Tag der offenen Tür

Beiträge zum Thema Tag der offenen Tür

Vereine + Ehrenamt
Alexander Kirstein (rechts), 1. Vorsitzender des Tiergehege Wichteltal, mit Patrick Golenia (2. Vorsitzender) und Ziege "Vinnie".
2 Bilder

Wichteltal in Essen
Trotz Corona - Kein Meckern bei den Ziegen

Das "Tiergehege Wichteltal" musste die "Ostersamstagsparty" absagen - Was bedeutet das für die Ehrenamtler? Den traditionellen Tag der offenen Tür am Ostersamstag musste das Team des "Tiergehege Wichteltal" absagen. Was bedeutet das für die ehrenamtliche Arbeit bei den Ziegen in Überruhr? Osterfeuer, Ziegen füttern und streicheln, rollende Waldschule der Kreisjägerschaft, Hüpfburg, Stockbrotbacken etc. - das sind in der Bevölkerung liebgewonnene Zutaten des Tags der offenen Tür im...

  • Essen-Steele
  • 17.03.20
  • 2
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Auch dieses Jahr öffnet das Tiergehege Wichteltal seine Pforten am Ostersamstag.  Archivfoto: Janz

Osterfeuer am 11.4. im Wichteltal
UPDATE: OSTERFEUER fällt aus!

Die Mitglieder des Tiergeheges Wichteltal hatten zu ihrem traditionellen "Tag der offenen Tür" am Ostersamstag, 11. April, 15 bis 19 Uhr an die Mönckhoffstraße in Essen-Überruhr eingeladen. Doch auch hier gilt die Vorgabe der Stadt für Veranstaltungen von über 500 Personen - d.h.: die Ehrenamtler mussten ihr Oster-Event gestern absagen. Ostersamstag geht es los! Wie jedes Jahr an Ostern möchten die ehrenamtlichen Helfer ihre Arbeit der Öffentlichkeit präsentieren und warten auch dieses...

  • Essen-Steele
  • 09.03.20
  • 1
Kultur
175 Jahre feiert das Elisabeth-Krankenhaus in Huttrop, hier ein historisches Foto. Vom heutigen Krankenhaus können sich Besucher am 24. November beim Tag der offenen Tür ein Bild machen.

Passend zum 175.Geburtstag
Samstag Tag der offenen Tür am Elisabeth-Krankenhaus

Am Samstag, 24. November, ist von 10 bis 16 Uhr Tag der offenen Tür im Herz- und Gefäßzentrum des Elisabeth-Krankenhauses, Klara-Klopp-Weg 1. Die Besucher finden einen großen Gesundheitsparcours der Klinik für Kardiologie und Angiologie und können einen Blick hinter die Kulissen des Herzkatheterlabors und der Endoskopie werfen. Auch die benachbarte Herzchirurgie, ein Unternehmen des Universitätsklinikums, öffnet. In Vorträgen geht es um Stents, Klappen und Katheter sowie...

  • Essen-Süd
  • 22.11.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Team der Flohkiste Überruhr: Anja Klutz, Brigitte Große-Rhode und Tanja Betting.

Tag der offenen Tür in der Flohkiste Überruhr

Großtagespflege lädt interessierte Eltern am 13. Oktober ein Am Samstag, 13. Oktober, öffnet die "Großtagespflege" Flohkiste Überruhr ihre Türen in der Zeit von 10 bis 12 Uhr in ihren Räumen am Hinseler Feld 66 an der Kirche St. Maria Heimsuchung in Überruhr (Eingang auf der Rückseite). Interessierte Eltern können sich in dieser Zeit die Räumlichkeiten anschauen. Das Flohkisten-Team, bestehend aus Anja Klutz, Brigitte Große-Rhode und Tanja Betting, beantwortet gerne alle Fragen und...

  • Essen-Ruhr
  • 09.10.18
Überregionales
Für ein Projekt beim nächsten Tag der offenen Tür bittet die Tierschutzjugend des Essener Tierschutzvereins um Sachspenden in Form von Bauernhoftierfiguren. 
   Foto: privat

Wer spendet Bauernhoftier-Figuren für Jugend-Tierschutzaktion?

Zum nächsten Tag der offenen Tür des Essener Tierheims am Sonntag, 21. Mai, ist wieder ein Aktionszelt für Kinder und Jugendliche geplant. Das Thema umfasst diesmal die artgerechte Haltung von Nutztieren. Info-Stand im Aktionszelt für Kinder und Jugendliche Hierzu bittet das Jugend-Team um gebrauchte Sachspenden von Bauernhoftieren der Marken Schleich und Bully. Mit diesen Hühnern, Kühen und Schweinen sollen die verschiedenen Haltungsformen dargestellt und Aktionsspiele aufgebaut...

