Tag der offenen Tür

Beiträge zum Thema Tag der offenen Tür

Vereine + Ehrenamt

Praktische Hilfe unterstützt Bevölkerung in Tadschikistan
Zum Dorffest startet die Paketaktion "Hilfe wird gepackt"

Am Samstag, den 14. September lädt Friedensdorf International von 10 bis 18 Uhr zum großen Dorffest in die Rua Hiroshima in Oberhausen ein. Die Veranstaltung für die ganze Familie dient auch als Startschuss für die Paketaktion „Hilfe wird gepackt“, die in diesem Jahr erfreulicherweise bedürftige Menschen und Einrichtungen in Tadschikistan unterstützt. Im vergangenen Jahr war die traditionelle Hilfsaktion für die arme Bevölkerung im Kaukasus und Zentralasien leider nicht möglich. „Umso mehr...

  • Dinslaken
  • 12.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der Niederrhein Anzeiger war mit seinem Format NA-TV am vergangenen Sonntag zu Gast beim Familien- und Sommerfest des Bundesverbandes Rettungshunde im ehemaligen Anita-Thyssen-Heim.

MIT VIDEO: Familien- und Sommerfest beim Bundesverbandes Rettungshunde in Hünxe
Auf Tuchfühlung mit bestens ausgebildeten Vierbeinern

Der Niederrhein Anzeiger war mit seinem Format NA-TV am vergangenen Sonntag zu Gast beim Familien- und Sommerfest des Bundesverbandes Rettungshunde im ehemaligen Anita-Thyssen-Heim. Der Verein hatte alle, die sich für die Arbeit der verschiedenen Staffeln interessieren, in das moderne Ausbildungs- und Trainingszentrum eingeladen. Was den Besuchern dort geboten wurde, sehen Sie im Video von Bernd Kniel und Tim Perkovic.

  • Hünxe
  • 02.09.19
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Luftsportfreunde Wesel
Große Flugtage in Wesel am 24. – 25.08.19 Flugplatz Römerwardt

Wesel: Wie auch in den letzten Jahren, wartet ein tolles Programm auf die Besucher. In der Luft und auf dem Boden ist jede Menge los. Zahlreiche Vorführung vom Oldtimer bis zum modernen Kunstflugzeug werden gezeigt. Es werden auch wieder Mitfluggelegenheiten in den unterschiedlichstem Fluggerät angeboten. Auch Gäste mit eigenem Flugzeug sind herzlich willkommen. Die Piloten zeigen Rasante Kunstflüge, in echten Oldtimer-Flugzeugen. Auch Modellbaufans kommen auf ihre Kosten. Rundflüge gibt es...

  • Hamminkeln
  • 27.07.19
  •  5
  •  1
Reisen + Entdecken
Der Emscher-Umbau ist das größte Infrastrukturprojekt des Ruhrgebiets. Einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Jahrhundertvorhabens bietet die Emschergenossenschaft am Samstag, 6. Juli.

Größtes Infrastrukturprojekt des Ruhrgebiets
6. Juli: Tag der offenen Tür in der Dinslakener Kläranlage

Der Emscher-Umbau ist das größte Infrastrukturprojekt des Ruhrgebiets. Einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Jahrhundertvorhabens bietet die Emschergenossenschaft am Samstag, 6. Juli. Von 11 bis 16 Uhr öffnen die Flussmanager die Tore ihres größten Klärwerks Emscher-Mündung (KLEM) an der Turmstraße 44 in Dinslaken. Einen besonderen Programmpunkt bilden Busrundfahrten über die gerade für 145 Millionen Euro umgebaute „neue“ Kläranlage – inklusive Erläuterungen der einzelnen Schritte...

  • Dinslaken
  • 05.07.19
Sport
2 Bilder

SGP Oberlohberg Breitensport
SGP Breitensport: Tag der offen Tür

Im Rahmen des Programms „Bewegt GESUND bleiben in NRW!“ des Landessportbundes NRW und in Zusammenarbeit mit dem Rheinischen Turnerbund lädt die SGP Breitensportabteilung am 29.06.2018 ab 11 Uhr zum Tag der offenen Tür in der Turnhalle Dorfschule ein. Neben vielen Infoständen zum Thema Gesundheit bietet die SGP eine ganze Reihe von Mitmach- und Probieraktionen an. Das Programm: 11.30 Uhr Alltagsfitnesstest und Volleyball, 12.30 Uhr Drums alive, 13.30 Uhr Indiaka, 14.30 Uhr AROHA meets KAHA,...

