Mercatorhalle

Beiträge zum Thema Mercatorhalle

Kultur
Vor einer Schlosskulisse mit Türmen und Zinnen - die Nachahmung eines schottischen Castles - präsentieren die Künstler immer neue Facetten der schottischen Kultur.
Aktion

Keltischer Zauber und schottische Lebensfreude
"The Scottish Music Parade" – 5 x 2 Karten zu gewinnen

Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude – das können die Zuschauer erleben, wenn „The Scottish Music Parade", das Original aus Edinburgh, im nächsten Jahr, am Sonntag, 28. November 2021, um 20 Uhr, mit neuem Programm in die Mercatorhalle kommt. Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt direkt aus Schottland eingeflogen, nehmen das Publikum einen Abend lang mit auf eine ebenso mitreißende wie abwechslungsreiche musikalische Reise. Die mitwirkenden Künstler gehören...

  • Duisburg
  • 16.10.20
Politik

Ratssitzung

Stell dir vor, es ist Ratssitzung und niemand geht hin. Diesen Eindruck konnte man schon als Besucher bei der Ratssitzung am 15. Juni bekommen. Corona sei Dank - es war alles anders als sonst. Es fängt schon mit der Kleinigkeit an, daß der Rat nicht im Rathaus, sondern in der Mercatorhalle tagte, in der Philharmonie, um genau zu sein. Die Fraktionssitzungen begannen so zwischen 14 und 15 Uhr und waren auf die verschiedene Tagungsräume aufgeteilt. Der Zugang zum "Ratssaal" war reglementiert. Die...

  • Duisburg
  • 15.06.20
Kultur
Das für Freitag geplante Chinesische Frühlingsfest in der Mercatorhalle wurde abgesagt. Eine Bildergalerie vom Fest im vergangenen Jahr von BürgerReporter Frank Usche ist unter www.lokalkompass.de/1067364 zu finden.

Sorge um Verlauf des Coronavirus – Solidarität mit den Menschen in China
Chinesisches Frühlingsfest Duisburg abgesagt

In China ist die Festtagsstimmung rund um den Start ins Jahr der Ratte dieser Tage durch die Ungewissheit um den Verlauf des Coronavirus und die eingeschränkte Reisefreiheit getrübt. Insbesondere die Bewohner der Stadt Wuhan sind betroffen und auch die Chinesen hier in der Region sind sehr beunruhigt. Das Virus hat mittlerweile auch Deutschland erreicht. Ein erster Fall wurde in Bayern bestätigt. In Wuhans Partnerstadt Duisburg wird man darum auf die geplante Feier zum Start in das Jahr der...

  • Duisburg
  • 27.01.20
Kultur

Namen für Mercatorhallen-Räume

Neue Namen für die Räume der Mercatorhalle Räume der Mercatorhalle tragen die Namen städtischer Sehenswürdigkeiten und Duisburger Persönlichkeiten Die Duisburg Kontor Hallenmanagement GmbH hat die Sommerpause für Umgestaltungsmaßnahmen innerhalbder Mercatorhalle genutzt.Der städtische Hallenbetreiberistdem Wunsch des Kulturausschusses nachgekommen und hat die beiden Säle, die Tagungsräume und die VIP-Lounge mit neuen Namen versehen.Darüber hinaus bekam das Foyereinen neuen Anstrich. Der...

  • Duisburg
  • 18.09.19
Vereine + Ehrenamt
214 Bilder

PRINZENKÜRUNG verbunden mit einer GALA - Abend-Veranstaltung in der MERCATOR-Halle waren der absolute Oberkracher
Prinz KEVIN I. (Kevin Getzel) wurde in Duisburgs "WOHNZIMMER", in der - MERCATORHALLE - gekürt.

