Sperrung A52

Beiträge zum Thema Sperrung A52

Ratgeber

Sperrung in der Anschlussstelle Marl-Hamm der A 52 in Fahrtrichtung Gladbeck dauert länger

 Die Sperrung der Auffahrt in Fahrtrichtung Gladbeck in der A52-Anschlussstelle Marl-Hamm dauert noch bis Anfang November. Ursprünglich sollte diese in den nächsten Tagen wieder freigegeben werden. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm musste aufgrund der schlechten Witterung den Asphalteinbau stoppen. Eine Umleitung über das Autobahnkreuz Marl-Nord ist eingerichtet. Das Projekt Straßen.NRW saniert seit Ende April bei Marl 5,3 Kilometer Fahrbahn und acht Brückenbauwerk. Rund 34.000...

  • Marl
  • 22.10.19
Ratgeber

A 52: Deckensanierung der Abfahrt Essen-Haarzopf in Richtung Düsseldorf

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr erneuert die Fahrbahndecke der A52-Abfahrtsspur an der Anschlussstelle Essen-Haarzopf in Fahrtrichtung Düsseldorf. Dazu wird von Montag, 14. Mai, bis Freitag, 18. Mai, jeweils nachts von 20 Uhr bis 5 Uhr die Parallelspur der A52 gesperrt. Der abfahrende Verkehr wird dann über die Norbertstraße umgeleitet. Tagsüber steht die Parallelspur den Verkehrsteilnehmern zur Verfügung.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.18
Ratgeber
Immer wieder werden Blindgänger (hier ein Archivbild) bei Bauarbeiten in Essen gefunden.

Blindgänger in Bredeney wird heute, 14. September, entschärft

Während der Überprüfung eines Verdachtspunktes ist heute auf dem Gelände der Polizeischule eine amerikanische Zehn-Zentner-Bombe aus dem II. Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe wird noch am Mittwoch, 14. September, voraussichtlich im Laufe der frühen Abendstunden entschärft. Das teilt die Essener Stadtverwaltung mit. Anwohnerinnen und Anwohner sowie Beschäftigte der umliegenden Büros sowie Gäste der umliegenden Hotels im Umkreis von 500 Metern um die Bombenfundstelle werden ab sofort bis zum...

  • Essen-Süd
  • 14.09.16
Ratgeber

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Bochum von der AS Essen-Huttrop bis zur AS Gelsenkirchen vom 1. Juli bis 8....

  • Hattingen
  • 25.06.15
  • 3
Ratgeber
Hier wird gesperrt: die A 40 bei Frillendorf in Richtung Dortmund. Rechts die Huckarder Straße.
3 Bilder

Sperrung im Osterverkehr: A40 und A52 bei Essen-Frillendorf in Richtung Dortmund ab 16. April dicht

Während der Osterfeiertage kommt es auf zwei wichtigen Autobahnen im Raum Essen ganz dicke. Schon vom heutigen Mittwoch, 16. April, an (ab 18 Uhr) wird die A40 zwischen dem Autobahndreieck Essen-Ost und der Anschlussstelle Essen-Frillendorf-Süd gesperrt. Betroffen ist die Fahrtrichtung Bochum. Gleiches gilt für die A52 ab der Ausfahrt Essen-Bergerhausen in Fahrtrichtung Bochum. Alter Bergbauschacht wird verfüllt Das teilt der Landesbetrieb Straßenbau.NRW soeben mit. Wie berichtet haben...

  • Essen-Nord
  • 16.04.14
  • 14
  • 1
Überregionales
Viele Autofahrer mussten auf ihrem Weg zur Arbeit Ruhe bewaren, denn sie steckten mitten im 15-Kilometer-Stau fest.                                               Foto: Erich Westendarp/pixelio.de

Schwerer Unfall auf der A52 - Langer Stau im Berufsverkehr

Nach dem Brückentag-Wochenende brauchten die Autofahrer, die in den frühen Morgenstunden Richtung Düsseldorf unterwegs waren, gute Nerven. Denn auf dem Stück zwischen Essen-Haarzopf und Tiefenbroich staute sich der Verkehr bis zu 15 Kilometer lang. Unfall sorgte am frühen Morgen für Chaos Wie die Polizei mitteilte, wurde in Tiefenbroich gegen 6.54 Uhr ein Auto von einem Lkw abgedrängt. Der Wagen drehte sich und blockierte eine Fahrspur. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt und...

