Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

LK-Gemeinschaft
Der barrierefreie Spielplatz an der Windmühle in Hiesfeld ist endlich fertig. Foto: Stadt Dinslaken
2 Bilder

Kleine Eröffnungsfeier in Hiesfeld
Spielplatz an der Windmühle ist fertig

In Hiesfeld ist der neugestaltete Spielplatz an der Windmühle fertig und zum Spielen freigegeben. Diese gute Nachricht konnte nun die Stadt Dinslaken verkünden und Anwohnende und Kinder zu einer kleinen Eröffnungsfeier an der Sterkrader Straße einladen. Dort ist im vergangenen halben Jahr ein inklusiver, barrierefreier Spielplatz entstanden, der allen eine Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeit bietet und sich perfekt dem Umfeld, vor allem der historischen Windmühle, anpasst. Zahlreiche Spielgeräte...

  • Dinslaken
  • 13.10.21
Natur + Garten
Der Kinderspielplatz Thomashof ist wieder zum Spielen freigegeben.

Neue Spielgeräte für Kinderspielplatz Thomashof in Dinslaken
Stadt investiert rund 70.000 Euro

Der Kinderspielplatz Thomashof ist wieder zum Spielen freigegeben. Dort hat das Team der Dinslakener Stadtverwaltung neue Spielgeräte aus gewachsenem Eichenholz aufgestellt. Dazu gehören unter anderem ein Spielschiff, Wipptiere, eine Nestschaukel und ein Piratenhügel. In die Erneuerung hat die Stadt rund 70.000 Euro investiert. Wegen Corona und wegen des Wintereinbruchs im Februar hatte die Lieferung der Geräte länger gedauert. Der Spielplatz war seit Januar gesperrt.

  • Dinslaken
  • 07.03.21
LK-Gemeinschaft
"In Bruckhausen fehlt ein zentral gelegener Spielplatz", kritisiert die SPD Hünxe und fordert noch in 2021 den Bau eines Spielplatzes. Foto: privat

Bruckhausen: SPD Hünxe fordert baldigen Spielplatzbau
"Spielplatz am Danziger Platz im Jahr 2021 anpacken!“

Die Hünxer SPD macht sich für den Bau des Spielplatzes am Danziger Platz in Bruckhausen stark. Nach dem bereits 2018 eine Entwurfsplanung vom zuständigen Ausschuss für Schule, Jugend, Kultur und Sport beschlossen wurde, soll der Bau noch in diesem Jahr beginnen, wenn nach den Sozialdemokraten geht. So sollen entsprechende Gelder im aktuellen Haushalt eingestellt werden, wie ein Antrag der SPD-Ratsfraktion für die kommende Schul- und Jugendausschusssitzung vorsieht. „In Bruckhausen fehlt ein...

  • Hünxe
  • 14.02.21
Politik

Corona
Grüne fordern stadtweites Pandemiekonzept für die Betreuung in Kitas und Schulen

Nach den zum Teil erheblichen Anstrengungen in Dinslaken in Folge der Coronakrise im Bereich der Betreuung in Kindergärten und Schulen, setzen sich die Grünen für eine bessere Vorbereitung für künftige Pandemien ein. Dazu soll es, nach Meinung von Annette Berger, welche auf Listenplatz 5 für die Kommunalwahl kandidiert, für den Bereich Kita und Schulen ein Konzept geben, das auf der Basis von Kleingruppenführung ohne Schließungen auskommt: „Ein neues Virus mit Epidemiepotenzial wird zunächst...

  • Dinslaken
  • 03.06.20
Natur + Garten
Im Kontext der Fortschreibung des Spielflächenbedarfsplanes wurden auch im Jahr 2019 vier weitere Spielplätze aufgewertet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet.

Umbau und Aufwertung von vier Spielplätzen in Voerde abgeschlossen
Noch mehr Spielmöglichkeiten für den Nachwuchs

Im Kontext der Fortschreibung des Spielflächenbedarfsplanes wurden auch im Jahr 2019 vier weitere Spielplätze aufgewertet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet. Die Spielfläche „An der Landwehr“ war über einen langen Zeitraum nicht ausreichend mit Spielgeräten bestückt. Aufgrund der dichten Besiedelung und zur Entlastung der umgebenen Spielplätze wurde im letzten Jahr bereits eine außergewöhnliche Zwei-Turm-Kletteranlage aufgestellt. 2019 folgte eine moderne Doppelseilbahn mit Startrampe und...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 30.08.19
Ratgeber
Wie können Spielplätze in Dinslaken attraktiver für Kinder mit einer Behinderung werden?

