Thesenanschlag

Beiträge zum Thema Thesenanschlag

Vereine + Ehrenamt
Auch an den drei Gladbecker Kirchen "St. Lamberti" (siehe Foto), "St. Marien" und "Herz-Jesu"  brachten Mitglieder der Reformgruppierung "Maria 2.0" ihren sieben Thesen zu Veränderungen im Bereich der katholischen Kirche an.

"Maria 2.0" fordert deutliche Reformen im Bereich der Katholischen Kirche
"Thesenanschlag" auch in Gladbeck

Die Aktion hat bundesweit für Aufsehen gesorgt. Und auch in Gladbeck waren Damen der Reformgruppierung "Maria 2.0" im Einsatz, brachten zum Beispiel an den Türen der Propsteikirche St. Lamberti ihre Thesenpapiere an. Gleiches galt für die Kirchen "St. Marien" in Brauck sowie "Herz-Jesu" in Zweckel. Und so bezeichnete selbst der Essener Generalvikar Klaus Pfeffer den "Thesenanschlag" als ein „Zeichen von großer Wucht“! Und Pfeffer führt weiter aus: „Die Thesen der Frauen von Maria 2.0 machen in...

  • Gladbeck
  • 22.02.21
  • 1
  • 1
Überregionales
Es bewegt sich was, dabei schienen die Fronten nach der Veröffentlichung der "10 Gebote zur Rettung der Kirche St. Antonius Abbas" verhärtet. Nach Reaktion und Gegenreaktion hat man nun wieder an einem Tisch gesessen. Es wird wieder geredet.
3 Bilder

"Luther" lenkt ein: Pastor Brengelmann darf bleiben

Hinter den Kulissen laufen die Drähte heiß. Es wird eifrig daran gearbeitet, eine Ebene zu finden, wieder miteinander ins Gespräch zu kommen und eine für beide Seiten verträgliche Lösung zu finden. Mit dem erklärten Ziel auf Schönebecker Seite: die Kirche St. Antonius Abbas auch ohne pfarrliche Gelder erhalten zu können. Pastor Benno Brengelmann hat mit seinem Aushang zum Jahreswechsel die Wogen hochkochen lassen, mit seinem Thesenanschlag sozusagen den Luther gemacht. Und das ist in der...

  • Essen-Borbeck
  • 02.02.18
Kultur
Im Vordergrund die handgeschriebene Bibel, aus der während des Gottesdienstes gelesen wurde. Im Hintergrund der voll besetzte Saal der Mercatorhalle.
Foto: Ev. Kirchenkreis
5 Bilder

„Der Aufbruch in ein neues Zeitalter“ - Großer Reformationsgottesdienst in der Mercatorhalle begeisterte die Menschen

„Ich bin überwältigt von der großen Resonanz. Das macht Mut und gibt Kraft, heute und für die Zukunft.“ Armin Schneider, Superintendent des Kirchenkreises Duisburg, hatte allen Grund zur Freude. Der große zentrale Gottesdienst in der Mercatorhalle zum 500. Reformationsjubiläum war einnehmend und mitnehmend, rückblickend und vorausschauend zugleich.  Mehr als 2.000 Gläubige und Interessierte aus der gesamten Stadt waren gekommen. 1.800 Menschen fanden in der bis auf den letzten Stuhl gefüllten...

  • Duisburg
  • 06.11.17
Kultur
3 Bilder

Evangelische Allianz feiert Luthers Thesen mit einer Gebetswoche ab dem 9. Januar

Die evangelische Allianz Wesel bietet in der kommenden Woche vom 9. bis 15. Januar verschiedene Veranstaltungen an. Am 31. Oktober 2017 jährt sich der berühmte Thesenanschlag von Martin Luther an der Schlosskirche zu Wittenberg zum 500. Mal. Das Thema der weltweiten Allianz-Gebetswoche 2017 orientiert sich daher an Martin Luthers vierfachem „Allein“. Die evangelische Allianz Wesel ist eine Arbeitsgemeinschaft von Christen. Dazu gehören: Evangelische Kirche, Freie evangelische Gemeinde...

  • Wesel
  • 06.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.