  • Essen-Kettwig
  • 07.10.13
Überregionales
Der monatelange Stau auf der A 52 soll sich ab Sonntag nach der Aufhebung aller Sperrungen der Geschichte anhören.
2 Bilder

Sperrung A 52: Ab Sonntag werden alle Sperrungen aufgehoben

Endlich - werden sich viele tausende Pendler denken, die seit nunmehr drei Monaten einen möglichst großen Bogen um die A 52 zwischen Kettwig und dem Kreuz Breitscheid gemacht haben. Grund für die langwierigen und umfangreichen Sperrungen waren die dringend notwendigen Sanierungsarbeiten an den Fahrbahnübergängen der Ruhrtalbrücke. Außerdem wurden im gleichen Zeitraum die Fahrbahndecken zwischen der Auffahrt in Kettwig und dem Autobahnkreuz Breitscheid erneuert. Trotz des zuletzt nicht immer...

  • Essen-Kettwig
  • 23.09.13
  • 1
Ratgeber
3 Bilder

Von wegen - "Stau-Beruhigung" in den Ferien

Na, da hat "Straßen.NRW" sich aber kräftig getäuscht. In der Ferienzeit sollte sich die Stau-Situation auf der A40, die zusammen mit der A3 als Umleitung für die gesperrte A52 fungiert, beruhigen. PUSTEKUCHEN!!! Auch in den letzten Ferien-Wochen heißt es zur Rush-Hour morgens und abends: STOP AND GO!!!

  • Essen-Süd
  • 22.08.13
  • 1
Ratgeber
Auf der einen Seite der Ruhrtalbrücke sind die neuen Fahrbahnhübergänge bereits angebracht.

A52: Halbzeit zur Sanierung von zehn Kilometer Autobahn

Die Hälfte der Sanierung von zehn Kilometer Autobahn, zwischen dem Autobahnkreuz Breitscheid und dem Anschluss Essen-Kettwig, ist geschafft, wie Straßen.Nrw jetzt mitteilt. Am Samstag, 17. August, kann der Verkehr auf der A52 in Richtung Düsseldorf wieder auf der eigenen Richtungsfahrbahn fahren. Um die jetzige Baustellenverkehrsführung um zu bauen, wird Samstag ab circa 7 Uhr nur einer der zwei Fahrstreifen frei bleiben. Die Straßenbauer von Straßen.NRW rechnen damit, dass am späten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.08.13
Ratgeber
Peter Belusa, Projektleiter bei Straßen.NRW, blickt auf die kommenden Wochen auf der A 52 voraus.

Sperrung A 52: Drei Fragen an Bauleiter Peter Belusa zu den nächsten Arbeitsschritten

1. Was ändert sich in der kommenden Woche? Am 16./ 17. August findet die Umlegung auf die andere Fahrbahn statt und die Bauarbeiten Richtung Essen werden beginnen. Das heißt der Verkehr von Essen nach Düsseldorf wird wie gewohnt die eigentliche Spur nutzen können. 2. Liegen die Arbeiten im Zeitplan? Wir liegen momentan gut im Zeitplan und haben keine Überraschungen erlebt. Rund um die Uhr wird an der Ruhrtalbrücke gearbeitet, von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang kümmern sich zirka 100 bis 120...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.08.13
Ratgeber
Wegen der Reparaturen auf der A 52 wird die Anschlussstelle Essen-Kettwig von Freitag bis Montag gesperrt.

A 52 Auffahrt Essen-Kettwig gesperrt

Von Freitag (2. August.) ab 20 Uhr bis Montag (5. August) um 5 Uhr ist die Auffahrt der Anschlussstelle Essen-Kettwig an der A52 in Richtung Düsseldorf gesperrt. Die Umleitung führt zur Anschlussstelle Essen-Haarzopf, wo in Richtung Düsseldorf aufgefahren werden kann. Das teilte Straßen.NRW mit Der Grund für die Sperrung sind Fahrbahndeckenerneuerungen, die im Zusammenhang mit der Sanierung der A52 und deren Sperrung in Richtung Essen stehen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.13
Ratgeber
4 Bilder

Kennen Sie einen Schleichweg aus dem A-40-Stau?

Vor über vier Wochen wurde die A52 in Richtung Essen gesperrt. Die Umleitung läuft unter anderem über die A40. Seither stehen in den Rush-Hour-Zeiten die Pendler auf der A40 und ihren Zubringern in kilometerlangen Staus. Wir haben uns umgehört: Hans-Peter Elke: Ich pendele morgens von Mülheim an der Ruhr nach Essen, um zu meinem Arbeitsplatz, dem Essener ­Polizeipräsidium, zu kommen. Somit stehe ich jeden Morgen im Stau, egal, welchen Weg ich auch nehme und um welche Uhrzeit ich auch aus...

