SpVg Schonnebeck

Beiträge zum Thema SpVg Schonnebeck

Sport

Der Fußball am Wochenende (9. bis 10. April)

Oberliga Niederrhein 1.FC Bocholt - SpVg Schonnebeck (So, 15 Uhr) Am Sonntag treffen die alten Landesligarivalen in Bocholt aufeinander. Die Schwalbenträger, die das Hinspiel 4:3 für sich entscheiden konnten, stehen auf dem dritten Tabellenplatz. Bocholt konnte sich am vergangenen Wochenende 2:1 gegen den KFC Uerdingen durchsetzen. Die SVS konnte sich unter der Woche personell verstärken und am Freitag vermelden, dass Rellinghausens Knipser Marc Enger kommende Saison am Schetters Busch...

  • Essen-Nord
  • 09.04.16
Sport
30 Bilder

Schonnebeck siegt bei Puhan-Comeback

Am Schetters Busch empfing Oberligist Schonnebeck den abstiegsbedrohten TV Kalkum-Wittlaer. In der Bezirksliga reiste die DjK Katernberg nach Frintrop, während der VSV Rheinland Hamborn empfing. 301 Zuschauer sahen ein zähes Spiel in Schonnebeck. Während den Hausherren die Genauigkeit fehlte, spielten die Düsseldorfer gut mit und setzten immer wieder Nadelstiche. Die erste richtige Torchance für die Essener setze Soufian Rami über das Gehäuse, kurze Zeit später konnte Kevin Barra den...

  • Essen-Nord
  • 04.04.16
Sport
Katernbergs Trainer Predrag Crnogaj (Photo: Jörg Wilde)
2 Bilder

Drei Fragen an Predrag Crnogaj (DjK Katernberg)

Bezirksliga Gr. 5: Vor dem Auswärtsspiel gegen den SC Frintrop (15 Uhr) haben wir mit Katernbergs Linienchef Predrag Crnogaj gesprochen. 1. Predrag Crnogaj, am Montag verlor ihre Mannschaft das Nord-Derby gegen den Vogelheimer SV mit 0:3. Wie tief sitzt der Stachel? Crnogaj: „So tief, wie eigentlich nach jeder Niederlage. Eine Niederlage ist eine Niederlage, egal gegen wen man dann verliert. Aber man muss auch sagen, dass Vogelheim verdient gewonnen hat und im Moment sind die einfach...

  • Essen-Nord
  • 31.03.16
Sport

Schonnebecks Motor zündet zweimal zu spät

Alle Nordklubs mussten an Ostern zweimal antreten. Der Oberligist aus Schonnebeck empfing am Gründonnerstag den SC Kapellen-Erft und reiste am Montag zum VfR Fischlen nach Krefeld. In der Bezirksliga empfing der VSV den VfB Lohberg und reiste am Montag zum Derby gegen Katernberg, die am Donnerstag gegen Rheinland Hamborn gefordert waren. Am vergangenen Donnerstag schien die erste Heimniederlage nach 578 Tagen besiegelt, ehe Denis Dluhosch in der 79. Minute den ersten Treffer der Partie für...

  • Essen-Nord
  • 28.03.16
Sport

Vogelheim feiert gegen Croatia Torfestival!

In der Oberliga fuhr die SpVg Schonnebeck zum Spitzenspiel nach Wuppertal. Die Reserve der SVS reiste zum SV Velbert. Der VSV trat in Mülheim gegen Abstiegskandidat SC Croatia an. „Über die gesamte Spielzeit haben wir zehn Spieler des WSV im Griff gehabt. Leider war der elfte Mann Gaetano Manno.“, ließ sich SVS-Coach Dirk Tönnies nach dem 0:3 gegen den Ligaprimus zitieren. Der Tabellenzweite vom Schetters Bursch machte im Zoo-Stadion ein gutes Spiel und kam vor knapp 3.100 Zuschauern zu...

  • Essen-Nord
  • 23.03.16
Sport

Top und Flop: Der Amateurfußball aus dem Essener Norden

Top: VSVs Dörpinghaus Gegen TuRa 88 Duisburg haben Sascha Henses Vogelheimer Siegeswillen gezeigt. Nachdem Steffen Dörpinghaus seinen VSV früh mit zwei Treffern in Front gebracht hatte, egalisierten die Duisburger bis zur 46. Minute den Spielstand. Vogelheims Veteran Fadi Hassouni erzielte in der 59. Minute die neuerliche Führung. Danach baute Wolfgang Mbonbo baute aus. Dörpinghaus stellte mit einem weiteren Doppelpack den 6:2-Endstand ein. Vogelheims Stürmer, der früher für ETB und den SC...

