Tag der offenen Tür

Beiträge zum Thema Tag der offenen Tür

Reisen + Entdecken
Industrie hautnah erleben – wie hier im Bild im vergangenen Jahr. Unternehmen sind nun wieder zum Mitmachen aufgerufen.

Endspurt für die Teilnahme an der Langen Nacht der Industrie
Bewerbungsfrist für Unternehmen endet am 17. Mai - Am 19. September öffnen mittelständische Firmen und Konzerne ihre Türen

In diesem Jahr, genauer am 19. September, steht bereits die neunte Auflage der "Langen Nacht der Industrie" Rhein-Ruhr an. Im vergangenen Jahr haben fast 100 Unternehmen in der Region teilgenommen und ihre Türen für Besucher geöffnet; knapp 4.000 Mitbürger haben sich vor Ort informiert. „Wir wollen die Menschen und die Industrie hier in der Region zusammenbringen und Industrie erleb- und begreifbar machen“, sagt Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. „Das trägt sehr...

  • Dinslaken
  • 24.04.19
  • 1
Überregionales
Viele Spielattraktionen warten auf die kleinen Gäste beim Tag der offenen Tür in der Kita Zauberstern

Tag der offenen Tür im Familienzentrum Zauberstern

Das Familienzentrum Zauberstern des Caritasverbandes Kleve lädt am 24.06.2017 im Rahmen eines Sommerfestes alle Familien und Interessierten ganz herzlich zum Tag der offenen Türe ein. Von 14.00 - 16.30 Uhr werden im Familienzentrum in der Küppersstraße 52 viele Spielmöglichkeiten, wie beispielsweise Buttons herstellen, Schminken, Enten angeln, am Glücksrad drehen, einen Schatz suchen oder Seifenblasenbilder herstellen, angeboten. Interessierte haben die Möglichkeit, sich die Einrichtung...

  • Kleve
  • 16.06.17
Kultur
34 Bilder

Ein Tag für die ganze Familie an der Hochschule (FHRW)

TOT an Hochschule Rhein-Waal Schwanenritter-Race am Campus Kleve .KLEVE. Am 20. Mai gab es einen Tag der offenen Tür der Hochschule Rhein-Waal - Campus Kleve, die Hochschule bot Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit sich ein umfassendes Bild von der Hochschule zu machen, sich zum Studienangebot, den Fakultäten und Einrichtungen zu informieren und in das Hochschulleben hinein zu schnuppern. Ein bunt gemischtes Programm für Jung uns Alt wurde geboten, man durfte einen Blick in den...

  • Kleve
  • 20.05.17
  • 1
Überregionales
16 Bilder

Endlich ist in der Klever Region VW wieder vertreten - heute die feierliche Eröffnung

Herr Scheers von Fisser & Scheers GmbH sagte mir heute: "Wir freuen uns auf die Klever Kundschaft". Und wir als VW-Fahrer freuen uns, dass wir für Service für unsere Autos keine weite Strecke fahren müssen. Am 1. Dezember 2016 schloss VW Autohaus Minrath ihre Zweigstelle an der Kalkarer Straße am Rand der Stadt Kleve. Kunden dieses Autohauses sollten nach diesem Datum nach Geldern fahren für weitere Service. Aber wer ist dazu bereit. Für mich war der Weg dahin viel zu weit. VW Fisser &...

  • Bedburg-Hau
  • 01.04.17
  • 2
Überregionales
2 Bilder

Jubiläum: Ein schöner Tag im Familienzentrum Morgenstern

Viele Besucher spiegeln die positive Resonanz wieder, die beim Tag der offenen Tür am 2. Oktober im Familienzentrum Morgenstern in Kleve zu hören war. Es waren alle interessierten Menschen eingeladen, sich die Einrichtung und die pädagogische Arbeit des Familienzentrums anzuschauen. Während des Tages gab es aber nicht nur Informationen über das pädagogische Konzept und die Vorstellung der Kooperationspartner, sondern auch jede Menge Aktionen für Groß und Klein. Der Tag stand unter dem Motto...

