Synagoge Bochum

Beiträge zum Thema Synagoge Bochum

Kultur
Das Relief "Löwe von Juda" verbindet alte und neue Synagoge.
3 Bilder

Das Stadtarchiv – Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte geht mit seinen Siebensachen auf Exkursionstour

„Unsere Ausstellung 'Hundert sieben Sachen. Bochumer Geschichte in Objekten und Archivalien' endet am 1. Juli mit einer Finissage“, kündigt Dr. Ingrid Wölk, die das Stadtarchiv – Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte leitet, an. Zum Begleitprogramm der Schau, die seit Juni 2017 zu sehen ist, gehören drei Exkursionen unter dem Motto „Mit 'hundertsieben Sachen' unterwegs“, die ab April stattfinden. Dass im Jahr 2017 eine Ausstellung, die die Zahl 107 im Titel führt, eröffnet wurde, ist kein...

  • Bochum
  • 18.02.18
  • 1
Überregionales
4 Bilder

Synagogenbesuch

„Hallo und Herzlich willkommen in der Jüdischen Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen“ mit einem Lächeln auf dem Lippen, sportlich bekleidet, auf dem Sweatshirt Kreuz- Davidstern- Mond, abgebildet und damit für ein positive Überraschung gesorgt, hat die Gemeinde Mitarbeiter der Synagoge, Roman , die Kinder und Jugendlichen von der islamischen Gemeinde empfangen. Mit der „Einen Muslim, Christen, Juden begegnen“-Vorhaben die im Rahmen des Projekt INTERKULTUR RUHR , realisiert wird , möchten wir...

  • Wanne-Eickel
  • 12.12.17
  • 1
Kultur
Julian und Roman Wasserfuhr spielen das Abschlusskonzert des diesjährigen Salonfestivals in Bochum. Inmitten der Teppichkultur von Jan Kath lässt das Duo Jazz an Trompete und Flügel erklingen.
6 Bilder

Salonfestival in Bochum - 15 besondere Konzerte - Programm

Das Salonfestival Bochum besticht auch in diesem Jahr wieder mit besonderen Konzerten an besonderen Orten und öffnet Türen, die ansonsten eher verschlossen bleiben. Hier das Programm: Donnerstag, 29.10. Hannah Köpf und Band. Country. Folk. Seventies pop. GLS BANK. Über den Dächern der Stadt startet das Festival in Bochum mit der unglaublich bezaubernden Stimme von Hannah Köpf und ihrer Band. Musik mit einer Mischung aus Folk, Akustikballaden, Westernswing, Easy Listening und...

  • Bochum
  • 12.10.15
  • 2
Kultur
5 Bilder

Leseorte im Revier VIII

Jüdische Gemeinde Bochum und Yoram Kaniuk Als Lesort die jüdische Gemeinde in Bochum, direkt neben dem Planetarium zu finden. Auch der Stadtpark liegt in Reichweite. Als Lesetipp der jüdische Schriftsteller Yoram Kaniuk mit seiner späten Autobiographie 48 über seine Teilnahme als 17 jähriger am Krieg 1948. Klezmer Musik aufgenommen in den BO Rottstr5 Kunsthallen mit der Amsterdamer Band Klezmokum: Ausführliche Informationen, Rezensionen Bilder und Videos in meinem...

  • Bochum
  • 22.02.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.