Sparkasse

Beiträge zum Thema Sparkasse

Vereine + Ehrenamt
„Schlachten das Sparschwein für’s Ehrenamt“, von links: Friedrich-Wilhelm Häfemeier (Vorstandsvorsitzender), Sascha Hübner (Vorstandsmitglied), Reinhard Hoffacker (Generalbevollmächtigter).

Vereine im Geschäftsgebiet erhalten wichtige Unterstützung
Niederrheinischen Sparkasse schlachtet „Spendensparschwein“

Ein „Spendensparschwein“ geschlachtet wurde kürzlich wieder durch die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe. Denn diese unterstützt auch in diesem Jahr viele Vereine und Institutionen, die sich für kulturelle, soziale oder sportliche Belange engagieren. „Auch wenn in diesem Jahr die Feier zum Ehrenamt wegen der Corona-Pandemie ausfallen muss, unterstützen wir natürlich die Vereine im Geschäftsgebiet“, so Friedrich-Wilhelm Häfemeier, Vorstandsvorsitzender der Nispa. Spendenplattform „WirWunder“...

  • Wesel
  • 15.08.20
Ratgeber
Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe hat nun eine Internet-Plattform geschaffen, die diese örtlichen Angebote zusammenfasst und die Kontaktmöglichkeiten zu den Initiativen in Wesel, Dinslaken, Hamminkeln, Voerde, Schermbeck und Hünxe auflistet.

Interessierte ohne Internet-Zugang bitte im Kunden-Center melden
Nispa-Plattform für Corona Hilfsdienste in der Region

"Es gibt immer mehr ehrenamtliche Initiativen, die sich um Menschen kümmern, die Hilfe benötigen, da sie ihre Wohnung/ihr Haus derzeit nicht verlassen können oder sollen. Klassiker sind hier das Erledigen von Einkäufen, kleine Botengänge oder auch das Ausführen des Hundes.", heißt es in der Presseinfo der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe. Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe hat nun eine Internet-Plattform geschaffen, die diese örtlichen Angebote zusammenfasst und die...

  • Wesel
  • 06.04.20
Ratgeber
Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 369. Als gesundet gelten inzwischen 105 der positiv getesteten Personen. In Dorsten gibt es einen ersten Todesfall.

Corona Dorsten
74 Dorstener mit Coronavirus infiziert / 17 geheilt / 70-Jähriger verstorben

Die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich aktuell auf 369. Als gesundet gelten inzwischen 105 der positiv getesteten Personen. In Dorsten gibt es einen ersten Todesfall. Stand 31. März 2020, 10.00 Uhr Aktuell bekannte Fälle / Gesundete / Todesfälle (jeweils nach Städten) Castrop-Rauxel 47 / 11 / 0Datteln 28 / 12 / 0Dorsten 74 / 17 / 1Gladbeck 28 / 5 / 0Haltern am See 45 / 17 / 0Herten 30 / 8 / 0Marl 36 / 9 / 0Oer-Erkenschwick 8 / 4 /...

  • Dorsten
  • 31.03.20
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

Unter Alkohol
24-Jährige prallt mit Auto gegen Straßenbaum

Ein Verkehrsunfall in der Dorstener Innenstadt rief am Sonntagmorgen ein Großaufgebot an Rettungskräfte und Polizei auf den Plan. Gegen 07.30 Uhr war eine 24-jährige Dorstenerin mit ihrem Pkw frontal gegen einen Baum am Südwall gefahren. Aufgrund von Notrufen bei der Leitstelle wurde die Feuerwehr, der Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei zur Unfallstelle in die Dorstener Innenstadt gerufen. Vor Ort stellte sich dann aber schnell heraus, dass die junge Fahrerin zum Glück nur leicht...

  • Dorsten
  • 13.01.20
Wirtschaft
Begrüßt wurden die Teilnehmer auch von Gerd Abelt, der sich hier als neuer Wirtschaftsförderer der Gemeinde Schermbeck vorstellte.

Themenvorschläge erwünscht
Unternehmerfrühstück im Schermbecker Rathaus

Schermbeck. Am Mittwoch (14. November), wurde zum ersten gemeinsamen Unternehmerfrühstück mit der Niederrheinischen Sparkasse Rhein Lippe und der Gemeinde ins Schermbecker Rathaus geladen. Begrüßt wurden die Teilnehmer vom Vorstand der Niederrheinischen Sparkasse, Friedrich-Wilhelm Häfemeier, dem Bürgermeister Mike Rexforth und Gerd Abelt, der sich hier als neuer Wirtschaftsförderer der Gemeinde Schermbeck vorstellte. Zum Thema „Mitarbeiterbindung ist Chefsache“ referierten Robin Freitag,...

