Stifterschule

Beiträge zum Thema Stifterschule

Vereine + Ehrenamt
Volles Haus beim Reibekuchenessen der Fidelen Frintroper.

Fidele an den Reibekuchenpfannen: Zwei Zentner Kartoffeln verbraten

Wenn die Fidelen Frintroper zum Reibekuchenessen einladen, dann ist ihnen ein volles Haus garantiert. Auch bei der 45. Auflage der Traditionsveranstaltung war der Schulhof der ehemaligen Stifterschule in Unterfrintrop gut gefüllt. Jochen Herforth, Präsident der 1. Gr. KG Fidele Frintroper, konnte rund 110 hungrige Gäste begrüßen. Selbst das wenig einladende Wetter am Veranstaltungswochenende konnte die Reibekuchenfans nicht davon abhalten, sich in die Schlange der Wartenden einzureihen. Zwei...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.18
Vereine + Ehrenamt
Jede Menge zu tun hatten die Fidelen Frauen. Doch es gab eine Arbeitsteilung: sie schälten, die Männer standen dann anschließend an den Pfannen.

Fidele backen Reibekuchen nach altem Rezept

Es roch verführerisch auf dem Hof der ehemaligen Stifterschule. Dort haben die Fidelen Frintroper wieder ihr traditionelles Reibekuchenessen veranstaltet. Die Fidelen Frauen haben vier Sack Kartoffeln vom Kartoffelstand Bärbel und Ernst Schmidl geschält, gerieben und nach dem überlieferten Rezept von Hanne Förster verarbeitet. Das Backen besorgten dann die Männer. Wie immer waren die Warteschlangen recht lang, doch gut Ding will Weile haben. Getränke waren reichlich vorhanden, DJ Snoopy...

  • Essen-Borbeck
  • 12.09.17
Vereine + Ehrenamt
Schon die Vorbereitungen hatten es in sich.
2 Bilder

Wie bei Muttern - Reibekuchentag bei den Fidelen Frintropern

Es waren eine Menge helfender Hände notwendig. Schließlich mussten erst einmal viereinhalb Säcke Kartoffeln geschält werden, ehe die Fidelen Frintroper auf dem Gelände der ehemaligen Stifterschule die Pfannen anwerfen konnten. In diesem Jahr gab es beim traditionellen Reibekuchenessen der Frintroper Karnevalisten eine erfolgreiche Premiere: "Wir waren erstmals mit drei ,Bratwannen' am Start und haben es so geschafft, die Wartenschlangen nicht allzu lang werden zu lassen", freut sich Präsident...

  • Essen-Borbeck
  • 30.08.16
Kultur

Hömma watti Omma sacht - ein Ruhrgebietskrimi-Musical

So wird es wieder am 14. und 15. September 2012 heißen, wenn die Theatergruppe des Turnerbund Essen-Frintrop um Heinz Maaßen das bereits mehrfach aufgeführte Ruhrgebiets-Krimi-Musical darbieten. Die Kartennachfrage ist groß und man sollte sich beeilen, um noch Karten zu ergattern. Aufgeführt werden die beiden Veranstaltungen in den Räumlichkeiten der AWO Frintrop in der ehemaligen Stifterschule. Geschrieben, komponiert, getextet hat dieses außergewöhnliche Stück Heinz „Schwatten“ Maaßen. Bei...

  • Essen-Borbeck
  • 09.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.