Theater Marl Programm

Beiträge zum Thema Theater Marl Programm

Kultur
2 Bilder

Schauspiel nach einem Buch von Cornelia Funke
Spannende Piratengeschichte für Kids im Theater MArl

Am Samstag, 9. November, um 15 Uhr stürmt der wilde Pirat Käpten Knitterbart die Bühne im Theater Marl, Am Theater 2. Auch der Fiese Freddy, der Kahle Knut, Harald die Holzhand, der Blaue Hein und der Bucklige Bill sind mit an Board.  Niemand ist vor Käpten Knitterbart sicher. Er hat ein langes Messer, eine Pistole und eine sehr laute Stimme. Das sind drei Dinge, mit denen man Leuten nämlich eine Heidenangst einjagen kann. Und wenn Leute eine Heidenangst haben, dann machen sie alles, was ein...

  • Marl
  • 08.11.19
KulturAnzeige

Klassisches Russisches Ballett im Theater Marl
Russisches Ballettfestival Moskau präsentiert den "Nussknacker" in Marl

Der „Nussknacker“ ist eine beliebte Kindergeschichte, die sich auch auf den Tanz- und Bühnenböden zu einem Weltklassiker des Balletts entwickelt hat. Die Geschichte ist so weihnachtlich wie der Duft von Bratäpfeln oder das Glitzern von Lametta und verzückt immer wieder Jung und Alt. Das 1892 uraufgeführte Stück ist eines der legendären „Tschaikowsky-Petipa-Ballette“ und gehört zweifelsohne zu den beliebtesten Ballettklassikern. Die Geschichte der kleinen Marie, welche am Weihnachtsabend...

  • Marl
  • 05.11.19
Kultur
Garantieren einen amüsanten Nachmittag (sitzend v.l.): Bernd Künnemann, Angelika Beenen, Jürgen Synowicz, Walburga Reimann und (stehend v.l. ) Barbara Gardhoff, Michael Wowries, Rita Synowicz, Margrit Wahl, Annette Künnemann, Klemens Suttorp und Bärbel Klever.

Theaterspaß in Marl
L@mpenfieber zeigt "Eine Liebe ist wie ein neues Leben"

Auch im 31. Jahr mit L@mpenfieber bleibt kein Auge trocken. Das verspricht der Seniorenbeirat, der zu einem heiteren Theaternachmittag mit dem Ensemble einlädt. Der Vorhang hebt sich für den kurzweiligen Spaß am 16. November (15 Uhr) im Theater Marl. Die Theatergruppe L@mpenfieber begeisterte seit drei Jahrzehnten mit amüsanten und turbulenten Komödien. Diesmal führt das Ensemble erstmalig ein Stück aus den eigenen Reihen auf. Inspiriert durch den gleichnamigen Schlager von Jürgen Marcus...

  • Marl
  • 22.10.19
  •  1
Kultur
Foto: Meyer Originals

Freies Werkstatttheater aus Köln bringt ungewöhnliches Stück auf die Showbühne
Faszinierendes Schauspiel im Theater Marl

Am Donnerstag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr bietet das Theater Marl, Am Theater 2, ein ungewöhnliches Schauspiel. Das freie Werkstatttheater aus Köln präsentiert „Der Nazi & der Friseur“. Edgar Hilsenraths Romangroteske nimmt eine verstörende Erzählperspektive ein. Max Schulz, gelernter Friseur, macht in den 1930er Jahren Karriere in der SS. Als Wachmann eines Konzentrationslagers tötet er mit eigener Hand seinen jüdischen Schulfreund Itzig Finkelstein und dessen ganze Familie. In der...

  • Marl
  • 20.10.19
Kultur

„Kammerkonzert der Kontraste“ am 2. November
Junge Klassik-Elite präsentiert ihr Können in Marl

Von Barocker Musik bis zeitgenössischer Musik und von Akkordeon bis Kontrabass ist das Marler Debüt am Samstag, 2. November, breit aufgestellt. Ab 19 Uhr zeigen die jungen und hochtalentierten Musiker, die beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" mit außergewöhnlichen Leistungen überzeugt haben, ihr Können. „Der Kontrast zwischen verschiedenen Epochen, Stilen und Instrumenten gibt dem Programm seine besondere Spannung“, sagt Bruce Wadsworth, der das Marler Debüt seit 23 Jahren leitet und die...

  • Marl
  • 19.10.19
Kultur
 Foto: René Achenbach

Karten für Weihnachtsmärchen im Theater Marl erhältlich

Für das diesjährige Weihnachtsmärchen „Das Dschungelbuch“ im Theater Marl sind ab sofort Karten erhältlich. Traditionell wird das Apollo-Theater aus Siegen am zweiten Advents-Wochenende zu Gast sein und einen beliebten Disney-Klassiker auf die Bühne bringen. Das Kindermusical von Magnus Reitschuster nach der Erzählung von Rudyard Kiplings ist ab 5 Jahren. Zum Inhalt Eine Wolfsmutter findet im Dschungel ein Menschenbaby namens Mogli und beschließt, den Jungen mit ihren eigenen Welpen...