  • Essen-Nord
  • 09.12.15
Sport
Katernbergs Trainer Predrag Crnogaj
2 Bilder

„19er“ müssen gegen den Tabellendritten ran.

Am Sonntag um 14.15 Uhr erwartet die DjK Katernberg an der heimischen Meerbruchstraße ein schweres Los: Der Tabellendritte SV Genc Osman aus Duisburg konnte in seinen letzten drei Spielen immer punkten. Wir sprachen im Vorfeld mit Katernbergs Linienchef Predrag Crnogaj. 1. Nach 16 Spieltagen stehen Sie mit Ihrer Mannschaft auf Tabellenplatz Neun. Nach starken Vorstellungen, verloren sie in den letzten drei Partien einmal und spielten zweimal unentschieden. Ihr Zwischenfazit? „Wir haben...

  • Essen-Nord
  • 05.12.15
Sport

Top und Flop: Der Fußball aus dem Essener Norden

„Top“ Der Schetters Busch bleibt uneinnehmbar! Oberligist SpVg Schonnbeck schickte am vergangenen Sonntag auch den SV Hönnepel-Niedermörmter mit leeren Händen nach Hause. Die Weichen für den letztmöglichen Heimsieg dieses Jahres stellte Denis Dluhosch bereits in der zehnten Spielminute als er sehenswert zur Führung einschob. Eine Viertelstunde später glich „Hö-Nies“ Andre Trienenjost aus (24.). Den Siegtreffer erzielte Essens Berkay Öz in Durchgang Zwei (68.). Das 2:1 gegen die Truppe aus...

  • Essen-Nord
  • 03.12.15
Sport

Der Fußball am Wochenende für Essen-Nord

Am Sonntag (10.30 Uhr) empfängt die Bezirksligavertretung der SVS die SpVgg Steele (Platz 14). Der Gast konnte sich in den letzten drei Spielen Punkte sichern. Die Schwalbenträger von Trainer Andre Rilinger haben derweil auch ein Lauf. Der Linienchef stellte sich unseren Fragen. 1. Nach 14 Spieltagen stehen Sie mit Ihrer Mannschaft auf Tabellenplatz Neun. Aus den letzten fünf Spielen haben Sie 13 Punkte mitnehmen können. Was können Sie bilanzieren? Rilinger: „Wir sind eigentlich sehr...

  • Essen-Nord
  • 28.11.15
Sport

Top und Flop: Das Fußball-Wochenende im Essener Norden

Top: VSV schießt Haarzopf ab Sascha Hense und der Vogelheimer SV haben nach einer Durststrecke wieder einen kleinen Lauf. Im Spiel der ehemaligen Landesligisten, konnte der VSV den Gast aus Haarzopf mit 5:1 nach Hause schicken. Den Torreigen eröffnete in der 37. Minute Steffen Dörpinghaus. Mit der 1:0-Führung ging es für die Elf vom Lichtenhorst in die Pause. Nach Wiederanpfiff erhöhte Kapitän Hasan Beganovic auf 2:0 (62.). Den SuS-Gegentreffer aus 73. beantwortete Wolfgang Mbonbo gleich mit...

  • Essen-Nord
  • 16.11.15
Sport

Tönnies: „Wieder so ein kleines Spitzenspiel“

Am Sonntag rollt in den Amateurklassen wieder der Ball. Oberligist Schonnebeck empfängt nach dem spielfreien Wochenende TuRU Düsseldorf am Schetters Busch. Auch die Bezirksligisten aus dem Norden treten wieder in ihren Wettbewerben an. Langsam sind die Herrschaftsverhältnisse in der Oberliga Niederrhein wieder hergestellt. Von oben grüßen die Meisterschaftsanwärter Wuppertal, Meerbusch und Uerdingen. Nur die SpVg Schonnebeck tanzt aus der Reihe. Der Aufsteiger hat sich im oberen...

  • Essen-Nord
  • 05.11.15
Sport
20 Bilder

Spielstarke Schonnebecker besiegen Spitzenreiter

Die SVS musste das Oberliga-Gipfeltreffen ausrichten. Ligaprimus TSV Meerbusch reiste mit der ersten Saisonniederlage im Gepäck an. „Wenn ich irgendwo die Punkte lasse, dann bei ihm.“, witzelte Meerbuschs Linienchef Olivier Caillas nach dem Spitzenspiel und blickte grinsend in Richtung von Dirk Tönnies. Caillas und Schonnebecks Trainer Tönnies verbindet eine lange Freundschaft. Tönnies wusste um die Qualitäten des Fusionsklubs. Die Gelb-Rot Sperre von Kapitän Matthias Bloch bedurfte aus...

