st-marienkirche

Beiträge zum Thema st-marienkirche

Kultur
Zum Auftakt steht die Orgel im Mittelpunkt.

Neue Konzertreihe startet

Im Rahmen der Aktion "Kirche neu" in St. Marien-Eickel gibt es eine neue Konzertreihe mit Namen "Freiklang". Verschiedene Instrumente, Chöre und Solisten werden diese Konzertreihe gestalten. Das nächste Konzert findet am Sonntag, 2. September, um 18 Uhr in der St. Marienkirche, Herzogstraße 21 in Eickel, statt. Diesmal steht die Orgel im Mittelpunkt. Julian Szewczyk aus Gelsenkirchen und Bernd Sägebarth-Backwinkel werden spielen. Der Eintritt ist frei, aber am Ende des Konzertes halten die...

  • Herne
  • 30.08.18
Kultur

Sonntag, 13. Dezember NATUR und LITERATUR Adventswanderung im südlichen Gladbecker Grüngürtel

Vom Cafe Stilbruch führt am dritten Adventssonntag die literarische Wanderung zur Marathonbahn. An der "Kaisereiche" vorbei kommen die Wanderer in die historische Moltkesiedlung und nach der Glühweinpause auf dem "Braucker Höhenweg" in den Südpark. Durch diesen Grünzug gelangt man zur St. Marien-kirche mit dem bekannten siebenarmigen Leuchter. Nebenan im St. Altfriedhaus gibt es dann Kaffee sowie Kuchen und der Gladbecker Autor Marcus Watolla liest danach aus seinem Buch "Bittersüß: Satirisches...

  • Gladbeck
  • 06.12.15
  • 1
  • 2
Kultur
Blick auf die St. Marienkirche in Plau am See,.....
23 Bilder

St. Marienkirche, Plau am See

Bei unserem Rundgang durch Plau am See stiessen wir auch auf die St. Marienkirche, eine offene Kirche, die besichtigt werden kann. Der Grundstein dieser dreischiffigen und dreijochigen Hallenkirche wurde bereits im Jahre 1225 gelegt. Ende des 13. Jahrhunderts wurde der für den damals kleinen Ort überragende Bau vollendet. In den Jahren 1696, 1726 und 1756 sorgten jedoch verheerende Brände für eine großflächige Zerstörung der St. Marienkirche. Von 1877 bis 1879 wurde sie umfangreich restauriert...

  • Duisburg
  • 21.05.14
  • 13
  • 11
Kultur

Melancholische Klangwelt

In der Marienkirche trifft ab 20 Uhr Fado auf Barockmusik. Denn mit seiner Musik lässt António Zambujo am Freitag sein Puplikum teilhaben an dem portugiesischen Gefühl „Saudade“ .

  • Dortmund-City
  • 03.06.13
Überregionales
Die Kirche St. Marien an einem verschneiten Wintermorgen. Foto: ede
2 Bilder

Im neuen Jahr

Von Marion Lindlau Der Wald, die Flur ist still verträumt, Gedanken entschwinden in Weiten der Vergangenheit. Das Gestern war bisher ganz nah, vergessen lässt ein neuer Tag. Die Winterruh macht sich sanft breit, erlebter Hauch der Ewigkeit. Von fern ertönen Glocken klar, und läuten ein in das neue Jahr. Ein jeder Mensch erhofft sich Glück, Geduld bringt ihn zum Ziel ein Stück. Und Ruhe gibt die größte Kraft, auf stillen Wegen der Friede wacht. Vom Himmel kommt ein guter Segen, auf Flügeln wird...

  • Lünen
  • 11.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.