  • Essen-Süd
  • 30.07.13
  • 3
Ratgeber
4 Bilder

Is kla, ne?! Noch immer STAU!

Auch am zweiten Arbeitstag nach den Ferien hat sich die Staulage auf der A40 nicht geändert. Stop-and-go-Verkehr wohin das Auge reicht. Nach wie vor strömen die Fahrzeugmassen ab der A52-Sperrung über die A3 und dann zur A40 - echt prima UMLEITUNG :-(

  • Essen-Süd
  • 23.07.13
  • 1
Ratgeber

Trotz Ferien: Stau!

Mit dem Beginn der Ferien sollte sich der morgentliche Stau auf der A40, der auf Grund der A52-Sperrung entsteht, etwas lockern - so hoffte jedenfalls Straßen.NRW. Pustekuchen! Auch heute ging es teilweise im stop-and-go-Verfahren Richtung Essen. Die Hoffnung stirbt halt zuletzt....

  • Essen-Süd
  • 22.07.13
  • 2
Politik

Alles hat einen Sinn, oder ?

A52 > S6 > Alfredstraße > und dann ? Ich glaube das ist alles ein Test. Sicherlich sitzen irgendwo in NRW erdbebensicher und klimatisiert Bevölkerungsforscher, die die Aufgabe haben die Schmerzgrenze der Bevölkerung zu definieren. Wer noch als Berufspendler oder Umgehungsstreckenanwohner gedacht hat, mit der Sperrung der A52 wäre es getan > haha, der hat seine Rechnung ohne die Bevölkerungsforscher gemacht. Alle die bisher verschont geblieben sind und auf öffentliche Verkehrsmittel umgestiegen...

  • Essen-Kettwig
  • 21.07.13
Politik
Millimeter genau musste das tonnenschwere Element in die vorgefertigte Haltekonstruktion eingepasst werden. Angesichts des warmen Wetters hatte sich das Material ausgedehnt, so dass die Spezialisten auch mal zur Brechstange greifen mussten, bevor alles seinen richtigen Sitz hatte.
5 Bilder

Sperrung A 52 - Erster neuer Fahrbahnübergang auf der Ruhrtalbrücke eingebaut

Jörg Bodenmüller ist Bauleiter bei Straßen.NRW und der Mann, der an und auf Brücken alles kann. Klar also, dass er auch die Leitung auf der Ruhrtalbrücke in Mintard beim bisher wohl spektakulärsten Arbeitsschitt inne hatte. 22 Tonnen schwer, 14 Meter breit und 2,50 Meter tief war das silbrig glänzende Schmuckstück, das Bodenmülller und seine Spezialisten Millimeter genau einpassten. Mit einer natürlichen Erhabenheit schwebte das neue Verbindungsstück am südlichen Ende der Ruhrtalbrücke zur A...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.07.13
  • 1
Ratgeber

A52 vor den Ferien: „Überrschend gut und flüssig“

Am morgigen Freitag, 19. Juli, ist letzter Schultag. Damit beginnt auch die Zeit, in der die ersten Urlauber in die Ferien fahren. Viele benutzen dafür ihr Auto. Was das zu erwartende Staurisiko noch erhöht, sind Baustellen. Aktuell betroffen ist die A52, die in Fahrtrichtung Essen teilgesperrt ist. Ab dem Autobahnkreuz Breitscheid gibt es eine ausgeschilderte Umleitung über die Autobahnen A3 und A40. Größere Schwierigkeiten am ersten Ferienwochenende sind glücklicherweise nicht zu erwarten....

  • Düsseldorf
  • 18.07.13
Politik
Ähnliche Bilder wie hier auf der Meisenburgstraße befürchten viele Essener während der Sommerferien im Essener Süden. Ausgelöst werden könnten sie durch die Sperrung der S 6, die Arbeiten auf der A 52 und die Sanierung der Alfredstraße.
4 Bilder

Verkehrschaos in Essen - Eine Frage an Straßen.NRW, Deutsche Bahn und die Stadt Essen

Angesichts der Sperrung der A 52, dem Ausfall der S 6 während der Sommerferien zwischen Essen Hauptbahnhof und Kettwig und der zeitgleich startenden Sanierungsarbeiten auf der Alfredstraße befürchten viele Essener einen Verkehrskollaps in den südlichen Stadtteilen während der Ferien und bemängeln zeitgleich eine fehlende Absprache zwischen der Stadt Essen, der Deutschen Bahn AG und Straßen.NRW. Viele Essener Bürger befürchten während der Sommerferien den Verkehrskollaps in den südlichen...

