St. Martin

Beiträge zum Thema St. Martin

Kultur
Enten und Gänse, Schafe und Ziegen gibt es beim Martini- und Bauernmarkt.

Hombruch
Martini-Markt mit Martinsumzug, historischem Bauernmarkt und verkaufsoffenem Sonntag

Der Hombrucher Martini- und Bauernmarkt hat Tradition. Zum 19. Mal findet er morgen (10.) rund um den Hombrucher Marktplatz statt. Kinder freuen sich auf den Martinsumzug, Erwachsene auf das Marktangebot und den verkaufsoffenen Sonntag. Veranstalter des Martini- und Bauernmarktes ist wieder Foad Boulakhrif von der Agentur „Schöne Märkte“, unterstützt vom Stadtbezirksmarketing Hombruch und dem Hombruch-Forum. Der Traditions- und Bauernmarkt für historisches Handwerk und Schaustellerei mit...

  • Dortmund-Süd
  • 08.11.19
Kultur
Im Sattel führt St. Martin den Umzug am Samstagabend durch den Westfalepark an.

Große Laternzüge im Westfalenpark und durch die Nordstadt
Kinder feiern St. Martin

Jetzt wird gebastelt: Am Samstag müssen die Laternen fertig sein, denn dann starten die großen Umzüge in Dortmund zur Martinslegende. Im Westfalenpark treffen sich die Laternenkinder zum St.Martins-Umzug um 16.45 Uhr am Eingang Ruhrallee und folgen Martin hoch zu Ross zur Seebühne, wo Darsteller der Naturbühne die Legende um die Nächstenliebe aufführen. Vor dem Laternenzug werden im Regenbogenhaus am 8. und 9. November von 12.30 bis 15.30 Uhr Laternen gebastelt. Der Knappenspielmannszug...

  • Dortmund-City
  • 04.11.19
Kultur
Auf dem Pferd wird der größte Martinsumzug in Dortmund am Samstag im Westfalenpark angeführt. Auf der Seebühne wird das Martinsspiel aufgeführt.

Laternenkinder ziehen Samstagabend Zum Martinsspiel an der Seebühne
Martins-Umzug im Westfalenpark

Die Martinslegende wird am Samstag, 10. November, wieder vom Ensemble der Naturbühne Hohensyburg auf der Seebühne im Westfalenpark aufgeführt. St. Martin wird mit seinem Knappen um 16.45 Uhr in einem prächtigen Zug mit Fackel- und Laternenschein wieder durch den Westfalenpark ziehen. Dazu stimmen der Knappenspielmannszug „Gut-Spiel“, die Brass-Connection und das Trommlercorps „Gut Klang“ traditionelle Lieder an. Der Freundeskreis Westfalenpark unterstützt die Durchführung von Dortmunds...

  • Dortmund-City
  • 05.11.18
Überregionales
Die Kinder basteln eifrig, damit am 11. November die Laternen fertig sind. Foto: Dabitsch
19 Bilder

Foto der Woche: St. Martin und die Laternenumzüge

In diesen Tagen wird in vielen Kitas und Grundschulen eifrig gebastelt, denn die Laternen müssen fertig werden. Rund um den 11. November finden vielerorts wieder St.-Martins-Umzüge statt. Damit gedenken die Menschen dem Heiligen Martin, dem dritten Bischof von Tours. Auch dank des Martinsfestes, der Martinsgans und der Laternenumzüge ist er einer der bekanntesten Heiligen in der Katholischen Kirche, wird aber auch in der evangelischen, orthodoxen und anglikanischen Kirche verehrt. Martin...

  • Velbert
  • 04.11.17
  •  8
  •  17
Kultur
Wie hier in Hombruch wird auch in diesem Jahr überall im Dormtunder Süden die Legende vom heiligen Martin nachgestellt.

Sankt Martin reitet im Dortmunder Süden

Kaum haben die Halloween-Kürbisse ausgedient, gibt es schon wieder leuchtende Kinderaugen: Die Laternenumzüge starten. Am Donnerstag, 6. November, startet in Wellinghofen der gemeinsame Umzug des Kindergartens am Hopmannsmühlenweg und des FC Wellinghofen um 17.30 Uhr am FC-Vereinsheim am Hopmannsmühlenweg 7b. Nach dem Zug durch den Park am Admiralsplatz klingt der Abend mit Würstchen und Getränken rund um das Vereinsheim des FC Wellinghofen aus. Kindergartenkinder im...

  • Dortmund-Süd
  • 05.11.14
LK-Gemeinschaft
Wunderschöne Laternen haben diese Kinder gebastelt. Sie nahmen im vergangenen Jahr am Umzug durch den park teil.

St. Martinszug durch den Dortmunder Westfalenpark

Samstag, 8. November, wird St. Martin wird mit seinem Knappen in einem Umzug im Fackel- und Laternenschein durch den Dortmunder Westfalenpark ziehen. Viele Kinder haben im Kindergarten schon ihre laternen gebastelt. Am Eingang Ruhralleee treffen sie sich mit ihren Familien am Samstagabend zum großen Umzug. Los gehen soll es um 17.15 Uhr. Das Programm lässt keine Wünsche offen: Das Blasorchester FS 98, der Spielmannszug Dortmund-Höchsten und der Spielmannszug der Feuerwehr stimmen...

