreibt, die Halle bewirtschaften soll. Dies geschieht zur Zeit noch durch stadteigene Manager. Auch die Betreiber der Gastronomie...

  • Oberhausen
  • 22.02.19
Überregionales
5 Bilder

"Weihnachtsmarkt bei Freunden" startet mit Feuerwerk

Unter dem Motto „Weihnachten bei Freunden“ wird am Freitag um 17 Uhr der Weihnachtsmarkt in der Gelsenkirchener City eröffnet. Bis zum 24. Dezember stimmt die Budenstadt dann täglich auf das Weihnachtsfest ein. Und schon der Auftakt macht Appetit auf die kommenden Wochen. So präsentiert Sängerin LaFee am Freitag ab 17 Uhr Ausschnitte aus dem Musical „Vom Geist der Weihnacht“, das derzeit im Essener Colosseum zu sehen ist. Nach der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeisterin Gabriele Preuß...

  • Gelsenkirchen
  • 21.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.