  • Essen-Süd
  • 17.07.13
  • 9
Politik
Ab dem 20. Juli domieren auf der Strecke der S 6 bis Kettwig wieder die Baufahrzeuge.
2 Bilder

Sperrung der S 6 - Schienenersatzverkehr ab 20. Juli

Die Deutsche Bahn erneuert von Samstag, 20. Juli, durchgehend bis Montag, 2. September, die Gleise zwischen Kettwig und Essen Hauptbahnhof auf einer Länge von fast 18 Kilometern. Bedingt durch diese Arbeiten verkehrt die S 6 im oben genannten Zeitraum nicht wie gewohnt zwischen Essen HBF und Kettwig und umgekehrt. Neben den oben bereits erwähnten Arbeiten werden zudem in Stadtwald drei Weichen erneuert. Insgesamt werden während der Baumaßnahme rund 13.000 Tonnen Schotter und über 14.500...

  • Essen-Nord
  • 16.07.13
Überregionales
Kilometerlang zog sich der Rückstau von der A 52 in Essen über die Meisenburgstraße bis nach Bredeney.

Aktualisierung: Kilometerlanger Stau auf der A 52 - Rettungsspur freigegeben - Verkehr fließt wieder zweispurig

Aktualisierung: Seit den Abendstunden des gestrigen Donnerstags, 11. Juli, fließt der Verkehr auf der A 52 wieder zweispurig in Richtung Düsseldorf. Straßen.NRW hatte in kürzester Zeit die Rettungsspur zur zweiten Fahrspur ummarkiert und dadurch den gesperrten Standstreifen ersetzt. Seit heute Nacht, 11. Juli, gegen vier Uhr früh staut sich der Verkehr auf der A 52 in Fahrtrichtung Düsseldorf über mehrere Kilometer. In Essen lief der Rückstau über die Meisenburgstraße bis nach Bredeney....

  • Essen-Kettwig
  • 12.07.13
  • 2
Überregionales
Ob Staus vermieden werden können, da die Baumaßnahmen an der A 59 aufs Wochenende verlegt wurden, bleibt abzuwarten. Foto: Hannes Kirchner

Update 2: Vollsperrung der A 59 beginnt jetzt Samstag gegen 6 Uhr!

Update 2, 19.40 Uhr: Die ursprünglich für Freitagabend geplante Sperrung der A59 soll jetzt am Samstag gegen 6 Uhr beginnen, so Straßen.NRW. Update Freitag, 17.45 Uhr: Wegen eines Brandes an einer Brücke, die über die Autobahn führt, ist die A3 zwischen den Autobahnkreuzen Kaiserberg und Oberhausen-West in beiden Fahrtrichtungen entgegen zunächst anderslautenden Berichten immer noch gesperrt. Wie Straßen.NRW mitteilt, wird die ursprünglich für Freitagabend geplante Sperrung der A59 verschoben....

  • Duisburg
  • 12.07.13
  • 1
Politik

A52 Sperrung >> alle haben es gewusst, oder ?

A52-Sperrung Na ja, ich habe das Gefühl dass viele Berufspendler/A52-Betroffenen und viele Anwohner der Umleitungsstrecken alleine gelassen wurden/werden. Neben den täglichen Staus sind auch teilweise schlechte Wegstreckenausschilderungen vorhanden. Hier in Kettwig, wie auch anderenorts hat die Verwaltung nicht so gearbeitet wie der Steuerzahler dieses verlangen kann. Nachträglich wurden Schilder mit Sperrhütchen aufgestellt, damit die Verkehrsführung in der Ringstraße funktioniert und nicht...

  • Essen-Kettwig
  • 10.07.13
  • 6
Ratgeber

Stau,Stau - überall Stau!

Auch nach einer Woche „A52-Sperrung“ haben viele Autofahrer dieses Bild (Foto) vor Augen - Bremslichter, wohin man schaut. Es regiert der Stau auf Essens Straßen. Die Polizei ist sich sicher: „Während der A40-Sperrung im letzten Jahr ging‘s ruhiger zu.“ „Dadurch, dass die Umleitung die Fahrzeuge von der gesperrten A52 auf die A3 und dann über die A40 leitet, rollt der Verkehr nur zähfließend oder staut sich“, erklärt Hans-Peter Elke, Pressesprecher der Essener Polizei. „Zu den...

  • Essen-Süd
  • 05.07.13
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.