sozialgenial

Beiträge zum Thema sozialgenial

Überregionales
"Sozialgenial" engagieren sich die Schüler des Clara-Schumann-Gymnasiums aus Holzwickede in Vereinen und öffentlichen Einrichtungen.

"Sozialgenial" – Schüler des CSG engagieren sich

Acht Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen des Clara-Schumann-Gymnasiums in Holzwickede arbeiteten im Garten und den Außenanlagen der Seniorenbegegnungsstätte. Hecken wurden zurückgeschnitten und eine Menge Laub entfernt. Nach getaner Arbeit gab es für alle noch ein gemeinsames Mittagessen in den Räumen der Seniorenbegegnungsstätte. Es hat sich gelohnt und Spaß gemacht, auch an einem freien Samstag, diese Arbeit zu tun – so das übereinstimmende Fazit aller Beteiligten. Die Schülerinnen und...

  • Unna
  • 02.11.12
Überregionales
Dieser kkleine Kerl hat es geschafft. Er ist wieder gesund, wie ein Fisch im Wasser
4 Bilder

Rangler-Pfarrer - mit allen Weihwassern gewaschen

Das Österreichische Fernsehen ORF berichtet in einer beeindruckenden Reportage über Pater Klaus Laireiter und sein Engagement für das Kinderhilfswerk Para Ninos in Bolivien. Den Film finden Sie unter folgendem Link: http://www.pater-klaus.at/ Weitere Reportagen über Pater Klaus Laireiter und den Song "Nur eine Welt" finden Sie hier: http://www.lokalkompass.de/arnsberg/leute/ein-mensch-vor-dem-ich-meinen-hut-ziehe-d7485.html/action/lesen/1/recommend/1/...

  • Arnsberg
  • 31.08.12
Überregionales
Briefe an die Mächtigen der Welt
2 Bilder

Briefe an die Mächtigen der Welt

Quelle: Ruth-Cohn-Schule Arnsberg. Einige Schüler der Klasse 9 haben Briefe verfasst, die an berühmte und einflussreiche Persönlichkeiten in aller Welt adressiert worden sind. Hier der Wortlaut der Briefe: Jedes Jahr beschäftigen sich am Ende des Jahres alle Schüler, Lehrer und Senioren-Paten der Ruth-Cohn-Schule mit einem gemeinsamen Projekt. In diesem Jahr befasst sich eine Arbeitsgruppe mit dem Auftrag „Briefe an die Mächtigen der Welt“ zu schreiben. Kriterien für die Auswahl der Personen an...

  • Arnsberg
  • 10.02.12
  • 13
Überregionales
Engagement für uns Kinder in Bolivien
13 Bilder

Song und ORF-Video über PARA NIÑOS" in Bolivien

14/15-jährige Schülerinnen und Schüler der Ruth-Cohn-Schule Arnsberg und ihre Senior-Paten haben im Juni 2011 das Musik-Video "Nur eine Welt" ehrenamtlich produziert, um den verletzten Kindern im Kinderhilfswerk "PARA NIÑOS" in Bolivien ihre uneingechränkte Solidarität zu zeigen und ihnen wieder eine Hoffnung zu geben. Aus meiner Sicht, ein Beispiel par excellence, das auch über die Region Arnsberg hinaus Schule machen sollte! Über 5.000 interessierte Musik-Fans haben den Musik-Song bereits...

  • Arnsberg
  • 27.11.11
  • 125
Politik
Schülerfirma "sozialgenial" deer Ruth-Cohn-Schule Arnsberg stellt ihr Projekt auf der Jahrestagung vor.

Schulen: sozialgenial!

Bürgerschaftliches Engagement von Jugendlichen im Unterricht. Landesweit in Nordrhein-Westfalen. Auch Ihre Schule kann dabei sein. Wie können sich junge Menschen sinnvoll engagieren? Wie lassen sich Eigeninitiative und Mitverantwortung in der Schule lernen? Wie können Lehrer ihre Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen? Antworten auf diese Fragen zu finden, wird immer wichtiger. Die Initiative sozialgenial – Schüler engagieren sich verbindet Lernen mit bürgerschaftlichem Engagement...

  • Arnsberg
  • 13.07.11
Überregionales
Expertenrunde  in der Diskussion
18 Bilder

Früh übt sich, wer sich bürgerschaftlich engagieren will

Düsseldorf. Fachtagung Service Learning 2011 am Donnerstag, 7. Juli 2011 in der WGZ BANK, Ludwig-Erhard-Allee 20, 40227 Düsseldorf. Bei der Fachtagung wirkten u. a. mit: Sylvia Löhrmann, Schulministerin des Landes Nordrhein-Westfalen. Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Hertie School of Governance Berlin, Prof. Dr. Annette Zimmer, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Moderation: Martina Eßer, WDR-Fernsehen sowie Schülerinnen und Schüler aus Nordrhein-Westfalen mit ihren...

  • Arnsberg
  • 10.07.11
Überregionales
Arnsberger Jugendliche produzieren einen beeindruckenden Musik-Song für die Verbrennungsopfer in Bolivien
13 Bilder

Ein Mensch, vor dem ich meinen Hut ziehe!