  • Dortmund-City
  • 03.11.14
  •  1
Überregionales
Wieder ein Bombenfund in Dortmund. Gestern war die nördliche Gartenstadt betroffen.
3 Bilder

Britischer 250-Kilo-Blindgänger in St. Martin entschärft // 1200 Gartenstädter betroffen

Rund 1200 Menschen waren heute (13.12.) ab dem späten Vormittag in einem 250 Meter großen Umkreis des Gemeindezentrums St. Martin in der nördlichen Gartenstadt von der Entschärfung eines britischen Bomben-Blindgängers betroffen. Somit mussten auch die Hohwart- und die Tremonia-Schule am Winkelriedweg, als auch Teile der Gartenanlagen Hohwart und Zehnthof geräumt werden. Kampfmittel-Expertin benötigte 65 Minuten Mit der eigentlichen Bombenentschärfung konnte der Kampfmittel-Räumdienst aus...

  • Dortmund-Ost
  • 13.12.13
LK-Gemeinschaft
Auch die Olpktal-Grundschule in Lücklemberg vernstaltet ihr Martinsfest

Laterne, Laterne - Martinsumzüge im Dortmunder Süden

Mit Feiern, Aufführungen des Martinsspiels und natürlich mit Laternenumzügen wird im Dortmunder Süden St. Martin geehrt. Dortmud-Süd: Ein Überblick: 7. November Zusammen mit dem Kindergarten lädt die Awo in Wichlinghofen ab 17 Uhr zum Laternenumzug ein. Los geht es an der Begegnungsstätte, Vinklöther Mark 4. Auf die Kinder warten Brezel und Getränke, auf die Erwachsenen Glühwein und Bratwürstchen zum gemütlichen Ausklang. 8. November Die Olpketal-Grundschule Lücklemberg...

  • Dortmund-Süd
  • 05.11.13
Überregionales
Und wieder geht eine ereignisreiche Woche zu Ende.

Friday Five: Folklore, Skandale und Emotionen

Manche Dinge geschehen jedes Jahr aufs Neue, sind aber immer wieder ein Anlass zur Freude. Dazu gehörte diese Woche zum einen der alljährliche der Beginn der närrischen Jahreszeit, bekannt als Karneval, bekannt als Hoppeditz Erwachen. Ähnlich vielfach dokumentiert wurden auch dieses Jahr die Martinszüge, die unsere Community Jahr für Jahr mit schöneren Lichtern schmücken. Ort für Ort, und doch alles im Blick - typisch Lokalkompass. Ungewöhnlich fanden wir, dass in Krefeld jüngst ein "frei...

  • Essen-Süd
  • 16.11.12
Kultur
Die Laternen leuchten schon. Am Samstag reitet Martin wieder durch den Westfalenpark.

St. Martinszug durch den Westfalenpark

St. Martin heißt eigentlich Miriam und reitet mit ihren Knappen am Samstag, 10. November zum Martinsspiel durch den Westfalenpark, wo die Legende auf der Seebühne aufführt wird. Natürlich freuen sich Reiterin Miriam Krieger, die auf dem Pferd Poker das Martinsspiel bestreitet auf viele Familien und Kinder mit bunten Laternen. Von Spielmannszügen und Fackelträgern begleitet, führt der Lampionzug vom Treffpunkt am Eingang Ruhrallee um 16.45 Uhr am Samstagnachmittag durch den Westfalenpark zur...

  • Dortmund-City
  • 05.11.12
Kultur
Wie überall in Dortmund soll es in diesem Jahr auch in Lichtendorf wieder einen Laternenumzug zu St. Martin geben.

Comeback für den Lichtendorfer Martinsumzug

Endlich ist es wieder soweit! Nach einem Jahr des Verzichts führt die Kirchengemeinde St. Bonifatius Lichtendorf/Sölderholz am Sonntag, 11. November wieder einen Martinsumzug durch. Er beginnt dieses Jahr um 17 Uhr in der katholischen Kirche in Lichtendorf. Alle Kinder, Eltern und Interessierte sind samt Ihrer Laternen herzlich eingeladen, gemeinsam mit St. Martin und einem Posaunenchor den Umzug über Kastanien-, Ulmen-, Schul- und über die Lambergstraße zurück zur Kirche, zu erleben....

  • Dortmund-Süd
  • 22.10.12
Überregionales
Premiere in Kruckel. Die lokale SPD und der Reiterverein "Camp Sunshine" - auf dem Foto bei einem Pressetermin - veranstalten den ersten Martinszug für Kruckel und Umgebung.

Laterne, Laterne. Martinsumzüge im Dortmunder Süden

Mit Feiern, Aufführungen des Martinsspiels und natürlich mit Laternenumzügen wird im Dortmunder Süden St. Martin geehrt. „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“ klingt ab Donnerstag durch die Straßen. Ein Überblick. Donnerstag, 10. November Der ev. Kindergarten in Hombruch, Harkortstraße, kann sich ab 15.30 Uhr im Rahmen einer Feier nur für die Kinder auf St. Martin freuen. Ab 17 Uhr werden die selbst gebastelten Laternen beim Umzug auf der Harkortstraße präsentiert. Abschluss ist...

  • Dortmund-Süd
  • 09.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.