Stöbern

Beiträge zum Thema Stöbern

Reisen + Entdecken
 Werben für die Hofmärkte: Heike Lindenblatt (Amt für Stadterneuerung), Joel Jost (Trödler), Christian Schmitt (Julius Ewald Schmitt GbR), Tanja Meier (DOGEWO21)(vorne), Martin Gansau (Quartiersmanagement Nordstadt), Sven Jess (DOGEWO21), Jana Beckmann (Spar- und Bauverein).

Hofmärkte 2021 in der Dortmunder Nordstadt
Trödeln, Tauschen, Klönen

Mit 20 kleineren und größeren Innenhöfen verzeichnet das Quartiersmanagement Nordstadt eine gute Teilnahme für die diesjährigen Hofmärkte. Am Samstag, den 23.10. ab 10  Uhr findet die fünfte Ausgabe der Hofmärkte in der Nordstadt statt. Die Trödler*innen freuen sich auf kaufwillige Interessenten, nachbarschaftliche Gesten und freundliche Gäste. „Die Hofmärkte in der Nordstadt sind für unsere Mieter eine gute Gelegenheit, sich auf besonders angenehme Weise von alten Schätzen zu trennen und mit...

  • Dortmund-City
  • 18.10.21
Reisen + Entdecken
Stöbern bei den Hofflohmärkten geht wieder im Oktober.

Nächster Termin im Oktober
Hofflohmärkte erfolgreich gestartet.

Durchaus zufrieden mit der Resonanz der Besucher zeigten sich die 18 Hofflohmarktbetreiber, die ihre Höfe, Gärten und Garagen für Freunde und Nachbarn zum Trödeln geöffnet hatten. Die Besucher konnten so manches" Schnäppchen" mit nach Hause nehmen. Schon in knapp sechs Wochen finden am 23. Oktober die nächsten Lütgendortmunder Hofflohmärkte statt. Anmeldungen sind über das Internet (hier Facebook) unter Hofflohmärkte Dortmund möglich.

  • Dortmund-West
  • 13.09.21
Vereine + Ehrenamt
Der Kleiderschrank des Kinderschutzbundes hat wieder geöffnet. Auf dem Foto: Geschäftsführerin Christa Cholewinski.

Sonderöffnung im „Offenen Kleiderschrank“ des Kinderschutzbundes Hilden
Stöbern erlaubt

Am Samstag, 5. Juni, ist der Kleiderschrank des Kinderschutzbundes in Hilden an der Schulstraße 44 von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Da die Familien so lange nicht stöbern konnten, möchte das Team des Kinderschutzbundes mit dieser Sonderöffnung die Familien unterstützen. Ebenso hat der Kleiderschrank ab sofort wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet: Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 11 Uhr und Dienstagnachmittag von 15.30 bis 17 Uhr. Ein Test ist nicht mehr erforderlich! Da aber nur eine begrenzte...

  • Hilden
  • 02.06.21
LK-Gemeinschaft

Kinderkleidermarkt

Am Freitag, 26.10.2018 veranstaltet der Elternbeirat der Katholischen Kindertageseinrichtung Sankt Nikolaus Fusternberg einen Kinderkleidermarkt. In der Zeit von 18:00 - 21:00Uhr kann verkauft, gestöbert und eingekauft werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Wir freuen uns auf viele Besucher! Katholische Kindertageseinrichtung Sankt Nikolaus Fusternberg, Am Kirchplatz 7, 46485 Wesel, Tel.: 0281/3002669840

  • Wesel
  • 17.10.18
WirtschaftAnzeige
2 Bilder

prints Nachtflohmarkt

Ihr habt Kleidung, Schmuck und Schuhe, die ihr gerne verkaufen möchtet, oder wollt am etwas anderen Shoppingerlebnis teilnehmen? Dann kommt zum Nachtflohmarkt von prints am 26.06.15 von 19-24 Uhr in der Weststadthalle. Bei guter Musik könnt ihr eure Lieblingsstücke ausstellen und verkaufen oder nach verborgenen Schätzen stöbern. Wir, die Medienkaufleute des Erich-Brost-Berufskollegs bringen dieses Jahr wieder ein neues prints-Magazin raus und veranstalten in diesem Zusammenhang dieses Event....

  • Essen-West
  • 11.06.15
Kultur
2 Bilder

Immer wieder unverhoffte Spuren...

Kürzlich durchstöberte ich meine gewaltige Rezepte - Sammlung u. suchte nach einem ganz besonderen Rezept. Bunt und verlockend, war ein Rezept schöner, farbenfroher und verführerischer dargestellt als das andere. Beim bloßen Anblick lief mir schon das Wasser im Mund zusammen. Aber das alles war es nicht was ich suchte. Eigentlich hatte ich gar keine bestimmte Vorstellung. Fast hätte ich das kleine abgerissene verblasste Zettelchen übersehen, handgeschrieben von deiner schon zittrigen Hand, die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.12.13
  • 12
  • 3
Kultur

Modellbörse im Friedensdorf

Die 11. Modellbörse im Friedensdorf findet am Sonntag, 13. November, ab 11 Uhr in der Lagerhalle an der Rua Hiroshima statt. Höchste Zeit also, sich zu vergewissern, welche Modelleisenbahnen, Modellautos, Schallplatten oder Legosteine in der eigenen Sammlung noch fehlen. Am Sonntag stehen die Chancen gut, das „Sammelsurium“ der Schätzchen komplettieren zu können. Wem nichts mehr fehlt, der ist natürlich zum Stöbern und zur geselligen Begegnung mit Gleichgesinnten herzlich eingeladen. Die...

  • Oberhausen
  • 10.11.11
Überregionales
Begleiten die Kinder in die Unternehmen (v. li.): Gianna Schellong, Charleen Horst und Stephanie Habermehl, gut erkennbar an gelben Kappen und T-Shirts.

Wie macht man eigentlich Eis?

Warum gehen Bauteile kaputt? Wie werden kranke Tiere wieder gesund? Wie macht man leckeres Eis? Diese und viele andere Fragen beantwortet der „Stöber-Tag“ am 22. Oktober. Betriebe öffenen ihre Türen und Tore für acht- bis zwölfjährige Kinder. „Kinder wissen gerne, was sich in der Welt abspielt“, berichten Susanne Fischer und Marion Hindel vom städtischen Kinder-, Jugend und Kulturzentrum „Der Heisterkamp“. „Doch viele Bereiche der Arbeitswelt sind ihnen im Alltag nicht zugänglich. Das wollen...

  • Herne
  • 21.09.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.