  • Schermbeck
  • 16.11.18
Sport

SV Schermbeck: U11/U12 beim Sparkassen-Waldlauf

Schermbeck - Sonntag, 30. Oktober 2016: Die U11 und U12-Fußballer des SV Schermbeck haben beim heutigen Sparkassen-Waldlauf, bei herrlichem Laufwerke, mit insgesamt 7 Staffeln teilgenommen und dabei durchweg eine tolle Leistung gezeigt. Die Jungs starteten am Sportplatz und mussten nach knapp einer Runde in den Wald. Insgesamt wurde eine Runde von 2,2 km gelaufen, welche durch Steigungen und tiefen Sand doch recht anspruchsvoll war. Das Event wurde durch die Sparkasse und dem SV Schermbeck...

  • Schermbeck
  • 31.10.16
  • 2
Sport
Die Läufer der G-Junioren beim Schermbecker Sparkassen Waldlauf.
2 Bilder

Schermbecker Sparkassen Waldlauf: Bambinis von der U6/U7 mit einer hervorragenden Leistung

Schermbeck - Sonntag, 30. Oktober 2016: Nicht nur das die U6/U7 von den SVS-Bambinis zu den teilnehmerstärksten Gruppen gehörten, sie konnten auch außerordentliche Erfolge herauslaufen. Bei den Mädchen konnte Esther Herrschaft ihren Vorjahressieg in Ihrer Altergruppe auch in diesem Jahr mit deutlichem Vorsprung wiederholen. Bei den Jungs wurde es knapper. Allerdings war es ein mannschaftsinterner Kampf um die Siegerlorbeeren. Hier setzte sich Liam Schrader vor seinem Mannschaftskollegen Matti...

  • Schermbeck
  • 30.10.16
  • 2
Überregionales
31 Bilder

Geldautomaten gesprengt und Feuer ausgelöst - Spurensuche noch in der Nacht

In der Nacht zu Mittwoch kam es in Dorsten Holsterhausen zu einer lauten Explosion. Bislang unbekannte Täter haben gegen kurz vor 3 Uhr in einem Service Point der Sparkasse Vest an der Hauptstraße versucht einen Geldautomaten zu sprengen. Da dadurch auch ein Brand in den Räumlichkeiten ausbrach, flüchteten die Täter wahrscheinlich. Neben der Polizei wurde auch die Dorstener Feuerwehr alarmiert, die, mir Atemschutz ausgerüstet, den Brand mit Hilfe eines C Rohres ablöschen konnte. Durch den Brand...

  • Dorsten
  • 27.04.16
Überregionales

Unbekannter bricht in die Rhader Sparkasse ein

Ein unbekannter Mann schlug am Sonntag (11.08.), gegen 05.20 Uhr, die Türscheibe ein und gelangte so in den Kundenbereich einer Sparkasse auf der Erler Straße. Hier brach der Täter mehrere Schließfächer auf. Was entwendet wurde steht noch nicht fest. Ein Zeuge beschreibt den Tatverdächtigen wie folgt: 40 Jahre alt, 175 cm groß, kräftig, etwas untersetzt, bekleidet mit einem dunklen Oberteil einer dunklen, runden Mütze, einer Jeanshose und Turnschuhen. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat...

  • Dorsten
  • 12.08.13
LK-Gemeinschaft

Die Scheineiligen

Neulich in der Sparkasse: Fünf Geldautomaten suggerieren ein schnelles Bankgeschäft. Aber: Zwei sind kaputt. Und die anderen? Da stehen schon Leute an und wedeln nervös mit dem Plastik. Der Blick schweift nach links. Hinter dem dicken Glas hat sich doch grad´ was bewegt. Keine Täuschung. Kassenangestellte aus Fleisch und Blut, echte Menschen warten darauf, Kunden bedienen zu dürfen. Doch die stehen vor den piependen Metallgehäusen und warten, dass der Vordermann zu Patte - äh, Potte kommt....

  • Dorsten
  • 07.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.