  • Essen-Nord
  • 28.02.17
Überregionales
Oberbürgermeister Thomas Kufen (Mitte), Allbau-Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Rotter (l.) und Allbau-Vorstand Dirk Miklikowski.
7 Bilder

Tag der offenen Tür in neuer Allbau-Zentrale am 3. Dezember

Offiziell eröffnet wurden von Oberbürgermeister Thomas Kufen, Sigrid Koeppinghoff vom NRW-Bauministerium, Allbau-Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Rotter und Allbau-Vorstand Dirk Miklikowski die Kastanienhöfe in der nördlichen Innenstadt - die neue Hauptverwaltung der Wohnungsgesellschaft. Jahre lang war die Fläche gegenüber dem GOP-Varieté für viele ein Dorn im Auge. Besonders das Parkhaus an der Rottstraße galt als Schandfleck. Trotzdem war es ein langer und manchmal auch schwieriger Weg...

  • Essen-Süd
  • 03.12.16
  • 1
Überregionales

FF Heisingen lädt zum "Tag der offenen Tür"

Heisingen. Unter dem Motto „Feuer & Flamme“ lädt die Freiwillige Feuerwehr Heisingen am Samstag, 10. September, ab 12 Uhr, zu ihrem diesjährigen "Tag der offenen Tür" ein. Auf die kleinen und großen Besucher wartet ein brandheißes Programm mit Vorführungen und Einsatzübungen. Es gibt spannende Einblicke in das umfangreiche Aufgabengebiet von Freiwilliger Feuerwehr und Jugendfeuerwehr. Kleine und große Feuerwehrbegeisterte können selbst in die Feuerwehr-Uniform schlüpfen und sich fotografieren...

  • Essen-Ruhr
  • 07.09.16
Überregionales
19 Bilder

Vielseitige Kartoffel. Kinder vom Kinderhaus Wirbelwind hatten Aktionswoche

Auf dem Speiseplan stehen Kartoffelsuppe, Kartoffelauflauf, Kartoffelpürree. Den Kindern schmeckt‘s und auch die Spiele und Aktionsangebot in der Kartoffelwoche gefallen ihnen ausgesprochen gut. In der fünften Etage probieren die zweijährige Fabienne und Lotta gerade eine Kartoffel auf einem Löffel durch den Bewegungsparcours zu bugsieren. Auch die Zwillinge Fynn und Luis warten schon ungeduldig darauf, die Kartoffel auf dem Löffel zum Ziel zu bringen. Die Kinder vom VKJ Familienzentrum...

  • Essen-Ruhr
  • 31.10.15
  • 1
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Tag der offenen Tür an der Theodor Goldschmidt Realschule

Am Samstag, den 30. November 2013 findet an der Theodor Goldschmidt Realschule an der Frillendorfer Straße der Tag der offenen Tür statt. In der Zeit von 9 Uhr bis 12.30 Uhr können Grundschulkinder gemeinsam mit Jugendlichen der Realschule an vielen Stationen experimentieren, forschen und spielen. Eine Tombola für einen guten Zweck und ein Cafe ergänzen das Programm.

  • Essen-Nord
  • 20.11.13
Ratgeber

Essener Verkehrs AG (EVAG) lädt zur Tram-Party

Die EVAG lädt alle interessierten Essener am 21. September, zum Tag der offenen Tür in den Betriebshof, BBeuststr. 45, ein. Die Essener Straßenbahn feiert 120-Jähriges Jubiläum. Es erwartet die Besucher von 11 bis 17 Uhr ein buntes Programm für die ganze Familie. Getränke und Essen gibt es zu familienfreundlichen Preisen. Der Eintritt ist frei! Unterhaltung für Groß und Klein: Auf der großen Showbühne wird ein attraktives Programm geboten: Live-Musik und Shows laden zum Zusehen und Zuhören...

  • Essen-Süd
  • 18.09.13
Vereine + Ehrenamt

6.7.2013 Sommerfest und Tag der offenen Tür des Segelvereins

Homepage MRVAm Samstag, den 6. Juli 2013, lädt die Marinekameradschaft Kupferdreh und Umgebung von 1912 – Marine Regatta-Verein Essen e.V. zum Sommerfest und Tag der offenen Tür ein. Die Veranstaltung richtet sich an Segelinteressierte und die Sponsoren des vergangenen Jahres. Der Verein mit dem sperrigen Namen, von seinen Mitgliedern kurz MRV genannt, feierte im vergangenen Jahr sein 100 jähriges Bestehen und war Mitausrichter der Essener Segelwoche. Der Verein steht, anders als der Name...