Der Gastgeber HDK "Hauptausschuss Duisburger Karneval" hat einen brillanten Gala-Abend, mit Comedy, Show, Tanz und einer fantastischen Prinzenkürung, ein richtig gutes Programm aufgelegt. Das Unterhaltungsprogramm und über 800 Gäste in der Mercatorhalle sorgten für eine bärenstarke Stimmung. Mit Sicherheit hätte Hans Rosenthal hier gerufen: SIE SIND DER MEINUNG, DASS WAR SPITZE. Der Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich die Prinzenkürung. Für KEVIN GETZEL erfüllte sich ein langersehnter...

  • Duisburg
  • 03.02.19
  • 1
Kultur
195 Bilder

Prinzenkürung 2019 in Duisburg
Prinz Kevin I. regiert Duisburgs Narren

Es sind nunmehr fast zwei Wochen vergangen, seitdem die Duisburger Tollität in Anwesenheit von rund 800 Karnevalisten und Vertretern aus Stadtverwaltung, Politik und Wirtschaft in der Mercatorhalle gekürt wurde. Wie in jedem Jahr sind alleine an diesem Abend gut 4000 Fotos entstanden, die sortiert werden wollten und in den Folgetagen reihte sich ein Termin an den Anderen. Im bürgerlichen Leben heißt Duisburgs Prinz Karneval Kevin Getzel und ist den Karnevalisten als Mitglied der „KG Marxloher...

  • Duisburg
  • 31.01.19
Kultur
Mit dem Cast der Musical Allstars dürfen sich die Besucher neben einer Auswahl an Welthits des Musicals auf internationale Weihnachtssongs freuen.

Internationale Musical-Allstars live
Tickets für die Mercator-Weihnachtsshow gewinnen!

Gewinnt jeweils 1 x 2 Tickets für die Mercator-Weihnachtsshow am 18. Dezember in der Mercatorhalle und am 19. Dezember in der Rheinhausenhalle! Mit ein bisschen Glück habt Ihr die Chance, die internationalen Musical-Allstars live zu erleben! Die Mercator-Weihnachtsshow präsentiert mit einer Mischung aus Musicalhits und Weihnachtsklassikern eine abwechslungsreiche Musicalshow der Extraklasse. Ihr wollt mehr über die Show erfahren? Hier findet Ihr alle Infos. Tickets gibt es unter anderem im...

  • Duisburg
  • 20.11.18
Kultur
47 Bilder

Mercator Jazz - Tingvall Trio - 26.04.2018 - Mercatorhalle

Nach einer längeren Pause nun endlich wieder eine weitere Veranstaltung in der Reihe Mercator-Jazz. Eckart Pressler ist es gelungen, diese Serie weiter zu führen, und er holte das Tingvall Trio in den bestens besuchten kleinen Saal der Mercatorhalle. Das Trio aus Hamburg beeindruckt durch seinen Erfolg: Konzerte in mehr als 30 Ländern, eine Handvoll Auszeichnungen mit dem ECHO JAZZ als „Ensemble“ und „Live Act“ des Jahres, Jazz Awards in Gold für jedes einzelne ihrer Studioalben, Platz 1 der...

  • Duisburg
  • 28.04.18
  • 1
Kultur
193 Bilder

Prinzenkürung von Prinz Udo I. machte diesen zum Oberhaupt der Duisburger Narren

Es sind nunmehr fast zwei Wochen vergangen, seitdem die Duisburger Tollität in Anwesenheit von rund 900 Karnevalisten und Vertretern aus Stadtverwaltung, Politik und Wirtschaft in der Mercatorhalle gekürt wurde. Doch alleine an diesem Abend sind gut 3.500 Fotos entstanden, die sortiert werden wollten und in den Folgetagen reihte sich ein Termin an den Anderen. Im bürgerlichen Leben heißt Duisburgs Prinz Karneval Udo Arbes und ist den Karnevalisten als Standartenträger der „1. Große KG Hamborn -...

