Spielfeld

Beiträge zum Thema Spielfeld

Sport
Das Richtfest für den dritten und letzten Bauabschnitt zur Komplettierung des Sportzentrums Velbert konnte gefeiert werden. Dafür begrüßten Bürgermeister Dirk Lukrafka, Dr. Linda Frenzel (KVBV) und Shamail Arshad (Betriebsausschuss des KVBV) interessierte Gäste auf dem grünen Fußball-Rasen.

Richtfest an der Fußballstadion-Anlage

Nachdem im Juni diesen Jahres der symbolische Spatenstich für die Fußballstadion-Anlage in Velbert erfolgte, konnte heute Richtfest gefeiert werden.  Dazu begrüßten Bürgermeister Dirk Lukrafka, Dr. Linda Frenzel, Betriebsleitung der Velberter Kulturlöwen, und der Vorsitzende des Betriebsausschusses des Kultur- und Veranstaltungsbetriebes Velbert, Shamail Arshad, interessierte Gäste auf dem Gelände neben dem Emka-Sportzentrum. Beteiligte Planer und Mitarbeiter der ausführenden Unternehmen...

  • Velbert
  • 08.11.19
Überregionales
Mit dem Aufsitzmäher (r.) wird der Rasen auf dem Sportplatz des VfB Habinghorst erst gestutzt, und im Anschluss wird er gedüngt.

Die Herren der Plätze: Landschaftsgärtner pflegen wöchentlich die Spielfelder

90 Minuten dauert ein Fußballspiel im Allgemeinen. Deutlich länger dauert es, das Spielfeld so zu pflegen, dass die Kicker jedes Wochenende darauf spielen können. Je nach Art des Platzes fallen für die Arbeiten vier bis fünf Stunden an. Bei den beiden städtischen Ascheplätzen ist das der Fall. Insgesamt gibt es ohne das Stadion an der Bahnhofstraße 13 Sportplätze, darunter vier Rasen- und sieben Kunstrasenplätze, in Castrop-Rauxel. Einmal pro Woche wird ein Ascheplatz gepflegt. „Wenn es zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.05.17
Sport
Was lange währt... Karl Tauschke freut sich, dass die Vereinsanlage von Agon 08 "endlich" modernisiert wird.

Düsseldorfs ältester Kunstrasen wird saniert

Im Zuge der städtischen Sanierungen laufen jetzt auch die Arbeiten an Düsseldorfs ältestem Kunstrasenplatz. Die Baukosten für das neue Geläuf auf der Vereinssportanlage von Agon 08 an der Sankt-Franziskus-Straße in Mörsenbroich betragen insgesamt 440.000 Euro. Zunächst wird der verschlissene und mit 21 Jahren älteste Kunstrasenbelag Düsseldorfs aufgenommen. Die darunter liegende Elastikschicht wird auf Schadstellen untersucht und bei Bedarf repariert. Der Platz wird an seinen Stirnseiten...

  • Düsseldorf
  • 04.09.14
Sport
Damit nichts ins Auge geht, sind die Spieler durch etwas martialisch wirkende Masken geschützt. Ansonsten sind die kleinen bunten Kügelchen völlig harmlos. Für überzeugte Pazifisten dürfte es dennoch nichts sein. Foto: nogshot.de
3 Bilder

Volltreffer für Monheim - Die alte Baumberger Tennishalle wird zum neuen Mekka der Paintball-Szene

Am 18. Dezember öffnete an der Robert-Bosch-Straße 1, gleich neben der Baumberger Chaussee, eine der größten Paintball-Hallen des Landes erstmals offiziell ihre Türen. Der 31-jährige Sportwissenschaftler Bastian Meier hat dort in wochenlanger Arbeit eine völlig neue Welt unter dem Dach der alten Tennishalle entstehen lassen und ist gleich nebenan in die dazugehörige Wohnung eingezogen. Seine Leidenschaft für das Paintball-Spielen entdeckte der Neu-Monheimer bereits vor Jahren, bei seinem...

  • Monheim am Rhein
  • 14.12.10
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.