  • Dinslaken
  • 19.06.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Familien- und Sommerfest am 1. September im Anita-Thyssen-Heim
„Auf Tuchfühlung mit den Rettungshunden“ und der wichtigen Arbeit des BRH-Bundesverbandes

 Am 1. September von 10  bis 17 Uhr können sich Inzteressierte tiefe Einblicke in die Arbeit des Bundesverbandes Rettungshunde verschaffen. Das Tag der offenen Tur am Lindhagenweg 20, 46569 Hünxe, steht unter dem Motto "Auf Tuchfühlung mit den Rettungshunden".  Auf dem 75.000 Quadratmeter großen Gelände des ehemaligen Anita-Thyssen-Heims entstand 2018 das weltweit erste Schulungszentrum nur für Rettungshundeführer und Einsatzkräfte – der BRH Bundesverband Rettungshunde.  Einst war das ATH...

  • Hünxe
  • 08.06.19
Vereine + Ehrenamt
Adolfo Terhorst von der katholischen Kirche unterstützt die Bootstaufe des "Rheinadlers", damit das Boot und seine Mannschaft mit Gottes Hilfe rechnen können.
3 Bilder

"Rheinadler" getauft
DLRG Dinslaken feiert 90. Geburtstag - Tag der offenen Tür am 11. Mai

Am vergangenen Samstag hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft zum Festakt eingeladen, denn genau vor 90 Jahren, im Jahr 1929, wurde die Ortsgruppe Dinslaken gegründet. Mehr als 100 Gäste folgten der Einladung der Dinslakener Rettungsschwimmer zum Anwesen „Haus Wohnung“. Ortsgruppenleiter Wolfgang Kuhn dankte allen Mitgliedern für die herausragende Arbeit in den letzten Jahrzehnten. „Es erfüllt mich mit Stolz, wenn ich sehe, wo wir heute stehen.“ Die Gästeliste an diesem Abend war lang...

  • Dinslaken
  • 06.05.19
Kultur
Die Künstlerinnen des Vereins KREATIVE im QUARTIER LOHBERG laden auch in diesem Jahr zum Open House in die Residenz im Zwischenraum an der Ritterstraße ein.

Ausstellungen von Doris Kook und Anja Sommer
OpenHouse in der Residenz im Zwischenraum an der Ritterstraße in Dinslaken

Die Künstlerinnen des Vereins KREATIVE im QUARTIER LOHBERG laden auch in diesem Jahr zum Open House in die Residenz im Zwischenraum an der Ritterstraße ein. Am Samstag, 11. Mai, und Sonntag, 12. Mai, haben Doris Kook, Anja Sommer und Ulrike Int-Veen mit der Kunstschule MAGENTA ein farbenfrohes künstlerisches Menü zusammengestellt. Doris Kook zeigt an beiden Tagen ihre Ausstellung „BLACK – eine Dominante“ und Anja Sommer präsentiert Filz-Kunst: „Baumgeister – Gesichter des Waldes“. Die...

  • Dinslaken
  • 04.05.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Industrie hautnah erleben – wie hier im Bild im vergangenen Jahr. Unternehmen sind nun wieder zum Mitmachen aufgerufen.

Endspurt für die Teilnahme an der Langen Nacht der Industrie
Bewerbungsfrist für Unternehmen endet am 17. Mai - Am 19. September öffnen mittelständische Firmen und Konzerne ihre Türen

In diesem Jahr, genauer am 19. September, steht bereits die neunte Auflage der "Langen Nacht der Industrie" Rhein-Ruhr an. Im vergangenen Jahr haben fast 100 Unternehmen in der Region teilgenommen und ihre Türen für Besucher geöffnet; knapp 4.000 Mitbürger haben sich vor Ort informiert. „Wir wollen die Menschen und die Industrie hier in der Region zusammenbringen und Industrie erleb- und begreifbar machen“, sagt Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. „Das trägt sehr...