  • Duisburg
  • 25.01.18
Kultur
Im Vordergrund die handgeschriebene Bibel, aus der während des Gottesdienstes gelesen wurde. Im Hintergrund der voll besetzte Saal der Mercatorhalle.
Foto: Ev. Kirchenkreis
5 Bilder

„Der Aufbruch in ein neues Zeitalter“ - Großer Reformationsgottesdienst in der Mercatorhalle begeisterte die Menschen

„Ich bin überwältigt von der großen Resonanz. Das macht Mut und gibt Kraft, heute und für die Zukunft.“ Armin Schneider, Superintendent des Kirchenkreises Duisburg, hatte allen Grund zur Freude. Der große zentrale Gottesdienst in der Mercatorhalle zum 500. Reformationsjubiläum war einnehmend und mitnehmend, rückblickend und vorausschauend zugleich.  Mehr als 2.000 Gläubige und Interessierte aus der gesamten Stadt waren gekommen. 1.800 Menschen fanden in der bis auf den letzten Stuhl gefüllten...

  • Duisburg
  • 06.11.17
Kultur
58 Bilder

Konzert - Mercator-Jazz - Julian und Roman Wasserfuhr Quartett - 09.02.2017

Das war eine weitere erfolgreiche Veranstaltung in der Reihe Mercator-Jazz im kleinen Saal der Mercatorhalle. Das Wasserfuhr-Quartett, schon seit einigen Jahren zu den erfolgreichsten Musikern der deutschen Jazz-Scene gehörend, stelle sich dem Publikum in hervorragender Spiellaune, verstärkt durch den Bassisten Markus Schieferdecker, der vom Kontrabass auf den Fender Precision Bass wechselte, und einem unglaublich gut aufgelegten Bodek Janke an den Percussions, ein wahrer Meister an den Tablas....

  • Duisburg
  • 13.02.17
Kultur
Die Werks-Chor-Sänger in der Mercatorhalle bei einem Auftritt im Jahr 2008. Am 4. Dezember 2016 werden sie auf der Bühne von vielen Freundinnen und Freunden begleitet.
2 Bilder

Sänger feiern Rückkehr in „ihren Konzertsaal“ mit Programm der Spitzenklasse

Das große Weihnachtskonzert des Werks-Chors der Stadtwerke Duisburg AG 1982 hat eine lange Tradition. Die Sänger freuen sich sehr darauf, in diesem Jahr wieder in Duisburgs „Guter Stube“, der großen Mercatorhalle, auftreten zu können, in der sie schon viele erfolgreiche Konzerte gestaltet haben. Um ihrer Freude auch musikalisch Ausdruck zu geben, ist das Programm für das diesjährige Weihnachtskonzert nochmals sowohl vom Umfang als auch vom Inhalt her erweitert worden: Über 120 Sängerinnen und...

  • Duisburg
  • 10.11.16
Kultur
Freuen sich auf ihr Konzert in der Mercatorhalle am 4. Dezember 2016: die Sänger und ihr musikalischer Leiter Musikdirektor Axel Quast

Stadtwerke-Sänger proben für ihr großes Festkonzert

Der Werks-Chor Stadtwerke Duisburg AG 1982 freut sich sehr darauf, am 4. Dezember 2016 sein diesjähriges Weihnachtskonzert wieder im großen Saal der Mercatorhalle Duisburg durchzuführen. Das Konzert unter der Leitung von Musikdirektor Axel Quast beginnt um 16:00 Uhr, Einlass ist ab 15:30 Uhr. Großes Ensemble „Wir werden mit etwa 120 Sängern auf der Bühne sein“, so Heinz Pannen, 1. Vorsitzender des Werks-Chors. Der MGV „Sängerbund 1871“ Duisburg-Wanheim, der Männer- und Frauenchor Rumeln 1877,...

