Planetarium-Bochum

Beiträge zum Thema Planetarium-Bochum

Kultur
Das Bochumer Planetarium präsentiert am Freitag, 20. Mai, um 19 Uhr "Der Pina Bausch-Kosmos. Magie des Tanztheaters" mit Bild-Sequenzen des Foto-Künstlers Heinrich Brinkmöller-Becker.

Pina Bausch-Abend im Planetarium Bochum
Magie des Tanztheaters

Das Bochumer Planetarium, Castroper Straße 67, lädt am Freitag, 20. Mai, um 19 Uhr zu einem Abend ganz im Zeichen von Pina Bausch steht. In der Kuppel zeigt der Foto-Künstler Heinrich Brinkmöller-Becker animierte Bild-Sequenzen, die 14 Inszenierungen der weltberühmten Wuppertalerin, die das internationale Tanztheater revolutionierte, vorstellen. Neue komplexe FormensprachePina Bausch (1940 – 2009) gilt allgemein als Begründerin des Tanztheaters. Das von ihr (weiter-)entwickelte Bühnengenre...

  • Bochum
  • 16.05.22
Kultur
Das Planetarium lädt am Donnerstag, 28. April, um 20 Uhr zu einer Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten der Ukraine ein.

Benefiz-Veranstaltung im Bochumer Planetarium
Musik aus der Ukraine

Das Bochumer Planetarium, Castroper Straße 67, lädt am Donnerstag, 28. April, um 20 Uhr zu einer Benefiz-Veranstaltung für die Ukraine ein. Dann steht klassische Musik ukrainischer Komponisten unter dem Sternenhimmel auf dem Programm. Das Publikum kann den Stücken lauschen und gleichzeitig bei entspannten Flügen auf der Planetariumskuppel durch die Weiten des Raums reisen. Musik im Planetarium hat eine lange Tradition: Schon immer ist die Kuppel nicht nur ein Ort zur Vermittlung astronomischer...

  • Bochum
  • 25.04.22
Kultur
Beim Osterferienprogramm der Jugendförderung Bergkamen ist für jeden etwas dabei.

Osterprogramm der Bergkamener Jugendförderung
Ferienspaß bis zum Mond und zurück

In den Osterferien wird den Kindern in Bergkamen ein buntes Angebot an Ferienaktionen unterbreitet. Das Team der städtischen Bergkamener Kinder- und Jugendförderung hat eine Mischung aus Projekten, Ferienspaß und Tagesfahrten entwickelt, los geht es am Montag, 11. April. Bewege deine WeltDas Kinder- und Jugendhaus Balu bietet in der ersten Ferienwoche, 11. bis 14. April, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr eine Projektwoche unter dem Motto „Bewege deine Welt“ für Kinder von acht bis 13 Jahren an....

  • Bergkamen
  • 10.03.22
Kultur
Die neue Kuppel im Planetarium

Planetarium Bochum
Mehr als 100.000 Besucher im Planetarium

Es ist fraglos ein ganz besonderes Jahr 2021, das hinter dem Bochumer Planetarium liegt. Erst Mitte Juni konnte das Sternentheater an der Castroper Straße nach langer Umbau- und Coronapause wieder öffnen. Bis Jahresende begrüßte das Planetariumsteam insgesamt 103.161 Gäste in der Sternenkuppel, trotz der notwendigen Beschränkungen bei den Besucherzahlen der einzelnen Veranstaltungen. Die erstaunlich hohe Zahl zeigt, dass das Angebot des Planetariums für viele Menschen die willkommene...

  • Bochum
  • 21.01.22
  • 1
Kultur
Die Virtual-Reality-Installation "I am" ist im Schauspielhaus zu sehen.

"Dive"-Festival präsentiert immersive Kunst
Überwältigung und Reflexion

Nach einer coronabedingten Zwangspause im vergangenen Jahr geht das 2019 ins Leben gerufene Dive-Festival für immersive Künste in seine zweite Runde. Das Schauspielhaus und das Planetarium haben sich zusammengetan, um das Publikum noch bis Sonntag, 7. November, dazu einzuladen, in Kunstwerke einzutauchen und die wechselseitige Durchdringung von analoger und digitaler Welt buchstäblich am eigenen Leib zu erfahren. Als Spielstätte konnte in diesem Jahr erstmals auch das Anneliese Brost Musikforum...