  • Marl
  • 11.09.19
Sport
Der Fußball-Erklärbär macht einem prima Job, nicht nur im Radio, sondern auch auf der Bühne: Sven Pistor.

Ruhrfestspiele im Theater Marl
Fußball bar jeder Vernunft - Sven Pistors Fußballschule

„So viel Blödheit passt doch in kein Stadion der Welt“, sagt Sven Pistor. Am Abend vor dem letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga kommt neues Material auf die Bühne: Die beklopptesten Anhänger, die blödesten Tore, Fußball bar jeder Vernunft in Wort und Bild. Ordnung versprechen allein die ehemaligen FIFA-Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer und Jürgen Jansen, die aus ihrem bewegten Leben an der Pfeife erzählen. Ach ja, gespielt wird auch. „Alles Vollpfosten!“ – verzweifelt, komisch und voller...

  • Marl
  • 14.05.19
Kultur
wilerness tender
2 Bilder

Ruhrfestspiele in Marl
Folkwang Tanzstudio kommt im Doppelpack

Mit gleich zwei Arbeiten präsentiert sich das Folkwang Tanzstudio in diesem Jahr erstmals bei den Ruhrfestspielen. So unterschiedlich ihre Bewegungsvokabulare auch sind, das, was die beiden Choreografien verbindet, ist der verspielte Umgang mit Bewegung, Raum und Musik, umgesetzt mit viel Energie von dem Ensemble des Tanzstudios. wilderness tender / Auftaucher Choreografie: Stephanie Miracle / Henrietta Horn Theater Marl, 19. Mai  und 20. Mai,jeweils 20 bis 22 Uhr. Karten unter 02361/ 92...

  • Marl
  • 10.05.19
Kultur
Das Theater Marl präsentiert kommende Woche sein neues Programm. Foto: Theater Marl

Schauspiel, Musik und Tanz unter einem Dach
Theater Marl präsentiert neuen Spielplan

Am Montag, 29. April, gibt das Theater Marl, Am Theater 2, einen Einblick in das Programm der neuen Saison 2019/20. Die Präsentation beginnt um 19.30 Uhr. Los geht es bereits schon um 19 Uhr mit dem Vorprogramm. Der Eintritt ist frei. Der Abend wird abwechslungsreich. Einen Vorgeschmack auf seine Gastspiele gibt das Westfälische Landestheater mit einer Aufführung. Tänzer vom Studio „Tanz Kreativ“ zeigen Ausschnitte aus ihrem vielseitigen Repertoire und die Ruhrfestspiele werden...

  • Marl
  • 27.04.19
  •  1
Kultur
Bernd Stelter. Foto: Manfred Esser

Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!
Bernd Stelter zu Gast in Marl

Komiker und Schauspieler Bernd Stelter gastiert am Freitag, 21. Juni, um 20 Uhr im Theater Marl und präsentiert sein aktuelles Programm. Er spielt Gitarre, Klavier, Theater und er erzählt Geschichten für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden. Authentisch und mit dem perfekten Timing macht er den Zuschauern einfach einen tollen Abend. Denn wie sein Mentor Rudi Carrell einmal sagte: „Wenn du den Leuten einen schönen Abend...

  • Marl
  • 13.04.19
Kultur
Das Marler Theater. Foto: C. Kottke

Sechs Freunde und ein Versprechen
Stück nach dem Roman von Bov Bjerg im Theater Marl

Am Mittwoch, 10. April, um 10 Uhr ist die Junge Generation aus Dresden zu Gast im Theater Marl, Am Theater 2, und präsentiert das Stück "Auerhaus" nach dem Roman von Bov Bjerg. Die Geschichte handelt von sechs Freunden, die sich geschworen haben, dass ihr Leben nicht nach dem Motto „Birth - School - Work - Death“ abläuft. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus, das so heißt, weil die Nachbarn von dort ständig den Hit „Our House“ von Madness hören, aber kein Wort Englisch verstehen. Eine...

  • Marl
  • 06.04.19
Kultur
The Addams Family (c) Landestheater Detmold Birgit Hupfeld

Grusel-Familie zu Gast im Theater Marl
The Addams Family auf Abwegen

Die Kultserie aus den 1960er über die exzentrische Grusel-Familie, bestehend aus den Eltern Gomez und Morticia, Onkel Fester und den beiden Kindern Pugsley und Wednesday, kommt am Freitag, 1. März, um 19.30 Uhr ins Theater Marl, Am Theater 2. Ein Albtraum für die schräge Familie. Wednesday Addams ist verliebt. Das Herz der selbsternannten "Prinzessin der Finsternis" schlägt für den höchst "normalen", hübschen und intelligenten Lucas Beineke. Als dann noch Lucas‘ Eltern zu einem...