  • Duisburg
  • 06.09.16
Kultur
14 Bilder

Wiedereröffnung Mercatorhalle

Es ist vollbracht - die Duisburger Mercatorhalle ist wiedereröffnet. Die dazugehörige Veranstaltung fand gestern (also am 1. September 2015) Abend im Großen Saal statt. Vor vollbesetztem Publikum gab es zuerst einen Stummfilm über das alte Duisburg zu sehen; doch keine Bange, es war nicht still im Raum - die Philharmoniker spielten die dazugehörige Begleitmusik. Im zweiten Teil des Abends gab es dann ganz viel Unterhaltung von Duisburger für Duisburger. Kai Magnus Sting führt gekonnt souverän...

  • Duisburg
  • 02.09.16
Überregionales
Zehn Gewinner in Begleitung konnten rund dreieinhalb Monate vor der Wiedereröffnung die Baufortschritte in der Mercatorhalle bestaunen.
17 Bilder

"Die Halle wird wieder!": Zehn Gewinner konnten in Begleitung die Baufortschritte in der Duisburger Mercatorhalle in Augenschein nehmen

Zehn Leserinnen und Leser des Duisburger Wochen-Anzeigers in Begleitung konnten jetzt - Fortuna sei dank - exklusiv die Baufortschritte in der Mercatorhalle in Augenschein nehmen. Die Führung gewonnen hatten: Felizia Boßmann, Theodor Groesdonk, Martina Hausburg, Jürgen Ingenhaag, Susanne Kittner, Günter und Margarete Martins, Andreas Schwaller, Klaus Reich, Jürgen Ritter und Inge Wiethe. Besonders freute sich Margarete Martins. Sie hatte sich für ihren Mann Günter beworben, wollte ihm die...

  • Duisburg
  • 18.05.16
  • 5
Politik
Ein Blick ins Innere der "neuen" Mercatorhalle.
7 Bilder

Vor der Vollendung: Wiedereröffnung der Duisburger Mercatorhalle im September

Die gute Stube der Stadt ist beinahe fertig. Noch liegen Platten über dem Boden, die Sitzreihen kann man nur erahnen, und überall stehen Baugerüste. Doch es wird. Am 1. September soll der Eröffnungstermin für geladene Gäste sein, am 4. September steht die neue Mercatorhalle dann im Rahmen eines Tages der offenen Tür allen Besuchern zur Verfügung. Die endgültige Fertigstellung verläuft in zwei großen Schritten: Zunächst wurde der Kleine Saal fertiggestellt, der Große Saal soll nun folgen. Am 30....

  • Duisburg
  • 22.04.16
Ratgeber
49 Bilder

Mercatorhalle Duisburg wird am 1. September 2016 wiedereröffnet

Zu einem Rundgang durch die Baustelle der Mercatorhalle im City-Palais hatte nun die Stadtverwaltung Duisburg eingeladen um über den Baufortschritt zu informieren. Der Termin zur Wiedereröffnung des großen Saals der Mercator-Halle ist nunmehr auch für den 1. September 2016 festgeschrieben. „Ein Termin den wir definitiv einhalten werden!“ so OB Sören Link. Und Kulturdezernent Thomas Krützberg ergänzte: „Das erste Philharmonische Konzert der Saison 2016/2017 findet am Mittwoch, 7. September, im...

  • Duisburg
  • 25.12.15
  • 1
  • 1
Kultur

Eröffnung Mercatorhalle

Nach knapp zweieinhalb Jahren Sanierung feiert der Kleine Saal der Duisburger Mercatorhalle am kommenden Wochenende Wiedereröffnung. Am Freitag, 9. Januar, öffnet die 400 Quadratmeter große Halle erstmals wieder ihre Türen für ein Konzert. Im August 2012 hatte die Stadt die neue Mercatorhalle mit Veranstaltungssälen und Tagungsbereich wegen Brandschutzmängeln schließen müssen. Seitdem wird an der Beseitigung gearbeitet. Die geschätzten Gesamtkosten bis zum Abschluss aller Sanierungsarbeiten...

  • Duisburg
  • 09.01.15
Politik
Fotos und Montage: Hannes Kirchner

Kommunalwahl in Duisburg: Welches Thema sticht?