  • Bochum
  • 04.11.21
Kultur
Bochum trotzt Corona.

Es ist Showtime in Bochum
Neuer Besuchermagnet in Bochum : Start nach Lockdown

Warum nicht nach den  Sternen greifen - nach Starlight Express lockt unser Planetarium Besucher aus weiter Ferne in unsere wunderbare Stadt. Sternenhimmel ansehen war Gestern. Bochum die Stadt in der das WIR noch zählt hat eine neue (weitere) Attraktion : eine Show namens ,,zu den Sternen".  Für eine neue Astronomie-Show wird die imposante Kuppel umgebaut - neue LED-Projektoren sind schon einsatzbereit und die Einrichtung wird getoppt. Schon bald  zu den Sternen, schon bald Fulldome-Show....

  • Bochum
  • 10.05.21
  • 8
  • 2
Blaulicht

Polizei Bochum
Sachbeschädigungen an Planetarium, Synagoge und Pkw - Foto und Video des Tatverdächtigen freigegeben

Sachbeschädigungen an Planetarium, Synagoge und Pkw - Foto und Video des Tatverdächtigen freigegeben Link : Tatverdaechtiger Synagoge.pdf Link: Wer_kennt_diesen_Mann auf dem Video Bochum (ots) Wie bereits berichtet, hat ein noch unbekannter Mann am 26. April, gegen 00.05 Uhr, mit einer Luft- oder Gasdruckwaffe auf die Gebäude des Planetariums und der Synagoge geschossen. Mit richterlichem Beschluss sind jetzt Lichtbilder und ein Video des Tatverdächtigen zur Veröffentlichung in den Medien...

  • Wattenscheid
  • 04.05.21
Blaulicht

Polizei Bochum
Sachbeschädigungen an Planetarium, Synagoge und Pkw - Foto und Video des Tatverdächtigen freigegeben

Sachbeschädigungen an Planetarium, Synagoge und Pkw - Foto und Video des Tatverdächtigen freigegeben Link : Tatverdaechtiger Synagoge.pdf  Link: Wer_kennt_diesen_Mann auf dem Video Bochum (ots) Wie bereits berichtet, hat ein noch unbekannter Mann am 26. April, gegen 00.05 Uhr, mit einer Luft- oder Gasdruckwaffe auf die Gebäude des Planetariums und der Synagoge geschossen. Mit richterlichem Beschluss sind jetzt Lichtbilder und ein Video des Tatverdächtigen zur Veröffentlichung in den Medien...

  • Bochum
  • 04.05.21
Blaulicht
2 Bilder

Polizei Bochum : Sachbeschädigungen am Planetarium und der Synagoge - Zeugen gesucht!
POL-BO: Bochum Folgemeldung: Sachbeschädigungen am Planetarium und Synagoge - Weitere Stahlkugeln im Stadtgebiet gefunden

Bochum (ots) Wie wir bereits in zwei Pressemeldungen berichtet haben, hat ein noch unbekannter Mann am 26. April (Montag), gegen 00.05 Uhr, mit einer Luft- oder Gasdruckwaffe auf die Gebäude des Planetariums und der Synagoge geschossen. Dabei wurden drei Fensterscheiben beschädigt. Die Polizeibeamten entdeckten auf dem Boden mehrere kunststoffummantelte Metallkugeln, die diese Schäden verursacht haben (siehe Foto). Link: Vom 27.04.2021 - Lokalkompass Bochum Sachbeschädigungen am Planetarium und...

  • Bochum
  • 28.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum : Sachbeschädigungen am Planetarium und der Synagoge - Zeugen gesucht!
POL-BO: Bochum Nachtragsmeldung: Sachbeschädigungen am Planetarium und Synagoge - Tatverdächtiger von Überwachungskamera erfasst!