Ein Mann, der die Ärmel hochkrempelt, etwas bewegt. Klaus Laireiter. Vor 12 Jahren traf ich ihn um ersten Mal in Österreich. 50 Jahre war er. Voller Tatendrang und neugierig auf die Welt. Seine zweite Lebenshälfte begann. Ungewöhnlich und aufregend. Er hatte sich für eine Auszeit, ein sog. „Sabbat-Jahr“ entschieden. Irgendwo in einem anderen Land, in einem anderen Kulturkreis der Welt. Wenn nicht jetzt, wann dann? Der Zeitpunkt war gekommen, seinen Jugendtraum zu verwirklichen. Gesagt, getan!...

  • Arnsberg
  • 08.07.11
  • 6
Sport
Dechant Hubertus Böttcher versteigert die begehrten BVB Trophäen.
14 Bilder

BVB Dortmund unterstützt Projekt "sozialgenial!"

Fotos zum Projekt "Sozialgenial! Schüler engagieren sich!" aus Arnsberg. Ein interessantes Webalbum zum Projekt "sozialgenial! Schüler engagieren sich" mit vielen Fotos und spannenden Impressionen aus dem Benefiz-Fußballturnier am 2.4.2011 der Ruth-Cohn-Schule und der Justiz Arnsberg zugunsten des Kinderhilfswerke Para Ninos in Bolivien finden Sie auf der Webseite http://patenschaft-aktiv.de/ unter folgenden Links: https://picasaweb.google.com/100106090814483654789/SozialGenialVonRalfEmmerich#...

  • Arnsberg
  • 17.04.11
  • 10
Politik
Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
6 Bilder

Nur zusammen meistern wir die Zukunft.

Arnsberg. Dialog der Generationen - ein spannedes Thema und ein Gewinn für beide Seiten. Kreative Konzepte und Initiativen finden Sie auf der Webseite www.bildungsstadt-arnsberg.de unter folgenden Links: http://www.bildungsstadt-arnsberg.de/bildung/schulische-bildung/bildungspartnerschaften/generationsuebergreifende-kooperation/Kinder_zaubern_lachfalten.php...

  • Arnsberg
  • 12.04.11
  • 11
Politik
3 Bilder

Ruth-Cohn-Schule: 4.000 Euro Erlös beim Benefiz-Fußballturnier

Schüler der Ruth-Cohn-Schule Arnsberg und Sportler der Justiz kickten am Samstag in der Arnsberger Rundturnhalle gemeinsam für Verbrennungsopfer in Bolivien. Auch einige Stargäste waren mit von der Partie. So begeisterte der international bekannte Freestyler Dominik Kaiser mit seinen artistischen Ballkünsten die Sportler. Glänzende Augen, neugierige Blicke, zaghafte Versuche und schon klappt der erste eigene Balltrick. Vorsichtig rollt das runde Leder über den Nacken, den Rücken rauf zum Kopf...

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.04.11
Politik
2 Bilder

Sozialgenial: Ruth-Cohn-Schüler kicken für den guten Zweck

Bürgerschaftliches Engagement mit Unterricht zu verbinden, das ist das Ziel der Initiative „Sozialgenial“. Auf die Frage „Was kannst du, was anderen nützt?“ antwortet die Ruth-Cohn-Schule mit der Übernahme eine Schulpatenschaft für das Kinderhilfsprojekt „Para Ninos“. „Die Kinder in Bolivien sind häufig verunstaltet durch Brandverletzungen. Denn in den Küchen explodieren häufig die Propangaskocher“, weiß Claudia Brozio, Schulleiterin der Ruth-Cohn-Schule. „Sie kommen mit Gaumen-Kiefer-Spalten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.04.11
Sport
Autogrammstunde mit Helena Fromm im Projekt sozialgenial! Schüler engagieren sich.
4 Bilder

Helena Fromm, Olympionikin unterstützt Projekt sozialgenial!

Arnsberg. Sozialgenial! Schüler engagieren sich. http://www.aktive-buergerschaft.de/schulen/beispiele_und_erfahrungen/benefiz-fussballturnier_in_arnsberg Große Freude beim Benefiz-Fußballturnier der Ruth-Cohn-Schule und der Justiz Arnsberg zugunsten des Kinderhilfswerkes "Para Niños" in Bolivien. Spontan war sie gekommen, um ihre Solidarität als Taekwondo- Weltmeisterin und Olymionikin zum Projekt "sozialgenial! Schüler engagieren sich!" zu zeigen. Helena Fromm wurde von den sportbegeisteren...

  • Arnsberg
  • 03.04.11
  • 2
Überregionales
Eigentlich wollte Klaus Laireiter im Sabbatjahr das Land Bolivien erkunden.Hier eine Bergbesteigung eines 5.000er
15 Bilder

Sabbat-Jahr stellt das Leben völlig auf den Kopf

Vor 16 Jahren traf ich Klaus Laireiter zum ersten Mal. 50 Jahre war er seinerzeit. Voller Tatendrang und neugierig auf die Welt. Seine zweite Lebenshälfte begann. Ungewöhnlich und aufregend zugleich. Er hatte sich für ein sog. „Sabbat-Jahr“ entschieden. Irgendwo in einem anderen Land, in einem anderen Kulturkreis der Welt. Wenn nicht jetzt, wann dann? Der Zeitpunkt war gekommen, seinen Jugendtraum zu verwirklichen. Gesagt, getan! Im Nachhinein betrachtet, hat diese "Auszeit" sein Leben völlig...

  • Arnsberg
  • 07.08.10
  • 12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.