Ideenrunde für Eltern
Anregungen für Spielplätze in Dinslaken sind gefragt

Wie können Spielplätze in Dinslaken attraktiver für Kinder mit einer Behinderung werden? Diese Frage stellt sich die Dinslakener Stadtverwaltung. Sie freut sich über Ideen und Anregungen von Kindern, Eltern und Verwandten. Diese sind eingeladen, in zwei Monaten an einer Ideenrunde teilzunehmen. Termin wird sein am Dienstag, 17. September, ab 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Stadthauses an der Wilhelm-Lantermann-Straße. Wer keine Zeit hat, kann sich auch telefonisch oder per E-Mail an die...

  • Dinslaken
  • 18.07.19
Politik
Interessierte Bürger hatten am 1. Februar zwischen 15 und 19 Uhr im großen und kleinen Sitzungssaal des Rathauses Voerde die Möglichkeit, sich über den aktuellen Stand der benötigten Spielplatzflächen und der daraus resultierende Ergebnisse zu informieren.
2 Bilder

Bürgerdialog zur Spielflächenplanung
Mitwirkung der Voerder Bürger ist für Politik und Verwaltung wichtig

Am Freitag, 1. Februar, lud die Stadt Voerde alle Interessenten zwischen 15 und 19 Uhr zu einem Bürgerdialog zur Spielflächenbedarfsplanung ins hiesige Rathaus ein. Bürgermeister Dirk Haarmann war vor Ort und hielt eine kurze Eröffnungsrede, in der er auf die aktuelle Spielplatzsituation einging. Somit bot sich den Voerdern die Gelegenheit, sich an der Entwurfsplanung aktiv zu beteiligen. Gleich zu Beginn nutzten rund 30 Bürger und auch Kinder das Angebot und informierten sich über den...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.02.19
Vereine + Ehrenamt
Auf den Plätzen in Voerde darf wieder gespielt werden.  (Symbolfoto)

Spielen erlaubt
Umbau von vier Spielplätzen in Voerde abgeschlossen

Im Kontext der Fortschreibung des Spielflächenbedarfsplanes wurden auch im diesem Jahr vier weitere Spielplätze aufgewertet und mit neuen Spielgeräten ausgestattet. Der Spielplatz an der Wilhelmstraße erhielt eine moderne 1-Turm Kletteranlage mit drei Kletternetzen. Die Spielfläche an der Landwehr war über einen langen Zeitraum nicht ausreichend mit Spielgeräten bestückt. Aufgrund der dichten Besiedelung und zur Entlastung der umliegenden Spielplätze wurde hier eine außergewöhnliche Zwei-Turm...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 14.11.18
Überregionales
Der Ausbau des ersten Teilbereiches der Freizeitanlage Ziegelstraße in Hiesfeld wurde bereits im Februar fertiggestellt. Jetzt wurde auch der Startschuss für den zweiten Teilbereich gegeben.
2 Bilder

Neue Geräte für „Spinnenspielplatz“: Bau des zweiten Teilbereiches wird noch in diesem Jahr begonnen

von Sarah Dickel Der Ausbau des ersten Teilbereiches der Freizeitanlage Ziegelstraße in Hiesfeld wurde bereits im Februar fertiggestellt. Jetzt wurde auch der Startschuss für den zweiten Teilbereich gegeben. Dinslaken. Freizeitanlage Ziegelstraße. Mit diesem sperrigen Begriff konnten die wenigsten Kinder etwas anfangen, wie Patrick Müller, Vorsitzender des Kinder- und Jugendparlament, berichtet. „Bei den Kindern ist der Spielplatz unter 'Spinnenspielplatz' bekannt und deswegen wollten wir das...

  • Dinslaken
  • 16.08.17
LK-Gemeinschaft

Zurzeit geschlossen: Neuer Sand für Spielplatz Avegunst

Dinslaken. Öffentliche Grünanlagen wollen gepflegt sein. Und auch wenn die städtische Personaldecke zu gering ist, um alles gleichmäßig gut in Schuss zu halten, die Kinderspielplätze im Stadtgebiet genießen generell Vorrang. Gerade dort werde viel Wert auf die regelmäßige Reinigung gelegt, teilt die städtische Pressestelle mit. Saubere und sichere Spielbereiche sind Voraussetzung für das risikofreie Spielen der Kinder. Alle paar Jahre gehört daher auch der Sandaustausch auf den Spielplätzen zum...

  • Dinslaken
  • 04.08.17
LK-Gemeinschaft
Der schon länger geplante Spielbereich im Außenbereich des Bades Gestalt an. Seit Anfang der Woche werden die Spielgeräte aufgebaut.

Ein Spielplatz fürs "DINamare"

Liegewiese, Beach-Volleyballfeld: Zum Cabrio-Schwimmbad "DINamare" gehört seit seiner Eröffnung 2011 auch das Angebot im Außenbereich. Dieses war allerdings bislang nicht komplett: Es fehlte noch der Kinderspielplatz. Nun nimmt der schon länger geplante Spielbereich Gestalt an. Seit Anfang der Woche werden die Spielgeräte aufgebaut. Für die Kinder im DINamare bedeutet dies in diesem Sommer Kletterspaß an den Nachmittagen und in den Ferien auch unter der Woche, wenn die Wasserspielgeräte...