Bochum (ots) Wie bereits berichtet, wurde die Polizei am gestrigen 26. April zu der an der Castroper Straße in Bochum gelegenen Synagoge gerufen. Mitarbeiter hatten dort zuvor im Bereich des Haupteingangs eine beschädigte Fensterscheibe bemerkt. In der Nähe des Fensters entdeckten Polizeibeamte zwei kunststoffummantelte Metallkugeln, die auf dem Boden lagen. Diese Gegenstände hatten die Glasscheibe zwar beschädigt, waren aber nicht in das Gebäude eingedrungen. Am nahegelegenen Planetarium...

  • Bochum
  • 27.04.21
Kultur
Im Plauderton durch die Galaxis reisen Kabarettist Jochen Malmsheimer und Planetariums-Leiterin Prof. Dr. Susanne Hüttemeister in ihrem neuen Podcast, der am morgigen Donnerstag Premiere feiert. Während Malmsheimer, seines Zeichens belesener Astronomie-Laie, im Vorfeld ein Thema auswählte und recherchierte, ahnte die Fachfrau nicht, was auf sie zukommen würde. Was dabei herauskam, ist mindestens so spannend wie kurzweilig.
2 Bilder

Gemeinsam durch die Galaxis
Planetariums-Chefin Susanne Hüttemeister und Kabarettist Jochen Malmsheimer laden zum astronomischen Plauder-Podcast ein

"Sie ist eine ausgewiesene Fachkraft, ich bin ein ausgewiesener Laie - aber gemeinsam haben wir das Terrain, dem unser Interesse gilt." So umreißt der Bochumer Kabarettist Jochen Malmsheimer die Ausgangslage für den neuen astronomischen Plauder-Podcast "Gemeinsam durch die Galaxis" mit Prof. Dr. Susanne Hüttemeister, Leiterin des Planetariums Bochum, der am Donnerstag, 15. April, erstmals online geht. Laie mit profundem Grundwissen Was seinen Laienstatus betrifft, stapelt Malmsheimer vielleicht...

  • Bochum
  • 14.04.21
Kultur
„Gemeinsam durch die Galaxis“ heißt der neue astronomische Plauder-Podcast mit der Bochumer Planetariumsleiterin und Astronomin Prof. Dr. Susanne Hüttemeister und dem stimmgewaltig-wortgewandten Kabarettisten und Astronomiekenner Jochen Malmsheimer.

Planetarium Bochum
Podcast "Gemeinsam durch die Galaxis"

Kabarettist Jochen Malmsheimer und Planetariumsleiterin Prof. Dr. Susanne Hüttemeister wollen mit „Gemeinsam durch die Galaxis“ die neuen Sterne am Podcast-Himmel werden. „Gemeinsam durch die Galaxis“ heißt der neue astronomische Plauder-Podcast mit der Bochumer Planetariumsleiterin und Astronomin Prof. Dr. Susanne Hüttemeister und dem stimmgewaltig-wortgewandten Kabarettisten und Astronomiekenner Jochen Malmsheimer. Die erste Staffel umfasst zehn Episoden. Folge Eins geht am Donnerstag, 15....

  • Bochum
  • 09.04.21
LK-Gemeinschaft

Stadt Bochum
Das Planetarium streamt kosmische Bildwelten und elektronische Beats

An vier Sonntagen im März und April, beginnend am 14. März, veröffentlichen das Planetarium Bochum und das Electro-Label Kittball eine digitale Videoreihe mit unterschiedlichen DJ-Sets. Unter anderem sind Tube & Berger und Juliet Sikora dabei. Seit über fünf Jahren präsentiert die Reihe „Klangsphäre“ regelmäßig regionale und internationale DJ-Größen der elektronischen Clubkultur unter der Sternenkuppel des Bochumer Planetariums. Nach einem Jahr Corona-Pause ist nun in Zusammenarbeit mit...

  • Bochum
  • 12.03.21
Kultur
Oleksandr Loiko

Kulturinstitut der Stadt Bochum : Konzert aus dem Planetarium
Konzert aus dem Planetarium: „Between Color and Light“ mit Oleksandr Loiko

Am Donnerstag, 4. März, um 19 Uhr steht in der Reihe „Kulturkuppel“ ein ganz besonderer musikalischer Hochgenuss auf dem Streaming-Programm des Bochumer Planetarium: Der mehrfach preisgekrönte junge ukrainische Pianist und Student an der Folkwang Universität der Künste Oleksandr Loiko gestaltet an Flügel und Farbklavier Klaviersonaten des russische Komponisten Alexander Skrjabin. Im Jahr 1910/1911 schrieb Skrjabin (1871 – 1915) seine symphonische Dichtung „Prometheus“ für Chor, Orchester und...