  • Kleve
  • 15.10.16
Kultur
6 Bilder

"Tag der offenen Rolltore" bei den Zustellern der Deutschen Post AG in Kleve

Wer in den letzen Monaten die Kalkarer Straße in Kleve entlang fuhr, dem ist bestimmt schon aufgefallen, dass sich dort auf dem Gelände des ehemaligen Klebstoff-Werkes von National Starch die Deutsche Post angesiedelt hat. Die Zusteller der Zustellstützpunkte Kleve, Bedburg-Hau und Kranenburg treten nun nicht mehr vom Bahnhofplatz, sondern von dem neuen Standort ihre Touren an. Nach Wochen des Umzugs und der Eingewöhnung fand am 30.08.2015 jetzt ein großes Familienfest unter dem Motto "Tag der...

  • Bedburg-Hau
  • 05.09.15
  • 3
LK-Gemeinschaft

Tag der offenen Tür

„Herzlich Willkommen!“ Möchten wir alle interessierten Menschen und Familien heißen. Hierfür öffnen wir unsere Türen und gestalten ein buntes Rahmenprogramm mit dem diesjährigen Motto „Familien-Resort“. Hierbei steht der Gedanke der Entspannung, des Entdeckens, Genießen und Erleben im Vordergrund! Wer? Sozialpädagogische Familienberatung (Andrea Klein) mit dem Kooperationspartner Hauschenhof (Sebastian Lyon) zum Tag der offenen Tür Wo? Reichswaldstraße 6 in 47589 Uedem Auf dem...

  • Uedem
  • 21.08.15
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Tag der offenen Tür im Tierheim Mehr

Noch ist Platz auf dem Spendentisch auf dem Gelände des Tierheimes in Mehr. An diesem Sonntag noch hat das Tierheim wieder seine Pforten für jedermann geöffnet. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr können Hunde ausgeführt und begutachtet werden. Über eine Futterspende freuen sich die ehrenamtlichen Helfer sehr.

  • Kranenburg
  • 14.06.15
  • 1
Überregionales

Tag der offenen Tür

Die sozialpädagogische Familienberatung „ Andrea Klein“ hilft innovativ Familien in schwierigen Lebenslagen. Die vielseitigen Angebote der ambulanten Hilfe kommen für Kinder, Jugendliche und Familien in Frage, die einer begleitenden und /oder beratenden Hilfe bedürfen. Der/die Betreuer/innen arbeitet(en) in der Regel im Lebensumfeld der Familie. Die sozialpädagogische Familienberatung stellt sich und ihre Arbeit vor beim „Tag der offenen Tür“ für Fachpersonal ( ASD, Schulsozialarbeiter, Kita,...

  • Uedem
  • 24.04.15
  • 1
Überregionales
Technik macht Spaß, zu zweit noch viel mehr.
3 Bilder

So gelingt das gemeinsame Lernen

Die Gesamtschule Kleve gewährte Viertklässlern und ihren Familien zum Tag der offenen Tür exklusive Einblicke in den Schulalltag. Lehrkräfte aller Fachbereiche hatten ihre Klassenzimmer geöffnet und gezeigt, wie sie mit den unterschiedlichen Begabungen und Bedürfnissen ihrer Schüler umgehen."Ich fand es sehr aufschlussreich und überzeugend, zu sehen, wie an der Gesamtschule gearbeitet wird", so Mutter Ute Bader, "jedes Kind erhält die Unterstützung, die es braucht, um Aufgaben zu bewältigen und...

  • Kleve
  • 27.01.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

Gewerbeparkfest mit Oktoberfest

Am vergangenen Sonntag lud der Werbering Bedburg-Hau zum Gewerbeparkfest ein. Einige trotzen dem Wetter und waren der Einladung gefolgt. Im Festzelt bei Markisen Stange wurde parallel dazu bayrischer Frühshoppen gefeiert. Bei einer Maß Bier und leckeren Haxen traf man sich in bayrischer Kulisse zum feiern.

  • Bedburg-Hau
  • 06.10.14
Ratgeber
Samstag informierten sich angehende gesamtschüler und ihre Eltern zu allem, was die Klever Gesamtschule zu bieten hat.