  • Essen-Nord
  • 26.10.15
Sport

Vogelheim verliert in Mülheim, Katernberg und Schonnebeck II siegen

Die DjK Katernberg spielte am Sonntag gegen die Adler Union Frintrop. Der VSV trat die Reise zum Mülheimer SV an. Die Zweite der SpVg Schonnebeck empfing die U23 der SSVg Velbert am Schetters Busch. Gegen die Adler Union Frintrop erzielte die Mannschaft von Trainer Predrag Crnogaj bereits in der ersten Halbzeit zwei Tore. Die komfortable Führung hielt bis in die 60. Minute, in der die Hausherren den Anschlusstreffer erzielen konnten. Das Spiel wurde nun offener, doch den finalen Treffer...

  • Essen-Nord
  • 26.10.15
Sport

Schonnebeck lädt zum Gipfeltreffen am Schetters Busch

Wenn am Sonntagnachmittag die SVS den TSV Meerbusch auf heimischen Rasen empfängt, ist es das Spitzemspiel des 13. Spieltags der Oberliga. Der Essener Aufsteiger und der Ligaprimus gleichen sich in vielen Belangen, weiß Schonnebecks Trainer Dirk Tönnies zu analysieren. Die beiden Vereine trennen nur zwei Punkte - schnell vergisst man bei dem Überfliegen der Statistik, dass die Schwalbenträger in der letzten Saison noch in der Landesliga spielten. „So ein Spiel hat man sich verdient; das muss...

  • Essen-Nord
  • 23.10.15
Sport

VSV und Meiderich trennen sich 1:1

Zwölfter Spieltag in der Bezirksliga Gruppe Fünf: Der Vogelheimer SV empfing am Sonntag die Spvgg. Meiderich am Lichtenhorst. Katernberg trat gegen den SuS Haarzopf an der Meerbruchstraße an. In Gruppe Zwei reiste die Reserve der SpVg Schonnebeck zum TVD Velbert. Am Lichtenhorst brachte Kevin Windisch die Hausherren kurz vor dem Pausenpfiff in Front (44.). Die Mannschaft von Trainer Sascha Hense verpasste aber gegen die ab der 85. Minute in Unterzahl spielende Meidericher den finalen Schlag...

  • Essen-Nord
  • 19.10.15
Sport

Schonnebeck tut sich gegen Ratingen schwer

Saisonspiel Zwölf für die SpVg Schonnebeck. Gegen die strauchelnde Ratinger Spielvereinigung waren drei Punkte Pflicht. Der Sieg gegen den Tabellenzehnten war jedoch Alles andere als überzeugend. Bei bescheidenem Wetter versuchte die SVS gegen den Tabellenzehnten schnell das Spiel unter Kontrolle zu bekommen. Doch dies gelang den in schwarz spielenden Essenern in der ersten Halbzeit in den wenigsten Fällen. Die Heim-Elf von Trainer Peter Radojewski lauerte auf Konter, kombinierten gefährlich...

  • Essen-Nord
  • 18.10.15
Sport

Schonnebeck teilt sich mit Duisburg die Punkte

Die SpVg Schonnebck reiste am elften Spieltag zur zweiten Mannschaft des MSV Duisburg; dem Tabellenneunten. Gegen die jungen Zebras schickte Schonnebecks Trainer Dirk Tönnies dieselbe Startelf aufs Feld wie auch gegen den 1. FC Bocholt. Keeper Andre Bley – nach seiner Gehirnerschütterung wieder genesen – wurde bereits in der vierten Minute von Duisburgs Nils Pagojus geprüft. Der Gast aus Essen griff früh an und trug das Spielgerät vor das Tor der Jung-Zebras, in der Anfangsphase waren beide...

  • Essen-Nord
  • 11.10.15
Sport

Katernberg und Schonnebeck können siegen

Am Sonntag empfing die DjK Katernberg die Spvgg. Meiderich an der Meerbruchstraße. Vogelheim spielte am Lichtenhorst gegen den SC Frintrop und die Reserve der Schonnebecker gastierte beim SC Velbert II. Durch einen 2:0-Heimerfolg gegen die Spvgg. Meiderich kann die DjK Katernberg auf den zehnten Tabellenplatz klettern. Yannik Schümberg brachte die Essener in der zwölften Minute in Front. Sechs Minuten vor dem Schlusspfiff erhöhte Christian Rovers auf den 2:0-Endstand gegen den...