  • Bochum
  • 26.02.21
Reisen + Entdecken
Blick auf das hochinteresssante Gebäude.
2 Bilder

Zum Bochumer Planetarium mit der Senioren-Freizeitgemeinschaft
Anmelden für die Fahrt am 18. Februar!

Die Mitglieder der Weseler Senioren-Freizeitgemeinschaft (WSFG) besuchen am 18. Februar das Zeiss-Planetarium in Bochum. In einer faszinierenden Reise durchs Weltall, von der Erde bis hin zum Rande des beobachtbaren Universums, werden fantastische Bilder des Universums mit dem neuen Projektionssystem besonders eindrucksvoll gezeigt. Unterlegt mit einem exklusiven Soundtrack wird die 60minütige Vorstellung mit Flügen über die Canyons des Mars und die Vulkanlandschaft des Jupitermondes spannend...

  • Wesel
  • 20.01.20
Kultur
"Dive" bietet dem Besucher ganz besondere Erlebnisse.

Planetarium und Schauspielhaus machen beim „Dive“-Festival gemeinsame Sache
Wenn der Betrachter durch den Rahmen tritt

„Die Stadt Bochum will im Rahmen der Bochum-Strategie ihre Stärken herausstellen und setzt dabei auf die Kooperation kultureller Leuchttürme – und dazu gehören natürlich das Schauspielhaus und das Planetarium“, erläutert Prof. Susanne Hüttemeister, Leiterin des Planetariums, die erstmalige Zusammenarbeit ihres Hauses mit dem Bochumer Theater im Rahmen von „Dive – Festival für immersive Künste“. Von Donnerstag, 21., bis Sonntag, 24. November, laden die beiden Institutionen dazu ein, in...

  • Bochum
  • 21.11.19
  • 2
  • 2
Kultur
Das sind die Mädchen die im Rahmen des Girls Day am Ausflug teilnahmen.

Weseler Schülerinnen anlässlich des Girls Day 2018 im Planetarium Bochum

Für den diesjährigen Girls Day am 26. April organisierte Barbara Cornelißen (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wesel), eine Fahrt zum Planetarium Bochum. 30 Schülerinnen der Klassen 8 bis 10 der Gesamtschule am Lauerhaas fuhren zusammen mit der Gleichstellungsbeauftragten der Schule, Frau Evelin Schmitt-Abendroth, zur Sternwarte. Unter dem Motto "Zu den Sternen greifen" erfuhren die Mädchen von der Leitung des Hauses, Prof. Dr. Susanne Hüttemeister, am eigenen Beispiel, dass Frau jeden Beruf...

  • Wesel
  • 27.04.18
Kultur
8 Bilder

Planet Erde lebensfreundlich und verletzlich im Planetarium Bochum

Himmel auf Erden: Am Dienstag den 30.09.14 fuhr ich mit meiner Tochter zum Planetarium Bochum. Gut zu erreichen mit meinen Rollator, ebenerdig, keine Treppen. Wir kamen um 19 Uhr dort an und schauten uns erst die ausgestellten Bilder an von denen ich hier einige zeige. Der Vortrag und die Show waren im Rahmen der Bochumer Klimawoche 2014. Wir durften sitzen wo wir wollten, dann rein in den Sessel zurücklehnen und in fremde Welten eintauchen. :) Danke an den Lokalkompass.de. Schön und...

  • Bochum
  • 28.10.14
  • 2
  • 1
Kultur
Besucher des Bochumer Planetariums können fortan eine virtuelle Zeitreise vom „Urknall zum Menschen“ machen.