  • Essen-Ruhr
  • 26.06.13
Kultur
Uli Scherbel macht beim  Tag der offenen Tür die Technik-Vorführung. Foto: stage/Winkler
2 Bilder

Technik-Stunde mit Uli Scherbel

Wenn das Udo Jürgens-Musical "Ich war noch niemals in New York" am Donnerstag, 9. Mai, 11.30 bis 16.30 Uhr im Metronom Theater Oberhausen einen Blick hinter die Kulissen gewährt, dann erklärt Fred-Darsteller Uli Scherbel die Technik. Denn wie geht das eigentlich, dass ein ganzes Kreuzfahrtschiff durch ein Theater kreuzt? Vor diesem ungewohnten Auftritt sprach der Stadtspiegel Essen mit dem Musical-Star. Haben Sie mehr Lampenfieber wenn Sie am Tag der offenen Tür die technische Vorführung...

  • Oberhausen
  • 06.05.13
Kultur
Die Musical-(Patchwork-)Familie aus „Ich war noch niemals in New York“ öffnet am 9. Mai die Theater-Türen in Oberhausen für alle Familien, die Musicals mögen... V.l. Lisa Wartberg (Charlotte Heinke), Axel Staudach (Karim Khawatmi), Maria Wartberg (Gisela Kraft), Otto Staudach (Ernst Wilhelm Lenik) und Sohn beziehungsweise Enkel Florian (Rafael Pavlidis).   Foto: stage/Unger

Lust auf Kreuzfahrt? Beim Udo-Jürgens-Musical!

Wenn beim Udo Jürgens-Musical „Ich war noch niemals in New York“ zum Tag der offenen Tür eingeladen wird, dann verwandelt sich das ganze Metronom Theater Oberhausen, Musikweg 1, in eine große Bühne, auf der ausnahmsweise das Publikum die Hauptrolle spielt: Am Donnerstag, 9. Mai (Himmelfahrt), 11.30 bis 16.30 Uhr ist ein Blick hinter die bunten Musical-Kulissen erlaubt. Lust auf Kreuzfahrt? Apropos Kreuzfahrt: Ja, es fährt wirklich ein ganzes Kreuzfahrtschiff über die Bühne im Metronom...

  • Oberhausen
  • 06.05.13
LK-Gemeinschaft
Oliver Kern, Geschäftsführer des VKJ, freut sich auf viele Besucher beim "Tag der offenen Tür".

VKJ öffnet am Samstag alle Türen!

Der Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. (VKJ) hat eine neue Adresse! In der Brunnenstraße 29 in Rüttenscheid hat nicht nur die Hauptverwaltung ihren Sitz, sondern auch die Familienbildungsstätte des VKJ und eine neue Kita wurde hier auch eröffnet. Beim „Tag der offenen Tür“ kann man am Samstag, 13. April, von 10 bis 13 Uhr, die neuen Räume unter die Lupe nehmen und das Kinderhaus „Wunschbrunnen“ kennenlernen. Die erste Vorsitzende des VKJ, Britta...

  • Essen-Süd
  • 10.04.13
Natur + Garten
In der kalten Jahreszeit ist der Verein „Tiergehege Wichteltal“ besonders auf Spenden aus der Bevölkerung angewiesen, um die Fütterung der Tiere sicherstellen zu können.

Tiergehege Wichteltal bittet um Spenden für Futter

Der Kälteeinbruch der letzten Wochen macht nicht nur uns Menschen zu schaffen, auch die Ziegen aus dem allseits bekannten Tiergehege Wichteltal in Überruhr leiden unter der Witterung. Zusätzlich erschwert die aktuelle Witterung den Zugang der Tiere zu frischem Gras auf dem Gelände. Eine Zufütterung mit frischem Heu ist somit unumgänglich! Zudem müssen die Frischwasserbehälter der Tiere im Winter beheizt werden, um ihnen auch zu dieser Jahreszeit den Zugang zum lebensnotwenigen Nass zu...

  • Essen-Ruhr
  • 13.03.13
  • 1
Kultur
6 Bilder

Ein Herz für Ziegen - Tag der offenen Tür im Tiergehege Wichteltal

Wenn das Tiergehege Wichteltal seine Pforten öffnet, kennen junge und auch ältere Ziegenfreunde kein Halten mehr. So konnte der Verein Tiergehege Wichteltal bei seinem traditionellen Tag der offenen Tür wieder viele interessierte Besucher begrüßen und sogar zwei neue Tierpatenschaften „an den Mann bringen“. Eine besondere Geburtstagsfreude machte Rudolf Sellhoff seiner Frau Birgit: Er schenkte ihr eine Patenschaft für eine der Ziegen. Zehn Euro im Monat betragen die Kosten dafür, zahlreiche...