Bei den Kommunalwahlen am 25. Mai entscheidet sich, welche Partei wie stark im Duisburger Rat vertreten sein wird. Welche Themen werden wahlentscheidend sein? Die sozialen Brennpunkte in den Stadtteilen, Nonstop-Baustellen wie zeitweise jene in Hochfeld, die Schrottimmobilien wie die leerstehenden Weißen Riesen? Baupfusch Mercatorhalle, Groschengrab Küppersmühle-Anbau oder das Landesarchiv-Desaster? Wie groß ist denn überhaupt das Interesse an der Kommunalwahl 2014? Welches Thema sticht? An...

  • Duisburg
  • 16.05.14
  • 3
Ratgeber
Überzeugt von einer Umsetzung der Sanierungspläne im Sinne der Sicherheit der Besucher - v.lks: Uwe Rohde (IMD Duisburg), OB Sören Link und Kulturdezernent Thomas Krützberg
40 Bilder

Sicherheit vor Schludrigkeit - Sanierung der Mercatorhalle bis Ende 2015

Seit August 2012 wurde die Sanierung der Duisburger Mercatorhalle geplant. Nun hat die Beseitigung der Baumängel begonnen. Zur Erinnerung! Nachdem vor nunmehr fast zwei Jahren bei Kontrollen durch das IMD Duisburg erste Mängel feststellt worden waren, und man gut 1200 erhebliche Mängel durch Pfusch beim Brandschutz festgestellt hatte, wurden die Planungen zur Sanierung der Hallen und ihrer Peripherie auf den Weg gebracht. Zahlreiche Firmen haben beim Bau schlampig gearbeitet und sogar die...

  • Duisburg
  • 11.05.14
  • 4
  • 1
Politik
Harald Lenders (2012 unabhängiger OB-Kandidat)

Wieder Schlamperei an der Mercatorhalle: Niemand ist verantwortlich

Inzwischen kommen die Hiobsbotschaften im Tagesrhythmus. Jetzt muss die Bühnentechnik der M-Halle saniert werden. Es geht um runde 350.000 Euro. Die Mängel sind lebensgefährlich. An anderer Stelle kommen Bauprojekte nicht voran. Stillstand und Rückschritt allerorten. Harald Lenders, Bürger-Union-Ratskandidat aus Homberg: „Offensichtlich läßt sich niemand im Rathaus finden, der dafür die Verantwortung trägt. Wie immer handelt OB Link nicht. Die Bürger erwarten, dass die Verantwortlichen für...

  • Duisburg
  • 18.03.14
Kultur

weniger Besucher bei den Philharmonikern

Seit die Mercatorhalle geschlossen ist, sind die Philharmoniker im TaM - Theater am Marientor untergebracht. Was sich auch bei den Besucherzahlen bemerkbar macht, wie bei der letzten Kulturausschuß-Sitzung zu erfahren war. Kamen rund 1650 Besucher in die Mercatorhalle, sind es im Tam durchschnittlich nur 1.350 Besucher, was einen Rückgang von 250 Besuchern ausmacht. Rund gesprochen ist jeder sechste Besucher weggeblieben. "Das ist schon besorgniserregend," wie Alfred Wendel, der Leiter der...

  • Duisburg
  • 24.04.13
Ratgeber

Mercatorhalle: Sanierungsarbeiten dauern länger als erwartet

Der Kleine und Große Saal der Mercatorhalle müssen so aufwändig saniert werden, dass eine kurzfristige Inbetriebnahme nicht möglich ist. Nach einer intensiven Begutachtung durch das Immobilien-Management Duisburg (IMD) und externe Sachverständige ist deutlich geworden, dass der Kleine Saal Anfang September 2013 und der Große Saal frühestens zur Spielzeit 2014/2015 wieder geöffnet werden können. Nach aktuellem Kenntnisstand des IMD besteht die Notwendigkeit, beide Säle sowie alle zugehörigen...

  • Duisburg
  • 17.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.