Neue Show im Planetarium Bochum

Fortan können Besucher des Planetariums eine Zeitmaschine betreten. Die neue Show „Zeitreise - Vom Urknall zum Menschen“ wurde am Planetarium Münster produziert in Kooperation mit den Planetarien Augsburg, Berlin, Jena, Kiel, Mannheim, Nürnberg, Osnabrück und Wolfsburg. In der bisher größten Gemeinschaftsproduktion deutscher Planetarien geht es, nach einer kurzen Einleitung, auf eine Reise durch Raum und Zeit. Begonnen beim Ursprung unseres Universums, dem Urknall, über die Geburt der ersten...

  • Bochum
  • 15.08.14
LK-Gemeinschaft
Eine Führung durch das SAE-Institut ist ebenso möglich wie...
2 Bilder

Bochumer urlauben in Bochum - Dritte Auflage von „Hallo, Nachbar!“ am 26. Juli

Wo parken eigentlich nachts die Straßenbahnen? Wie fühlt sich eine Schlange an? Wie leben Mönche in einem Kloster, und wie wurde im 19. Jahrhundert operiert? Diese Fragen und noch viel mehr können Bochumer bei der dritten Auflage von „Hallo, Nachbar!“ beantworten lassen. Bochum Marketing lädt zusammen mit neun Hotels ein, einen Urlaubstag in Bochum zu verbringen. Am Samstag, 26. Juli, haben Bürger zum dritten Mal die Möglichkeit, unter dem Titel „Hallo, Nachbar!“ einen Tag als Tourist die...

  • Bochum
  • 04.07.14
Sport

TV 01 "feierte" im Planetarium

Der TV Wattenscheid hat in dieser Woche die Athletinnen und Athleten seiner erfolgreichen Jugendabteilung geehrt. „Es gab herausragende Leistungen zu feiern, das haben wir getan“, sagte Manager Michael Huke, „und zwar bei einer Sondervorführung im Planetarium Bochum.“ In der Show „Ferne Welten – fremdes Leben?“ ging es um die Frage, ob es Außerirdische gibt. Wie auch immer – sportbegeisterten Aliens dürfte Wattenscheid längst ein Begriff sein …

  • Wattenscheid
  • 28.03.14
Kultur

Zwei Live-Konzerte unter Sternen im Planetarium

Besondere Höhepunkte des reichhaltigen Planetariumsprogramms zwischen den Feiertagen sind zwei Live-Konzerte. Am Sonntag, 29.Dezember, um 20 Uhr sind der Jazz-Pianist Sven Bergmann und der Songwriter und Musikproduzent Oliver Bartkowski mit ihren Neu-Interpretationen bekannter Filmmusik zu Gast an der Castroper Straße 67. Am Montag, 30. Dezember, begrüßt ebenfalls ab 20 Uhr „Picture Palace Music“ aus Berlin mit elektronischen Klängen im Konzert „Hello 2014“ das neue Jahr. Am 29. Dezember...

  • Bochum
  • 21.12.13
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Weseler Senioren-Freizeitgemeinschaft machte Ausflug zum Planetarium

Auf zu den Sternen, das wollten am Nachmittag des 20.11.13 die Mitglieder der Weseler Senioren-Freizeitgemeinschaft (WSFG). Los ging es um 14:15 Uhr nach Bochum zum ZEISS-Planetarium. Auf dem kurzen Weg vom Busparkplatz zum Planeatrium beeindruckte die imposante Kuppel des in der 1960er Jahren entstandenen und heute unter Denkmalschutz stehenden Planetariums. Platz genommen in bequemen Sesseln erstrahlte im gesamten Innenraum der Sternenhimmel. Das modernste Ganzkuppelprojektionssystem der Welt...

  • Wesel
  • 27.11.13
Kultur

Hommage an Simon & Garfunkel live unter Sternen

Für die zahlreichen Verehrer, Liebhaber und Fans des US-amerikanischen Folk-Rock-Duos Simon & Garfunkel wird am Donnerstag, 23. Mai, um 20 Uhr diese Musik im Bochumer Planetarium, Castroper Straße 67, mit der bemerkenswerten musikalischen Leistung des Duos Graceland wieder lebendig. Die Besucher lauschen unter den Sternen des Planetariums den unvergesslichen Song-Klassikern aus den 1960er- und 70er Jahren und tauchen ab in längst vergangene Momente, in Zeiten voller Romantik, aber auch sozialer...

  • Bochum
  • 17.05.13
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.