  • Dinslaken
  • 24.04.19
  •  1
Politik

Zukunftstag für Schülerinnen und Schüler an der Hochschule Rhein-Waal
Girls’ Day und Boys’ Day am 28. März an den Standorten Kamp-Lintfort und Kleve

Schülerinnen und Schüler erhalten am 28. März 2019 wieder die Möglichkeit, die Hochschule Rhein-Waal zu besuchen. Am Girls‘ Day und Boys‘ Day können sich die Mädchen und Jungen über die Studiengänge und Berufe informieren, die von ihnen eher selten gewählt werden. Die Hochschule bietet den jungen Menschen an diesem Tag vielfältige Einblicke in unterschiedliche Themen.  Am Girls‘ Day und Boys‘ Day haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Hochschullandschaft und die Arbeitswelt...

  • Wesel
  • 10.03.19
Vereine + Ehrenamt
Die Beschäftigten der ASE-Werkstatt freuen sich gemeinsam mit der Werkstatt-Leitung, Christiane Frerigmann und Jörg Claaßen, und dem Geschäftsführer Meinhard Reichelt auf den Tag der offenen Tür.

Schauen, Informieren und Ausprobieren
Offene Türen bei den Werkstätten der Albert-Schweitzer-Einrichtungen

Die Werkstätten der Albert-Schweitzer-Einrichtungen laden am 8. November ein Dinslaken. Mehr als 40 Jahre ASE-Werkstatt und 25 Jahre Albert-Schweitzer-Einrichtungen sind ein guter Anlass, die Arbeit und die Werkstatt an einem „Tag der offenen Tür“ zu präsentieren. Dazu laden die Standorte der ASE-Werkstätten am Donnerstag, 8. November, von 9 bis 14.30 Uhr zum Schauen, Informieren und Ausprobieren ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die sich für die Arbeit in einer Werkstatt für...

  • Dinslaken
  • 07.11.18
Vereine + Ehrenamt
259 Bilder

Open Day 2018, Tag der offenen Tür in der Weseler Schill-Kaserne

Am 30. Juni lud Oberstleutnant Engelmann in seiner Funktion als Standortältester Wesels, zum Open Day in die Schill-Kaserne ein. Hier zeigten die Soldaten interessierten Besuchern und Familienangehörigen, ihre tägliche Arbeit an den Fahrzeugen und Waffensystemen. Unter vielen anderen Einheiten, Verbänden und Gruppierungen war auch die RAG Flugabwehr mit einer statischen Fahrzeugausstellung vertreten. Hier wurde vom Dienstrad bis zum KAT 1, ein Querschnitt aller Fahrzeugkollektionen vorstellt....

  • Hamminkeln
  • 30.06.18
  •  3
  •  2
Überregionales
Seit nunmehr 30 Jahren sind die Volkshochschule und die Stadtbibliothek in dem Gebäude an der Friedrich-Ebert-Straße zu finden.

"Wohngemeinschaft" wird 30: VHS und Stadtbibliothek Dinslaken feiern am 29. und 30. Juni Geburtstag

Lange schon leben sie Tür an Tür. Wirklich zusammen gearbeitet haben sie aber noch nicht. Das soll sich jetzt ändern: Den 30. Geburtstag im - inoffiziell - Haus der Weiterbildung nehmen Edith Mendel, Leiterin der Stadtbibliothek Dinslaken, und Werner Schenzer, Leiter der VHS Dinslaken, zum Anlass, die Kräfte zu bündeln und ein gemeinsames Programm auf die Beine zu stellen. Bisher habe sich eine Zusammenarbeit nie ergeben, sagt Schenzer. Das hätte mehrere Gründe: Die Ausrichtung sei eine...

  • Dinslaken
  • 27.06.18
Politik
Aus dem Flyer zur Veranstaltung (zur Verfügung gestellt vom Pressebüro der Schillkaserne).

Open Day in der Schillkaserne: Technische Demonstrationen und die beliebte Greifvogelschau

Am 30. Juni lädt Oberstleutnant Engelmann in seiner Funktion als Standortältester WESEL zum Open Day in der Schill-Kaserne ein. Die Veranstaltung dauert von 10 bis 17 Uhr. Bei dieser Veranstaltung werden sowohl die in der Schill-Kaserne stationierten Einheiten und zivilen Dienststellen als auch dem Standort verbundenen Behörden und Vereine in einem angemessenen Rahmen präsentiert. Zu den Programm-Highlights gehören:Dynamische Systemschau NATO IT-Systeme; gefechtsmäßiges Überwinden der...