  • Dinslaken
  • 17.03.16
Überregionales
Gerd-Grauvogel-Bruns, Vorsitzender der CDU Stadtmitte/averbruch und Fabian Schneider, Mitglied des Rates

Dinslaken: CDU fordert Sonnensegel für Spielplatz

Dinslaken. Gerd-Grauvogl-Bruns, Vorsitzender der CDU Stadtmitte/Averbruch und Fabian Schneider, Mitglied des Rates, setzen sich für die Installation eines Sonnensegels auf dem Kleinkinderspielplatz am Rutenwall ein. Grauvogl-Bruns: "Der neugeschaffene Kleinkinderspielplatz am Rutenwall wird von den Kindern und Eltern sehr gut angenommen. Da der Kleinkinderspielplatz jedoch neu gebaut worden ist und die Spielplatzfläche neu gestaltet worden ist, werfen die neugepflanzten Bäumen noch keinen...

  • Dinslaken
  • 19.08.15
Politik

CDU fordert Sonnensegel für Spielplatz

Dinslaken. Gerd-Grauvogl-Bruns, Vorsitzender der CDU Stadtmitte/Averbruch und Fabian Schneider, Mitglied des Rates, setzen sich für die Installation eines Sonnensegels auf dem Kleinkinderspielplatz am Rutenwall ein. Grauvogl-Bruns: "Der neugeschaffene Kleinkinderspielplatz am Rutenwall wird von den Kindern und Eltern sehr gut angenommen. Da der Kleinkinderspielplatz jedoch neu gebaut worden ist und die Spielplatzfläche neu gestaltet worden ist, werfen die neugepflanzten Bäumen noch keinen...

  • Dinslaken
  • 14.08.15
Überregionales

Voerde: Spellens Kinderspielplatz erstrahlt in neuem Glanz – und mit ihm viele Kinderaugen !  

 Das Geld ist knapp und Erziehung und der Spielraum für die Kommunen immer enger, da kann der Etat für einen Spielplatz schon mal klein ausfallen. Die Spielgeräte sind zudem teuer in der Anschaffung, da wird es schnell sechstellig.  Der Voerde Spielplatz am Schötersweg (hinter dem Marktplatz) ist – oder vielmehr war – eigentlich kein Spielplatz mehr. Hier hörte man wenig Kinderlachen und sah kaum freudige Augen, denn die Geräte waren alt, abgenutzt und nicht mehr auf dem Stand der Zeit.  Ein in...

  • Dinslaken
  • 10.07.15
LK-Gemeinschaft
Pech im Spiel, Glück im Lokalkompass?

Frage der Woche: Welches Spiel passt zu mir?

Nach einigen Fachfragen in den vergangenen Wochen widmen wir uns nun mal wieder einem lustigen Thema, und zwar der Welt der Spiele. Ob Brettspiel, Partyspiel, Computerspiel oder Glücksspiel - welches Spiel passt am besten zu Euch? Besonders spannend finden wir natürlich Eure Begründungen! Bist Du am Spieltisch eher der Typ für Schach oder Poker, Mikado oder Malefitz? Spielst Du mit Freunden lieber Scharade, Reise nach Jerusalem oder Topfschlagen? Zockst Du am Computer Spiele wie Monkey Island,...

  • Essen-Süd
  • 05.09.14
  • 11
  • 6
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
50 Bilder

Foto der Woche 33: Tag der Jugend

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jugend Der Tag der Jugend, seit 1957 Feiertag in Jugoslawien, seit 1999 weltweit, soll an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Kindergarten oder Schulzeit, Spielplatz oder Bolzplatz, Autos oder Puppen - jeder erinnert sich intuitiv an etwas anderes unter dem Stichwort Jugend. Wir vom...

  • Essen-Süd
  • 12.08.13
  • 20
Überregionales

Der neue Spielplatz lädt zum Schaukeln und Toben ein

Der Spielplatz an der Sedanstraße/Weißenburgstraße ist nach der Sichtung durch den Fachdienst Grünflächen seit Donnerstag, 10. Januar, zum Spielen freigegeben. „Der wird echt toll! Meine Kinder freuen sich schon.“, über facebook der Projektseite wurden schon erste Verabredungen getroffen, um sich zum gemeinsamen Spielen zu treffen. Die Begeisterung bei den Kindern ist groß, denn sie planten selbst an dem bunt gestalteten Spielplatz mit, der im Rahmen des Projektes Blumenviertel umgesetzt wurde....

  • Dinslaken
  • 11.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.