  • Essen-Ruhr
  • 15.10.12
Kultur

Das Essener Handwerk lädt ein zum Tag des Handwerks

Am 15 September 2012 findet bundesweit der Tag des Handwerks statt. Die Kreishandwerkerschaft Essen lädt ein zu einem "Tag der offenen Tür" im Haus des Handwerks an der Katzenbruchstr. 71 im Essener Nordviertel. Zwischen 10 und 17 Uhr informiert das Essener Handwerk über Handwerk und die handwerkliche Berufsausbildung verbunden mit späteren Aufstiegschancen. Die Kreativ-Handwerke (Gold- und Silberschmiede, Friseure, Schneider, Schuhmacher sowie Steinmetze) geben einen Einblick in das...

  • Essen-Nord
  • 05.09.12
  • 1
Überregionales
5 Bilder

Sommerfest beim ASB: Betreuungsverein und "Perspektive" feierten!

Der ASB-Betreuungsverein „Die Perspektive e.V.“, feierten wieder ihr traditionelles gemeinsames Sommerfest und rund 200 Gäste fanden den Weg in die Räumlichkeiten an der Eulerstraße 17. Hier wurde im Hof gegrillt und in den Räumen konnte man sich über die Arbeit beider Vereine informieren, das Team kennen lernen oder sich an der „Waffelbar“ kulinarisch verwöhnen lassen. Ein rundum gelungener Tag, der auch 2013 stattfinden soll.

  • Essen-West
  • 06.07.12
Vereine + Ehrenamt
Einen herzlichen Empfang boten die pfiffigen Ziegen vom Tiergehege Wichteltal den Besuchern des Tages der offenen Tür mit Osterfeuer. Zahlreiche Gäste - jung und alt - waren der Einladung der Tierschützer aus Überruhr zu dieser Traditionsveranstaltung am Karsamstag gefolgt. Hier gab es ausreichend Gelegenheit, sich über die Arbeit der ehrenamtlich aktiven Tierfreunde zu informieren, die das Tiergehege seit Ende 2004 betreuen.    Foto: Janz
5 Bilder

Lagerfeuerromantik und Infos satt - erfolgreicher Tag der offenen Tür mit Osterfeuer im Tiergehege Wichteltal

Ein bisschen früh brannte das beeindruckende Osterfeuer am Karsamstag bereits, doch das tat der guten Stimmung im Wichteltal keinen Abbruch. Bei kühlem aber trockenem Wetter genossen die knapp 300 Besucher Brühwürstchen, Kuchen und Waffeln und wetterbedingt fand auch der Glühwein reißenden Absatz. Beim Anblick der knisternden Flammen erfuhr man viel Informatives über das Gehege und seine Geschichte durch Vereinsvorstand Christian Voß und die anderen Mitglieder, die immer gern für jede Frage...

  • Essen-Ruhr
  • 12.04.12
Vereine + Ehrenamt

Überruhr: Spenden für das Winterfutter der Ziegenherde im Wichteltal

Am kommenden Samstag, 29. Oktober, öffnet das Ziegengehege im Wichteltal seine Pforten. Auf dem Gelände kann man dann u.a. eine Runde mit dem Traktor drehen und bei heißen Getränken bietet der Verein Einblick in seine ehrenamtliche Arbeit. Der Verein kümmert sich seit dem Tod des Vorbesitzers um die Versorgung der Tiere, die ungefähr zwei- bis dreihundert Ballen Heu und etwa 500 kg Möhren und Äpfel benötigen, um durch den Winter zu kommen. Bei Frost wird es den Vierbeinern außerdem...

  • Essen-Ruhr
  • 24.10.11
Überregionales
11 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Burgaltendorf öffnete ihre Pforten

Am vergangenen Wochenende öffnete die Freiwillige Feuerwehr in Burgaltendorf anlässlich ihres Tages der offenen Tür wieder ihre Pforten. Besonders die große Fahrzeugschau kam bei den großen und kleinen Besucher super an. Und auch die Übungen der Jugendfeuerwehr begeisterten sichtlich die zahlreichen Gäste. Eine Party mit DJ, Tanz und Musik rundete das bunte Programm ab.

  • Essen-Ruhr
  • 31.08.11
Ratgeber
6 Bilder

Bildungsvorbild - BFZ feiert 40-Jähriges

Das Ende der Vollbeschäftigung zur Mitte der 1960er Jahre ebnete den Weg für das Berufsförderungszentrum (Bfz) Essen. Vor 40 Jahren nahm die erste „Modelleinrichtung für die berufliche Umschulung und Weiterbildung Erwachsener“ der Bundesrepublik ihre Arbeit auf. 185.000 Arbeitslose zählte die Republik im Gründungsjahr des Berufsförderungszentrums, allein in NRW waren 55.000 Personen ohne Beschäftigung - eine Folge der Montankrise, die besonders den von der Kohlewirtschaft geprägten Westen...

  • Essen-Nord
  • 07.07.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.