  • Wesel
  • 07.06.18
Vereine + Ehrenamt
Tag der offenen Tür - Anfahren 2018, 12.05.2018 (Foto: Fabian Friese, DLRG)
6 Bilder

DLRG Ortsgruppe Dinslaken feiert Tag der offenen Tür

Bei Sonnenschein und 25 Grad eröffneten die Dinslakener Rettungsschwimmer die Wachsaison an ihrer Rheinrettungsstation in Möllen. Im Rahmen des sogenannten Anfahrens wurden auch viele Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. 70 Lebensjahre sind schon ein hohes Ziel, 70 Jahre Vereinsmitglieschaft hingegen sind für die meisten Menschen unvorstellbar. Doch dieses Ziel haben Ruth Baumann und Karl-Heinz Sinemus erreicht. Beide sind seit 70 Jahren Mitglied der DLRG Ortsgruppe...

  • Dinslaken
  • 13.05.18
Überregionales

TAG DER OFFENEN TÜR

Wir laden alle Bürger Dinslakens herzlich ein zum " Tag der offenen Tür" Wann: 12.11.2017 zwischen 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr Wo: Tagespflege carpe diem Brückstraße 8 in 46535 Dinslaken Tel.: 02064 143939-0: Frau Porada Wir informieren Sie an diesem Tag gerne über unsere vielfältigen Betreuungsangebote sowie über die finanziellen Möglichkeiten der Tagespflege. Sie bekommen die Möglichkeit unsere Einrichtung sowie unsere qualifizierten Mitarbeiter näher kennen zu lernen. ...

  • Dinslaken
  • 03.11.17
Überregionales
Die Szene stammt vom Tag der offenen Tür im vergangenen Jahr.

Friedensdorf Oberhausen lädt ein zum Tag der offenen Tür am Samstag, 10. September

Auch in diesem Jahr lädt Friedensdorf International am zweiten Samstag im September zum traditionellen "Tag der offenen Tür" ein. Zwischen 10 und 18 Uhr wird es im Friedensdorf an der Rua Hiroshima in Oberhausen ein buntes Programm für die ganze Familie geben. Verschiedene Verkaufsstände mit Spielzeug, Trödel und vielen mehr laden zum Stöbern ein. Hierfür sucht das Friedensdorf dringend Sachspenden: gut erhaltene Kinder- oder Erwachsenenkleidung oder ein vollständiges Kaffeeservice ist...

  • Wesel
  • 21.07.16
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Samstag, 11. April: Tag der offenen Tür im Hünxer Schulungszentrum für Rettungshunde

Rettungshundearbeit live erleben - dazu bietet sich die Möglichkeit am kommenden Samstag, 11. April, in Hünxe. Von 10 bis 17 Uhr gibt der BRH Bundesverband Rettungshunde e.V. einen Einblick in seine Arbeit. Auf dem Gelände des verbandseigenen Ausbildungszentrums (Lindhagenweg 20, siehe Karte rechts) präsentieren Hundeführer und Helfer zusammen mit ihren vierbeinigen Kollegen, wie die Suche nach Vermissten funktioniert und wie Hunde dazu ausgebildet werden. Der Bundesverband Rettungshunde...

  • Hünxe-Drevenack
  • 27.03.15
Kultur

Voerde: Tag der offenen Tür der Neuen städtischen Gesamtschule Voerde

Die Projektgruppe der Neuen städtischen Gesamtschule Voerde und die Stadt Voerde laden alle interessierten Eltern und Kinder zum Tag der offenen Tür am Samstag, den 24.01.2015 ein. Um 10:00 Uhr werden Bürgermeister Dirk Haarmann und Schuldezernentin Simone Kaspar alle Gäste in der Pausenhalle des Neubaus der Gesamtschule willkommen heißen. Bis 14:00 Uhr werden dann die Mitglieder der Projektgruppe die verschiedenen Schwerpunkte des Schulkonzeptes noch einmal näher vorstellen und den Eltern...