"Wir sind hier sehr zufrieden"

Lena, Laura und Julien sind sehr zufrieden. Die drei Mädchen besuchen die fünfte Klasse der Klever Gesamtschule - und finden prima, was hier läuft. Das erzählten sie am Tag der offenen Tür, zu dem gestern viele interessierte Eltern mit ihren Kindern gekommen waren, für die im kommenden Schuljahr der Wechsel in eine weiterführende Schule ansteht. Mathe und Naturwissenschaften aber auch Gesellschaftslehre sind Lieblingsfächer. Schulleiter Jürgen Schmitz und seine Stellvertreterin, Dr. Rose...

  • Kleve
  • 01.02.14
Überregionales
34 Bilder

Hochschule Rhein Waal öffnete ihre Türen

Am Tag der offenen Türe wurden zahlreiche Studien und Anwendungen den interessierten Besuchern demonstriert. Wie eine Führung durch das Klimahaus Gartenbau zum Anfassen mitTropische Nutzpflanzen. Oder: Schnell, schneller, High-Speed-Videoanalysen In einer Vorführung zeigte das Zentrum für Mikroskopie eine neue High-Speed Kamera. Videos werden in hoher Bildwiederholrate aufgenommen und können extrem verlangsamt wiedergegeben werden. Oder: Rasterelektronenmikroskopie: Einblicke in...

  • Kleve
  • 10.01.14
Ratgeber
5 Bilder

Hier macht Lernen Spaß

Hier macht Schule richtig Spaß: Zum Tag der offenen Tür hatten die mit Beginn des neuen Schuljahres gegründeten Sekundar- und gesamtschule heute eingeladen. Dabei gab es sowohl an der Hoffmannallee als auch an der Ackerstraße eine Menge zu sehen. Schülerinnen und Schüler zeigten nicht nur, was sie im naturwissenschaftlichen Unterricht gelernt hatten. „Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz“, sagte Elke Sanders, stellvertretende Vorsitzende der Schulpflegschaft. Das erste halbe Jahr in...

  • Kleve
  • 19.01.13
  • 1
Überregionales
Aha, so läuft das also heute. Gestern konnten Eltern und andere Interessierte einen Blick in den Schulalltag an der Unterstadtschule werfen.

Hereinspaziert - Tag der offenen Tür in der Spyckschule

Tag der offenen Tür in der Unterstadtschule: Gestern Vormittag war Unterricht angesagt - lebensecht sozusagen, damit sich Eltern der kommenden I-Dötzchen ein Bild machen konnten vom ganz normalen Schulalltag. Mit dieser Strategie hatte das Pädagogenteam voll ins Schwarze getroffen. „Wir durften heute viele interessierte Eltern begrüßen“, freute sich Schulleiterin Brigiite Jochems über die große Resonanz. So ganz „normal“ war der Schultag natürlich nicht. Im Foyer gab‘s Kaffee und...

  • Kleve
  • 15.09.12
Überregionales
Das Interesse an den verschiedenen Bildungsgängen im Berufskolleg war am Tag der offenen Tür groß.

Viele Schüler informierten sich über die Bildungsgänge im Berufskolleg

Unter dem Motto „Unsere Vielfalt – Ihre Chance“ konnten sich Schülerinnen und Schüler, Eltern und andere Interessierte beim 1. Infotag am Berufskolleg Kleve einen Überblick über das vielfältige Bildungsangebot der größten Schule in NRW verschaffen. Hunderte nahmen diese Chance wahr - ein erster Schritt, um genau den Bildungsgang einzuschlagen, der den Fähigkeiten und Interessen des einzelnen Schülers entspricht. Angesprochen waren in ersten Linie Schülerinnen und Schüler der Haupt-,...

  • Kleve
  • 21.11.11
Kultur
Foto: Heinz Holzbach
2 Bilder

Reges Interesse - Hauptschule Rindern scheint kein Auslaufmodell

Der Parkplatz steht voller Fahrzeuge, selbst der Straßenrand ist besetzt - Begeisterung und Freude in der Wilhelm-Frede-Hauptschule. Gestern Vormittag um 10 Uhr öffneten sich die Schultüren für Viertklässler und ihre Eltern - und viele kamen, um sich selbst ein Bild vom Schulalltag in Rindern zu machen. Dafür hatten sich zuvor Schüler und Lehrer mächtig ins Zeug gelegt. Sie hatten in Arbeitsgruppen ein interessantes Programm vorbereitet, so dass es nicht nur viele Informationen für die Eltern,...

  • Kleve
  • 29.01.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.