  • Marl
  • 23.02.19
Kultur

Gastspiel des Ernst-Deutsch Theaters Hamburg im Theater Marl
Eine zu perfekte Ehe

„Szenen einer Ehe“ heißt das Stück des Ernst-Deutsch Theaters Hamburg mit Nele Mueller-Stöfen und Michael Lott das am 1. Februar um 19.30 Uhr auf die Bühne ins Theater Marl kommt.  Johan und Marianne gelten als glückliches Paar, bei ihnen scheint einfach alles perfekt zu sein. Und trotzdem läuft es bei ihnen nicht rund, denn das Problem der beiden besteht gerade darin, dass sie offenbar keine Probleme haben. Karten und Informationen gibt es im i-Punkt im Marler Stern.

  • Marl
  • 27.01.19
Kultur

Neues von Ekel Alfred im Theater Marl

In der Komödie von Wolfgang Menge werden  zwei Einakter aus der beliebten Fernsehserie "Ein Herz und eine Seele" gezeigt.  "Tapetenwechsel" und "Das Hähnchen"  Am Sonntag, 27. Januar, unterhält Ekel Alfred die Zuschauerinnen und Zuschauer im Theater Marl. Im Mittelpunkt steht die Familie Tetzlaff, der Prototyp des deutschen Spießbürgertums. Angeführt werden sie von ihrem zutiefst konservativen Familienvater Alfred, der mit seinen chauvinistischen, rassistischen und frauenfeindlichen...

  • Marl
  • 24.01.19
Kultur
Eine große Bühne im Theater Marl wird es auch für den Gewinner des Sonderpreises geben.

MarLeo-Sonderpreis Kinder-/Jugendchor | Bewerbungsfrist endet am 31.1.2019
Letzte Chance für Marler Kinderchöre

Noch bis zum 31.1.2019 können sich die Chorleiter um den Sonderpreis "Jugend-/Kinderchor" bewerben.  In 2019 verleihen wir erstmalig einen Sonderpreis „Jugend-/Kinderchor“ im Wert von 500 €. Und natürlich hat der Gewinner auch seinen großen Auftritt vor 800 Zuschauern im Rahmen der Gala im Theater Marl am 30.3.2019. Bewerben können sich ausschließlich Klassen- oder Schulchöre Marler Grundschulen. Der Preisträger wird nach dem 31. Januar 2019 von einer Sonderpreis-Jury ausgewählt. Der Chor...

  • Marl
  • 15.01.19
Kultur
Die Zitter Twins. Foto: Elisabeth Pfahler-Scharf

Marler Debüt präsentiert junge Klassik-Elite im Theater Marl

Die jungen Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ sind am Samstag, 27. Oktober, um 19 Uhr im Theater Marl, Am Theater 1, zu Gast und spielen Kammermusik vom Feinsten. Es wird ein abwechslungsreiches Programm mit Werken der Renaissance, des Barocks, der Klassik, der Romantik und der klassischen Moderne gespielt.

  • Marl
  • 25.10.18
  •  1
Kultur
2 Bilder

ENTARTETE KUNST der Fall Cornelius Gurlitt im Marler Theater

Im Theater wird das Stück ENTARTETE KUNST aufgeführt. Der Fall Cornelius Gurlitt in der Fassung von Ronald Harwood  und Deutsch von Max Faber. Das Renaissance Theater Berlin spielt das Stück am Dienstag (28.11.) in Marl.    Gurlitt  war Erbe der über 1.500 Werke umfassenden Kunstsammlung seines Vaters Hildebrand Gurlitt. Diese Sammlung stand mit Cornelius Gurlitt im Mittelpunkt des „Schwabinger Kunstfunds“ von Anfang 2012, nachdem er Ende 2013 öffentlich geworden war.Fall Cornelius Gurlitt...

  • Marl
  • 28.11.17
  •  1
Kultur
Die Polizei-Combo Kroft machte eine Top-Figur am Theater.
71 Bilder

Marler Open-Air-Festival startet die Theater-Saison und begeistert die Zuschauer

Theater, Theater... Das gab's in Hülle und Fülle auf dem Vorhof zum Theater Marl. Sozusagen Open-Air und kostenlos für die vielen Zuschauer, die sich den offiziellen Startschuss in die Veranstaltungsaison des Spielhauses nicht entgehen ließen. Fast schon Routiniers sind die Talente der Tanzschule Klein beim Schauspielfest, die fast jedes Jahr das Programm aufpeppen. Aber auch Profis, wie das musikalische Clown-Trio Bombastics und die Polizei-Parodisten Kroft, begeisterten das Publikum und...

  • Marl
  • 20.04.16
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.