  • Dinslaken
  • 23.01.15
Sport
Oben v.l.: Sarah Rio Langenegger 6. Platz (Nachwuchs), Noelle Sommer 7. Platz (Figurenläufer B2), Nina Weis 2. Platz (Figurenläufer B2), Yasmina Görtz 1. Platz (Schüler C), Paula Spreer 7. Platz (Anfänger m. Kür 3.2), Alina Gotzes 2. Platz (Schüler A), Chantal Zahn 6. Platz (Anfänger m. Kür 3.1)
Unten v.l.: Shayenne Sommer 5. Platz (Freiläufer B2), Laura Gärtner 1. Platz (Anfänger m. Kür 2.1), Fenja Fischer 6. Platz (Minis 1 Gr.5), Lotta Späker 7. Platz (Minis Gr. 4), Antonia Hall 3. Platz (Minis 2), Jana K

Rollkunstlauf: Grandioser Saisonabschluss für RSC Dinslaken

Am vergangenen Samstag starteten 15 Läuferinnen des RSC Dinslaken, zum letzten Mal in diesem Jahr, auf einem Kürwettbewerb. Trainerin Ulrike Ziehm und ihre Hilfstrainerin Leonie Meinert hofften zwar auf gute Ergebnisse beim DaKaPo (Dattelner Kanal Pokal), aber dass gleich acht Läuferinnen auf dem Treppchen landeten, damit hatten sie wohl auch nicht gerechnet. Ganz oben auf dem Treppchen standen in den jeweiligen Laufklassen: Laura Gärtner, Yasmina Görtz und die erst 5 Jahre junge Lee Ann...

  • Dinslaken
  • 19.11.14
  •  1
Sport

Rollkunstlauf: Shayenne souverän zum Figurenläufer

Die erst 8 Jährige Shayenne Sommer, Rollkunstläuferin des RSC Dinslaken, hat am vergangenen Wochenende sicher die Prüfung zur nächst höheren Laufklasse bestanden. Sie überzeugte vor den Augen der Wertungsrichter und ihrer Trainerin Ulrike Ziehm mit sauberen Elementen in der Pflicht und in der Kür. Wer auch Interesse an diesem schönen Sport hat, ist gerne zum "Tag der offenen Tür" am 30.11.2014 von 14:00 bis 17:00Uhr eingeladen.

  • Bochum
  • 11.11.14
Sport

Erfolgreicher Saisonabschluss des RSC Dinslaken

Zum Saisonabschluss am vergangenen Wochenende nahmen die Rollkunstläufer des RSC Dinslaken mit 24 Teilnehmern am Kürpokal in Datteln erfolgreich teil. Verzichten musste der Verein allerdings auf einen Start ihrer Leistungsläufer Sarah Harnisch und Alina Gotzes, die am gleichen Wochenende als geförderte NRW-Kaderläufer wegen eines Lehrgangs nicht zur Verfügung standen. Trotzdem reichte es am Ende für einen 4. Platz in der Vereinswertung. Viel dazu beigetragen und besonders hervorzuheben sind...

  • Dinslaken
  • 22.11.13
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

Dorffest im Friedensdorf lockte Besucher aus nah und fern

Trotz herbstlicher Wetterstimmung lockte das alljährliche Dorffest auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher aus nah und fern. Wegen der schlechten Wetterprognose war das bunte Treiben vom Dorfplatz in die Halle verlegt worden, die über viele Stunden gut gefüllt war mit Menschen, Musik und vielen schönen und leckeren Dingen, die zum Kaufen verführten. Marmelade, Schmuck, Trödel, Spiele, der Friedensdorf-Jahreskalender 2014, Leerpakete der gestarteten Paketaktion, der Adventskalender...

  • Dinslaken
  • 16.09.13
Ratgeber
Werben für den zweiten „Tag des Handwerks“ (von links): Kreishandwerks-Geschäftsführer Josef Lettgen, Kreishandwerksmeister Günter Bode und Obermeister Norbert Borgmann.

Handwerk rollt „roten Teppich“ für Schüler aus - Tag der offenen Tür: 15. September in Moers

Nicht nur die Schüler der Klassen acht bis zehn, die sich ihre berufliche Zukunft im handwerklichen Bereich vorstellen können; auch diejenigen, die kurz vor Bewerbungsschluss (1. Oktober) einen Ausbildungsplatz ergattern möchten, sind Zielgruppe der Kreishandwerkerschaft. Daher rollt sie für diese am Samstag, 15. September, den „roten Teppich“ aus und lädt unter dem Motto „Was soll nur aus dir werden?“ zum Tag der offenen Tür nach Moers ein. Während der Veranstaltung von 10 bis 14 Uhr im...

  • Wesel
  • 05.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.