  • Essen-Nord
  • 11.10.15
Sport

Katernberg teilt Punkte mit Mülheim, Torfestival am Schetters Busch

Am Sonntag trug die Bezirksliga den zehnten Spieltag aus. Katernberg gastierte beim Mülheimer SV. Die Bezirksligavertretung der SpVg Schonnebeck empfing den TUS Grün-Weiß Wuppertal am Schetters Busch. Der VSV genoss ein spielfreies Wochenende. Die DjK Katernberg rannte gegen Gastgeber Mülheim bereits ab der 15. Minute einem Rückstand hinterher. Die Farben von Trainer Predrag Crnogaj formierten sich erst in Durchgang Zwei: Jan Marlinghaus konnte in der 70. Minute den Ausgleich für die Elf von...

  • Essen-Nord
  • 05.10.15
Sport

4:3! Schonnebeck macht es gegen Bocholt viel zu spannend

Im zehnten Saisonspiel empfing die SpVg Schonnebeck den 1. FC Bocholt. Ein Sieg der Schwalbenträger gegen den Tabellendreizehnten würde den Anschluss an die Tabellenspitze gewährleisten. Dirk Tönnies konnte personell wieder auf zwei Stammkräfte zurückgreifen: Gergios Ketsatis, der seine Gelbsperre abgesessen hatte, stand ebenso wieder in der Startelf wie der genesene Kai von der Gathen. Berkay Öz erkämpfte sich die erste gute Chance der Partie: Die Essener Offensivkraft kam etwas...

  • Essen-Nord
  • 04.10.15
Sport

Vogelheim und Schonnebeck II gehen unter

Am vergangenen Sonntag nahm der Ligaprimus aus Vogelheim auswärts in Duisburg seine Spieltagsaufgabe wahr. Katernberg empfing den SC Frintrop an der Meerbruchstraße. Die Zweite der SpVg Schonnebeck musste zum ASV Mettmann. Gegen den Tabellendreizehnten Rheinland Hamborn, sah die Mannschaft von Trainer Sascha Hense kein Land. Die Vogelheimer mussten mit einem 0:1-Rückstand (28.) den Gang in die Halbzeitpause antreten. Zu allem Überfluss spielten die Nord-Essener seit der 41. Minute, nach...

  • Essen-Nord
  • 29.09.15
Sport

Licht und Schatten: Schonnebeck teilt Punkte mit Kalkum-Wittlaer

Neunter Spieltag in der Oberliga. Die drittplatzierte SpVg Schonnebeck, reiste nach Düsseldorf. Hier empfing der TV Kalkum-Wittlaer die Schwalbenträger bei bestem Wetter. Im Vergleich zum 3:0-Heimerfolg gegen den VfR Fischeln, ließ Schonnebecks Trainer Dirk Tönnies die Startelf bis auf zwei Personalien unverändert: Verteidiger Marcel Kirchmayer rückte für den erkrankten Kai von der Gathen in die Startelf. Emrah Cinar startete für den gelbgesperrten Gergios Ketsatis. Bereits in der zweiten...

  • Essen-Nord
  • 27.09.15
Sport

Vogelheim gewinnt Derby knapp! Schonnebeck II verliert gegen Burgaltendorf

Spitzenreiter VSV empfing am Mittwoch die DjK Katernberg am Lichtenhorst. Einen Tag vorher genoss Schonnebeck II Heimrecht gegen den SV Burgaltendorf Bereits am Dienstagabend empfing die Bezirksligavertretung der SpVg Schonnebeck Burgaltendorf am Schetters Busch. Der Gast aus dem Essener Südosten ging dank Sam Soltani in der 20. Minute in Führung. Der Spielstand sollte bis in die zweite Halbzeit Bestand haben. Hier erhöhten binnen fünf Minute Tobias Köfler (54.) und Maurice Gräler (59.) den...

  • Essen-Nord
  • 24.09.15
Sport

Schonnebeck mit Ausrufezeichen wieder zurück in der Spur

Englische Woche auch im Amateurfussball. Die erst im letzten Saisonspiel besiegten Schwalbenträger genossen gegen den VfR Fischeln Heimrecht – und Flutlicht. Schonnebecks Linienchef Dirk Tönnies ließ am Mittwochabend dieselbe Startelf gegen den VfR Fischeln auflaufen, die am Wochenende eine bittere 0:2-Niederlage gegen den SC Kapellen-Erft einfuhr. Soufian Rami, droht mit einer Bänderverletzung länger auszufallen, für ihn war wieder Stephan Jasberg in der Startelf. Vor 218 Zuschauer begannen...

  • Essen-Nord
  • 24.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.